Kinderwagen in TH

Diskutiere Kinderwagen in TH im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; Wo gibt es die in BKK zu kaufen? Da wir im Mai fliegen und ich keinen mitnehmen will - deshalb diese Frage. Und was kostet so ein Teil?
E

ernte

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.298
Reaktion erhalten
3
Wo gibt es die in BKK zu kaufen? Da wir im Mai fliegen und ich keinen mitnehmen will - deshalb diese Frage. Und was kostet so ein Teil?
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.224
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
einen richtigen Kinderwagen oder ein Buggy? Wir fliegen ja auch im Mai und nehmen einen kleinen zusammenklappbaren Buggy mit. Soll angeblich mit on Board gehen - muss ich mich noch erkundigen... :nixweiss: Nehmen die Airlines den Buggy mit an Board oder muss man den beim einchecken abgeben? :gruebel:
 
E

ernte

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.298
Reaktion erhalten
3
Ich denke der Buggy muss zum Koffer, so war es auf jedenfall damals als wir nach Spanien geflogen sind.

Deshalb will ich das Teil ja auch nicht mitnehmen sondern dort kaufen.
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.224
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
Macht aber eigentlich keinen Sinn, oder, wenn Du ihn am Gepäckband abholen kannst.... :round:
 
maikauchai

maikauchai

Junior Member
Dabei seit
21.07.2004
Beiträge
27
Reaktion erhalten
0
Ort
Steinbach/Ts.
;-D
Kannst mit dem Buggy bis ins Flugzeug, war zumindest bei unseren Kiddys so
 
E

ernte

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.298
Reaktion erhalten
3
Wo kann ich das Teil in BKK kaufen lautet die Frage???
 
O

olisch

Gast
Die billigste Lösung ist, wenn Du Dir eine eine Karre auf einem 2nd-Hand-Basar für Kinder-/Babysachen besorgst.

Wir haben so eine Karre für 10 € bekommen. Weite Touren sind damit nicht mehr machbar, aber für ein, vielleicht sogar noch zwei Urlaube reicht die alle Male aus.

Und billiger bekommst Du das in Bangkok auch nicht
 
Caveman

Caveman

Senior Member
Dabei seit
29.03.2007
Beiträge
783
Reaktion erhalten
0
Ort
Provinz Mukdahan
Einfache Billigteile in jedem Lotus, Big C, Carefour u.s.w. Klapperdinger, nicht empfehlenswert (Verletzungsgefahr, gehen auch schnell kaputt).

Qualitaetskinderwagen und Buggys in besseren Malls. Die haben fast alle gute Kinderabteilungen mit hochwertigen markenprodukten. Emporium, Siam Discovery, Paragon u.s.w. Die guten Teile sind aber entsprechend teuer ... eher teurer als in Deutschland.

Du brauchst ein stabiles Qualitaetsprodukt. Die Dinger muessen in Thailand viel mehr aushalten als in Deutschland (staendig hohe Bordsteine und holprige Wege) und an vorstehenden Schrauben soll sich das Kind ja auch nicht unbedingt verletzen bzw. in billigen Klappmechanismen einklemmen.

Buggy kannst du i.d.R. bis zum Flieger mitnehmen, allerdings nicht mit in die Kabine. Der wird dir direkt am Flieger abgenommen, sicher verstaut und dir direkt beim Verlassen des Fliegers wieder zurueck gegeben.

Gruss
Caveman
 
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.918
Reaktion erhalten
101
Also vor 18 Jahren/ok ist schon lange her - ich weiss. hat sich aber nichts geändert/sind wir immer mit China Air ab Ams geflogen.Dort musste man den Buggy am Extra Schalter abgeben,Den bekam man auf dem Kofferband zurück.
In Frankfurt oder auch Düsseldorf nahm man den Buggy bis zur Maschinentür mit.Dann hat die Crew den gesondert irgendwo hingelegt.Den bekam man beim aussteigen sofort wieder.
Das ist alles kein Problem.Auch billig hier am Trödelmarkt kaufen und den dann da unten lassen wenn man will.
Ich empfand das schlimmst immer die Bürgersteige in Bkk.
DA kannst nicht vernünftig rollen.Also Kind bei 30-40 Grad aufm Arm tragen.Mann ist man da am schwitzen.
Die FRage ist doch,wie gut oder schlecht aufm Thai Dorf kann man damit umgehen.Aus diesen genannten Gründen sind wir nicht mit Baby nach LOS geflogen, sondern erst ab 1,5 JAhre alt mit Buggy.Ich kann verstehen wenn ne Thai voller Stolz in Thailand ihrer Familie ihr Kind zeigen möchte.Da ist man prktisch immer im Mittelpunkt.Aber bringt eigentlich nichts.Nur Stress.Dann lieber etwas warten.
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.685
Reaktion erhalten
3.574
Ort
Shithole Münster
ernte" schrieb:
Ich denke der Buggy muss zum Koffer,
Fast richtig!
Zumindest bei LTU in D`dorf gibste ihn am Schalter für Sport-und Sperrgepäck ab.

Andere Airlines, andere Vorgehensweise? :nixweiss:
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Caveman" schrieb:
...Buggy kannst du i.d.R. bis zum Flieger mitnehmen, allerdings nicht mit in die Kabine. Der wird dir direkt am Flieger abgenommen,
sicher verstaut und dir direkt beim Verlassen des Fliegers wieder zurueck gegeben...
tach,

enspricht auch meiner gemachter erfahrung uns wie :computer: 2nd hand aus d iss ne lösung.

:wai:
 
E

ernte

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.298
Reaktion erhalten
3
Meine Frau hat heute was gefunden - für 2900 Bath - neu und total gut. Werden wir in BKK kaufen.
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
256
Ort
Hamburg
ernte" schrieb:
Meine Frau hat heute was gefunden - für 2900 Bath - neu und total gut. Werden wir in BKK kaufen.
Nee, Nee, Nee

bei den meissten Airlines nimmt man den Buggy mit bis an die Flugzeugtuer - da gibt man ihn ab und bekommt ihn an der Tür bei der Landung wieder - wir hatten hier auch extra für den Urlaub einen für 25 EUro gekauft - wenn der kaputt geht ist nicht so schlimm,
2900 Baht sind ja bald 65 Euro - das tut nicht Not für den Urlaub,
besser hier kaufen,
und so kann das Kind am Flughafen noch im Buggy sitzen - das mit in Thailand kaufen ist voll überflüssig.

Gruss
Jörg

ps. und es sollte ein leichtes Teil sein, das man auch schnell zusammenklappen kann,
gerade in BKK muss man das Teil ja auch mal die Treppe hochtragen oder über die grossen Bordsteine rüber.
 
dear

dear

Senior Member
Dabei seit
07.11.2005
Beiträge
1.459
Reaktion erhalten
0
Ort
Frankfurt
Hi,

mal eine Frage von mir zum Buggy:

Wir fliegen mit der Thai Air nach Samui weiter - macht Thai Airways einen Unterschied mit Buggys im Inlandsflug? Wird der dann auch so mitgenommen oder müsste er dann in Thailand als Gepäck aufgegeben werden?
 
O

olisch

Gast
dear" schrieb:
Wird der dann auch so mitgenommen oder müsste er dann in Thailand als Gepäck aufgegeben werden?
Du kannst mit dem Buggy bis an die Maschine ranfahren, dann giibt's Du ihn ab und nach der Landung bekommst Du sofort wieder
 
Andichan

Andichan

Senior Member
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
898
Reaktion erhalten
98
Ort
Borkwalde/Chiang Saen
Hallo Ernte,

ohne dass ich den Rest der Beiträge gelesen habe wollte ich Dir heißen einen Tipp geben.

Kinderwagen gibt es auch bei Big C Schau mal hin. Auch im Internet.

Und die die sie da haben sind sogar erschwinglich. Habe, als ich dort war, auch schon mal nen Auge riskiert.


Gruß


:wink: Andichan :wink:
 
Thema:

Kinderwagen in TH

Kinderwagen in TH - Ähnliche Themen

  • Kinderwagen und Reisebett bei Eva Air und Air Asia

    Kinderwagen und Reisebett bei Eva Air und Air Asia: Wollen unseren nächsten Flug nach nach Thailand mit der Eva Air und den Inlandsflug mit Air Asia machen. HAt jemand Infos bezüglich Kinder...
  • Kinderwagen und Reisebett bei Eva Air und Air Asia - Ähnliche Themen

  • Kinderwagen und Reisebett bei Eva Air und Air Asia

    Kinderwagen und Reisebett bei Eva Air und Air Asia: Wollen unseren nächsten Flug nach nach Thailand mit der Eva Air und den Inlandsflug mit Air Asia machen. HAt jemand Infos bezüglich Kinder...
  • Oben