www.thailaendisch.de

Kann ich ein Visa an der Grenze bzw in Laos ausstellen lassen?

Diskutiere Kann ich ein Visa an der Grenze bzw in Laos ausstellen lassen? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; swadikrap .. hallo .. ich bin deutscher staatsbürger 28 jahre alt erwerbsunfehigkeits rentner.. und habe momentan ein 1 jahr non immigrant...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

chiang

Gast
swadikrap .. hallo .. ich bin deutscher staatsbürger 28 jahre alt erwerbsunfehigkeits rentner.. und habe momentan ein 1 jahr non immigrant tourisst visa..
meine frageist : kann ich nach ablauf dieses visas in laos an der grenze ein visa kaufen.. bzw ausstellen lassen..
ich habe gehört dass dass viele farangs machen .. ich habe von 6 monats tourist visas gehört.. weiß aber nicht ob dass auch für deutsche gilt..
ich würde es gerne vermeiden jedes mahl nach deutschland zu fliegen..
weiß jemand mehr ??
schon mal danke für eure mühe ...
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Du hast wohl ein Non-Immigrant-O Visum auf der Basis "Rentner". Rentner bist Du deshalb, weil Du eine Rente beziehst, nicht weil Du über 50 Jahre alt bist. Ein Touri-Visum gibt es nicht für ein Jahr.

Du hast Dir dieses Visum in D bei einer thail. Auslandsvertretung geholt. Gleiches koenntest Du natürlich auf bei der thail. Botschaft in Laos - also in Vientianne - tun. 1. Tag Antragstellung 2. Tag Visum-Ausgabe. Nach Laos selbst kämmst Du mit einem Visa-on-Arrival an der Grenze rein.

Dann hättest Du ein Non-Immi-O- multiple entry. Soll heißen, Du müßtest alle 90 Tage Thailand 'mal kurz verlassen. Das ist unbequem und zudem auch teuer.

Deshalb bietet es sich an, zur zuständigen Immigration Deines Wohnortes zu gehen und dort einen Antrag auf eine "Jahresaufenthaltsbewilligung" zu stellen. Die gilt, wie der Name schon andeutet, auch ein Jahr. Und kann auch jedes Jahr um ein weiteres Jahr verlängert werden.

Dafür mußt Du allerdings ein bestimmtes Mindesteinkommen nachweisen. Entweder 65.000 Baht monatlich durch eine Bescheinigung der Deutschen Botschaft oder durch 800.000 Baht auf einem thail. Bankkonto (saving account) auf allein Deinen Namen, belegt durch das vorzulegende Bankbuch.

Das Problem koennte sein - ich betone: koennte - daß die Thais Dich nur dann als Rentner sehen, wenn Du über 50 Jahre alt bist und es für die nicht ausreicht, einen Rentenbescheid vorgelegt zu bekommen. Denn die kennen so etwas nicht. Aber das kannst Du ja vor Ort erfragen.
 
C

chiang

Gast
danke.. also dass mit der 1 jährigen aufenthaltsgenemigung scheidet in dem falle für mich aus.. da ich weniger einkommen habe und auch keine 800.000 bhat aufbringen kann..
aber dass 6 monats non immi o visa in Vientianne.. bekomme ich dann auf jeden fall ??
und was muss ich denn da für dokumente mitbtingen?? reisepass .. reisepass kopie.. 2 passfotos.. reicht dass oder muss ich noch meinen rentenbescheid übersetzen und beklaubigen lassen ?
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
aber dass 6 monats non immi o visa in Vientianne.. bekomme ich dann auf jeden fall ??
und was muss ich denn da für dokumente mitbtingen?? reisepass .. reisepass kopie.. 2 passfotos.. reicht dass oder muss ich noch meinen rentenbescheid übersetzen und beklaubigen lassen ?
Die Frage kannst Du Dir doch selbst locker beantworten.
Der Rentenbescheid ist doch der Dreh- und Angelpunkt für Alles.
Zeigst Du den nicht in einer für den Thai lesbaren Übersetzung vor, dann fragen sie Dich nach Deiner thail. Frau nachdem sie Dein Alter im Reisepaß gesehen haben.
 
wasa

wasa

Gesperrt
Dabei seit
13.07.2002
Beiträge
7.858
Reaktion erhalten
431
Ort
Bangkok
da ich weniger einkommen habe und auch keine 800.000 bhat aufbringen kann..
Aber zum Leben in Thailand reicht es sonst dein monatliches Einkommen,koennten z.B. die auf der Immi auch fragen und belegt haben wollen.
 
C

chiang

Gast
ja also zum leben reicht es schon gnz gut.. naja ich kanns ja mal sagen hab so 30.000 bhat im monat.. dass iss ja schon mehr als viele thais hier haben.. also hier in chiang mai reicht es ganz gut ..
 
S

siamthai1

Gast
mit 28 jahren dauerhaft, ist doch in ordnung ! nur die immi bestimmt das ! du hängst an deren tropf, und nicht , weil du denkst es reicht,nur weil viele thais den betrag monatlich nicht haben. die andere kohle brauchst du auch noch.
 
C

chiang

Gast
ja also die einjährige aufenthaltsgenehmigung kommt ja weil ich dass geld eben nicht habe auch nicht in betracht.. meine frage ist ob ich in Vientianne mir die 6 monats visas kaufen kann ??
klaar die 30.000 bhat sind ok für meine 28 jahre.. man kommt gut damit klaar wenn man nicht jeden tag in den baars rum hengt.. mann muss halt n bischen leben wie n thai und dass ist auch ganz ok so..

weiß jemand ob ich die 6 manats visas in Vientianne bekomme ?
 
S

siamthai1

Gast
wenn du das jahresvisum 0 in deutschland auf grund deiner unterlagen bekommen hast,bekommst du das in vientiane wahrscheinlich auch wieder. musst aber alle unterlagen mitnehmen die du zur verfügung hast. lieber ein paar mehr als zu wenig.einfach probieren damit du für das nächste mal bescheid weisst. eine nacht musst du aber dort bleiben. nur richtig sicher bin ich mir allerdings auch nicht.
 
Ban Bagau

Ban Bagau

Senior Member
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
9.461
Reaktion erhalten
1.654
swadikrap .. hallo .. ich bin deutscher staatsbürger 28 jahre alt erwerbsunfehigkeits rentner..
schon mal danke für eure mühe ...
Wie wird man 28 Jahren in Deutschland Erwerbsunfähigkeitsrentner? :confused:
 
C

chiang

Gast
naja also erwerbsunfehigkeitsrentner wird man dann wenn man auf grund einer beeintrechtigung seinen erlernten beruf nicht mehr ausüben kann.. vorrausgesezt man hat mehr als 5 jahre eingezahlt..
 
Ban Bagau

Ban Bagau

Senior Member
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
9.461
Reaktion erhalten
1.654
Was ist mit Umschulung? Neuer Beruf. Oder hast du so eine beeinträchtigung das du überhaupt nicht mehr arbeiten kannst?
 
S

siamthai1

Gast
abend, also erwerbsunfähig kann mann schneller werden wie man gucken kann. das passiert ganz schnell.ein herzinfarkt oder leichter schlaganfall genügt,und schon bist du rentner egal wie alt oder jung.
 
R

RAR

Gast
ja also zum leben reicht es schon gnz gut.. naja ich kanns ja mal sagen hab so 30.000 bhat im monat.. dass iss ja schon mehr als viele thais hier haben.. also hier in chiang mai reicht es ganz gut ..
30 000 reichen - ist mehr als genug - keine Bange
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kann ich ein Visa an der Grenze bzw in Laos ausstellen lassen?

Oben