www.thailaendisch.de

Jindi lernt deutsch

Diskutiere Jindi lernt deutsch im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Jindi lernt deutsch. Nun ist sie ja schon 2 Wochen hier und bemüht sich, endlich deutsch zu lernen, die Jindi. Um sie zu unterstützen, haben wir...
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Jindi lernt deutsch.

Nun ist sie ja schon 2 Wochen hier und bemüht sich, endlich deutsch zu lernen, die Jindi.
Um sie zu unterstützen, haben wir, Mang-gon Noi und ich, uns fest vorgenommen, dass ab sofort kein Wort Thai mehr über unsere Lippen kommen soll. Ein deutscher Mann sollte Vorsätze haben, auch wenn er sich nicht unbedingt daran hält!
Deutsch zu lernen fällt Jindi recht schwer. Besonders die Zischlaute am Ende unserer Worte bereitet ihr Schwierigkeiten. Auch steht sie mit zwei aufeinander folgende Konsonanten auf dem Kriegsfuß, aber sie macht Fortschritte.
Zu Pfingsten war bei uns Familientreff. Auch die alte Tante, sie ist schon über 80 Jahre alt, kann kaum noch sehen und sitzt im Rollstuhl, war gekommen. Schließlich wollte sie ja wissen, was das für eine Frau ist, die ich bald heiraten werde.
Die Tante ist etwas schwierig, eben aus einer anderen Zeit. Eine deutsche Ehefrau für mich, wäre ihr deutlich lieber gewesen. Aber eine aus Asien???
Recht lange zog sich der Besuch hin. Zum wohl 100. Mal hörte ich die Geschichten der Tante, Erlebnisse aus ihrer Jugend, aus dem Krieg.
Endlich schickte sie sich zum Gehen an. Brav und wohlerzogen verabschiedeten wir uns von ihr, nicht ohne mehrfach zu versichern, dass wir uns über ihren Besuch ganz besonders gefreut hatten.
Jindi machte einen tiefen Wai vor der Tante.
„Sie soll mir die Hand geben“, kritisierte die Tante. „Und sie soll endlich deutsch sprechen!“
Gehorsam griff Jindi nach der alten faltigen Hand. Krampfhaft schien sie zu überlegen, welche ihrer wenigen deutschen Worte für den Abschied wohl angebracht sein könnten.
Dann hatte sie es. Freundlich lächelte sie der alten Frau ins Gesicht und verabschiedete sich korrekt auf Deutsch:
„Verpiss dich!“, sagte sie.
 
Nokhu

Nokhu

Senior Member
Dabei seit
09.06.2002
Beiträge
11.901
Reaktion erhalten
3.739
Ort
Shithole Münster
Hallo Hartmut !

:-) :-) ..jetzt interessiert mich aber die Antwort der Tante, oder beschreibe mal ihren Gesichtsausdruck... :-) :-)

Oder hat Sie das vielleicht garnicht verstanden???

PS: Warum nur werden Schimpfwörter und Kraftausdrücke in allen Sprachen am schnellsten gelernt? :???:
 
Stefan

Stefan

Senior Member
Dabei seit
25.08.2001
Beiträge
761
Reaktion erhalten
29
Ort
พัทยา
Köstliche Story :lol: aber was für Wörter bringst du Jindi bei ;-D

Erinnert mich an einen Spaziergang mit einem schwulen Thaifreund am See. Ich war gerade beim Eiskaufen als ich die entzückte Stimme von Jack hörte.... ohiiiiiiiii Stefan schau mal dort die beiden hübschen Schwänze ( und er meinte Schwäne ;-D )dabei wedeldte er noch mit beiden Armen :cool:
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@Nokhu
Verstanden hat die Tante es durchaus. Sie guckte nur irgendwie verständnislos. Dann brach Mang-gon Noi in schallendes Gelächter aus und nach einer kurzen „Bedenkzeit“ lachten die Anderen auch, selbst die Tante.
Nur Jindi war die ganze Sache sehr peinlich.
Und von wem hatte Jindi diese schöne deutsche „Abschiedsfloskel“ gelernt? Natürlich vom Junior, von Mang-gon Noi.
 
I

Isaanlover

Senior Member
Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
124
Reaktion erhalten
0
Ort
zur Zeit leider Deut
ja ja, die kraftausdrücke einer sprache...

meine frau spricht noch nicht so gut deutsch, sagt aber immer wieder gerne: halt die klappe und finger weg.

ich kann in italienisch auch nur fluchen...
 
P

PETSCH

Gast
@dawarwas: was heisst eigentlich "verpiss dich"
auf portugiesisch :???:

@Mangonjai:
:super:
bleibt stetig bei der deutschen Konversation,
nach dem Motto: learning by doing ;-)
 
B

bmei

Senior Member
Dabei seit
12.01.2004
Beiträge
378
Reaktion erhalten
0
Ort
Hua Hin
Hallo MGJ,

"Deutsch lernen" ist genau das richtige Stichwort. Bin in der gleichen Situation und auch ich habe gesagt,

dass ab sofort kein Wort Thai mehr über unsere Lippen kommen soll.
Aber was nutzt es, wenn ich deutsch spreche und mein tilac antwortet in thai. :fertig:
Sie versteht ne Menge deutsch, aber sprechen. :P

Wenn ich dann so tue als verstehe ich sie nicht, dann kommt sie mit ihren großen kullenaugen und lächelt nur.

Ich denke da müssen neue Ideen her.

Gruß khun bernd
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
@bmei
Aber was nutzt es, wenn ich deutsch spreche und mein tilac antwortet in thai.

Ich denke da müssen neue Ideen her.
Da hast du schon Recht - aber was für neue Ideen. :nixweiss:
Bei uns läuft es meist so ab, dass Jindi mich was fragt (auf Thai) und ohne zu registrieren, dass sie wieder nicht deutsch spricht, antworte ich (ebenfalls auf thai).


Gruß

Mang-gon Jai
 
Bökelberger

Bökelberger

Senior Member
Dabei seit
26.10.2002
Beiträge
2.130
Reaktion erhalten
0
Hallo Mang-gon-Jai,
so, wie du die gute alte Dame beschreibst, hat sie fast auch keine andere Antwort verdient gehabt ! Hans Meyer würde sagen: "Das hat Jindi aber richtig gut gemacht" ! :lol: :super:
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.995
Reaktion erhalten
122
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
Das finde ich aber sehr unfair von Dir, Klaus. Bedenke in welch hohen Alter die Dame steht. Was würdest Du tun, wenn Deine Holde so etwas zu Deiner Mutter sagen würde?

Es grüßt
AlHash
 
Bökelberger

Bökelberger

Senior Member
Dabei seit
26.10.2002
Beiträge
2.130
Reaktion erhalten
0
alhash" schrieb:
Das finde ich aber sehr unfair von Dir, Klaus. Bedenke in welch hohen Alter die Dame steht. Was würdest Du tun, wenn Deine Holde so etwas zu Deiner Mutter sagen würde?
Lieber Daniel, dies war natürlich nicht so ganz Ernst gemeint. ;-)
Gibt ja auch noch gravierende Unterschiede:
Es war zum einen ja nicht die Mutter, sondern "nur" die Tante.
Zum anderen ist es auch nicht so schrecklich nett, eine Asiatin nicht gleichwertig zu einer Deutschen anzusehen. :wink:
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.380
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Der Satz war natürlich echt geil frei nach dem Motto meiner seligen Oma: Kinder und Narren sagen die Wahrheit :lol:

Aber es ist wirklich nicht einfach, Deutsch zu lernen, ich sehe das gerade bei mir. ABER was Tae in 3 Monaten geschafft hat (nee, sprechen ist noch sehr rudimentär, aber schreiben und lesen) ist schon erstaunlich für eine Dame aus dem - wie heisst es hier so schön - Agrarbereich. Das nur mit dem Deutsch sprechen, funktioniert noch nicht, also ist es ein Mischmasch aus Deutsch, Englisch, Thai und Lao. Allerdings versteht sie mehr und mehr Deutsch. Mittlerweile habe ich noch eine "ausrangierte" Lehrerin (ehem. Sonderschullehrerin und Entwicklungshelferin im Kongo) engagiert, was einen weiteren Schub brachte ...aber alles nicht so einfach und mit einem klassischen Intensivkurs bei diesen Voraussetzungen nicht zu machen - leider.

Juergen
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.012
Reaktion erhalten
1.366
Das Problem mit dem Deutschlernen der Partnerin kennen wohl die meisten, von wenigen Ausnahmen abgesehen. Als Ehepartner ist man da ja auch nicht in der idealen Position, weil man den Menschen den man liebt nicht dauernd massregeln und verbessern möchte, auch wenn es mal angebracht wäre. Kommt dann noch die Aussicht auf einen Lebensabend in Thailand -manchmal in absehbar kurzer Zeit- hinzu, fragt man sich schon mal wie man die Gute überhaupt dazu motivieren soll richtig gut, und nicht nur so la la Deutsch zu lernen und vor allem zu sprechen, oder? Meine Frau hat letzte Woche mit dem Mann einer Bekannten telefoniert, dessen Frau nicht im Haus war und fragt ihn "wo bist du?"(sie meine "wo ist sie?"), woraufhin der antwortete: "Ich bin zuhause!"(wo sonst bei Festnetzt!) Ist dieser Tage bei uns zum geflügelten Wort geworden, klar, Sanuk muss sein.
Gruss Loso
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.941
Reaktion erhalten
2.011
Ort
Irgendwo im Outback!
Verpiss dich ,benutzt mein Sohn auch immer .
Wo er das bloss her hat :nixweiss:
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.187
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Loso" schrieb:
[...] Lebensabend in Thailand -manchmal in absehbar kurzer Zeit- hinzu, fragt man sich schon mal wie man die Gute überhaupt dazu motivieren soll [...]
Ja, dann stellt sich nämlich die Frage, wie man den Mann motivieren soll ;-)

Imho:
- wenn beide länger/immer in D leben: Sie muß deutsch lernen.
- wenn beide bald/immer in TH leben: Er muß Thai lernen.

Alles andere ist nicht Fisch und nicht Fleisch.
 
J

Johann43

Gast
Phimax.

- wenn beide länger/immer in D leben: Sie muß deutsch lernen.
- wenn beide bald/immer in TH leben: Er muß Thai lernen.

Alles andere ist nicht Fisch und nicht Fleisch.
:super:

Eines werde ich nie verstehen, wenn Ausländer, die lange in Thailand leben, von ihrer Frau verlangen, dass deutsch, englisch oder was auch immer lernt. Manch der Männer, kommen oft auch nach 10 oder 20 Jahren nicht über guten Tag hinaus. Und es soll mir keiner sagen ich lerne das nicht. Meiner Meinung kann man das schon, wenn man es nur möchte.

Gruss Johann :wink:
 
Thema:

Jindi lernt deutsch

Jindi lernt deutsch - Ähnliche Themen

  • Visa für 5 Jahre wenn man Thai lernt ?

    Visa für 5 Jahre wenn man Thai lernt ?: Hallo hab gelesen wenn ich in Thailand eine Sprachschule besuche und Thai lerne, man ein 5 Jahres Visa bekommen kann , stimmt das und hat das...
  • Man(n) lernt nie aus ...

    Man(n) lernt nie aus ...: Hier im Forum gibt es ja einen "Schlechte-Worte-Filter" oder "Böse-Worte-Filter". Gibt es jetzt auch einen „Boese – Saetze – Filter“,denn...
  • in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand: Gestern haben in Deutschland lebende Tamilen den Frankfurter Hauptbahnhof und stellenweise die A52 blockiert. Man kann also doch einiges von...
  • Wan göd Jindi

    Wan göd Jindi: Jindi Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! ม้งกรใหญ่
  • Ich heiße Jindi

    Ich heiße Jindi: Der Versuch einer wörtlichen Übersetzung von Mang-gon Jai. Ich heiße Jindi. Ich bin die Freundin von Mang-gon Jai. Mang-gon Jai hat gesagt, daß...
  • Ich heiße Jindi - Ähnliche Themen

  • Visa für 5 Jahre wenn man Thai lernt ?

    Visa für 5 Jahre wenn man Thai lernt ?: Hallo hab gelesen wenn ich in Thailand eine Sprachschule besuche und Thai lerne, man ein 5 Jahres Visa bekommen kann , stimmt das und hat das...
  • Man(n) lernt nie aus ...

    Man(n) lernt nie aus ...: Hier im Forum gibt es ja einen "Schlechte-Worte-Filter" oder "Böse-Worte-Filter". Gibt es jetzt auch einen „Boese – Saetze – Filter“,denn...
  • in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand

    in Dtschl. lebende Tamilen lernten von Thailand: Gestern haben in Deutschland lebende Tamilen den Frankfurter Hauptbahnhof und stellenweise die A52 blockiert. Man kann also doch einiges von...
  • Wan göd Jindi

    Wan göd Jindi: Jindi Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! ม้งกรใหญ่
  • Ich heiße Jindi

    Ich heiße Jindi: Der Versuch einer wörtlichen Übersetzung von Mang-gon Jai. Ich heiße Jindi. Ich bin die Freundin von Mang-gon Jai. Mang-gon Jai hat gesagt, daß...
  • Oben