www.thailaendisch.de

Kindesnachzug nach Deutschland

Diskutiere Kindesnachzug nach Deutschland im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, meine thailändische Frau und ich möchten ihre 11 jährige Tochter nach Deutschland holen. Meine Frau hat das alleinige Sorgerecht. Nun...
F

Froschi

Gast
Hallo,

meine thailändische Frau und ich möchten ihre 11 jährige Tochter nach Deutschland holen. Meine Frau hat das alleinige Sorgerecht.
Nun meine Frage, könntet ihr mir sehr ausführlich und Schritt nach Schritt schreiben, was alles gemacht werden muss, um dieses Vorhaben zu verwirklichen?

Vielen Dank im Voraus
 
Chumpae

Chumpae

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
12.468
Reaktion erhalten
6.251
Ort
Chumpae
Ich möchte ja als Erster hier nicht unbedingt als unhöflich gelten-verweise aber u.a.auf die Threads"Thai-Stiefsohn....."und Folgende, wo man sehr viel Infos dazu bekäme.Wo aber der gutgemeinte Rat wäre, anzufragen, ob innerfamiliär die Situation zumindest abgeklärt ist, was das Kind erwartet und ob beide Eltern/Stiefeltern sich wirklich im Klaren sind über diesen Schritt.
Zugegeben hier handeölt es sich um ein 11jähriges Mädchen-was für mich die Situation im Gegensatz zu dem vorgenannten"Fall" schon erheblich positiver aussehen läßt.
 
F

Froschi

Gast
Ich erlese leider in diesen Beiträgen, nichts über die Durchführung der Zusammenführung. Wo man als erstes hingehen sollte usw.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
8.692
Reaktion erhalten
6.762
Es gibt gute und schlechte Beispiele .
Ich an deiner Stelle würde nach Thailand fliegen , einige Tage mit der Familie leben .
Besorge dir einen Dolmetscher , der dir original alles was die Eltern und die Tochter sagen übersetzt .
Macht die Fam. , aber insbesondere die Tochter einen ordentlichen Eindruck u.
will sie auch tatsächlich nach Deutschland , würde ich es wagen .
Wenn , dann aber schnell , denn 11 ist schon ziemlich spät .
Aber du hast natürlich auch dann keine Garantie !!!!!
Und noch wichtig, behalte das Unternehmen fest in der Hand , du hast hier die Lebenserfahrung
und du bezahlst auch , daher mache keine Kompromisse gegen deinen Willen .
Wie gesagt , das ist meine Meinung .
Bitte bedenke , wenn deine Frau übersetzt , wird sie das in guten Glauben u.
in ihrem Interesse tun , du brauchst aber die tatsächliche Meinung der Tochter .



Hallo,

meine thailändische Frau und ich möchten ihre 11 jährige Tochter nach Deutschland holen. Meine Frau hat das alleinige Sorgerecht.
Nun meine Frage, könntet ihr mir sehr ausführlich und Schritt nach Schritt schreiben, was alles gemacht werden muss, um dieses Vorhaben zu verwirklichen?

Vielen Dank im Voraus
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
8.692
Reaktion erhalten
6.762
Rufe man " thailändisch.de " auf u. rufe da an .
Da bekommst du die beste Auskunft .
Alles andere ist nur Geschwätz .


Ich erlese leider in diesen Beiträgen, nichts über die Durchführung der Zusammenführung. Wo man als erstes hingehen sollte usw.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
18.384
Reaktion erhalten
2.518
Ort
nicht mehr hier
Ich erlese leider in diesen Beiträgen, nichts über die Durchführung der Zusammenführung. Wo man als erstes hingehen sollte usw.
ich erlese leider auch nicht von einer Vorstellung deinerseits,ist so üblich wenn man wo beitritt.
 
M

michael59

Gast
zuständie ausländerbehörde- die sagen alles was behördlicherseits zu erledigen ist.

kind muss wollen- wie lange die mutter schon ohne kind in D?
 
Chumpae

Chumpae

Moderator
Dabei seit
26.10.2011
Beiträge
12.468
Reaktion erhalten
6.251
Ort
Chumpae
.....kind muss wollen- wie lange die mutter schon ohne kind in D?
Und das sollte man so gut es geht mit dem Kind selbst besprechen. Ich bin sicher, das die Mutter nur das Beste will und das Kind in dem Alter nicht widersprechen wird.Wir kennen ja bisher nichts über den bisherigen Verlauf der Ehe-ich stelle mir allerdings vor, das ein gemeinsamer Urlaub dazu genutzt werden sollte, sich etwas intensiver mit der Problematik auseinanderzusetzen.Schlechte Beispiele gibt es hier aktuell schon zu Hauf,das rein technische dürfte Kiesow oder so am Besten und Günstigsten erläutern.
 
C

crazygreg44

Gast
die Ausländerbehörde an Deinem Wohnort ist zuständig.

sie werden Dir und Deiner Frau sagen, wie solch eine Familienzusammenführung abläuft.

Was einige members hier bereits geschrieben haben, dafür sollten sie sich schämen. Das wirklich aller letzte ist der Hinweis Deinen Fall mit einem anderen aus dem Forum zu vergleichen.

Es gibt hier nix zu vergleichen, es gibt nur STROHDUMME Schwätzer
 
F

Froschi

Gast
die Ausländerbehörde an Deinem Wohnort ist zuständig.

sie werden Dir und Deiner Frau sagen, wie solch eine Familienzusammenführung abläuft.

Was einige members hier bereits geschrieben haben, dafür sollten sie sich schämen. Das wirklich aller letzte ist der Hinweis Deinen Fall mit einem anderen aus dem Forum zu vergleichen.

Es gibt hier nix zu vergleichen, es gibt nur STROHDUMME Schwätzer
Danke, da hast du wohl Recht. Die Menschheit wird halt immer oberflächlicher und meint alles über einen Kamm scheren zu können.
BTW Jens, tue mir ein gefallen und lösch dein Account, ist für jeden besser ......
 
2sc5200

2sc5200

Senior Member
Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
852
Reaktion erhalten
66
Die ABH wird nicht das Problem sein

Auch wenn es ein Mädchen ist, bitte versuche das Kind in Thailand zu lassen, es wird später nur Ärger mit der Tochter in DACH geben und die Mutter nicht auf deiner Seite sein.

Der große Ärger kommt später


Durch gute Private Beziehungen, die ich meiner Ex zu verdanken habe, wurde der Thai Bub heute in meinem Beisein ohne Anwesenheit der Mutter von einem Thai Konsulatsbeamten zusammengefaltet, der konnte nur noch Kab Kab sagen.

Im wurde deutlich gemacht das dies hier kein Spaß ist, kein Schulbesuch = kein DACH Aufenthaltstitel und es geht schnell nach Hause.
 
F

Froschi

Gast
Du scherst auch alles über einen Kamm, richtig ?!
Nur weil du Probleme hattest, heißt das noch lange nicht, das jetzt jedes thailändisches Kind nen Problemfall wird....
Oh man sorry aber hast du schlechtes .... geraucht ??

Mir fällt echt gar nichts mehr ein grad....
Ich merke nur wie Recht Crazygreg44 hat.
 
P

ponschai

Gast
Ich habe die Tochter (damals 11 Jahre) meiner Frau damals aus TH geholt und adoptiert.
Sie hat sich super integriert und ist jetzt für die nächsten 12 Jahre bei der dt. Marine. Ihr Verhältnis zu mir ist toll und sie vertraut mir über alles. Eher tendiert sie zu mir als zu ihrer Mutter.
Also Froschi hol sie nach Deutschland! Wie sich die Sache dann später entwickelt weiß man vorher ja sowieso nicht.
Ich kann dir nur noch den Tip geben, dich nicht an die th. Adoptionsstelle zu wenden. Die machen nur Murks und verzögern alles bis ins unendliche.
Solltest du einen kompetenten Ansprechpartner bei der zuständigen dt. Stelle für Auslandsadoptionen benötigen, kannst du die gerne bei mir über PIN erfahren.
 
S

sombath

Senior Member
Dabei seit
03.03.2009
Beiträge
8.692
Reaktion erhalten
6.762
Gut , das du das erkannt hast .
Du siehst ja an den Beiträgen von 2sc5200 und ponschai , wie extrem die Erfahrungen auseinander liegen .
Man kann das nie verallgemeinern , mit einer Ausnahme , das Kind muß tatsächlich wollen !!!!!
Wenn du dessen sicher bist , kannst du es wagen .
Aber warte nicht zu lange , das Kind wird älter u. der Umzug schwieriger .



Du scherst auch alles über einen Kamm, richtig ?!
Nur weil du Probleme hattest, heißt das noch lange nicht, das jetzt jedes thailändisches Kind nen Problemfall wird....
Oh man sorry aber hast du schlechtes .... geraucht ??

Mir fällt echt gar nichts mehr ein grad....
Ich merke nur wie Recht Crazygreg44 hat.
 
Thema:

Kindesnachzug nach Deutschland

Kindesnachzug nach Deutschland - Ähnliche Themen

  • Probleme Kindesnachzug

    Probleme Kindesnachzug: Bekommen langsam Zeitprobleme um ihre Tochter nach Deutschland zu bekommen. Nachdem wir dachten,da die Papiere aus Bangkok eingetroffen sind das...
  • Kindesnachzug

    Kindesnachzug: Hallo, meine Frau und ich überlegen uns den Sohn meiner Frau nach Deutschland zu holen, er ist jetzt 5 Jahre alt und meine Frau war mit dem Vater...
  • Kindesnachzug

    Kindesnachzug: Dieses Thema ist zwar schon paarmal dagewesen aber doch sind bei mir noch ein paar Fragen offen und hoffe das ich hier Hilfe bekomme. Meine Frau...
  • Formular Visum zum Zwecke des Kindesnachzugs

    Formular Visum zum Zwecke des Kindesnachzugs: Wo finde oder bekomme ich ein Formular Visum zum Zwecke des Kindesnachzugs beim Ordnungsamt bin ich nicht gans schlau geworden haben mir nur ein...
  • Wer kann Infos über Kindesnachzug aus Thailand geben??

    Wer kann Infos über Kindesnachzug aus Thailand geben??: Hallo , wer kann mir den ein bischen rechtliche Grundlagen zur Familienzusammenführung geben. Meine Frau lebt und arbeitet seit fünf Jahren in...
  • Wer kann Infos über Kindesnachzug aus Thailand geben?? - Ähnliche Themen

  • Probleme Kindesnachzug

    Probleme Kindesnachzug: Bekommen langsam Zeitprobleme um ihre Tochter nach Deutschland zu bekommen. Nachdem wir dachten,da die Papiere aus Bangkok eingetroffen sind das...
  • Kindesnachzug

    Kindesnachzug: Hallo, meine Frau und ich überlegen uns den Sohn meiner Frau nach Deutschland zu holen, er ist jetzt 5 Jahre alt und meine Frau war mit dem Vater...
  • Kindesnachzug

    Kindesnachzug: Dieses Thema ist zwar schon paarmal dagewesen aber doch sind bei mir noch ein paar Fragen offen und hoffe das ich hier Hilfe bekomme. Meine Frau...
  • Formular Visum zum Zwecke des Kindesnachzugs

    Formular Visum zum Zwecke des Kindesnachzugs: Wo finde oder bekomme ich ein Formular Visum zum Zwecke des Kindesnachzugs beim Ordnungsamt bin ich nicht gans schlau geworden haben mir nur ein...
  • Wer kann Infos über Kindesnachzug aus Thailand geben??

    Wer kann Infos über Kindesnachzug aus Thailand geben??: Hallo , wer kann mir den ein bischen rechtliche Grundlagen zur Familienzusammenführung geben. Meine Frau lebt und arbeitet seit fünf Jahren in...
  • Oben