Internet Thailand: TOT drosselt Downloads!

Diskutiere Internet Thailand: TOT drosselt Downloads! im Computer-Board Forum im Bereich Diverses; Was von mir schon lange vermutet, hat sich kürzlich bestätigt: Der thailändische Internet Provider TOT bremst Bit Torrent Downloads aus...
Hippo

Hippo

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.11.2007
Beiträge
5.765
Reaktion erhalten
1
Ort
Berlin-Tempelhof
Was von mir schon lange vermutet, hat sich kürzlich bestätigt: Der thailändische Internet Provider TOT bremst Bit Torrent Downloads aus!



ThaiLive Blog
 
N

norberti

Senior Member
Dabei seit
28.01.2004
Beiträge
1.643
Reaktion erhalten
28
Ort
Phitsanulok
das geht nicht ThaiLive Blog
 
K

Kai

Senior Member
Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
187
Reaktion erhalten
0
Ort
Rayong
Ich finde, dieser Artikel schreibt nichts neues.

Ich vermute eher, dass da jemand auf die "Furk.net" aufmerksam machen will, die natürlich etwas kostet.

Grüsse

Kai :wink:
 
Hippo

Hippo

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.11.2007
Beiträge
5.765
Reaktion erhalten
1
Ort
Berlin-Tempelhof
Kann sein. Ich habe fast keine Erfahrung mit dem Internet in Thailand und dachte das ist was neues :gruebel:
 
M

markusz

Junior Member
Dabei seit
15.01.2008
Beiträge
15
Reaktion erhalten
0
Ort
Chachoengsao, BKK, P
Ich kann Euch versichern, dass ich keine Aktien bei Furk.net habe. Das war lediglich ein Beispiel und eine Alternative für vom Traffic Shaping betroffene Internet Benutzer in Thailand!

Mit dem Problem habt Ihr in Deutschland vermutlich weniger zu kämpfen!

Gruss

Markus Zimmermann
www.ThaiLive.blogspot.com
 
C

Charly

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.843
Reaktion erhalten
2
TOT ist sowieso Muell, soviele Leute, die keine Ahnung haben, habe ich selten auf einem Haufen gesehen.

Das andere kann schon sein (ich nutze es nicht) , es geht sowieso alles ueber Proxy Server um unerwuenschtes raus zu filtern, ebenso wird bei manchen Providern TT&T in bestimmten Tarifen VOIP unterbunden. Man kann aber meistens auf andere Ports ausweichen, oder man benutzt statt SIP, AIX2, das geht in vielen Faellen auch.

Gibt noch mehr Alternativen, aber das wuerde zu weit fuehren.
 
Hippo

Hippo

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.11.2007
Beiträge
5.765
Reaktion erhalten
1
Ort
Berlin-Tempelhof
Da faellt mir was ein. Das habe ich vor laengerer Zeit mal im Net gelesen:
TOT = Terrorist of Thailand :-)
 
sleepwalker

sleepwalker

Senior Member
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
0
Also für mich wäre "Furk.net" event. die Lösung eines Problems, das mir seit geraumer Zeit Kopfzerbrechen bereitet:

In ein paar Monaten werde ich wohl die Arbeiten an meiner ersten Website so weit abgeschlossen haben, dass ich ans Hosten denken kann.
Nur... wie soll ich bitte schön mit meiner TOT-Knallkopf-Internet-Verbindung eine Datenmenge von ca. 170 MB problemlos (...und zuverlässig!) ans andere Ende der Welt schicken?! Ich habe doch manchmal schon Schwierigkeiten, größere Bilder per mail nach Deutschland zu schicken, ohne dass ich in der Zeitlupe hängenbleibe. :heul:

Vielleicht wäre "Furk.net" bei diesem Problem (...Übertragung der Website Daten zum Provider) die schon lange gesuchte Lösung. In diesem Fall würde ich die Kosten für das Prämium-Paket (für einen Monat) mit Kusshand übernehmen. :round:

Wäre (...wenn es soweit ist) doch auf jeden Fall einen Versuch wert, oder was meint Ihr? :gruebel:
 
Conrad

Conrad

Ehrenmitglied
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
9.096
Reaktion erhalten
677
Ort
Mordor
sleepwalker" schrieb:
In ein paar Monaten werde ich wohl die Arbeiten an meiner ersten Website so weit abgeschlossen haben, dass ich ans Hosten denken kann.
Respekt ! Im reifen Alter von 76 Jahren noch ne eigene Homepage basteln.....Hutab.. :wink:

Wo in Thailand hälst du dich denn auf ? Pattaya ?
 
sleepwalker

sleepwalker

Senior Member
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
0
Lamai" schrieb:
Respekt ! Im reifen Alter von 76 Jahren noch ne eigene Homepage basteln.....Hutab.. :wink:

Wo in Thailand hälst du dich denn auf ? Pattaya ?
In Wirklichkeit bin ich noch viel älter — und für unsterbliche Vampire wie mich, ist Pattaya nun mal das ideale Pflaster. Nirgendwo sonst könnte ich [s:77e0efcec1]meinem Blutdurst[/s:77e0efcec1] meiner Leidenschaft so problemlos nachgehen. ;-D
 
L

Lupus

Senior Member
Dabei seit
14.09.2006
Beiträge
1.063
Reaktion erhalten
0
Ort
New York, Rio, Tokyo
Sind es denn viele einzelne kleine Dateien?

Ansonsten einfach mal eine Nacht den Upload durchlaufen lassen, oder, falls Du die Möglichkeit hast, alles zippen, hochladen und dann uf dem Server entpacken. :)
 
sleepwalker

sleepwalker

Senior Member
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
0
Lupus" schrieb:
Sind es denn viele einzelne kleine Dateien?
Ansonsten einfach mal eine Nacht den Upload durchlaufen lassen, oder, falls Du die Möglichkeit hast, alles zippen, hochladen und dann uf dem Server entpacken. :)
Bisher sind es etwa so um die 900 einzelnen Dateien (...incl. jeder Minigrafik), aber es werden noch mehr.
Ich hatte auch vor, alles in gezippter Form per Nacht und Nebel durchlaufen zu lassen. Aber was passiert, wenn die Verbindung nach etwa 1-2 Stunden mal wieder für kurze Zeit abkackt (...was mehrfach am Tag passiert)? :fertig:
 
L

Lupus

Senior Member
Dabei seit
14.09.2006
Beiträge
1.063
Reaktion erhalten
0
Ort
New York, Rio, Tokyo
Ui,.. das ist eine Menge :)

Um die Dateien nachher wieder entpacken zu können, benötigst Du einen SSH Zugang auf Deinen Server, per normalem FTP ist das nicht möglich. Da kann man mit einer netten Mail aber auch schon mal jemand externes die Datei entpacken lassen.
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
sleepwalker" schrieb:
Aber was passiert, wenn die Verbindung nach etwa 1-2 Stunden mal wieder für kurze Zeit abkackt (...was mehrfach am Tag passiert)? :fertig:
Normalerweise sollte er dann wieder automatisch verbinden und dort weitermachen, wo die Verbinfung unterbrochen wurde. Ich nutze immer WinSCP, ist sehr komfortabel und bietet alles, was man braucht.
 
sleepwalker

sleepwalker

Senior Member
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
0
Lupus" schrieb:
Ui,.. das ist eine Menge :)

Um die Dateien nachher wieder entpacken zu können, benötigst Du einen SSH Zugang auf Deinen Server, per normalem FTP ist das nicht möglich. Da kann man mit einer netten Mail aber auch schon mal jemand externes die Datei entpacken lassen.
Tja, da wird wohl noch jede Menge Recherche anfallen. Ich bin eigentlich froh, dass es noch nicht morgen aktuell ist. SSH sagt mir rein gar nichts, da muss ich mich erst schlau machen. Bis bis dato nur von einer Übertragung per FTP ausgegangen. Besten Dank für die Info, dass man auf diesem Wege nicht entpacken kann — denn das wußte ich nicht.

Man lernt nie aus! :super:
 
sleepwalker

sleepwalker

Senior Member
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
0
maphrao" schrieb:
Normalerweise sollte er dann wieder automatisch verbinden und dort weitermachen, wo die Verbinfung unterbrochen wurde. Ich nutze immer WinSCP, ist sehr komfortabel und bietet alles, was man braucht.
Das mit der automatischen Wiederaufnahme der Verbindung wäre ja schon mal nicht schlecht...

Wollte die Übertragung eigentlich direkt aus meinem Website-Programm (GoLive CS2) starten, muss aber mal checken, ob da auch eine Verbindung per SSH möglich ist (...FTP geht).
WinSCP kann ich leider nicht nutzen, da das nur unter Windows läuft — ich arbeite mit Mac.
 
V

Voxtech

Full Member
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
99
Reaktion erhalten
0
Ort
Banglamung- Bkk
Das Die TOT was Drosselt kann ich nicht Feestellen.
Ich benutze hier auf dem Land TOT seit Jahren .
zuvor hatte ich 1000 ADSL .. dies wurde vor 1 Jahr upgedatet auf 2000 ADSL Der Preis immer der selbe 990 Baht + Steuer.
Ich downloade mit dieser Leitung Kontunierlich Tag ein und Tag aus. Mit mind 180 - 235 K/Sec Rund Um die uhr das Deutsche TV.
Gleichzeitig Telefoniere ich Mit VOiP auf mehreren Leitungen wenn es sein Muss. ( umfunktionierte Fritz Box mit Deutscher ISDN Anlage 10 x Digital + 1 Analog )

Surfe im Internet. .usw..
Keinerlei Probleme.

Es gibt also In Thailand auch Gegenden wo alles Top Funktioniert. Und as auf dem Lande vor den Toren Pattyas

Somit ist die These wiederlegt das TOT Download drosselt.


beste gruesse
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.362
Reaktion erhalten
1.723
Ort
Hannover
Voxtech" schrieb:
Es gibt also In Thailand auch Gegenden wo alles Top Funktioniert. Und as auf dem Lande vor den Toren Pattyas
vor den Toren Pattayas ?

Damit meinst Du jetzt nicht Banglamung- Bkk ?

Falls es Dir bekannt ist. (vor den Toren Pattaya)
wie sieht es eigentlich mit Internetspeed in Hua Yai aus
 
L

Lupus

Senior Member
Dabei seit
14.09.2006
Beiträge
1.063
Reaktion erhalten
0
Ort
New York, Rio, Tokyo
Fernsehen + Voip + Surfen?

Alles ohne Aussetzer und in ansprechender Qualität? Auch zu Stoßzeiten? Das wage ich mal schwer zu bezweifeln.
 
Thema:

Internet Thailand: TOT drosselt Downloads!

Internet Thailand: TOT drosselt Downloads! - Ähnliche Themen

  • Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?

    Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?: Offenbar planen das die Anbieter langfristig. https://forum.thaivisa.com/topic/1084076-ais-no-more-unlimited-pkgs/page/3/#comments Was haltet...
  • Internet über Mobilfunk in Thailand

    Internet über Mobilfunk in Thailand: Moin, hätte da mal eine Frage, da ich hier in der Suche nichts aktuelles und passendes gefunden habe: Ich nutze momentan Internet über AIS...
  • Thailand spontan ohne Internet?

    Thailand spontan ohne Internet?: Hallo, plane eventuell spontan übermorgen für knapp 2 Wochen nach Thailand zu fliegen (25.4. Köln-Phuket, 9.5. Bangkok-Köln), habe aber nichts vor...
  • Internet-Shopping mit Versandziel Thailand

    Internet-Shopping mit Versandziel Thailand: Ich habe jetzt schon mehrmals versucht, im Internet (keine dt. Seiten) Elektronikartikel zu bestellen mit Lieferadresse Thailand. Das hat nie...
  • Internet für 2 Monate in Thailand

    Internet für 2 Monate in Thailand: Hallo , ab 8. Jan. sind wir für 2 Monate in Th. Für diese Zeit brauchen wir Karten zum telefonieren und Internet . Wir sind in Bangkok , im Isaan...
  • Internet für 2 Monate in Thailand - Ähnliche Themen

  • Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?

    Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?: Offenbar planen das die Anbieter langfristig. https://forum.thaivisa.com/topic/1084076-ais-no-more-unlimited-pkgs/page/3/#comments Was haltet...
  • Internet über Mobilfunk in Thailand

    Internet über Mobilfunk in Thailand: Moin, hätte da mal eine Frage, da ich hier in der Suche nichts aktuelles und passendes gefunden habe: Ich nutze momentan Internet über AIS...
  • Thailand spontan ohne Internet?

    Thailand spontan ohne Internet?: Hallo, plane eventuell spontan übermorgen für knapp 2 Wochen nach Thailand zu fliegen (25.4. Köln-Phuket, 9.5. Bangkok-Köln), habe aber nichts vor...
  • Internet-Shopping mit Versandziel Thailand

    Internet-Shopping mit Versandziel Thailand: Ich habe jetzt schon mehrmals versucht, im Internet (keine dt. Seiten) Elektronikartikel zu bestellen mit Lieferadresse Thailand. Das hat nie...
  • Internet für 2 Monate in Thailand

    Internet für 2 Monate in Thailand: Hallo , ab 8. Jan. sind wir für 2 Monate in Th. Für diese Zeit brauchen wir Karten zum telefonieren und Internet . Wir sind in Bangkok , im Isaan...
  • Oben