Internationaler Thai Führerschein ?

Diskutiere Internationaler Thai Führerschein ? im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, gibt es in Thailand die Möglichkeit einen internationalen Führerschein zu machen mit dem man dann auch in Europa fahren kann. (Ich hab da...
Dragan

Dragan

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
17.01.2002
Beiträge
149
Reaktion erhalten
0
Ort
Nähe Koblenz
Hallo,

gibt es in Thailand die Möglichkeit einen internationalen Führerschein zu machen mit dem man dann auch in Europa fahren kann.
(Ich hab da sowas erzählt bekommen, konnte aber keine Infos finden. Mit Thai Fühereschein ist das ja nicht unbefristet möglich).

Jemand eine Info dazu ? Danke.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.008
Reaktion erhalten
154
Da hast du schlechte Karten, auch für einen Ausländer gilt nur max. 1 Jahr, dann muß der hiesige her. Ich gehe davon aus, dass du bei Auslandsführerscheinen nicht die aus den EU-Ländern meinst.
So zumindestens mein Kenntnisstand.

Gruß Sunnyboy
 
dms

dms

Senior Member
Dabei seit
08.08.2003
Beiträge
756
Reaktion erhalten
0
Ort
PATTY und NRW
würde mich auch mal interessieren

angenommen mehr als 6 monate im jahr im ausland kann man ja auch wohnsitz verlagern

dann müßte man doch theoretisch in der restzeit mit dem interTH lappen auch in Dland fahren können??
 
songthaeo

songthaeo

Senior Member
Dabei seit
04.06.2006
Beiträge
1.965
Reaktion erhalten
0
Ort
Chiang Dao
dms" schrieb:
würde mich auch mal interessieren

angenommen mehr als 6 monate im jahr im ausland kann man ja auch wohnsitz verlagern

dann müßte man doch theoretisch in der restzeit mit dem interTH lappen auch in Dland fahren können??
ja das ist moeglich bis zu 180 Tagen.
die Ansprechstelle ist die Fuehrerscheinstelle in Eurem "Heimatstrassenverkehrsamt".
Meine hat mir per email eine ausfuehrliche Beschreibung geschickt.
Ich weiss allerdings, ob das geht, wenn man in Deutschland einen Fuehrerschein schon mal entzogen bekommen hat.
 
N

nakhon

Senior Member
Dabei seit
21.02.2004
Beiträge
289
Reaktion erhalten
0
Wenn ein Fahrverbot ausgesprochen wurde, sicherlich nicht.
 
dms

dms

Senior Member
Dabei seit
08.08.2003
Beiträge
756
Reaktion erhalten
0
Ort
PATTY und NRW
fahrverbot mir wurscht

mit geht es um den mopedlappen

ich weiß ich kann ihn nach Dland umschreiben laßen aber dafür muß ich theorie und praxis prüfungen machen kosten ca 250-300 euros

hier einer interTH zu bekommen ist 100% billiger

und da ich eh nur ab und zu mal in Dland fahren würde wäre die kosteneinsparung schon nicht schlecht

also mal beim adac anrufen ;-D
 
R

Rene

Gast
So ganz blicke ich da nicht durch.

Wenn sich meine Kleine in THL einen internationalen Führerschein austellen lässt, kann sie dann hier ein halbes Jahr damit fahren, obwohl sie seit 21 Jahren in D ist ?

René
 
dms

dms

Senior Member
Dabei seit
08.08.2003
Beiträge
756
Reaktion erhalten
0
Ort
PATTY und NRW
woma


annerkennung ist klar hab ich ja oben auch geschrieben

es ging aber mehr um die temporäre möglichkeit mal moped nuir mit der inter TH fleppe zu fahren
 
songthaeo

songthaeo

Senior Member
Dabei seit
04.06.2006
Beiträge
1.965
Reaktion erhalten
0
Ort
Chiang Dao
dms" schrieb:
fahrverbot mir wurscht

mit geht es um den mopedlappen

ich weiß ich kann ihn nach Dland umschreiben laßen aber dafür muß ich theorie und praxis prüfungen machen kosten ca 250-300 euros

hier einer interTH zu bekommen ist 100% billiger

und da ich eh nur ab und zu mal in Dland fahren würde wäre die kosteneinsparung schon nicht schlecht

also mal beim adac anrufen ;-D
Wer in Pattaya mit dem Moped ueberlebt ist gut.Das werden die deutschen Verkehrsteilnehmer zu wuerdigen wissen.Einziges Hindernis in D ist Rechtsverkehr.Also bitte unbedingt auf die Versicherung des Mopeds achten.Ich glaube der Lappen ist um ein vielfaches von 100% billiger,habe aber meinen Taschenrechner gerade nicht greifbar :super: :???: :O
 
M

Monta

Gast
@songthaeo schreibt:
"...habe aber meinen Taschenrechner gerade nicht greifbar"

Frag doch mal eben den oder die Thai, der oder die gerade neben Dir steht.
Die sind spitze im Kopfrechnen. ;-D
 
songthaeo

songthaeo

Senior Member
Dabei seit
04.06.2006
Beiträge
1.965
Reaktion erhalten
0
Ort
Chiang Dao
am besten ist es immer beim Wechselgeld rausgeben.Dann liegen sie nur noch platt und koennen nicht mal mehr den erhaltenen Betrag eintippen :undweg:
 
S

schauschun

Senior Member
Dabei seit
16.04.2003
Beiträge
483
Reaktion erhalten
0
Ort
ruhrpott/pty
Rene" schrieb:
Wenn sich meine Kleine in THL einen internationalen Führerschein austellen lässt, kann sie dann hier ein halbes Jahr damit fahren, obwohl sie seit 21 Jahren in D ist ?
@René:
kurz und knapp: N E I N

rechtslage:
nach wohnsitznahme in d-land
(der wohnsitz darf dabei in d-land in den letzten 185 tagen nicht bestanden haben)
darf der besitzer einer auslaendischen fahrerlaubnis die in einem drittstaat (th) ausgestellt wurde 6 monate mit dem internationalen fuehrerschein ein kfz fuehren.
wenn der besitzer dieser fahrerlaubnis dann in den naechsten 6 monaten (will heissen innerhalb 1 jahres nach wohnsitznahme) einen antrag auf aisstellung einer nationalen (d) fahrerlaubnis stellt faellt er unter das "vereinfachte fahrerlaubnisverfahren"
will heissen: theoretische und praktische pruefung muss abgelegt werden. der besuch einer fahrschule und den ueblicherweise vorgeschriebenen pflichtstunden entfaellt.

soll aber auch immer wieder (insbesondere im laendlichen bereich) vorkommen das der/die mitarbeiterin der fuehrerscheinstelle keine ahnung von der drittstaatenregelung hat und auch einen th-fuehrerschein analog einem fuehrerschein aus einem eu-mitgliedsland umschreibt.
 
D

Dokumentix

Junior Member
Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10
Reaktion erhalten
0
Ein freundliches Hallo aus dem Schwabenland :wink:

Wollte mich hiermit einmal kurz vorstellen. Bin vor ein paar Jahren mit einem Freund der mit einer Thai verheiratet ist nach Thailand gekommen. Mittlerweile bin ich das 3. mal dort gewesen und soeben wieder Heim gekommen. Wie das leben so spielt, habe ich diesmal eine nettes thailändisches Mädel kennen gelernt :bravo: Nachdem wir nun 6 Wochen zusammen waren und uns super verstanden haben, wollen wir die Sache nun etwas ausbauen.
Auf dieses Forum bin ich durch meinen Freund gekommen. Echt geile Sache das es so etwas gibt. Erst mal Dank an den Betreiber :super:

Nun aber zu meiner Frage: Zum Thema Führerschein habe ich nun über die Suche-Funktion genügend zu lesen gehabt. Das Problem ist, daß die Vielzahl der Beiträge und Meinungen die Sache nicht unbedingt einfacher macht. Konkret gehts es darum, ob meine thailändische Freundin mit ihrem internationalen Führerschein hier in Deutschland fahren darf. Aus den ganzen Beiträgen habe ich herausgelesen, das sie
1. Wenn sie zu Besuch kommt 3 Monate hier fahren darf
2. 6 Monate nachdem sie hier her gezogen ist fahren darf
3. Nach 6 Monaten eine theoretische und praktische
Prüfung machen muß
4. Zur Prüfung keine theoretischen und praktischen
Fahrstunden machen muß
5. Die theoretische Prüfung in deutscher oder
thailändischer Sprache (Dolmetscher) ablegen kann

HABE ICH DIE SACHE NUN RICHTIG VERSTANDEN ?? :hilfe:

Schönen Tag noch :cool:
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Dokumentix" schrieb:
...habe ich diesmal eine nettes thailändisches Mädel kennen gelernt ...

1. Wenn sie zu Besuch kommt 3 Monate hier fahren darf
2. 6 Monate nachdem sie hier her gezogen ist fahren darf
3. Nach 6 Monaten eine theoretische und praktische
Prüfung machen muß
4. Zur Prüfung keine theoretischen und praktischen
Fahrstunden machen muß
5. Die theoretische Prüfung in deutscher oder
thailändischer Sprache (Dolmetscher) ablegen kann...
tach doku,

zunächst x ein willkommen hier on board :wink:

das mit dem kennenlernen einer thailänderin und deren nachwehen iss ja x nix neues :rolleyes:

pkt. 1.-3. stimmen so.
pkt. 4. iss das ohne vorkenntnisse überhaupt machbar?
die d stvo iss schon speziell und net einfach.
pkt. 5. net nur threoretische sondern auch praktische prüfung iss unter zuhilfenahme
eines dolmetschers machbar.

gruss :cool:
 
D

Dokumentix

Junior Member
Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10
Reaktion erhalten
0
Hallole Tira

Zu Punkt 4: Natürlich muß sie erst mal die Fragebögen lernen. Ich dachte eigentlich an die theoretischen Stunden in der Fahrschule. Trotzdem Danke für Deine Bestätigung meines Wissenstandes :-)

Guats Nächtle :cool:
 
K

karo5100

Gast
Dokumentix" schrieb:
1. Wenn sie zu Besuch kommt 3 Monate hier fahren darf
2. 6 Monate nachdem sie hier her gezogen ist fahren darf
3. Nach 6 Monaten eine theoretische und praktische
Prüfung machen muß
4. Zur Prüfung keine theoretischen und praktischen
Fahrstunden machen muß
5. Die theoretische Prüfung in deutscher oder
thailändischer Sprache (Dolmetscher) ablegen kann

HABE ICH DIE SACHE NUN RICHTIG VERSTANDEN ?? :hilfe:

Schönen Tag noch :cool:
Ergänzung zu 3. Sie hat 3 Jahre Zeit,
solange gilt auch Punkt 4., danach muß sie wie jeder andere voll zur Fahrschule.
 
bodo9

bodo9

Senior Member
Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
253
Reaktion erhalten
0
Ort
Sauerland
Beim Durchlesen des Links von Woma in Post # 7 stellte ich mit Verwunderung fest, dass meine Frau wohl ihren thailändischen Führerschein hier abgeben muß, sobald sie den deutschen Führerschein erworben hat. Wie sieht das dann in Thailand aus: könnte sie mit einem deutschen (oder eventuell internationalem) Führerschein dort problemlos fahren oder gäb es da eventuell neue Probleme?
 
O

Odd

Senior Member
Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
2.803
Reaktion erhalten
0
bodo9" schrieb:
Beim Durchlesen des Links von Woma in Post # 7 stellte ich mit Verwunderung fest, dass meine Frau wohl ihren thailändischen Führerschein hier abgeben muß, sobald sie den deutschen Führerschein erworben hat. Wie sieht das dann in Thailand aus: könnte sie mit einem deutschen (oder eventuell internationalem) Führerschein dort problemlos fahren oder gäb es da eventuell neue Probleme?
In Thailand nur in Verbindung mit internationalen + nationalen (D) Fuehrerschein.

Aber warum wurde der Thaifuehrerschein eingezogen. Die dt. Beamten sind dazu nicht berechtigt.
 
songthaeo

songthaeo

Senior Member
Dabei seit
04.06.2006
Beiträge
1.965
Reaktion erhalten
0
Ort
Chiang Dao
Odd" schrieb:
...

Aber warum wurde der Thaifuehrerschein eingezogen. Die dt. Beamten sind dazu nicht berechtigt.
Odd kennst Du die deutsche Mentalitaet nicht oder nicht mehr :???:
 
Thema:

Internationaler Thai Führerschein ?

Internationaler Thai Führerschein ? - Ähnliche Themen

  • Frage zu EU Führerschein und Thai International

    Frage zu EU Führerschein und Thai International: hallo vielleicht kann mir einer was dazu sagen mein scheiss fuehrschein (EU fuehrerschein ) ist mal wieder abgelaufen ,alle 5 jahre hatte zwar...
  • Thai Airways International in der Krise

    Thai Airways International in der Krise: gerade gelesen Nach dem Ölpreisschock und der Flughafenschließung gerät die angeschlagene Fluglinie jetzt in den Strudel der...
  • 22.11.: Lutz Karaoke - Thai Internationale Karaoke Party be

    22.11.: Lutz Karaoke - Thai Internationale Karaoke Party be: Hier geht´s wieder ordentlich ab, Thai Publikum weiss es ebenfalls zu schätzen, denn Lutz Karaoke bringt Euch ordentlich internationale Karaoke...
  • Internationale Führerschein in Thai Führerschein

    Internationale Führerschein in Thai Führerschein: ganz frische Erfahrungen 6.2008 Vorhanden: VISA Muli O, verheiratet mit Thailänderin, Haus gemietet von Ehefrau, Wohnort Bangkok. Wichtig...
  • Thai Airways International: Mit dem A340-600 täglich von Mün

    Thai Airways International: Mit dem A340-600 täglich von Mün: Thai Airways International: Mit dem A340-600 täglich von München nach Bangkok Ab dem 1. Dezember 2006 erhöht Thai Airways International ihre...
  • Thai Airways International: Mit dem A340-600 täglich von Mün - Ähnliche Themen

  • Frage zu EU Führerschein und Thai International

    Frage zu EU Führerschein und Thai International: hallo vielleicht kann mir einer was dazu sagen mein scheiss fuehrschein (EU fuehrerschein ) ist mal wieder abgelaufen ,alle 5 jahre hatte zwar...
  • Thai Airways International in der Krise

    Thai Airways International in der Krise: gerade gelesen Nach dem Ölpreisschock und der Flughafenschließung gerät die angeschlagene Fluglinie jetzt in den Strudel der...
  • 22.11.: Lutz Karaoke - Thai Internationale Karaoke Party be

    22.11.: Lutz Karaoke - Thai Internationale Karaoke Party be: Hier geht´s wieder ordentlich ab, Thai Publikum weiss es ebenfalls zu schätzen, denn Lutz Karaoke bringt Euch ordentlich internationale Karaoke...
  • Internationale Führerschein in Thai Führerschein

    Internationale Führerschein in Thai Führerschein: ganz frische Erfahrungen 6.2008 Vorhanden: VISA Muli O, verheiratet mit Thailänderin, Haus gemietet von Ehefrau, Wohnort Bangkok. Wichtig...
  • Thai Airways International: Mit dem A340-600 täglich von Mün

    Thai Airways International: Mit dem A340-600 täglich von Mün: Thai Airways International: Mit dem A340-600 täglich von München nach Bangkok Ab dem 1. Dezember 2006 erhöht Thai Airways International ihre...
  • Oben