Internet im Mae Taeng District und in Chiang Mai selbst

Diskutiere Internet im Mae Taeng District und in Chiang Mai selbst im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hi, ich möchte nach Chiang Mai ziehen, könnt ihr mir sagen wie das Internet im Mae Taeng District ist? Ich schätze mal es gibt DSL, wie stabil...
Ahriman

Ahriman

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.05.2011
Beiträge
13
Reaktion erhalten
0
Hi,

ich möchte nach Chiang Mai ziehen, könnt ihr mir sagen wie das Internet im Mae Taeng District ist? Ich schätze mal es gibt DSL, wie stabil ist es? Wie oft gibt es Ausfälle pro Monat (schon ein sehr kurzer Disconnect von nur wenigen Sekunden wäre schlimm für mich).

Gibt es CDMA oder sogar UMTS?

Und könntet ihr mir das gleiche noch für die Stadt Chiang Mai selbst sagen?


Vielen Dank!
 
ReinerS

ReinerS

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
4.673
Reaktion erhalten
871
Ort
Tha Yang, Phetchaburi, Thailand
Hallo
Ich kann dir zwar nichts direkt zu Chiang Mai etwas sagen, aber wenn schon ein ganz kurzer Ausfall von wenigen Sekunden schlimm ist für dich, dann sehe ich schwarz. Es gibt sogar öfters mal Stromausfall in vielen Gegenden, und kurzes disconnecten hab ich schon öfters erlebt in verschiedenen Regionen Thailands. Genau genommen zwar nur im Süden, aber das dürfte im Norden nicht anders sein.
mfg
Reiner
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.666
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
Hab gerade neues 3BB angeschlossen bekommen. 13MB down / 1MB up fuer 900B. Gibt auch noch bisschen billiger fuer 590B. Geht soweit, nachdem die Deppen 2 Tage brauchten, um ein Kabel zu ziehen, dass eigentlich schon hing, die falschen 2 Draehte zu verdrillen, nicht zu testen und das Ganze mit Kisten-Klebeband finalisierten. Dilletantenfirma. Aber immerhin sind sie heute frueh, zum Sonntag angetanzt, um den Muell vom Freitag zu reparieren, nachdem gestern am Telefon den ganzen Tag dahergelogen wurde. Doedel.

 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.247
Reaktion erhalten
5.124
Ort
Superior
Immerhin: Du hast wenigstens ein schickes Leitungsrohr :)
Bei uns wurde das alles "naturbelassen" von den angereisten Experten installiert.
Die waren aber echt nett.

Die geplante Installationszeit wurde leider wegen eines defekten Bohrers - der die Beschaffung eines neuen erzwang - deutlich überschritten. Dafür konnte wir dann mit ein wenig Geld einen Anruf des Engineers bei der TOT - und damit eine frühere Freischaltung als die avisierte - bewirken .....

Im übrigen: auch in Deutschland läuft ja bei solchen Dingen nicht immer alles rund.
Da stimmen dann DB-Einträge nicht oder der Monteur klingelt an der falschen Tür ........
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.423
Reaktion erhalten
1.333
Ort
Heidelberg, Phayao
Bei uns aufm Dorf muessten wir ca. 3km Leitung bezahlen. um adsl zu bekommen.

Das Ganze wuerde ca. 15k kosten, weswegen wir bisher noch zoegern.
 
A

Antares

Gast
Hab gerade neues 3BB angeschlossen bekommen. 13MB down / 1MB up fuer 900B. Gibt auch noch bisschen billiger fuer 590B. Geht soweit, nachdem die Deppen 2 Tage brauchten, um ein Kabel zu ziehen...............

Das Kabel ist verkehrt, das solltest Du als OM wissen.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.666
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
Marco, bei sowas mal ueber die Schule probieren, so es eine gibt. Die sollten ueber TOT angeschlossen werden. Evtl. muss man da mal den Direktor drauf anspitzen. Wenn die Leitung einmal liegt, dann gehen weiter Anschluesse auch easy und kostenguenstig.
 
Phommel

Phommel

Gesperrt
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
3.535
Reaktion erhalten
291
Hab gerade neues 3BB angeschlossen bekommen. 13MB down / 1MB up fuer 900B. Gibt auch noch bisschen billiger fuer 590B. Geht soweit, nachdem die Deppen 2 Tage brauchten, um ein Kabel zu ziehen, dass eigentlich schon hing, die falschen 2 Draehte zu verdrillen, nicht zu testen und das Ganze mit Kisten-Klebeband finalisierten. Dilletantenfirma. Aber immerhin sind sie heute frueh, zum Sonntag angetanzt, um den Muell vom Freitag zu reparieren, nachdem gestern am Telefon den ganzen Tag dahergelogen wurde. Doedel.
Sieht der Rest vom Haus auch so aus? :)
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.666
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
Das Kabel ist verkehrt, das solltest Du als OM wissen.
Das ist alles verkehrt :). Aber mittlerweile hab ich das selbst behoben. Erschwerend kam dazu ,dass wir hier einen getrennten TOT Anschluss haben (die graue Box oben). Da hatten die Doedel dann alles aufeinander geklemmt. Durften sie dann wieder entwirren. Natuerlich auch wieder ohne Test. Muss jetzt mal das Telefon in der Kiste finden und den TOT Port testen.
 
A

Antares

Gast
Hi,

ich möchte nach Chiang Mai ziehen, könnt ihr mir sagen wie das Internet im Mae Taeng District ist? Ich schätze mal es gibt DSL, wie stabil ist es? Wie oft gibt es Ausfälle pro Monat (schon ein sehr kurzer Disconnect von nur wenigen Sekunden wäre schlimm für mich).

Gibt es CDMA oder sogar UMTS?

Und könntet ihr mir das gleiche noch für die Stadt Chiang Mai selbst sagen?


Vielen Dank!

Na andere Traden doch auch in Thailand, am besten immer ein iPad / Tablet parallel über eine 3G Verbindung laufen lassen, das ist die Standartlösung der CFD Trader in Thailand. Poker geht wohl nur über VPN aber in dieser Szene kenne ich mich nicht aus.
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.423
Reaktion erhalten
1.333
Ort
Heidelberg, Phayao
Die Schule hatte mal von TOT adsl.
Da das Wat aber direkt daneben liegt, haben die Novizen und die Dorfjugend jeden Tag bis in die Nacht am PC geballert, so das die Schule das adsl wieder abgestellt hat.
 
Frankie

Frankie

Gesperrt
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.940
Reaktion erhalten
56
Ich habe auch mal jemanden gesehen, der sass am Computer und spielte. So was aber auch. Thailand ist schlecht.

Und Marco ist wohl Marco, Siegbert.
 
Siamfan

Siamfan

Gesperrt
Dabei seit
24.11.2012
Beiträge
3.107
Reaktion erhalten
59
Wenn Du nichts beizutragen hast, dann erspar uns das Vollspammen von Themen. Danke!
Du (!) schreibst hier etwas von einem "Marco", was vermutlich (!) ein Name ist. Ich verstehe deinen Post nicht!
Warum benutzt du keine fuer alle verstaendliche "nicks", dann koennten auch alle dem Thema folgen?
 
Siamfan

Siamfan

Gesperrt
Dabei seit
24.11.2012
Beiträge
3.107
Reaktion erhalten
59
Hi,

ich möchte nach Chiang Mai ziehen, könnt ihr mir sagen wie das Internet im Mae Taeng District ist? Ich schätze mal es gibt DSL, wie stabil ist es? Wie oft gibt es Ausfälle pro Monat (schon ein sehr kurzer Disconnect von nur wenigen Sekunden wäre schlimm für mich).

Gibt es CDMA oder sogar UMTS?

Und könntet ihr mir das gleiche noch für die Stadt Chiang Mai selbst sagen?


Vielen Dank!
Man sollte bei dem Thema zwischen Internet-Ausfall und Stromausfall unterscheiden.
Strom-Disconect kommt sehr oft vor. Meiner Meinung nach weil die Trafos bei Ausfall auf Reihe umgeschaltet werden.
Daneben gibt es aber auch erhebliche Spannungsabfaelle.

Wenn hier die Schule an Werktagen zu Ende ist (16 Uhr) geht das Netz in den Keller.
Ansonsten gibt es oefters Leitungsaufaelle, aber auch sonstige Ueberlastungen.
Dabei rufen wir immer zentral beim Anbieter an, da kann man etwas "bewegen". Wenn man dort "unthainess-maessig" darauf hinweisst, dass man jetzt zum 3.Mal schon anruft tut sich ploetzlich was.
Wie das technisch moeglich ist, weiss ich nicht, aber es funktioniert in der Praxis.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.666
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
Marco ist Lucky. Er hat das verstanden. Warum du dich hier wichtig machen musst, versteh ich nicht. Beizutragen hast du jedenfalls nichts ausser dem ueblichen Vollgemuelle!
 
Siamfan

Siamfan

Gesperrt
Dabei seit
24.11.2012
Beiträge
3.107
Reaktion erhalten
59
Marco ist Lucky. Er hat das verstanden. Warum du dich hier wichtig machen musst, versteh ich nicht. Beizutragen hast du jedenfalls nichts ausser dem ueblichen Vollgemuelle!
Wenn das nur Marco/Lucky verstehen soll, waere eine PN besser. So wird der Rest 748 aktiven Benutzer nur verwirrt oder wie du (Member "MadMac") es ausdrueckst, vollgespammt!
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.666
Reaktion erhalten
2.171
Ort
Singapore
So Plaaloma, jetzt lies nochmal das Thema des Threads. Reichen deine Wasserstandsmeldungen jetzt bis nach Chiang Mai?! Timewaster!
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.955
Reaktion erhalten
5.879
Ort
Essen/ Nong Prue
Bei uns aufm Dorf muessten wir ca. 3km Leitung bezahlen. um adsl zu bekommen.Das Ganze wuerde ca. 15k kosten, weswegen wir bisher noch zoegern.
15.000 Euro halte ich auch für etwas übertrieben. Gibt dir die Telekom einen Finanzierungsplan?
 
Thema:

Internet im Mae Taeng District und in Chiang Mai selbst

Internet im Mae Taeng District und in Chiang Mai selbst - Ähnliche Themen

  • Im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst

    Im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst: im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst u.a. gute Kabarettisten und Comedians: Harald Schmidt (zumindest weniger TV-Auftritte...
  • Günstiger Provider im Feb2020 für Internet Condo?

    Günstiger Provider im Feb2020 für Internet Condo?: Hi ich suche einen neuen Provider für mein Internet daheim falls irgendwo eine Promotion läuft. Zur zeit habe ich CS LOXINFO für 375 THB im Monat...
  • Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?

    Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?: Offenbar planen das die Anbieter langfristig. https://forum.thaivisa.com/topic/1084076-ais-no-more-unlimited-pkgs/page/3/#comments Was haltet...
  • 12call Internet speed + unlimited ?

    12call Internet speed + unlimited ?: Bin in Deutschland und jemand in Thailand hat bei 12call 250 Bahts für ein Monat Internet bezahlt prepaid. Weiß jemand welche Geschwindigkeit...
  • Internet über Mobilfunk in Thailand

    Internet über Mobilfunk in Thailand: Moin, hätte da mal eine Frage, da ich hier in der Suche nichts aktuelles und passendes gefunden habe: Ich nutze momentan Internet über AIS...
  • Internet über Mobilfunk in Thailand - Ähnliche Themen

  • Im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst

    Im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst: im Internet und im wahren Leben, die Guten gehen zuerst u.a. gute Kabarettisten und Comedians: Harald Schmidt (zumindest weniger TV-Auftritte...
  • Günstiger Provider im Feb2020 für Internet Condo?

    Günstiger Provider im Feb2020 für Internet Condo?: Hi ich suche einen neuen Provider für mein Internet daheim falls irgendwo eine Promotion läuft. Zur zeit habe ich CS LOXINFO für 375 THB im Monat...
  • Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?

    Ende des unbegrenzten Internets in Thailand?: Offenbar planen das die Anbieter langfristig. https://forum.thaivisa.com/topic/1084076-ais-no-more-unlimited-pkgs/page/3/#comments Was haltet...
  • 12call Internet speed + unlimited ?

    12call Internet speed + unlimited ?: Bin in Deutschland und jemand in Thailand hat bei 12call 250 Bahts für ein Monat Internet bezahlt prepaid. Weiß jemand welche Geschwindigkeit...
  • Internet über Mobilfunk in Thailand

    Internet über Mobilfunk in Thailand: Moin, hätte da mal eine Frage, da ich hier in der Suche nichts aktuelles und passendes gefunden habe: Ich nutze momentan Internet über AIS...
  • Oben