kann der Sohn meiner thaifrau wieder nach Deutschland??

Diskutiere kann der Sohn meiner thaifrau wieder nach Deutschland?? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; :hilfe: Hallo liebe User, ich brauche hier mal einen juristischen Rat.Es geht um folgendes: mein Stiefsohn ist 2001 mit 12 Jahren in die BRD...
Tumtam

Tumtam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
349
Reaktion erhalten
0
Ort
Gelsenkirchen
:hilfe: Hallo liebe User,

ich brauche hier mal einen juristischen Rat.Es geht um folgendes:

mein Stiefsohn ist 2001 mit 12 Jahren in die BRD eingereist,zwecks Familienzusammenführung.Als er in die Pubertät kam,hat er es hier nicht mehr ausgehalten,und ist im November 2007 nach Thailand gereist.Sein Aufenthaltstitel ist am 21.07.2008 abgelaufen.Ich habe noch versucht das ganze hinauszuzögern auf insgesamt 180 Tage,aber selbst im mai 2008 wollte er nicht mehr nach Deutschland zurück.Nach 6 Monaten habe ich Ihn dann abgemeldet von allen Ämtern wie Stadt/Kindergeld etc.
Jetzt war meine Frau in thailand(Songkran)und siehe da,mein stiefsohn möchte gerne wieder zurück nach Deutschland. :hilfe:

Jetzt meine Frage,er wird im Juli 19 jahre alt,hat gut 6 jahre in Deutschland bei uns gelebt,welche Möglichkeiten gibt es Ihn hier wieder voll einzugliedern unter Berücksichtigung der §§en mit dem Ausländergesetz.
Ich bin der Meinung,weil er ja schon über 17 Monate von Deutschland weg ist,dass ich Ihn nur über ein Besuchsvisum einladen kann.
Gibt es auch andere Möglichkeiten???? :hilfe:
Schulpflicht ist vorbei bei ihm,er wär dann ohne Ausbildung/Job etc.Über die Arge würde er nichts bekommen,weil dass Einkommen bei mir zu hoch ist,und er ja auch bei uns wieder gemeldet wäre. :hilfe:

Über alle Infos/Tips und Ratschläge danke ich Euch schon jetzt allen im voraus

dankeschön--khopkhunkhrap---sawadee :wai: :wink:
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Tumtam" schrieb:
....er wird im Juli 19 jahre alt,hat gut 6 jahre in Deutschland bei uns gelebt,...
moin,

dann dürfte der a1 test für ihn net so schwer fallen, falls sich hier eine braut findet ;-D

:wai:
 
phi mee

phi mee

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.324
Reaktion erhalten
709
Tja, grundsätzlich ist es für ausländische Jugendliche schon schwer wenn sie keine abgschlossene Schulausbildung und keinen Ausbildungsplatz/Arbeit nachweisen können. Für eine dauerhafte Aufenhaltsgenhmigung ist nachzuweisen, dass er selbst für seinen Unterhalt sorgen kann.

Da euer Sohn ja wohl die Schule nicht abgeschlossen hat und sicherlich auch keinen Ausbildungs-/Arbeitsplatz in Deutschland nachweisen kann sieht es schlecht aus. Das Argument das sein Lebensmittelpunkt Deutschland ist hat er durch seinen freiwilligen Abschied ebenfalls zunichte gemacht.

Som na na! :P



:wink: phi mee
 
E

ernte

Senior Member
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.298
Reaktion erhalten
3
Frag doch einfach mal im AA nach, was die dazu sagen.
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Tumtam" schrieb:
...Meinst du etwa dass rein rechtlich nur die Ehe in Frage kommt ...
tja,

ausser er kann politisches asyl beantragen, wird aber für einen thailänder net einfach sein.

:wai:
 
Tumtam

Tumtam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
349
Reaktion erhalten
0
Ort
Gelsenkirchen
phi mee" schrieb:
Tja, grundsätzlich ist es für ausländische Jugendliche schon schwer wenn sie keine abgschlossene Schulausbildung und keinen Ausbildungsplatz/Arbeit nachweisen können. Für eine dauerhafte Aufenhaltsgenhmigung ist nachzuweisen, dass er selbst für seinen Unterhalt sorgen kann.

Da euer Sohn ja wohl die Schule nicht abgeschlossen hat und sicherlich auch keinen Ausbildungs-/Arbeitsplatz in Deutschland nachweisen kann sieht es schlecht aus. Das Argument das sein Lebensmittelpunkt Deutschland ist hat er durch seinen freiwilligen Abschied ebenfalls zunichte gemacht.

Som na na! :P



:wink: phi mee
...danke phi mee....som nana....so habe ich es meiner Frau auch gesagt....bleibt wohl doch nur das Schengener Visum 3 Monate oder er heiratet mal irgendwann in Deutschland. :wink:

Hautschulabschluß nach der 9.Klasse hat er,eine Ausbildungsstelle leider nicht.
Meinst du denn Phi Mee,wenn ich Ihm einen Ausbildungsplatz besorge,dass er dann eine Möglichkeit hat in der BRD zurückzukehren?

Sawadee...khop khun khrap :wai: :wink:
 
Lukchang

Lukchang

Senior Member
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
948
Reaktion erhalten
0
Ort
Kiel
Moin-moin Tumtam!

Was Du bei der ganzen Sache geflissentlich verschwiegen hast ist wie DU zu der Geschichte stehst. Wie beurteilst DU die Aussichten, da0 der "Raus-aus-die-Kartoffeln-Rein-in-die-Kartoffeln"-Jüngling hier bessere Aussichten als eine irgendwie gedultete Hartz-4-Existenz kriegt? Was hat er für einen Schulabschluß, wenn überhaupt? Wie gut ist sein Deutsch? Will er HIER sein Leben aufbauen oder einfach bequem durchgefüttert werden?

Warum ist er denn nach TH weggegangen? Warum will er wieder hierher, packt er es vielleicht auch DA nicht? Sorry daß ich das so schonungslos frage aber man sollte (Er und auch DU) wissen daß man mit jeder Entscheidung auch langfristige Konsequenzen verursacht.

Was sagt Deine Frau? Warum hat sie bei dem Zirkus mitgemacht ihn erst holen dann evtl. nicht genug auf den Topf setzen daß er zumindest was Schulisches in D vorzeigen kann? Dann gehen lassen bis Aufenthaltstitel durch und jetzt wieder zurück gewünscht. Kommt gut.

Wenn der junge Mann dazu MANNS GENUG wäre hätte er probiert im Hotelbereich in TH was zu kriegen mit "Gute Sprachkenntnisse DEUTSCH" so er die hat.

OK Anwalt Deines Vertrauens ist richtig SO IHR DAS GANZE mit allen Konsequenzen wollt. Erinnert mich leider an ne Story aus der Bekanntschaft. Haben die den zwölfjährigen Sohn einer Thaifrau hergeholt. Erst mehr, dann weniger Schule, erst weniger, dann mehr "Szene" und jetzt glaubich noch 2 Jahre Jugendknast wegen Drogenhandels. Wobei ein D-Knast wohl einem Thai-Knast vorzuziehen ist. Aber als Perspektive?

Eventuell ists für alle Beteiligten besser und günstiger dem Guten ein Tuk-Tuk zu finanzieren und zu sagen jetzt packe DEINE Zukunft und komm nicht in 6 Monaten daß Du das Teil versoffen/verspielt hast.

Macht das Richtige!

Lukchang
 
Tumtam

Tumtam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
349
Reaktion erhalten
0
Ort
Gelsenkirchen
tira" schrieb:
Tumtam" schrieb:
...Meinst du etwa dass rein rechtlich nur die Ehe in Frage kommt ...
tja,

ausser er kann politisches asyl beantragen, wird aber für einen thailänder net einfach sein.

:wai:

...jo....denke ich auch...ich habe ihn damals mit meiner frau ziehen lassen,weil ich keinen festbinden wollte,und ihm seine freiheit gegönnt habe....jetzt nach über einem jahr denkt er anders drüber und sehnt sich nach Deutschland.


...trotzdem danke :wink:
 
Tumtam

Tumtam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
349
Reaktion erhalten
0
Ort
Gelsenkirchen
@Lukchang:

Ich stehe immer auf dem Standpunkt dass man Reisende nicht aufhalten soll ;-)

Er hat sein Hautschulabschluß nach der 9.Klasse und es war sein ausdrücklicher Wunsch wieder nach TH zurückzukehren,den meine Frau und ich auch akzeptiert habe.
Aber das mit dem Hotel ist ein guter Tip von dir,werde ich mal an Ihm weitergeben. :wink:
 
Lukchang

Lukchang

Senior Member
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
948
Reaktion erhalten
0
Ort
Kiel
Moin-moin nochmal Tumtam!

Unsere Posts haben sich gekreuzt. OK er hat nen Hauptschulabschluß. War vom Threadstart nicht ersichtlich. Wichtig ist wie Du und Deine Frau über die Sache denkt, wie ihr die Chancen seht. Es ist auch EUER Ding.

Wer nicht weiß wohin er will braucht sich nicht zu wundern wenn er ganz woanders ankommt ...

Ach ja: Hotel interpretieren als gesamter Tourismusbereich ist zwar zzT auch nicht die Sahne ABER Leute mit GUTEM Deutsch gibts da recht wenige.


Viel Erfolg!

Lukchang
 
F

franky_23

Gesperrt
Dabei seit
25.01.2009
Beiträge
8.731
Reaktion erhalten
7
Das Aufenthaltsrecht könntest wieder erhalten wenn Du ihn adoptierst. Dürfte mit über 18 auch keine großen Formalitäten nach sich ziehen, zumindest in D, da volljährig.

Ansonsten brauchst ja auch für eine Ausbildung erst mal eine AE, denn ohne kannst auch nicht mit einer Ausbildung im dualen System anfangen.

Berufsfachschule???? musst dich erkundigen ob es da Ausnahmen im Sinne von einem "Studenten" Ausbildungsvisa gibt.

Denke es gibt nur für EU Bürger und einige andere Staaten ein Art Freizügigkeitsübereinkommen für Jugendliche unter 25, die dann 1 Jahr in einem beliebigen Land bleiben können.

Au Pair Funktion wäre vielleicht auch denkbar. Nirgends steht geschrieben, dass dies nur weibl. Personen dürfen.

Anfänglicher Sprachtest ist ja mit dem Hauptschulabschluss nachgewiesen und könnte ja vermutlich bei der Botschaft in Deutsch genügend von sich geben.

Denke,dass ein normales Visa nicht so leicht erteilt wird. FZV geht vermutlich nicht, höchstens mit Sondergenehmigung, da über 16. Hochqualifiziert geht auch nicht.

Das einfachste Arbeitsvisa dürfte sein wenn er die Ausbildung zu einem Spezialitätenkoch absolviert.
 
L

Lungkau

Senior Member
Dabei seit
13.04.2004
Beiträge
925
Reaktion erhalten
1
Ort
Hamburg
Jetzt war meine Frau in thailand(Songkran)und siehe da,mein stiefsohn möchte gerne wieder zurück nach Deutschland.
Das mit dem "möchte" ist leider Gottes ein häufiger Fall. Da redet man sich den Mund wund und die Person hört einfach nicht zu. Erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, ist man wieder gefragt.
 
Tumtam

Tumtam

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
349
Reaktion erhalten
0
Ort
Gelsenkirchen
Lungkau" schrieb:
Jetzt war meine Frau in thailand(Songkran)und siehe da,mein stiefsohn möchte gerne wieder zurück nach Deutschland.
Das mit dem "möchte" ist leider Gottes ein häufiger Fall. Da redet man sich den Mund wund und die Person hört einfach nicht zu. Erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, ist man wieder gefragt.
Stimmt...wir haben sehr lange auf Ihm letztes Jahr eingeredet,ihm sogar den Vorschlag gemacht er solle kurz in die BRD einreisen,um seinen Aufenthaltstitel nicht zu verlieren.Hätte dann ja wieder für 180 Tage in TH bleiben können.Aber wie du schon sagst,erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist,naja jtzt schauen wir mal ie es weiter läuft ;-) :wink:
 
K

Kali

Gast
Abgang 9. Klasse Hauptschule ist kein Abschluss.

Für Kinder von Ausländern unter 18 Jahren in der Regel im Rahmen der Familienzusammenführung.

Darüber hinaus gilt Folgendes:
[...]Gemäß § 32 AufenthG haben minderjährige, unverheiratete Kinder von ausländischen Staatsangehörigen das Recht zu ihren Eltern nach Deutschland nachzuziehen. Kinder bis zum sechzehnten Lebensjahr sind privilegiert, weshalb der Nachzug nur die (alleinige) Erziehungsberechtigung und eine Aufenthalts- oder Niederlassungserlaubnis voraussetzt. Ältere Kinder müssen der deutschen Sprache mächtig sein und die Ausländerbehörden müssen von ihrer „Integrationsfähigkeit“ übezeugt sein.

Andere Familienangehörige wie erwachsene Kinder und Großeltern haben nur dort ein Recht auf Familiennachzug, wenn ansonsten „besondere Härten“ entstünden. Dies kann der Fall sein, wenn entweder der in Deutschland oder der im Ausland lebende Angehörige krankheits- oder altersbedingt dringend Hilfe benötigt.
Quelle:

Im Einzelfall tragisch, allerdings die Realität.
 
Grumpy

Grumpy

Senior Member
Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
542
Reaktion erhalten
10
Ort
STUTTGART
Nein, no way back, da nun volljährig.
Hatte auch mal so einen ähnlichen Fall in der erweiterten Verandtschaft.

Wie es z.B. mit Sprachvisum aussieht keine Ahnung, aber dann muss er nach 6 Monaten oder 1 Jahr auch wieder zurück...

Grumpy
 
Thema:

kann der Sohn meiner thaifrau wieder nach Deutschland??

kann der Sohn meiner thaifrau wieder nach Deutschland?? - Ähnliche Themen

  • Sohn von Ex-Bundespräsident von Weizsäcker in Berliner Klinik ermordet

    Sohn von Ex-Bundespräsident von Weizsäcker in Berliner Klinik ermordet: Der Sohn des ehemaligen Bundespräsidenten wurde bei einem Vortrag gestern am 19.11 von einem Zuschauer erstochen,wie viel Wahnsinn noch...
  • Wir holen Ihren Sohn (10 Jahre) nach Deutschland

    Wir holen Ihren Sohn (10 Jahre) nach Deutschland: Hallo, wir werden im Februar den 10 jährigen Sohn meiner Frau nach Deutschland holen. Visa ist genehmigt usw.. Wie ist der Ablauf zwecks seinem...
  • Bild schreibt: Wer holt unseren kranken Sohn nach Hause?

    Bild schreibt: Wer holt unseren kranken Sohn nach Hause?: Habe dies heute in der Bild gelesen. Schon hart was einen so passieren kann. Selbst Auswanderer, die sich ein besseres Leben versprechen sind vor...
  • Thai Sohn mit 14 Jahren nach DACH holen - zu alt oder kann das funktionieren?

    Thai Sohn mit 14 Jahren nach DACH holen - zu alt oder kann das funktionieren?: Habe Deutsches Kind mit Thailänderin, bald 3 Jahre alt, wir leben in DACH. Sie hat noch ein Kind in Thailand, derThai Sohn 14 Jahre alt, und...
  • Sohn meiner zukünftigen Frau nach Deutschland holen, Erfahrungen?

    Sohn meiner zukünftigen Frau nach Deutschland holen, Erfahrungen?: Diesen Sommer wollen meine Verlobte aus Thailand und ich heiraten, die Papiere liegen gerade noch beim Oberlandsgericht zur Befreiung vom...
  • Sohn meiner zukünftigen Frau nach Deutschland holen, Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  • Sohn von Ex-Bundespräsident von Weizsäcker in Berliner Klinik ermordet

    Sohn von Ex-Bundespräsident von Weizsäcker in Berliner Klinik ermordet: Der Sohn des ehemaligen Bundespräsidenten wurde bei einem Vortrag gestern am 19.11 von einem Zuschauer erstochen,wie viel Wahnsinn noch...
  • Wir holen Ihren Sohn (10 Jahre) nach Deutschland

    Wir holen Ihren Sohn (10 Jahre) nach Deutschland: Hallo, wir werden im Februar den 10 jährigen Sohn meiner Frau nach Deutschland holen. Visa ist genehmigt usw.. Wie ist der Ablauf zwecks seinem...
  • Bild schreibt: Wer holt unseren kranken Sohn nach Hause?

    Bild schreibt: Wer holt unseren kranken Sohn nach Hause?: Habe dies heute in der Bild gelesen. Schon hart was einen so passieren kann. Selbst Auswanderer, die sich ein besseres Leben versprechen sind vor...
  • Thai Sohn mit 14 Jahren nach DACH holen - zu alt oder kann das funktionieren?

    Thai Sohn mit 14 Jahren nach DACH holen - zu alt oder kann das funktionieren?: Habe Deutsches Kind mit Thailänderin, bald 3 Jahre alt, wir leben in DACH. Sie hat noch ein Kind in Thailand, derThai Sohn 14 Jahre alt, und...
  • Sohn meiner zukünftigen Frau nach Deutschland holen, Erfahrungen?

    Sohn meiner zukünftigen Frau nach Deutschland holen, Erfahrungen?: Diesen Sommer wollen meine Verlobte aus Thailand und ich heiraten, die Papiere liegen gerade noch beim Oberlandsgericht zur Befreiung vom...
  • Oben