Khon-Masken

Diskutiere Khon-Masken im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Und noch ein Fahnungsphoto: Wer kennt diese Figur? Sie steht im Wat Phra Kheo zusammen mit vielen ähnlichen um einen Chedi herum, nur was ich...
MaewNam

MaewNam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2002
Beiträge
517
Reaktion erhalten
0
Ort
Aachen
Und noch ein Fahnungsphoto:



Wer kennt diese Figur? Sie steht im Wat Phra Kheo zusammen mit vielen ähnlichen um einen Chedi herum, nur was ich bislang nicht herausbekommen konnte ist welche mythologische Figur dargestellt wird. Meine Freundin meinte nur daß es sich um einen Riesen handelt; aber da doch bei den Khon-Masken der bekannteren Figuren wie Hanuman so viele Details vorkommen vermute ich einfach mal daß auch diese Statue zu einer "realen" mythologischen Figur gehört.

Sachdienliche Hinweise werden gerne entgegengenommen. :nixweiss:

Ach ja, wer wissen will warum mich das überhaupt so interessiert. Dieses Foto wird bei mir im Büro schon seit Jahren sehr gerne als Testvorlage für Farbkopien benutzt, weil es so schön bunt ist und dabei Farbfehler sehr gut auffallen. Nur weiß hier keiner genauer was es darstellt - bevor ich mich näher mit der thailändischen Kultur auseinandergesetzt habe lief es hier gar als "Buddha" :schaem:
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.698
Reaktion erhalten
2.178
Ort
Singapore
Sieht irgendwie so aus wie das Symbol der Thai Military Bank, aber wahrscheinlich lieg ich total daneben :-)

Gruss,
Mac
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@MaewNam
Ich halte das Wesen für den ‚Garuda’. Damit liegt auch MadMac richtig. Die Thai Military Bank trägt den Garuda als Wappen (vom König verliehen).

Aber das hättet Ihr auch selbst herausfinden können. Unsere Linkdatenbank gibt’s her. Unter dem Suchbegriff ‚Fabeltiere’ findet Ihr das gesamte Viehzeug, auch den Garuda.


Gruß

Mang-gon Jai
 
K

KLAUS

Gast
Hi all,
die im obigen Foto dargestellte Figur,
ist eine sogenannte WAECHTERFIGUR,
wie man sie oft an und vor Tempeleingaengen in verschiedenen Darstellungen antrifft.

GARUDA ist das Reittier des Vishnu, einem Gott aus der hinduistischen Mythologie, Vishnu gilt als Gott der Erhaltung und steht ueber dem Gott Brahma(der Schoepfer), was aber nicht immer der Fall war...:-)
GARUDA ist ein Zwitter aus Mensch und Adler hat also Fluegel, einen Schnabel und und wird als Reittier des Vishnu sehr, besonders in Suedostadien verehrt...Deshalb hat auch eine (indonesische) Fluggesellschaft dieses Tier und Namen gewaehlt, anzumerken ist, dass die thailaendischen Koenige als Reinkarnation des Vishnu gelten
(Rama), GARUDA ist das Wappentier Thailands, man findet es auch auf den Geldscheinen und Garuda ist sehr verehrt , er gilt als Bezwinger der Schlangen, deshalb findet man auch eine Darstellung mit Schlange in den Krallen.
Mit der Verehrung des Vishnu verbindet sich in Thailand gleichzeitig die Verehrung des Koenigs.
Ich kann leider kein entsprechendes Bild einladen, dann koennte man diese Figuren vergleichen.
Gruss Klaus
PS: Vielleicht hat jemand ein solches Bild zum reinladen??
wie in der obigen Linkliste zu ersehen, mit den geschwungenen Federn...:-)fliegend...:-)



Letzte Änderung: KLAUS am 31.07.02, 19:11
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@Klaus
Ich kann leider kein entsprechendes Bild einladen, dann koennte man diese Figuren vergleichen.
Gruss Klaus
PS: Vielleicht hat jemand ein solches Bild zum reinladen??
Hier der gewünschte ‚Garuda’.




Gruß

Mang-gon Jai
 
K

KLAUS

Gast
Hi MGJ,
jaaa, :-), genau dett iss der "Vogel"..LOL:-)
Danke...
Gruss Klaus
 
MaewNam

MaewNam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2002
Beiträge
517
Reaktion erhalten
0
Ort
Aachen
Danke schonmal - für die Identifikation als Garuda fehl(t)en mir einfach die Flügel an der Figur, und zumindest auf meinen Fotos kann ich auch keine dahinter versteckten entdecken - muß ich wohl beim nächsten Besuch dort nochmal genauer inspizieren :undweg: . Direkt neben den bunten Figuren steht nämlich ein eindeutiger Garudo in Gold:


Eigentlich habe ich sogar die falsche Figur gepostet, die die ich meinte steht neben der geposteten und ist ein Foto vorher in meinem Album - aber wenn es 'eh "nur" einer von vielen Garudas ist macht das ja nichts.
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
MaewNam
Du hast ja Recht – kein Garuda!
Aber sieh selbst einmal auf die von mir angegebenen Seiten. Da findest Du eigentlich alle Fabeltiere.


Gruß

Mang-gon Jai
 
K

KLAUS

Gast
Hi,
sag ich doch, es sind Tempelwaechter...:-)
Gruss Klaus
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Ich habe diese Figur weniger für einen Garuda gehalte, mangels Flügel und Schlange (zumindest in den hinduistischen Ländern ist bei einem Garuda immer die große Kobra, die er besiegt hat). Kann es nicht sein, dass dies eine der Figuren aus dem Ramayana ist??? In der Nähe von Hua Hin sind doch im Meer auch diverse Figuren aus diesem Buch als riesige Betonstatuen gebaut worden. Da ist nach meiner Erinnerung auch so ein Riese. Aber kann mich da auch täuschen.
:???:

In Nepal habe ich viele Tempel angeschaut, die entweer Vishnu oder sogar Garuda geweiht waren. Ein besonders alter Holztempel, der schon mehr als 1.000 Jahr stand enthielt eine besonders wichtie Statue von ihm, die ihm im Kampf mit der Schlange zeigt. Selbst heute noch soll man sie immer mal wieder kämpfen hören, haben mir dort die Gläubigen erzählt!!! :-)
 
W

woody

Gast
Hi Seven,

Wie Du bin ich der Meinung, dass die Figur aus dem Ramakien stammt.

Es könnte sich, wie MaewNam vermutet um einen Riesen aus der Dämonenarmee handeln, aber es kann auch ein Offizier der Affenarmee sein.

Wer sich die gängigsten Khon-Masken in einer kompletten Austellung mit ausführlicher Beschreibung ansehen möchte, dem empfehle ich einen Besuch im Suan Pakkard Palast in Bkk. Das Museumsgelände befindet sich an der Sri Ayutthaya Rd. unweit des PatumNam. Die KhonMasken sind nur ein Teil der Ausstellung, man kann hier alte, restaurierte Holzhäuser aus der Ayuthaya-Periode besichtigen, die mit dem Inventar und den Einrichtungen der ehemaligen aristokratischen Besitzter ausgestattet wurden.

Diese Besichtigung kann man gut, mit einem Besuch des neuen Baiyoke Tower verbinden. Von der Besucherplattform des Hochhauses hat man einen einmaligen Ausblick über die Stadt, wenn es nicht zu dunstig ist, kann man bis aufs Meer sehen. Mich wundert immer, wie wenig Besucher diese Gelegenheit warnehmen. In NY oder Chikago steht man für ein ähnliches Spektakel mindestens eine Stunde in der Warteschlange.

gruss woody




Letzte Änderung: woody am 01.08.02, 14:54
 
MaewNam

MaewNam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2002
Beiträge
517
Reaktion erhalten
0
Ort
Aachen
Der Empfehlung kann ich mich anschließen, sowohl Suan Pakkard als auch der Bayoke Tower sind sehenswert, die habe ich auch beim letzten Bangkok-Aufenthalt besucht. Und eben weil die dort ausgestellten Khon-Masken dem gesuchten so ähnlich sind (nur hatte ich das Fahndungsfoto nicht dabei :-( ) konnte ich schon etwas besser einordnen woher die Figur stammt, aber bei Webrecherchen hatte ich außer Hanuman kaum Bilder mit Namen gefunden.
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Diese Besichtigung kann man gut, mit einem Besuch des neuen Baiyoke Tower verbinden. Von der Besucherplattform des Hochhauses hat man einen einmaligen Ausblick über die Stadt, wenn es nicht zu dunstig ist, kann man bis aufs Meer sehen. Mich wundert immer, wie wenig Besucher diese Gelegenheit warnehmen. In NY oder Chikago steht man für ein ähnliches Spektakel mindestens eine Stunde in der Warteschlange.
Nicht nur auf der Plattform, im Restaurant ist es auch schön. Es liegt nur 1 Etage tiefer (ich glaube im 79. Stockwerk). Während des Ausblicks auf und über Bangkok kann man dann noch ganz hervorragend essen. Auch nachts im Night-Club, mit Blick auf das nächtliche Bangkok, ist schon ne Wucht. Kamera nicht vergessen!

Gruß

Mang-gon Jai

P.S.
Aufpassen: Es gibt zwei Bayoke-Tower. Bayoke-nung und Bayoke-song. Bayoke-song ist richtig.
 
K

KLAUS

Gast
Hi, mir laesst solcherart nicht die Ruhe, also habe ich die Bilder soeben meiner Frau gezeigt, sie meinte dazu, die tragenden dunklen Figuren sind "Daeminen" und die holdene Figur ist aus der ind. Mythologie, halb Weib, halb Vogel, der Name waere "KINARI", vielelicht hilft das noch weiter hinter diese Sache zu kommen?:-))
Gruss Klaus
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@Klaus
...der Name waere "KINARI", vielelicht hilft das noch weiter hinter diese Sache zu kommen...
Kinari? Dann sieh doch einmal in unserer Link-Datenbank unter ‚Kinnari’ nach. Ich weiß nicht, aber ich denke, die sehen auch etwas anders aus. Aber ich suche auch weiter.



Gruß

Mang-gon Jai
 
K

KLAUS

Gast
Hi MGJ, habe mir mal eben den Link angesehen und musste feststellen, dass meine Frau recht haben koennte mit dr Annahme es sei ein "KINARI", allerdings sollte man das Bild groesser darstellen, es ist etwaa undeutlich, meine Frau bat mich auch mach ihn groesser,,
aber es ging ja nicht...:-)
Vuelleicht hat ja noch Jemand ein deutlichesres Foto, dieser gestalt...:-)?
Ich habe sicher irgendwo eines rumzuliegen, aber wooo???:-)
Das muss geklaert werden!!!:-)
Gruss
Klaus
 
MaewNam

MaewNam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
16.07.2002
Beiträge
517
Reaktion erhalten
0
Ort
Aachen
@Klaus: Du möchtest den goldenen Vogel in größer? Sollst Du haben :-)

Ich glaube bei dem können wir uns auf einen Kinari einigen :super:

Aber eigentlich interessiert mich die andere Figur viel mehr, und um genau zu sein eigentlich meinte ich statt der am Anfang des Threads deren Nachbar:


Aber bei der Fahnung nicht übertreiben, sooooo wichtig ist ja auch wieder nicht :-)
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Sind sich die beiden ähnlich?





Dann ist’s wohl 'nen Yak

Gruß

Mang-gon Jai
 
S

stefan

Gast
@ MaewNam

Meine Freundin sagte, es handelt sich um einen Krutt ครุฑ, sie meinte sie wäre sich sicher. Ich hoffe, wir konnten dir damit ein wenig helfen.

Grüße Stefan
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Also ich bin im Ramayana nicht ganz so fit, aber wenn ich mir die neuen Fotos noch mal so anschaue würde ich schon sagen, dass es ein Yak ist, also diese Riesen. Was ein Krutt ist weiß ich nicht so genau, aber es scheint nur eine andere Bezeichnung /Name für Yak zu sein.

Aber mal ehrlich, es kann niemand sagen, dass wir uns nicht Mühe geben. :lol: Wir werden hier noch Kulturexperten, wenn das so weiter geht. :rofl:
Was sagen denn unsere thailändischen Forumsmitglieder dazu??? Die müssten das doch in der Schule gelernt haben. :-)
 
Thema:

Khon-Masken

Khon-Masken - Ähnliche Themen

  • Deutsch Sprachiger Steuerberater oder RA Raum Khon Kaen ?????? Danke

    Deutsch Sprachiger Steuerberater oder RA Raum Khon Kaen ?????? Danke: Hallo !!! Suche dringend RA oder Steuerberater deutschsprachig im Raum KhonKaen !!!
  • gute Baufirma in Phang Khon - Sakon Nakhon gesucht

    gute Baufirma in Phang Khon - Sakon Nakhon gesucht: wir werden in Kürze wohl nach Phang Khon im District Sakon Nakhon umziehen, und dort wollen wir ein Haus auf unserem bereits vorhandenen...
  • Rente in Khon Kaen

    Rente in Khon Kaen: Hallo ich bin auch so einer der träumt seine Rente In Thailand zu verleben( oder bisschen eher) !! weissnoch nicht wie Soll ich haus oder condo...
  • Einkaufen in Khon Kean?

    Einkaufen in Khon Kean?: Aus meinen früheren Urlauben in Thailand kenne ich das bei den Händlern die ihre Stände auf den Flächen zwischen den eigentlichen Geschäften in...
  • Der Bahnhof Khon Kaen

    Der Bahnhof Khon Kaen: Wer sich für Eisenbahn interessiert, ist hier richtig. Andere wird es vielleicht langweilen. Als alter Eisenbahner und Lokführer habe ich mich...
  • Der Bahnhof Khon Kaen - Ähnliche Themen

  • Deutsch Sprachiger Steuerberater oder RA Raum Khon Kaen ?????? Danke

    Deutsch Sprachiger Steuerberater oder RA Raum Khon Kaen ?????? Danke: Hallo !!! Suche dringend RA oder Steuerberater deutschsprachig im Raum KhonKaen !!!
  • gute Baufirma in Phang Khon - Sakon Nakhon gesucht

    gute Baufirma in Phang Khon - Sakon Nakhon gesucht: wir werden in Kürze wohl nach Phang Khon im District Sakon Nakhon umziehen, und dort wollen wir ein Haus auf unserem bereits vorhandenen...
  • Rente in Khon Kaen

    Rente in Khon Kaen: Hallo ich bin auch so einer der träumt seine Rente In Thailand zu verleben( oder bisschen eher) !! weissnoch nicht wie Soll ich haus oder condo...
  • Einkaufen in Khon Kean?

    Einkaufen in Khon Kean?: Aus meinen früheren Urlauben in Thailand kenne ich das bei den Händlern die ihre Stände auf den Flächen zwischen den eigentlichen Geschäften in...
  • Der Bahnhof Khon Kaen

    Der Bahnhof Khon Kaen: Wer sich für Eisenbahn interessiert, ist hier richtig. Andere wird es vielleicht langweilen. Als alter Eisenbahner und Lokführer habe ich mich...
  • Oben