Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB

Diskutiere Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Okay, damit habe ich keine Erfahrungen. Aber die 10-20 Baht kann man wohl ohne Aufregung wegstecken, gelle.
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.098
Reaktion erhalten
327
eher 20, und nicht "sollen", die werden wirklich belastet, da ist auch KrungSri keine Ausnahme
Okay, damit habe ich keine Erfahrungen. Aber die 10-20 Baht kann man wohl ohne Aufregung wegstecken, gelle.
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
650
Reaktion erhalten
108
Inzwischen bin ich auf Transferwise umgestiegen und überweise die €s kostengünstiger als mit der DKB Visa.
Vorsicht mit dieser Aussage

Ab grösseren Beträgen ist die Überweisung von Konto zu Konto mit der DKB günstiger als mit Transferwise (wegen der Pauschale von 15.- Euro, die den etwas schlechteren Umrauschkurs bei höheren Beträgen wieder wett macht)

habe ich häufig lesen können in Expatforen, sogar mit Rechenbeispielen
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.098
Reaktion erhalten
327
es gibt viele Thai, die heben gerade mal thb 100 ab, dann sind das 20%
Ach Herrjeh, erstmal ist das Mindeste am ATM 500 THB und natürlich habe ich auch Mitleid mit den armen Thais die dafür in einer entfernten Provinz mit 10-20 Baht belastet werden.
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.098
Reaktion erhalten
327
Vorsicht mit dieser Aussage

Ab grösseren Beträgen ist die Überweisung von Konto zu Konto mit der DKB günstiger als mit Transferwise (wegen der Pauschale von 15.- Euro, die den etwas schlechteren Umrauschkurs bei höheren Beträgen wieder wett macht)

habe ich häufig lesen können in Expatforen, sogar mit Rechenbeispielen
Das kann ich nicht nachvollziehen. Ich rede von meinen eigenen Erfahrungen.
 
AlexaWeissAlles

AlexaWeissAlles

Senior Member
Dabei seit
15.01.2021
Beiträge
650
Reaktion erhalten
108
Ach Herrjeh, erstmal ist das Mindeste am ATM 500 THB und natürlich habe ich auch Mitleid mit den armen Thais die dafür in einer entfernten Provinz mit 10-20 Baht belastet werden.
das Abheben am ATM von seinem eigenen Sparkonto ist für einen Thai auf fast allen Banken kostenlos

Aber die Debit Karte kostet manche eine Jahresgebühr . . . . .:(
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.616
Reaktion erhalten
334
Ort
Pattaya
Diesen Link kann ich nicht öffnen.


Nein genügt es nicht, denn bei der Länderliste geht es nur um den Wohnsitz:

Anhang anzeigen 45797



Das ist ja wohl ein Unterschied.
So, dann noch einmal....

Dann einfach hier : Informationen für in Thailand lebende Ausländer und Tipps zum Auswandern bei Google anklicken.

Dann unter "Geld" bei " Kontoeröffnung DKB " weiterlesen ;-)

Ja, genau, es geht um den "Wohnsitz" und DAS ist der "Unterschied" !!

Selbst wenn ich noch in Deutschland gemeldet bin und dort ein Haus besitze , ist mein "Wohnsitz", wenn ich in Thailand lebe "THAILAND" Und das steht eben nicht mehr in der aktuellen Liste !

Das heißt im Klartext: Lebe ich in Thailand so kann ich kein Konto bei der DKB eröffnen!

Der "WOHNSITZ" kurz erklärt:

Der Wohnsitz ist der räumliche Mittelpunkt der Lebensverhältnisse einer natürlichen Person!
 
chrima

chrima

Senior Member
Dabei seit
21.08.2019
Beiträge
1.130
Reaktion erhalten
196
Ort
Kanton Ese
Dann unter "Geld" bei " Kontoeröffnung DKB " weiterlesen ;-)
Ja, genau, es geht um den "Wohnsitz" und DAS ist der "Unterschied" !!
Danke, konnte jetzt dem Link folgen, dort steht:
„...Aktuell funktioniert Video-Ident als Alternative zu Postident für Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Schweiz und vielen weiteren Ländern. Thailand zählt aktuell allerdings nicht hierzu...“. Auf den von mir im Anschreiben hingewiesenen Umstand, dass in der Vergangenheit sehr wohl viele Deutsche von Thailand aus ein Konto eröffnen konnten, ist der Schreiber der Zeilen allerdings in keiner Weise eingegangen. Demnach kann man nun davon ausgehen, dass die DKB keine Kontoeröffnungen, von Thailand aus, mehr zulässt. Sollte es Ihnen dennoch gelingen, so wäre ich Ihnen für eine Information sehr dankbar.
Das klingt ja nicht gerade so, als ob die Quelle es von aus Thailand ausprobiert hätte.

Warum sollte Web-ID oder gar eID aus Thailand aus mit einem deutschen Personalausweis und deutscher Adresse auf dessen Rückseite nicht funktionieren?
Wie soll die Person, die die Identifizierung durchführt, feststellen, dass der Kunde sich gerade in Thailand aufhält?

Und schau mal was in deinem ersten link steht:
Sie haben Ihren Wohnort in Deutschland
Beantragen Sie über diesen Link das Konto: www.dkb.de/privatkunden/dkb_cash
[…]
Inhaber des neuen Personalausweises, der Ausweis App und eines entsprechenden Lesegeräts können sich rein elektronisch legitimieren.
Auch hier ist es kaum denkbar, dass die rein elektronische Legitimation nicht aus Thailand funktionieren sollte. Dabei wird nur der Perso in den Kartenleser gesteckt.

Aber am einfachsten wäre einfach ausprobieren per Web-ID oder eID aus Thailand. Ich habe leider schon ein Konto bei der DKB.
 
Zuletzt bearbeitet:
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.616
Reaktion erhalten
334
Ort
Pattaya
Danke, konnte jetzt dem Link folgen, dort steht:

Das klingt ja nicht gerade so, als ob die Quelle es von aus Thailand ausprobiert hätte.

Warum sollte Web-ID oder gar eID aus Thailand aus mit einem deutschen Personalausweis und deutscher Adresse auf dessen Rückseite nicht funktionieren?
Wie soll die Person, die die Identifizierung durchführt, feststellen, dass der Kunde sich gerade in Thailand aufhält?

Und schau mal was in deinem ersten link steht:

Auch hier ist es kaum denkbar, dass die rein elektronische Legitimation nicht aus Thailand funktionieren sollte. Dabei wird nur der Perso in den Kartenleser gesteckt.

Aber am einfachsten wäre einfach ausprobieren per Web-ID oder eID aus Thailand. Ich habe leider schon ein Konto bei der DKB.

Ja....Mann kann alles 100 x hinterfragen und es mit Tricks versuchen...Klar!!!

"Das klingt ja nicht gerade so, als ob die Quelle es von aus Thailand ausprobiert hätte."

Nein, der schreibt eben nur aus Spaß, um die Leute zu ärgern!! SIAM-FORUM...Keine Ahnung die Leute ;-)

Ich kenne niemanden der hier schon lange lebt, der noch einen Personalausweis hat, wozu auch?
Wird hier sowieso nicht anerkannt!

Selbst wenn man sich einen neuen bestellt, ist wie beim Reisepass die ausstellende Behörde darauf vermerkt sein. Also Botschaft Bangkok !

Wie in meinem Reisepass seit 30 Jahren: Wohnort KÖLN Ausstellende Behörde Botschaft Bangkok

Da der "Wohnsitz" relevant ist und nicht der "Wohnort" hat es sich also auf legalem Wege erledigt!

Einige der geforderten Unterlagen haben einige gar nicht :

Geburtsurkunde, Auszug aus dem Familienbuch oder deutsche Heiratsurkunde
Abmeldebescheinigung aus Deutschland

Am einfachsten wäre doch, damit Du Recht behältst : Eröffne doch ein zweites Konto bei der DKB !!

Dann kannst Du meine Zeilen ja gerne widerlegen ;-)
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.616
Reaktion erhalten
334
Ort
Pattaya
Wie ich schon erwähnt habe : " ORT und POSTLEITZAHL"

Aber mach Du mal....... ;-)
 
Thema:

Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB

Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB - Ähnliche Themen

  • kopieren und einfügen funktioniert nicht mehr

    kopieren und einfügen funktioniert nicht mehr: Seit geraumer Zeit funktioniert im Firefox und im google maps die kopierfunktion nicht mehr. Was ist da los? weder auf Webseiten noch in Google...
  • Autosteuer für mehr als 3 Jahre nicht gezahlt.

    Autosteuer für mehr als 3 Jahre nicht gezahlt.: Hi...weiß jemand was für ein Aufwand / Kosten entsteht wenn man ein Auto kauft für das der Vorbesitzer mehr als 3 Jahre die Steuer nicht bezahlt...
  • Verwarnung für Marie2: Member mit mehreren gesperrten Accounts

    Verwarnung für Marie2: Member mit mehreren gesperrten Accounts: Beitrag: Was bleibt nach Steuern übrig. Benutzer: Marie2 Regelverstoß: Member mit mehreren gesperrten Accounts Verwarnpunkte: 10 Interne Notizen...
  • als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen

    als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen: verschärfte Immigrations-Bestimmungen, incl. Forderung nach Krankenversicherung, Mindest-Einkommen oder Bankguthaben, schlechter Umtauschkurs...
  • Beiträge, Dank erhalten, Dank abgegeben: zählt alle nicht mehr weiter

    Beiträge, Dank erhalten, Dank abgegeben: zählt alle nicht mehr weiter: Hallo Ist mir zufällig aufgefallen vorhin, seit unbekannter Zeit beläuft sich die Zahl meiner Beiträge auf 386, Dank abgegeben auf 87 und Dank...
  • Beiträge, Dank erhalten, Dank abgegeben: zählt alle nicht mehr weiter - Ähnliche Themen

  • kopieren und einfügen funktioniert nicht mehr

    kopieren und einfügen funktioniert nicht mehr: Seit geraumer Zeit funktioniert im Firefox und im google maps die kopierfunktion nicht mehr. Was ist da los? weder auf Webseiten noch in Google...
  • Autosteuer für mehr als 3 Jahre nicht gezahlt.

    Autosteuer für mehr als 3 Jahre nicht gezahlt.: Hi...weiß jemand was für ein Aufwand / Kosten entsteht wenn man ein Auto kauft für das der Vorbesitzer mehr als 3 Jahre die Steuer nicht bezahlt...
  • Verwarnung für Marie2: Member mit mehreren gesperrten Accounts

    Verwarnung für Marie2: Member mit mehreren gesperrten Accounts: Beitrag: Was bleibt nach Steuern übrig. Benutzer: Marie2 Regelverstoß: Member mit mehreren gesperrten Accounts Verwarnpunkte: 10 Interne Notizen...
  • als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen

    als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen: verschärfte Immigrations-Bestimmungen, incl. Forderung nach Krankenversicherung, Mindest-Einkommen oder Bankguthaben, schlechter Umtauschkurs...
  • Beiträge, Dank erhalten, Dank abgegeben: zählt alle nicht mehr weiter

    Beiträge, Dank erhalten, Dank abgegeben: zählt alle nicht mehr weiter: Hallo Ist mir zufällig aufgefallen vorhin, seit unbekannter Zeit beläuft sich die Zahl meiner Beiträge auf 386, Dank abgegeben auf 87 und Dank...
  • Oben