Issaan laotisch?

Diskutiere Issaan laotisch? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; In großen Teilen des Issaan wird, obwohl in Thailand gelegen, laotisch gesprochen. In unserem Dorf können die älteren Leute überhaupt kein Thai...
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
In großen Teilen des Issaan wird, obwohl in Thailand gelegen, laotisch gesprochen.
In unserem Dorf können die älteren Leute überhaupt kein Thai. Warum ist das so?
In dem Buch "Südostasiens Fundamente" von Helmut Loofs wird lediglich mit einem kurzen Satz darauf eingegangen:

Während der japanischen Besatzung belohnten die neuen Herren Südostasiens Thailand für seine freundliche Haltung u. a. mit dem laotischen Gebiet am rechten Ufer des Mekong.

Wisst ihr Näheres? Wann war das? Um welche Gebiete handelte es sich?


Gruß

Mang-gon Jai
 
W

waanjai

Gast
Ein wenig versteckt gab es gerade kürzlich zwei ergänzende Angaben.

1. Ein Link zu einer Karte von Siam aus dem Jahre 1886, wo weite Teile des Issaan noch zu Laos gehörten alte Karte von Siam

2. Einen Hinweis von Maew Nam im gleichen Thread

Inzwischen werden in den Schulen überall die thailändische Hochsprache gelehrt. Aber was geschieht zu Hause?
 
C

Chak2

Gast
Laotisch ist eine so schöne Sprache für Maulfaule. Ich amüsiere mich heute noch über "Müh ühn, müh hüh". ;-D
Oder "boa" für "nein", dass klingt ja schon fasst nach Ruhrpott.
 
C

Chak2

Gast
MGJ, hast du den Schwur vergessen, "Lao" (denn richtiges Laotisch ist es ja auch nicht) keinen anderen Farangs beizubringen? Es sprechen ja schon viel zu viele ein wenig Thai.
Jetzt wirst du dich leider nicht mehr in den Isaan wagen können, ohne um deine Sicherheit zu fürchten. ;-D
 
FarangLek

FarangLek

Senior Member
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
1.335
Reaktion erhalten
0
Ort
Minden / OWL
boo mi jasup! :lol:

falang heißt doch auch falang in lao, oder?
 
W

waanjai

Gast
@ Woma
Vielen Dank für diesen Link. Aus dem Bericht dort über Laos kann wohl eher der Schluß gezogen werden, dass die Gebietsverluste von Laos südlich des Mehkong so um die Jahrhundertwende 19./20. Jahrhundert unter der Oberaufsicht der Franzosen erfolgten. Wäre das erst während des 2. Weltkrieges durch die Japaner passiert, dann wäre das wohl noch viel stärker im Bewußtsein der noch heute lebenden Issaaner. Und die ILF gäbe es wirklich.
 
W

woma

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
3.242
Reaktion erhalten
3
ich dachte immer es wäre um 1900 gewesen? Moment einen Link habe ich noch:



"France gave Lao territory to Siam (Thailand) in 1907"

Lao Songs

woma :wink:
 
FarangLek

FarangLek

Senior Member
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
1.335
Reaktion erhalten
0
Ort
Minden / OWL
"Bak Si Da"

Und was heißt das übersetzt? [ wörtlich ] :cool:
 
C

Chak2

Gast
woma" schrieb:
ich dachte immer es wäre um 1900 gewesen? Moment einen Link habe ich noch:
Woma, um 1900 ist die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, wie ja auch Waanjai schon sagte. Nun gut, kurz danach.
 
W

waanjai

Gast
woma" schrieb:
ich dachte immer es wäre um 1900 gewesen?
Da liegen wir ja wirklich nicht weit auseinander ;-)
Vielen Dank für die kleine Karte. Jetzt erinnere ich mich auch, wo ich sie bereits gesehen hatte.
 
W

waanjai

Gast
Das folgende Buch habe ich beim letzten Besuch in Bangkok - Chulalongkorn University Bookshop - leider nicht sofort bekommen und war zu faul, beim Verlag vorbei zu düsen. Es geht um das Thai-Isan-Lao Phrasebook. Geschrieben von einem Dänen natürlich :-) Thai-Isan-Lao Phrasebook

Wie man aus den erhältlichen Auszügen entnehmen kann, gibt es dort jede Menge toller Übersichten in Thai - einer Thai Lautschrift - in Isan (nur geringfügig anders) - Isan Lautschrift - Lao - Lao Lautschrft plus einer Erklärung in Englisch. Sollte also reichen, um sich da oben auch an der Grenze gut zu verstehen.

Eine interessante Diskussion über die Ähnlichkeiten der drei Sprachen findet sich hier Thai-Lao/Isan vs. Lao

Hier ist eine wahre Fundgrube zum Sprachvergleich. Wohl von James Higbie - dem Verfasser der z.Zt. wohl bedeutsamsten Grammatik (-äquivalents) der Thailändischen Sprache.

Als ich das letzte Mal in Nong Bua Lam Phu im Gespräch mit den Eltern meiner Frau so einige Phrasen aus dem Lao Phrasebook einstreute, stieß das auf großes Vergnügen.

Selbst hier in D gebrauche ich noch einen Ausdruck daraus z.B. im Straßenverkehr beim Straßen-Überqueren. Wenn ich Ihr ganz super schnell klarmachen muß, dass sie sich jetzt aber beeilen muß: "Wai-wai dae". Das geht sofort an die richtige Stelle im Gehirn, muss nicht noch erst eingeordnet und/oder übersetzt werden. ;-D
 
FarangLek

FarangLek

Senior Member
Dabei seit
05.04.2004
Beiträge
1.335
Reaktion erhalten
0
Ort
Minden / OWL
Soll wahrscheinlich heißen: Beeil dich!

waanjai, meinst du das so: "Wai Wai Dae" = "Wei Wei Da" = "Weiter" ??
 
C

Chak2

Gast
"Zack, Zack" oder "Schnell, Schnell" funktioniert bei mir genauso gut.
 
W

waanjai

Gast
Mang-gon-Jai" schrieb:
Da kann ich nun nicht folgen. Was heißt "dae"? "Wai-wai nae", also mit einem "N" ist mir klar.
Weiß der Kuckuck - das Buch und die Beispielsseiten (hier S.2) sind ja in ihrer Transliteration ziemlich eindeutig. Auch wenn die Romanisierung auf die englische Sprache hin erfolgte.
In Deutschland würden die Fachleute sich schnell auf so etwas wie die "Kkon Kaen´sche Lautverschiebung" einigen - nur um nicht zugeben zu müssen, dass sie es schlicht nicht wissen :lol:
 
Thema:

Issaan laotisch?

Issaan laotisch? - Ähnliche Themen

  • Sozialer Wohnungsbau im Issaan

    Sozialer Wohnungsbau im Issaan: Hallo, in TH kann man wohl als wenig vermoegender Thai ein Haus von einem kommunalem Traeger erwerben und eine Rate von 2000 bis 3000 Bath pro...
  • Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan: Text was zum Lesen der Lothar aus Lembeck :cool:
  • Neues Badezimmer im Issaan

    Neues Badezimmer im Issaan: Das Haus meiner Frau im Issaan (Nähe Udon Thani) ist ziemlich neu und gefällt mir auch recht gut. Nur das "Badezimmer" ist noch nicht...
  • Sterne im Issaan

    Sterne im Issaan: Sterne am nächtlichen Himmel zu Gruppen, zu Sternbildern zusammenzufassen, scheint es im Issaan nicht zu geben. Die Sterne haben dort aber...
  • Wenn der Issaan ruft ...... in Bangkok

    Wenn der Issaan ruft ...... in Bangkok: Natürlich besuchen wir die Großeltern meiner Stieftochter im Issaan. Übernachten tun wir allerdings dort nicht. Ziehen es vor, im Napalai Hotel in...
  • Wenn der Issaan ruft ...... in Bangkok - Ähnliche Themen

  • Sozialer Wohnungsbau im Issaan

    Sozialer Wohnungsbau im Issaan: Hallo, in TH kann man wohl als wenig vermoegender Thai ein Haus von einem kommunalem Traeger erwerben und eine Rate von 2000 bis 3000 Bath pro...
  • Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan

    Farangs beeinflussen die Kultur im Issaan: Text was zum Lesen der Lothar aus Lembeck :cool:
  • Neues Badezimmer im Issaan

    Neues Badezimmer im Issaan: Das Haus meiner Frau im Issaan (Nähe Udon Thani) ist ziemlich neu und gefällt mir auch recht gut. Nur das "Badezimmer" ist noch nicht...
  • Sterne im Issaan

    Sterne im Issaan: Sterne am nächtlichen Himmel zu Gruppen, zu Sternbildern zusammenzufassen, scheint es im Issaan nicht zu geben. Die Sterne haben dort aber...
  • Wenn der Issaan ruft ...... in Bangkok

    Wenn der Issaan ruft ...... in Bangkok: Natürlich besuchen wir die Großeltern meiner Stieftochter im Issaan. Übernachten tun wir allerdings dort nicht. Ziehen es vor, im Napalai Hotel in...
  • Oben