www.thailaendisch.de

Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema

Diskutiere Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Wer mal eben und locker beschliessen kann, dass die Temperatur gefaelligst um 1,5 Grad was auch immer zu senken ist, dem wird da schon was...
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
33.547
Reaktion erhalten
7.216
Ort
Superior
Wer mal eben und locker beschliessen kann, dass die Temperatur gefaelligst um 1,5 Grad was auch immer zu senken ist, dem wird da schon was einfallen.

Steuern ist aber immer ein guter Anfang. Obwohl: Stop - erst muss an der Angstschraube gedreht werden. Schliesslich sollen die Leute freudig zahlen.

Und wenn das alles am Ende dann doch nichts hilft, weil man sich masslos ueber- und verschaetzt hat, dann ist es auch egal: aergern kann sich der Folgsame dann sicher nicht mehr lange.

Ergo: mitnehmen was man kann. Eine Polsteuer analog der Mineraloelsteuer - was Hoehe und Einzug anbelangt - wird die deutsche Menschheit erst einmal ruhig stellen. Und solange das Mobiltelefon (Facebook, Twitter, Nittaya, Instagram, xhamster, SPIEGEL, .... ) noch funktioniert .......

Magnetfeld der Erde ändert sich immer schneller: Das sind die Folgen der Pol-Umkehr
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.787
Reaktion erhalten
2.707
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
China wird die nationalen Ziele nicht einer Klimadiskussion unterordnen. Mit der Aussage bei den Exporten auf Nichtkohle KW zu setzen fördert China die interne Forschung und Entwicklung dieser Technologie und wird wegen der nationalen Nutzung der Kohle nicht angreifbar.
 
F

FERD#003

Gast
China wird die nationalen Ziele nicht einer Klimadiskussion unterordnen. Mit der Aussage bei den Exporten auf Nichtkohle KW zu setzen fördert China die interne Forschung und Entwicklung dieser Technologie und wird wegen der nationalen Nutzung der Kohle nicht angreifbar.
Deutschland könnte unsere Kohlekraftwerkstechnologie in die Märkte verkaufen, aus denen die Chinesen aussteigen. Dagegen wäre nichts zu sagen.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.787
Reaktion erhalten
2.707
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Wenn in Deutschland die Kohle KW abgeschaltet werden wird die deutsche Forschung und Weiterentwicklung dazu reduziert/auf Null gefahren. Damit wird Deutschland in dem Sektor international nicht mehr wettbewerbsfähig sein.

Das gilt auch auf anderen Gebieten; AKW's; Verbrennungsmotoren; etc.

Und die Produkte der Technologien, die unsere Politik favorisiert (Windkraft und Solar) macht China inzwischen besser und billiger!!
 
F

FERD#003

Gast
Wenn in Deutschland die Kohle KW abgeschaltet werden wird die deutsche Forschung und Weiterentwicklung dazu reduziert/auf Null gefahren. Damit wird Deutschland in dem Sektor international nicht mehr wettbewerbsfähig sein.
Das soll doch erst ca. 1938 passieren. China zieht sich jetzt schon zurück, da könnte man sich 27 Jahre ohne größeren Wettbewerb austoben.
 
F

FERD#003

Gast
Ja 17 Jahre, Deutschland kann jetzt viele Kohle-KW verkaufen, der Markt ist da, schließlich ist Solarstrom viel teurer.
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
8.161
Reaktion erhalten
3.998
Das soll doch erst ca. 1938 passieren. China zieht sich jetzt schon zurück, da könnte man sich 27 Jahre ohne größeren Wettbewerb austoben.
China baut immer noch mehr Kohlekraftwerke neu als alle WElt zusammen stilllegt!

Heute aktuell in einem Beitrag gelesen, finde den Link aber z.Zt. nicht!
 
H

Hermann2

Senior Member
Dabei seit
05.02.2012
Beiträge
8.161
Reaktion erhalten
3.998
China baut immer noch mehr Kohlekraftwerke neu als alle WElt zusammen stilllegt!

Heute aktuell in einem Beitrag gelesen, finde den Link aber z.Zt. nicht!
Nachtrag: https://www.iwr.de/news/duestere-ze...rke-weltweit-mit-ausnahme-von-china-news37227

Wie Global Energy Monitor und das Center for Research on Energy and Clean Air (CEA) in ihrem aktuellen Bericht vom Februar 2021 mitteilen, sind in China allein im Jahr 2020 neue Kohlekraftwerke mit einer Leistung von 38,4 GW in Betrieb gegangen. Das ist mehr als das Dreifache dessen, was der Rest der Welt (11,9 GW) an Neubauleistung initiiert hat. Netto, unter Berücksichtigung von Stilllegungen, steigt die chinesische Kohlekraftwerksleistung um 29,8 GW, während im gesamten Rest der Welt die Nettokapazität an Kohlekraftwerken um 17,2 GW zurückgegangen ist.
 
F

FERD#003

Gast
China baut immer noch mehr Kohlekraftwerke neu als alle WElt zusammen stilllegt!

Heute aktuell in einem Beitrag gelesen, finde den Link aber z.Zt. nicht!
Der Stopp des Exports von Kohlekraftwerken aus China war nur der erste Schritt.
Die Stromerzeugung aus Kohle ist in China so unrentabel geworden, dass einige Kraftwerksbetreiber sie ganz aufgeben.

Nordosten Chinas: Stromabschaltungen sorgen für Ärger

Gründe dafür, dass der Strom abgeschaltet wird, gibt es mehrere. Nach wie vor kommt er in China zu zwei Dritteln aus Kohlekraftwerken. Kohle ist zuletzt aber so teuer geworden in der Volksrepublik, dass einige Kraftwerksbetreiber nur noch mit großen Verlusten Strom produzieren können und deswegen die Anlagen lieber abschalten.
Man ist sich mehr als sicher, dass China den Bau weiterer KKW im eigenen Land auf den Prüfstand stellen wird. Strom aus Wind, Wasser und Sonne ist auch in China viel billiger.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
7.129
Reaktion erhalten
4.682
Hoffentlich entwickelt die Kleine in Sachen Israel nicht einen ähnlichen Fanatismus wie bei ihrer Einstellung zum Klimaschutz. Gar nicht auszudenken, was passieren könnte, wenn ihre verzückten deutschen Lemminge ihr dann auch wieder blind folgen würden.:cool2:

Neuer Ärger um Klima-Ikone: Auch Greta Thunbergs Freund ist ein Israel-Hasser

Da kommen noch mehr Probleme auf die Kleine u. ihre Jünger zu .
Denn es geht bereits jetzt aufs Eingemachte zu .
Die Lebensmittelpreise werden ordentlich steigen .

BASF drosselt Düngerproduktion in Europa, Düngerpreise auf Allzeithoch
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.882
Reaktion erhalten
3.982
Ort
Chiang Mai
Eine Menschheit die so strunzdumm ist, dass sie den Sinn und Zweck von Schutzimpfungen anzweifelt, wird es leider niemals schaffen ein derart komplexes Problem wie den Klimaschutz zu lösen. Es gibt nur zwei Möglichkeiten der Rettung: (1) wir entbinden die nichtqualifizierte Masse von politischer Mitwirkung, (2) wir überlassen die politische Führung einer fortgeschrittenen künstliche Intelligenz.

Cheers, X-pat
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
15.411
Reaktion erhalten
5.870
Ort
Leipzig
Gerade in Ländern ohne politische Mitwirkung ist der Umweltschutz gering.

Das hat sich hierzulande an der DDR gezeigt und zeigt sich auch heute in autoritären Staaten: Umweltaktivisten werden verfolgt.

Eine künstliche Intelligenz zur Beratung bräuchten Politiker vielleicht. Aber Macht ausüben kann die nicht. Sie kann nur von Menschenmacht mißbraucht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema

Klima, CO2, Greta und alles andere zum Thema - Ähnliche Themen

  • Klima in Thailand?

    Klima in Thailand?: Hallo ihr, eigentlich wäre ich dieses Jahr nach Thailand geflogen und 3 Wochen mit dem Rucksack unterwegs gewesen. Tja, dank Corona ist das leider...
  • Klima tropft trotz Service

    Klima tropft trotz Service: Hallo ich habe das Problem das meine eine Klima (TRANE) immer wieder, auch kurz nach dem Service, das Tropfen anfängt. Ich lasse ja alle 6 Monate...
  • Durch die Welt jetten und das Klima retten

    Durch die Welt jetten und das Klima retten: Das reimt sich sogar! https://www.youtube.com/watch?v=VFyX6hz-QSY
  • Empfehlung Reisemonat / Ort

    Empfehlung Reisemonat / Ort: Hallo zusammen, eine Freundin und ich wollen Ende Oktober bis Ende November nach Thailand. Nun haben wir gehört, dass dort die Regenzeit sein...
  • Wetter - Klima auf Phuket im Sommer

    Wetter - Klima auf Phuket im Sommer: wer kann mir einen rat geben ob es ratsam ist im sommer nach pucket zu fliegen wegen den wetterverhältnissen
  • Wetter - Klima auf Phuket im Sommer - Ähnliche Themen

  • Klima in Thailand?

    Klima in Thailand?: Hallo ihr, eigentlich wäre ich dieses Jahr nach Thailand geflogen und 3 Wochen mit dem Rucksack unterwegs gewesen. Tja, dank Corona ist das leider...
  • Klima tropft trotz Service

    Klima tropft trotz Service: Hallo ich habe das Problem das meine eine Klima (TRANE) immer wieder, auch kurz nach dem Service, das Tropfen anfängt. Ich lasse ja alle 6 Monate...
  • Durch die Welt jetten und das Klima retten

    Durch die Welt jetten und das Klima retten: Das reimt sich sogar! https://www.youtube.com/watch?v=VFyX6hz-QSY
  • Empfehlung Reisemonat / Ort

    Empfehlung Reisemonat / Ort: Hallo zusammen, eine Freundin und ich wollen Ende Oktober bis Ende November nach Thailand. Nun haben wir gehört, dass dort die Regenzeit sein...
  • Wetter - Klima auf Phuket im Sommer

    Wetter - Klima auf Phuket im Sommer: wer kann mir einen rat geben ob es ratsam ist im sommer nach pucket zu fliegen wegen den wetterverhältnissen
  • Oben