www.thailaendisch.de

Karaoke zur Hochzeit

Diskutiere Karaoke zur Hochzeit im Essen & Musik Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Gemeinde, erst einmal vielen Dank fuer die Willkommensgruesse nach meiner Vorstellung. :super: Da fuehlt man sich wie zuhause. Direkt die...
D

dao-lek

Gast
Hallo Gemeinde,
erst einmal vielen Dank fuer die Willkommensgruesse nach meiner Vorstellung. :super:
Da fuehlt man sich wie zuhause.

Direkt die erste Frage:
Ueber den Jahreswechsel werde ich in Thailand bei der buddhistischen Hochzeit eines Freundes sein. Neben unvergesslichen Eindruecken ist nun schon eine Sache klar: es wird definitiv Karaoke geben.
Nun denke ich, dass ich halbwegs akzeptabel singen kann - habe selber lange in einer Band gespielt, Keyboard, E-Gitarre und E-Bass.
Konkrete Frage: was kann man auf einer Thai-Hochzeit singen und geht richtig ab? Auch (und vor allem) fuer thailaendisches Verstaendnis?

Zur Lokalitaet - die ja sicherlich eine gewisse Rolle spielen koennte - die Hochzeit ist im Isaan, ca. 20 km noerdlich von Khon Kaen in einem 1000-Seelen-Dorf.

An Farang-Musik geht sicherlich:
Hello - Lionel Richie
Say you say me - Lionel Richie

Gibt es da thai-aequivalente zu, die jeder kennt?
Thai-Musik, die ich nun schon singen koennte:
koei rak shan barng mai - Loso (das 3. Stueck auf dem roten Album)
bork sak kam - Kala (2. Stueck auf ´my name is Kala´)
teur keu nang faa nai jai (1. Stueck auf ´Soundcream´ von Clash)

Zumindest bei den ersten Beiden - viel Herz-Schmerz (mit eher gebrochenem Herz, dafuer umso mehr Schmerz) - bin ich mir nicht sicher, ob man dem Anlass entsprechend so etwas spielen/singen sollte - oder sehe ich das zu eng? Was meint Ihr?

Was ich nicht so gerne singen moechte waere wenn es allzu thai-traditionell wird (morlam / look thung), das hoere ich gerne... aber singen ... weiss nicht.

Was geht noch an Thai-Musik?
Wuerde ich mir dann besorgen und ... ueben... ueben ...ueben ...

Vielen Dank fuer alle Vorschlaege und Kommentare!

Gruss,
Dao Lek
:wink:
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.012
Reaktion erhalten
1.366
Meine Vorschläge, alles Herz-Schmerz, egal weil schön...
Silly fools: Pitty wai djai
Loso: Djai sang ma
Taxi: Rong hai tam mai
Fly: Book phom tam mai
Wenn du ein paar Wochen übst, käme vielleicht noch
Loso: Rak müang thai in Frage (ich liebe Thailand)
in Frage, weil als Farang bestimmt originell, leider super schneller Text. ;-D
Verschiedene Texte gib´s zB. hier, aber nicht die erwähnten Vorschläge.
Gruss Loso
 
D

dao-lek

Gast
Hallo Loso,

der Tip ist :super:
Hoere mir gerade Loso: Djai sang ma an. Gefaellt mir sehr gut.
Die CD werd ich mir mal zulegen. Ueberhaupt ist LOSO
genau meine Tonlage. Habe bisher das rote Album von ihm,
und die neue Bird & Sek CD.
Durch die anderen Tips werde ich mich mal durcharbeiten.
Bist Du Loso-Fan oder ist die Namensgleichheit Zufall?
By the way - heisst LOSO irgendwas wie die meisten Thai-Nicknames?

Gruss,
Dao-Lek
:wink:
 
W

waanjai

Gast
Bin nicht so ein Musik-Kenner wie Loso. Aber fällt auf, dass
Du für den Issaan einfach noch zu Bangkok-mäßig bist.
Schau doch einmal hier rein: Loog-thung. Vielleicht kannst Du Dir auch über die lokalen Asia-Shops eine oder zwei passende CD´s besorgen. Zum Üben.

Auf der folgenden Website fand ich viele sehr schöne alte Melodien und Songs (sie werden dort Lao-Songs genannt, meine Frau erkennt sich inzwischen als Thai, Du mußt bedenken auf alten Karten von 1896 liegt Khon Kaen noch auf Laos-Gebiet). Ein Song daraus war schön einfach:
Khoey pen Lao. Wen ich den rezitiert habe, hatte ich alle Lacher auf meiner Seite und die Sympathien auch. Weiß jetzt nur nicht, wie der Titel genau hieß (ist aber unter dem dortigen Angebot gelistet).

Auch hier findet sich einiges zum Üben.

Und hier findet man auch typische Folklore.
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.012
Reaktion erhalten
1.366
@Dao lek
Was Loso bedeutet weiss ich auch nicht. Bei meiner Anmeldung hier hörte ich gerade das rote Album (pok däng). Der Name hat mir -wie mir im Nachhinein klar wurde- unverdient bei manchem Vorschuss-Sympathie eingebracht. ;-D Natürlich finde ich die auch gut, wie so viele. Es gibt aber noch viele andere gute Musiker, ich bin nicht der Loso-Experte schlechthin nur wegen dem nickname. Nur, mit der Musik des grossen Carabao kann ich mich nicht recht anfreunden, auch wenn die Texte inhaltlich besser sind.

@waanjai
Bangkok-mässig ist auch eine Altersfrage. Für dich ist das Pop- und Rock-Zeugs evt. nix, da dir da wahrscheinlich eher die Brille von der Nase fällt ;-D . Aber KhonKaen ist beispielsweise Isaan-Zentrum dieser Richtung durch die Uni-Jugend und vielen Musik-Pubs, während Udon die MoLam-Hochburg ist. In Maßen vertragen die Alten durchaus den Thai-Pop, mit Lionel Richie wäre ich da vorsichtiger. Was für uns "Welt"-Musik ist kann dort vollkommen unbekannt sein und abgelehnt werden, auch wenn´s keiner sagt.
Mit "Khoey pen Lao" wäre ich vorsichtig! Wenn das erste Wort falsch gesprochen wird bedeutet das etwas ganz anderes. ;-)
Gruss Loso
 
T

teecee

Gast
Hallo,
hier des Rätsels Lösung:
LOSO bedeutet Low Society, dies ist auch der Name des ersten LOSO Albums.
Übrigens, LOSO CDs sind wahre Raritäten und selbst beim Stöbern in thailändischen Musikshops kaum mehr zu finden.
Ein paar gibts noch hier:www.thaipop.de
 
W

waanjai

Gast
Loso" schrieb:
...@waanjai
Bangkok-mässig ist auch eine Altersfrage. Für dich ist das Pop- und Rock-Zeugs evt. nix, da dir da wahrscheinlich eher die Brille von der Nase fällt ;-D . Aber KhonKaen ist beispielsweise Isaan-Zentrum dieser Richtung durch die Uni-Jugend und vielen Musik-Pubs, während Udon die MoLam-Hochburg ist. In Maßen vertragen die Alten durchaus den Thai-Pop, mit Lionel Richie wäre ich da vorsichtiger. Was für uns "Welt"-Musik ist kann dort vollkommen unbekannt sein und abgelehnt werden, auch wenn´s keiner sagt.
Mit "Khoey pen Lao" wäre ich vorsichtig! Wenn das erste Wort falsch gesprochen wird bedeutet das etwas ganz anderes. ;-)
Sag ich doch die ganze Zeit. Man verrät sein Alter viel häufiger als man sein Profil ändert. Bei den Autoreifen & den Alteingesessenen ist es allerdings anders. :lol:
Hab´ ich mit meiner Version: Khoey pen Lao, gin Khauo niauw, gin nam prik etc. wohl immer irgendwie Muu gehabt.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
22.823
Reaktion erhalten
3.457
dao-lek" schrieb:
Neben unvergesslichen Eindruecken ist nun schon eine Sache klar: es wird definitiv Karaoke geben.
Gibt es heutzutage überhaupt noch thailändische Feiern ohne Karaoke ?

dao-lek, wenn Du wirklich richtig thailändisch singen kannst, dann dürfte es fast gleichglültig sein was Du singst, sie werden Dich feiern.

Englische Lieder bei thailändischen Veranstaltungen (wie ich sie kenne), werden hier und da hingenommen, ggf. zum einstimmen. Aber richtige Stimmung kommt erst bei den thailändischen Songs auf.

Micha
 
C

Chak2

Gast
waanjai" schrieb:
Loso" schrieb:
...@waanjai
Bangkok-mässig ist auch eine Altersfrage. Für dich ist das Pop- und Rock-Zeugs evt. nix, da dir da wahrscheinlich eher die Brille von der Nase fällt ;-D . Aber KhonKaen ist beispielsweise Isaan-Zentrum dieser Richtung durch die Uni-Jugend und vielen Musik-Pubs, während Udon die MoLam-Hochburg ist. In Maßen vertragen die Alten durchaus den Thai-Pop, mit Lionel Richie wäre ich da vorsichtiger. Was für uns "Welt"-Musik ist kann dort vollkommen unbekannt sein und abgelehnt werden, auch wenn´s keiner sagt.
Mit "Khoey pen Lao" wäre ich vorsichtig! Wenn das erste Wort falsch gesprochen wird bedeutet das etwas ganz anderes. ;-)
Sag ich doch die ganze Zeit. Man verrät sein Alter viel häufiger als man sein Profil ändert. Bei den Autoreifen & den Alteingesessenen ist es allerdings anders. :lol:
Hab´ ich mit meiner Version: Khoey pen Lao, gin Khauo niauw, gin nam prik etc. wohl immer irgendwie Muu gehabt.
Falls es dir mal wieder einfällt, es würde mich interessieren, wie das Lied heißt und von wem es ist, nennt mich meine Frau doch manchmal spaßhaft "Farang Lao".
 
D

dao-lek

Gast
Hallo,

Erst einmal vielen Dank fuer alle Tips und Kommentare.
Ihr seid spitze! :super:

@Loso,
mit Carabao sehe ich das ähnlich. Habe mir letztens ein Doppelalbum von ihm bestellt (vielleicht das Falsche?) doch so richtig zuenden wills nicht.
Mir gehts da so ein bischen wie mit amerikanischer Country-Musik, wenn man vor Ort ist, funzt es dafuer umso mehr.
Aber dieses ´Rak müang thai´ von Loso passt irgendwie (vom Titel).
Schwieriger, schneller Text? Ach was. Halten wirs wie die Politiker und betrachten die Sache als ´Herausforderung´.

@waanjai
´Bangkok-mäßig fuer den Issan´
mag sein. Bei meinem letzten Thailandbesuch Ende 2003 war ich auch mit einem dieser Karaoke-Bötchen unterwegs, die Du sicherlich kennst. ´Weltmusik´, wie Loso es treffend bezeichnet, wurde da wirklich nicht gespielt.
Habe auch einige CDs aus dem Morlam-Bereich von - bisher - nur weiblichen Sängerinnnen (Jintara, Dogfa, Pumpuang und 2 andere). Das muss ich nicht singen (ist auch stimmlich nicht zu schaffen, und das ka durch krap zu ersetzen kann es wohl auch nicht sein). Suche also einen Saenger - dieses Stueck "khoey pen Lao" klingt vom Titel schon interessant - hast Du noch etwas mehr Infos dazu? Evtl. wer das singt?

Was die (evtl. falsche) Aussprache angeht, gibts hoffentlich einen Farang-Bonus...?
Was ich wohl nie verstehen werde: wie kann man auf steigende / fallende / hohe / tiefe Töne Rücksicht nehmen, wenn die Tonhöhe eigentlich durch die Melodie festgelegt ist? Sind da subtile Untertöne drin, die ich nicht heraushöre?

@micha
Hast Du vielleicht noch Vorschläge, was gut ankommt? Da ich schon lange lesend im Nittaya unterwegs bin, erinnere ich mich gut an einen Thread, in dem beschrieben wird, wie Du mit durchschlagendem Erfolg bei einer grösseren Hochzeitsgesellschaft gesungen hast. Respekt! :bravo:
Meinetwegen auch Carabao, lasse mich ja gerne ´bekehren´...

Ich sehs schon kommen - erst Lionel Richie, der nicht ankommt, dann "khoey pen Lao", was ich falsch ausspreche, so dass ich geteert und gefedert aus dem Dorf fliege... :fertig:

Viele Gruesse,
Dao Lek
:wink:
 
C

Chak2

Gast
dao-lek" schrieb:
Ich sehs schon kommen - erst Lionel Richie, der nicht ankommt, dann "khoey pen Lao", was ich falsch ausspreche, so dass ich geteert und gefedert aus dem Dorf fliege... :fertig:
Sag "Koi hak xy lai lai", wobei xy für den Namen deiner Angebeteten steht, und du hast die Sympathien wieder auf deiner Seite, sofern du es richtig aussprichst.
Obwohl, wenn du ihr viele Wasserbüffel versprichst machst du dich sicherlich auch beliebt.
 
D

dao-lek

Gast
Hallo Chak,

Sag "Koi hak xy lai lai", wobei xy für den Namen deiner Angebeteten
ist das pharsar Isaan? Nix versteh. Wollten mir die Maedels bei meinem letzten Urlaub schon dauernd beibringen.
Ich war froh, dass ich mich halbwegs in Thai verständlich machen konnte...

Gruss,
Dao Lek
:wink:
 
W

waanjai

Gast
Mann, man wird alt.....
Als ich gestern schrieb:
"Auf der folgenden Website fand ich viele sehr schöne alte Melodien und Songs (sie werden dort Lao-Songs genannt, meine Frau erkennt sich inzwischen als Thai, Du mußt bedenken auf alten Karten von 1896 liegt Khon Kaen noch auf Laos-Gebiet). Ein Song daraus war schön einfach:
Khoey pen Lao. Wen ich den rezitiert habe, hatte ich alle Lacher auf meiner Seite und die Sympathien auch. Weiß jetzt nur nicht, wie der Titel genau hieß (ist aber unter dem dortigen Angebot gelistet)."
da hatte ich die feste Absicht auch den passenden Link zu posten.
Nun ja, so kommt er erst heute: Verspäteter Link
Ich nutze z.Zt. eine sehr lahme Verbindung, so mit dem Raussuchen des Liedes auf der Seite iss nicht. Mußt schon selbst da 'mal stöbern.
Wird aber nicht sehr schwierig werden. Es wird sicher auch spaßig werden. Vergleichbar wäre die Situation, wenn Du heute in der Provinz zu irgendeiner Feier mit Mittelalter kommen würdest und auf einmal "Hoch auf dem Gelben Wagen...." schmettern würdest. So ähnlich nämlich.


Aber zumindest bei der Thainetcity _ Loog Thung Site kann ich Dir behilflich sein, bezüglich der Sänger, der beliebtesten männlichen unter der Bevölkerung dort.

Das wären insbesondere die folgenden Herren:
1. Chalermpol
2. Got
3. Mike
4. Rungroj
5. Yodrak

(order of appearance) :-)
 
D

dao-lek

Gast
Hallo Waanjai,

danke fuer den Link! Habe schon mal angefangen, mich da durchzuhören, ist ja wirklich eine Menge. Sind schoene Sachen bei. Einige sind wirklich hörenswerte Pop-Balladen, die auch für nicht-thaimässig vorbelastete Ohren gut erträglich sein sollten.
Von den genannten Sängern werde ich mir mal einiges zulegen.
Das wird ein CD-Kauf, neben den Tips von Loso...

Dann fasse ich die Sache nochmal kurz zusammen:

1. Englisch sprachige Weltmusik wird eher zurückhaltend aufgenommen weil wenig- bis unbekannt.

2. Thai-Pop ist die nächstbessere Wahl, evtl. fuer die Älteren nur in Maassen zu ertragen.

3. Am Besten sind Moorlam / Loog Tung-Geschichten

Genau so werde ich das zum Üben gewichten, in aufsteigender Folge. Mal sehen, wie oft man überhaupt drankommen kann, bei 200-500 Gaesten.
Von der Hochzeit wird berichtet werden...!

Viele Grüsse,
Dao Lek
:wink:
 
W

waanjai

Gast
dao-lek" schrieb:
...Genau so werde ich das zum Üben gewichten, in aufsteigender Folge. Mal sehen, wie oft man überhaupt drankommen kann, bei 200-500 Gaesten.
Von der Hochzeit wird berichtet werden...!
Wenn Du das so durchziehst: dann wahrscheinlich auch in den Thai Medien :-)
 
C

Chak2

Gast
waanjai" schrieb:
dao-lek" schrieb:
...Genau so werde ich das zum Üben gewichten, in aufsteigender Folge. Mal sehen, wie oft man überhaupt drankommen kann, bei 200-500 Gaesten.
Von der Hochzeit wird berichtet werden...!
Wenn Du das so durchziehst: dann wahrscheinlich auch in den Thai Medien :-)
Glaube ich kaum, denn 200 Gäste sind doch normal bei einer Isaan-Hochzeit, wenn auch über den Tag verteilt. Selbst eine eigene Morlam-Bühne ist nicht großartig der Erwähnung wert in den lokalen Medien, es sei denn, es gibt Verletzte, aber das wollen wir ja nicht hoffen.
 
Thema:

Karaoke zur Hochzeit

Karaoke zur Hochzeit - Ähnliche Themen

  • ITB Berlin: Thailand wieder mit Karaoke der Prinzessin

    ITB Berlin: Thailand wieder mit Karaoke der Prinzessin: Von Mittwoch bis Sonntag findet wieder die ITB, die weltgrößte Tourismusmesse, in Berlin statt. Auch Thailand hat dort immer einen sehr großen...
  • Karaoke DVD

    Karaoke DVD: Hallo, ich bin auf der Suche nach DIESER Karaoke DVD. Kann mir da jemand helfen? Da waren richtig gute Songs drauf, zum Thailernen :-). Hatte der...
  • Nick Karaoke mit Windows 7

    Nick Karaoke mit Windows 7: Hallo zusammen, hat von Euch schon eine(r) Nick Karaoke (Neueste Versin / Vol. 16) auf einem Rechner mit Windows 7 / 64 Bit zum laufen gebracht...
  • Stuttgart 7.8.2010 Thai Karaoke Party im Restaurant JeeWai

    Stuttgart 7.8.2010 Thai Karaoke Party im Restaurant JeeWai: Am Samstag, den 7.8.2010 gibt es wieder unsere beliebte Karaoke Party im Thai Restaurant JeeWai, Böblinger Str. 46, 70199 Stuttgart. Tel. 0711 /...
  • Stuttgart 31.7.2010 - Thaifest mit buddhistischer Zeremonie

    Stuttgart 31.7.2010 - Thaifest mit buddhistischer Zeremonie: Wir wollen es mal wieder so richtig krachen lassen! Das Darathai Restaurant Stuttgart veranstaltet die große Sommer Thai Party für alle...
  • Stuttgart 31.7.2010 - Thaifest mit buddhistischer Zeremonie - Ähnliche Themen

  • ITB Berlin: Thailand wieder mit Karaoke der Prinzessin

    ITB Berlin: Thailand wieder mit Karaoke der Prinzessin: Von Mittwoch bis Sonntag findet wieder die ITB, die weltgrößte Tourismusmesse, in Berlin statt. Auch Thailand hat dort immer einen sehr großen...
  • Karaoke DVD

    Karaoke DVD: Hallo, ich bin auf der Suche nach DIESER Karaoke DVD. Kann mir da jemand helfen? Da waren richtig gute Songs drauf, zum Thailernen :-). Hatte der...
  • Nick Karaoke mit Windows 7

    Nick Karaoke mit Windows 7: Hallo zusammen, hat von Euch schon eine(r) Nick Karaoke (Neueste Versin / Vol. 16) auf einem Rechner mit Windows 7 / 64 Bit zum laufen gebracht...
  • Stuttgart 7.8.2010 Thai Karaoke Party im Restaurant JeeWai

    Stuttgart 7.8.2010 Thai Karaoke Party im Restaurant JeeWai: Am Samstag, den 7.8.2010 gibt es wieder unsere beliebte Karaoke Party im Thai Restaurant JeeWai, Böblinger Str. 46, 70199 Stuttgart. Tel. 0711 /...
  • Stuttgart 31.7.2010 - Thaifest mit buddhistischer Zeremonie

    Stuttgart 31.7.2010 - Thaifest mit buddhistischer Zeremonie: Wir wollen es mal wieder so richtig krachen lassen! Das Darathai Restaurant Stuttgart veranstaltet die große Sommer Thai Party für alle...
  • Oben