Kanzlerduell

Diskutiere Kanzlerduell im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Heute abend wird zum ersten mal ein Kanzlerduell in Deutschland stattfinden was ja in den USA für die Präsidentschafts Wahlen normal ist. Bin mal...
F

Farang

Gast
Heute abend wird zum ersten mal ein Kanzlerduell in Deutschland stattfinden was ja in den USA für die Präsidentschafts Wahlen normal ist.

Bin mal gespannt , wie der Stoiber sich so schlägt obwohl ich glaube das der schröder den stoiber heute so richtig unter dem Tisch labert :)

mfg
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hi Farang,

muss mich Deiner Meinung leider anschließen.

Der Schröder hat von der Flut schon Provitiert, so nach dem Motto in der Kriese Gewinnern immer Die die an der Macht sind an ansehen.

Und der Schröder verkauft sich einfach besser. (Schade)

Gruß Peter
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.922
Reaktion erhalten
84
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
@Peter-Horst

lieber ein Schröder als ein Stoiber (meine Meinung), eine bessere Alternative sehe ich z.Zt. leider nicht.

Gruß
AlHash
 
F

Farang

Gast
Naja den Stoiber finde ich auch nicht so doll , sda muß ich Allash schon zustimmen , bin zwar kein CDU anhänger aber irgendwie vermiße ich den Kohl :( der war meiner Meinung nach immer noch besser als Schröder und/oder Stoiber

Gruß

Letzte Änderung: Farang am 25.08.02, 15:48
 
N

Nelson

Gast
Die CSU hat in 50 Jahren aus einem ehemaligen hinterwäldlerischen Agrar-Bundesland einen modernen und erfolgreichen "Freistaat" geschaffen.

Auf den Begriff "Freistaat" bestehe ich natürlich als Bayer!:lol::lol:

Dies gelang vermutlich deshalb, weil die CSU bodenständig pragmatisch handelte und nicht ideologielastig wie Teile der SPD und große Teile der Grünen.

Im Vergleich zu ihrer Schwesterpartei CDU ist sie viel kleiner und kann deshalb schneller und unkomplizierter agieren. Die Kommunikationswege sind kürzer, der innerparteiliche Abstimmungsbedarf geringer.

Ich halte Stoiber für einen sehr integren Mann mit großer Kompetenz in den entscheidenden Kernbereichen der Politik. Es stimmt, dass er ausserhalb Bayerns medienmäßig sich wohl nicht so gut wie Schröder präsentieren kann. Dies empfinde ich aber nicht als Nachteil. Wir brauchen ja einen analytisch denkenden Macher und keinen Medien-Strahlemann, um unsere Probleme zu lösen.

Ich hoffe, nun niemandem zu nahe getreten zu sein. Das wäre nämlich nicht die Absicht hinter diesem Posting!

Gruß, Nelson

Letzte Änderung: Nelson am 25.08.02, 16:08
 
H

hamburg

Gast
ich mag bayern auch, aber als hamburger einen bayerischen bundeskanzler ? irgendwo hört es auf.

ich will helmut schmidt wieder haben
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hi Nelson

du hast schon recht mit der Medienwirkung nur leider das "Volk" wählt nun mal den der sich besser verkauft und der besser aussieht.



Gruß Peter
 
O

odysseus

Senior Member
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Servus Farang
Habe heute in Phönix eine alte Talk Show von den 1980 mit Straus, Kohl, Schmid und na ja Genscher angesehen. Ich sage na ja, weil Genscher in dieser Runde einfach ein schlechter Redner war. Aber irgendwie hat sich der Alte Schmied gut gehalten, bei seiner Verteiltigung. Aber Kohl war Irgendwie Besser bei seinen Wortgefechten. Wahr irgendwie Spanend dieses Wortgefecht.
Link zu meiner kleinen Homepage http://www.vitel.net.tc
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.922
Reaktion erhalten
84
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
Fährst du nach Bayern bist du erledigt.
Bayern das Amigoland, Schreiber lässt grüßen.

Habe selten ein intoleranteres und rechthaberisches Bundesvolk als die Bayern erlebt, da kommen nur noch die Sachsen mit (naja, sind ja irgendwie mir den Bayern verwandt).

Die CSU nicht ideologielastig...
Analytiker brauchen wir nicht. Wir brauchen Macher!
Stoiber ist für mich ein Wendehals.

Das ist jetzt eine offene Provokation...

Gruß
AlHash
 
N

Nelson

Gast
@Hamburg:

Helmut Schmidt habe ich immer sehr geschätzt! Leider wurde er von seiner Partei im Stich gelassen.

Er war ein Pragmatiker und ein sehr ähnlicher Typ wie Edmund Stoiber.

Und nun harren wir mal der Dinge!:lol:

Gruß nach Hamburg, Nelson

PS: HH, eine Stadt, die ich gerne mag. Wie überhaupt den Norden an den beiden Seen. Auch das gibt es bei einem Bayern!!!:lol:
 
F

Farang

Gast
Hallo odysseus,
Straus war das nicht der der mal besoffen in so ner Tv Show aufgetaucht war?

Meine Familie hat mir mal erzählt das irgendein Politiker mal voll wie eine Eieruhr einen Tv Auftritt gemacht hat.
Ich glaube sie meinten den Straus bin mir da aber nicht sicher .

Mfg
 
O

odysseus

Senior Member
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Servus
Die Uhr Tickt, und ich schaue gleich die Show an. Hoffentlich schlafe ich nicht ein. Ich bin schon gespannt wehr der bessere Redner ist.
Link zu meiner kleien Homepage http://www.vitel.ent.tc
 
F

Farang

Gast
und? Was denkt ihr? Ich fands ein wenig Öde ne richtige schlägerei zwischen Stoiber und Schröder wäre besser gekommen :p

Ne mal im ernst aber der Stoiber war überraschend.. gut.

gruß
 
R

Roland

Gast
Guten Abend Fourum

Dsa Problem ist halt, zaubern kann halt keiner von den Beiden. Die sollten lieber Lotto spielen vielleicht könnten sie ja den Jackpot knacken die haben es nötig als wier oder?

:-) :-)


gutes Nächtle und guten Morgen Thailand

mfg Roland
 
I

Iffi

Gast
Gerade redet der Henkel über das Fernseh-Duell.

Der war übrigens mal Deutschland-Chef, später EMEA-Chef ( Europe-Middle-East&Africa) meiner globalen Firma. Kenne ihn persönlich. Der ist ein Lügner vor dem Herrn. Eine total hinterhältige Sau. Habe viel von ihm gelernt. Er ist mein Meister ;-)
 
J

Joel

Gast
@Farang

Da hast du dich in deinem Anfangsposting stark geirrt,Stoiber hat ordentlich gepunktet.

Finde ich gar nicht schlecht,solche Rededuelle,irgentwie hat das was....
 
J

Joel

Gast
@Iffi

Chefs sind immer hinterhältig und geborene Lügner sowieso!
Bin selber einer,aber nur ein kleiner...
 
F

Farang

Gast
Original erstellt von Joel:
@Farang

Da hast du dich in deinem Anfangsposting stark geirrt,Stoiber hat ordentlich gepunktet.
Hi Joel ja habe ich mich ziemlich geirrt, hätte nie gedacht das der Stoiber es wirklich mal schafft 2 Sätze nacheinander vernünftig auszusprechen ;-D Ne mal im ernst obwohl ich stoiber nicht gerade so prickelnd finde hat er seine Sache gut gemacht... Lag es damlas bei Christiansen nur an SAbine das er so nen Blackout hatte? Vielleicht ist von seiner Seite aus ja mehr ... vielleicht hat er gefühle für Sabine und ihre Anwesenheit hatte ihn nur total nervouse gemacht...
ICH FORDERE beim nächsten DUELL SAbine christiansen anstelle von den Klöppel und dann sieht die Sache wieder gaaaanz anders aus :p

mfg

Letzte Änderung: Farang am 25.08.02, 22:33
 
I

Iffi

Gast
@Joel,
klein bleiben! Hatte selber viel bessere Chefs, aufrichtig, unverlogen und ohne jeglichen Hinterhalt. Von denen habe ich am meisten gelernt. Der Henkel war nur eine "verlogene" Episode. Nicht nachahmungswert. Aber das weiss er selber am Besten, als sog. aufrichtiger Hanseate. Er wurde ja auch schliesslich wg. Versagens geschasst. Für die Öffentlichkeit ging er freiwillig...:smoke:

P.S.betrachte mein vorangegangenes Posting einfach als zynisch. Hab gerade meine dollen 5 Minuten. :-)
 
Thema:

Kanzlerduell

Oben