Kambodscha - ein Land im Ausverkauf

Diskutiere Kambodscha - ein Land im Ausverkauf im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; http://www.guardian.co.uk/world/2008/apr/26/cambodia?gusrc=rss&feed=worldnews Guter Artikel, sämtliche Inseln vor Sihanouk Ville werden laut the...
S

simon

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.08.2004
Beiträge
781
Reaktion erhalten
0
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Mich überrascht ein wenig, dass es alles so schnell geht.
Ich bin bisher davon ausgegangen, dass man noch günstig an die richtigen grundstücke kommt und der Boom erst in vielleicht 8-10 Jahren einsetzen wird. Wahrscheinlich ist es aber für Leute, die nicht gerade ein paar Millionen auf den Konten liegen haben, schon jetzt zu spät, da noch passend einzusteigen :heul:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.343
Reaktion erhalten
2.791
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich hatte neulich in Ko Chang 2 Deutsche getroffen, die zuvor in Sihanukville und Umgebung waren. Die waren sehr enttaeuscht von den Straenden um Sihanukville und von den dortigen Farangs, die nach deren Aussage eher im sozial problematischen Millieu angesiedelt sind.
 
S

simon

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.08.2004
Beiträge
781
Reaktion erhalten
0
Das habe ich auch so in Erinnerung, aber ein 100Mio Pfund Resort wird ganz andere, auf ihre eigene Art problematische Farang anlocken.. und von der Dimension her scheints dort in der Umgebung bald ein paar zu geben..
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.343
Reaktion erhalten
2.791
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich frage mich nur wer dort dann Urlaub macht. Die Straende sind nicht schoen, dass hat mir bisher jeder bestaetigt, den ich von dort getroffen habe.
 
soulshine22

soulshine22

Senior Member
Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
2.579
Reaktion erhalten
0
Ort
Banglamung/Nongprue/Tyrol-IBK
Dieter1" schrieb:
Ich frage mich nur wer dort dann Urlaub macht.
Da fallen mir doch einige ein z.B.Rucksacktouristen, von denen gibt es ja sehr viele, dann spezielle Touristen, die von Thai-Damen genug haben und Abwechslung wollen (Kambodschanerinnen und Vietnamesinnen), oder auch Leute die Mal gerne ihre Drogenerfahrungen erweitern wollen. Dazu auch noch Individualtouristen die sich ganz Kambodscha anschauen und auch mal in SV Halt machen. Gibt also genug Devisenbringen :-)
 
S

simon

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.08.2004
Beiträge
781
Reaktion erhalten
0
Ich glaube eben nicht dass all diese genannten Spezies anvisiert werden Soulshine22 ! Das sind die bisherigenKambodschatouristen, aber wenn Russen Luxusresorts auf Privatinseln bauen, wenn englische Kasinoketten ganze Landstriche am Meer aufkaufen und von Hütten/Touribungalows räumen lassen wird dieser Landstrich wohl von jener Spezies besucht werden denen Macao schon wieder zu restriktiv wird ;)

edit: Und was die Schönheit der Strände betrifft.. Sihanouk-Ville ist vom Strand her nix Umwerfendes, aber das sind die meisten thailändischen Strände ja auch nicht. Die vielen, vielen umliegenden Inseln werden wohl ähnlich wie die geographisch naheliegenden Inseln rund um Koh Chang aussehen ?
 
S

shadu

Senior Member
Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
166
Reaktion erhalten
2
Ort
Hallein
Dieter1" schrieb:
simon" schrieb:
Sihanouk-Ville ist vom Strand her nix Umwerfendes, aber das sind die meisten thailändischen Strände ja auch nicht.
Bist Du Pattayaurlauber?
was samui betrifft stimmt das sogar. soviele tolle strände gibts dort nicht, nur ein paar ausgewählte....

insgesamt hat thailand aber schon viele tolle strände, meine damit karibisch klares wasser.
 
S

simon

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.08.2004
Beiträge
781
Reaktion erhalten
0
Naja, ein wirklich toller Strand ist m.M. nach feinsandig, ohne Abfall, breit, das Meer sauber, nicht zu seicht, so dass man gut baden gehen kann und ohne scharfen Felsen, Muscheln im Uferbereich. Das trifft schon auf einige Strände in Thailand zu, aber die meisten sind halt wie überall nur ok. Und Sihanouk-Ville ist nicht schlechter oder besser als die Standardinsel in Thailand, so meinte ich das. Und so ähnlich wie Koh Kut, Wai, Khlum etc werden die Inseln im Süden Kambodschas wohl auch sein.
 
A

AndreHH

Junior Member
Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
22
Reaktion erhalten
0
Ort
Hamburg
Hallo,
eigentlich hatte ich Sihanoukville in Verbindung mit Bokor ganz Oben auf meinem Wunschzettel. Aber wenn man in letzter Zeit nur noch negative Berichte liest werde ich das wohl streichen.
Die Straße zum Bokor Hill Nationalpark ist jetzt auch bis auf weiteres gesperrt. Es soll eine neue Straße und ein Hotelkomplex entstehen :ohoh:
Irgendwo habe ich gelesen das das verlassenen Kolonialhotel Bokor Palace und die anderen Ruinen sogar abgerissen werden!? Genau die wären aber der Grund gewesen mich dort hinzubemühen und nicht ein neues Hotel an neuer Straße.
Naja, mal abwarten.
Gruß Andre
 
soulshine22

soulshine22

Senior Member
Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
2.579
Reaktion erhalten
0
Ort
Banglamung/Nongprue/Tyrol-IBK
AndreHH" schrieb:
Hallo,
eigentlich hatte ich Sihanoukville in Verbindung mit Bokor ganz Oben auf meinem Wunschzettel. Aber wenn man in letzter Zeit nur noch negative Berichte liest werde ich das wohl streichen.
Lass Dich nicht davon abbringen. Ich habe jetzt auch schon sehr viel Negatives über SV gelesen, aber ich mache mich nächste Woche (wahrscheinlich, aber noch nicht ganz sicher) auf den Weg dorthin. Vielleicht gefällt es mir ja, dann werde ich hier noch dazu schreiben :-)
 
soulshine22

soulshine22

Senior Member
Dabei seit
28.07.2006
Beiträge
2.579
Reaktion erhalten
0
Ort
Banglamung/Nongprue/Tyrol-IBK
Changnam43" schrieb:
Ich hoffe doch das du auch hier schreibst wenn es dir nicht gefällt. :-)
Wenn ich hinfahre kommen sowieso Photos. Wie die Strände sind werdet ihr aber von mir nicht erfahren. Das interessiert mich auch in THL nur ganz am Rande.

Grüße :wink:
 
A

Alex80

Senior Member
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
109
Reaktion erhalten
26
Ort
Kärnten
War vor 6 Jahren in Kampot und bin mit den Bike nach Sihanoukville gefahren. Damals war dort noch fast gar nix. Ein paar kleine Hotels und östlich (Otres Beach) ein paar kleine Backbacker Resorts. Richtig arg zu sehen was in so kurzer Zeit daraus wurde.

Schade

Angeblich ist Koh Rong und Koh Rong Salolem auch schon an die Chinesen verkauft.
Freunde von mir waren letzten Winter dort und es wurde schon teilweise gerodet. Eigentlich wollt ich dort auch hin, kann ich jetzt wohl vergessen.

Armes Kambodscha.
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.106
Reaktion erhalten
1.249
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Schade, ich habe Kambodscha "verschlafen" weil immer wieder hinausgeschoben einer Reise nach Sihanoukville, jetzt aber ist mir die Lust dazu vergangen und dieses Land mit Laos zum NoGo geworden. Ich brauche keine Chinesen die sich eh nicht benehmen können und überall hinsch**** und verdrecken. Es ist wie überall, der Tourismus plus Kasinos zerstört alles............zuerst Patty und jetzt Kambot
 
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.908
Reaktion erhalten
99
Mich kotzt solch eine Entwicklung an.Wenn ich schon diese Hochhäuser sehe-kotz. Sieht aus wie ein Ausverkauf an Chinesen.Da fallen ein paar Russen/Schweizer und ähnliches nicht auf.Geldwäsche?Korruption?Beamte verkaufen Baulizenzen?China-Mafia?alles denkbar-kotz.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
12.694
Reaktion erhalten
2.071
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Sihanoukville ist nicht (mehr) Kambotscha, das bestätigt dir jeder Khmer, der mit geballter Faust den Ausverkauf durch die korrupte Oberschicht mit ansehen muß.

Wir waren im Januar einige Tage in Phnom Phen, war sehr interessant. Wir würden jedenfalls wieder nach Kambotscha reisen, allerdings die Gegenden in chinesischer Hand meiden.

Die Khmer waren sehr freundlich, so gar nicht das was man auch vor dem Hintergrund der jüngsten Vergangenheit erwartet.
 
Thema:

Kambodscha - ein Land im Ausverkauf

Kambodscha - ein Land im Ausverkauf - Ähnliche Themen

  • Manni und Nat auf Kambodscha-Tour

    Manni und Nat auf Kambodscha-Tour: Vorspann: Es ist jetzt fast exakt 1 Jahr her (11.04.2019), dass ich hier in diesem Forum das letzte Mal aktiv war. Und nachdem jetzt Ostern, das...
  • Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha

    Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha: Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha find ich garnicht soo schlecht gemacht. Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha es gibt...
  • mit thailändischen Moped nach Kambodscha

    mit thailändischen Moped nach Kambodscha: ​HalloMotorradfreunde, wer aus dem Forum kann mal aktuelle Angaben machen betreffs: mit dem eigenem, auf sich selbst zugelassenem thailändischen...
  • Kambodscha: Ein Kabel spaltet das Land

    Kambodscha: Ein Kabel spaltet das Land: arte, Freitag, 05.03., Spielfilm/Dokumentation 00:25 - 02:05 Uhr (VPS 00:25) Kambodscha: Ein Kabel spaltet das Land Viele Kambodschaner - arme...
  • Kambodscha, ein schönes, freundliches Land im Wandel!

    Kambodscha, ein schönes, freundliches Land im Wandel!: Zusammenfassung mweiner Reise ! Kambodscha ist in seiner Fläsche ungefähr doppelt so gross wie das Land Österreich. Funde weisen nach ,dass Teile...
  • Kambodscha, ein schönes, freundliches Land im Wandel! - Ähnliche Themen

  • Manni und Nat auf Kambodscha-Tour

    Manni und Nat auf Kambodscha-Tour: Vorspann: Es ist jetzt fast exakt 1 Jahr her (11.04.2019), dass ich hier in diesem Forum das letzte Mal aktiv war. Und nachdem jetzt Ostern, das...
  • Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha

    Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha: Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha find ich garnicht soo schlecht gemacht. Motorrad Weltreise Thailand, Laos & Kambodscha es gibt...
  • mit thailändischen Moped nach Kambodscha

    mit thailändischen Moped nach Kambodscha: ​HalloMotorradfreunde, wer aus dem Forum kann mal aktuelle Angaben machen betreffs: mit dem eigenem, auf sich selbst zugelassenem thailändischen...
  • Kambodscha: Ein Kabel spaltet das Land

    Kambodscha: Ein Kabel spaltet das Land: arte, Freitag, 05.03., Spielfilm/Dokumentation 00:25 - 02:05 Uhr (VPS 00:25) Kambodscha: Ein Kabel spaltet das Land Viele Kambodschaner - arme...
  • Kambodscha, ein schönes, freundliches Land im Wandel!

    Kambodscha, ein schönes, freundliches Land im Wandel!: Zusammenfassung mweiner Reise ! Kambodscha ist in seiner Fläsche ungefähr doppelt so gross wie das Land Österreich. Funde weisen nach ,dass Teile...
  • Oben