Integration in Thailand?

Diskutiere Integration in Thailand? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hat mich grade der Thread im Thailand News "was ich nicht verstehe.." draufgebracht Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier...
rolf2

rolf2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.954
Reaktion erhalten
7.101
Ort
Im Norden
Hat mich grade der Thread im Thailand News "was ich nicht verstehe.." draufgebracht


Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier schreibenden Expats in Thailand ?

Fühle Ihr euch noch als Ausländer oder mehr zwischen den Stühlen, bzw, ist ne Integration überhaupt möglich, oder erwünscht sowohl von den Thais die ihr kennt, als auch von euch ?

Habt ihr thailändische Freunde, damit meine ich Männer,
("Freundinnen" geht ja schnell) ?

Habt Ihr das Gefühl akzeptiert oder eher geduldet zu sein?

schreibt doch auch mal über Eure diesbezügliche empfundene
Wirklichkeit, Hoffnungen oder Enttäuschungen

:wink:
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.775
Reaktion erhalten
2.927
Ort
Bangkok / Ban Krut
rolf2" schrieb:
Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier schreibenden Expats in Thailand ?

Fühle Ihr euch noch als Ausländer oder mehr zwischen den Stühlen, bzw, ist ne Integration überhaupt möglich, oder erwünscht sowohl von den Thais die ihr kennt, als auch von euch ?
Weder noch. Ich fuehle mich hier einfach wohl.

Ich habe hier nur thailaendische Freundinnen und Freunde und vermisse keinen Farangkontakt, der sich dennoch immer wieder ergibt und auch nicht verkehrt ist. Aber als "Freunde" wuerde ich nur ein paar Thais bezeichnen.

Ueber die Frage, ob ich vom thailaendischen Umfeld akzeptiert bin, kann ich nur mutmassen. Ich fuehle mich auf jedenfall akzeptiert.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.954
Reaktion erhalten
7.101
Ort
Im Norden
ehrlich, das freut mich für dich, dieter


aber sag mal, Du bist doch scheinbar ein recht streitbarer Vertreter, klappen kontroverse Diskussionen abseits des allgemeingültigen Sannuk und Sabai, z.B. über Politik und sonstige, eher vielleicht sogar philosophische Betrachtungen, mit Thailändern auch?
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.775
Reaktion erhalten
2.927
Ort
Bangkok / Ban Krut
rolf2" schrieb:
aber sag mal, Du bist doch scheinbar ein recht streitbarer Vertreter, klappen kontroverse Diskussionen abseits des allgemeingültigen Sannuk und Sabai, z.B. über Politik und sonstige, eher vielleicht sogar philosophische Betrachtungen, mit Thailändern auch?
Das ist wie ueberall in der Welt. Mit manchen ja.
 
P

Paddy

Gast
Dieter1" schrieb:
rolf2" schrieb:
aber sag mal, Du bist doch scheinbar ein recht streitbarer Vertreter, klappen kontroverse Diskussionen abseits des allgemeingültigen Sannuk und Sabai, z.B. über Politik und sonstige, eher vielleicht sogar philosophische Betrachtungen, mit Thailändern auch?
Das ist wie ueberall in der Welt. Mit manchen ja.
Sicher auch ein Unterschied ob über ein Forum oder live. ;-)
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
rolf2" schrieb:
Fühle Ihr euch noch als Ausländer oder mehr zwischen den Stühlen, bzw, ist ne Integration überhaupt möglich, oder erwünscht sowohl von den Thais die ihr kennt, als auch von euch ?
Egal, wo ich auf der Welt bin: ich fühle mich als Weltbürger. Und daher fühle ich mich auch nirgendwo fremd oder nicht intgriert. Und gerade in Thailand wird man von den Menschen so herzlich aufgenommen, dass ich mich vom ersten Tag an heimisch gefühlt habe.

rolf2" schrieb:
Habt ihr thailändische Freunde, damit meine ich Männer,
("Freundinnen" geht ja schnell) ?
Meine Freunde sind meine Familie. Die besteht hier aus über 100 Leuten plus Freunde, deren Arbeitskollegen usw.
Reicht mir vollkommen aus. Mehr Zeit hätte ich zur Zeit auch nicht. Und ich kann mit Thais über ALLES reden.

rolf2" schrieb:
Habt Ihr das Gefühl akzeptiert oder eher geduldet zu sein?
Ich bin einer von ihnen und fühle mich 100% wohl.
Ich hätte das aber auch über Fijis, Österreicher, Koreaner, Griechen, Birmesen oder Swazis gesagt, um nur mal ein paar Beispiele zu nennen. Es gibt viele Länder, wo man sich sofort integriert fühlen kann.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.954
Reaktion erhalten
7.101
Ort
Im Norden
kcwknarf" schrieb:
Und ich kann mit Thais über ALLES reden.
weiß nur nicht, ob das immer so empfehlenswert ist in deinem speziellen Fall :lachen:

sorry knarf, den konnte ich mir grad nicht verkneifen, ansonsten danke für deine Antwort :wink:
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
Ich fuehle mich integriert mit (noch) Sprachbarrieren. Viele wollen mit mir reden, aber... :rolleyes:

Jeder Tag und ein jedes Jahr bringt mich ein bisschen naeher an die Menschen hier und dafuer aber auch weiter weg von (meinem ehem.) Zuhause.

Ich bekomme sehr viel erzaehlt, man schliesst mich nicht aus (was aber nicht immer nur Vorteile bedeutet ;-D ).

Allerdings sehe ich in meier Lebensgefaehrtin auch schon lange keine "Thai" mehr. Es ist einfach nur meine Frau. Das jeder aber seine "landes- oder kontinentspezifischen" Eigenheiten hat, ist sich auch jeder bewusst.

Mein Freundeskreis ist gut durchwachsen (nur thai koennte ich auch nicht, da ich nicht ganz den Bezug verlieren moechte).

Gerade heute habe ich mich gefragt, wie es denn wohl waere, nach knapp 4 Jahren jetzt fuer ne Zeit in Deutschland...
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
tomtom24" schrieb:
....Gerade heute habe ich mich gefragt, wie es denn wohl waere, nach knapp 4 Jahren jetzt fuer ne Zeit in Deutschland...
moin,

.... man könnte fast meinen es offenbaren sich abgründe ;-D

:wai:
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
tira" schrieb:
tomtom24" schrieb:
....Gerade heute habe ich mich gefragt, wie es denn wohl waere, nach knapp 4 Jahren jetzt fuer ne Zeit in Deutschland...
moin,

.... man könnte fast meinen es offenbaren sich abgründe ;-D

:wai:
Naja, tira, an gewisse Freiheiten gewoehnt man sich schnell ;-D

Ich trink zwar so gut wie nie Alk, aber wenn, denk ich hier nicht mehr viel nach ob ich jetzt tatsaechlich eines zuviel habe beim Fahren (ich rede hier nicht von total blau).

Ich wuesste auch nicht, ob ich nicht erst mal vom Finanzamt geschaetzt werden wuerde, weil die ganze deutsche Buerokratie ist mir am schnellsten am meisten nicht mehr abgegangen ;-D

Und da fielen mir bestimmt noch x andere, vielleicht sogar bessere, Beispiele ein ;-D
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Noch fuehle ich mich ziemlich unsicher, ob mir die Integration in meine neue Heimat gut gelingen wird. Ich denke da nicht so sehr an Freundschaften und Bekanntschaften in Thailand, die sind schnell geknuepft.

Nein, ich denke da an die Beantragung des Status eines Permanent Residents in Thailand. Denn dafuer muss ich nicht nur einen guten Lebenslauf seit Beginn der Schulzeit vorlegen.

Nein, da soll ich auch meinen bisherigen, derzeitigen und zukuenftigen Beitrag zur thail. Gesellschaft darstellen (contribution to Thai society).

Man hat da ansatzweise schon etwas listenfoermiges formuliert:
* Documents supporting your contribution to society.
* Reference letters from senior Thais supporting your good character and application. Obviously, the more senior or well-known, the better. Give your referees a template letter in Thai to make it easier for them.
* Membership of charitable organizations.
* Membership of non-profit organizations, such as chambers of commerce.
* Newspaper clippings mentioning you or written by you. Any publications written by you.
* Certificates or diplomas.
* Copies of bank books, certificates of transferring money into Thailand, share certificates, pension records, provident fund records, condo ownership and other assets.

Erinnert alles ein wenig an die Green Cards. Gezuelze in Foren reicht jedenfalls nicht. Und viele, die fuer sich reklamieren, schon lange in Thailand zu sein, haben diesen Status auch (noch) nicht. Warum wohl?
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
waanjai_2" schrieb:
Noch fuehle ich mich ziemlich unsicher, ob mir die Integration in meine neue Heimat gut gelingen wird. Ich denke da nicht so sehr an Freundschaften und Bekanntschaften in Thailand, die sind schnell geknuepft.

Nein, ich denke da an die Beantragung des Status eines Permanent Residents in Thailand. Denn dafuer muss ich nicht nur einen guten Lebenslauf seit Beginn der Schulzeit vorlegen.

Nein, da soll ich auch meinen bisherigen, derzeitigen und zukuenftigen Beitrag zur thail. Gesellschaft darstellen (contribution to Thai society).

Man hat da ansatzweise schon etwas listenfoermiges formuliert:
* Documents supporting your contribution to society.
* Reference letters from senior Thais supporting your good character and application. Obviously, the more senior or well-known, the better. Give your referees a template letter in Thai to make it easier for them.
* Membership of charitable organizations.
* Membership of non-profit organizations, such as chambers of commerce.
* Newspaper clippings mentioning you or written by you. Any publications written by you.
* Certificates or diplomas.
* Copies of bank books, certificates of transferring money into Thailand, share certificates, pension records, provident fund records, condo ownership and other assets.

Erinnert alles ein wenig an die Green Cards. Gezuelze in Foren reicht jedenfalls nicht. Und viele, die fuer sich reklamieren, schon lange in Thailand zu sein, haben diesen Status auch (noch) nicht. Warum wohl?
:fertig:

ohne schei**!

edit: das haette man auch schreiben koennen, ohne gleich wieder auf alles und jeden herabzublicken!
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.954
Reaktion erhalten
7.101
Ort
Im Norden
geht das denn nicht mal ohne den üblichen Hickhack unter euch
Expatten :lachen: :cool: :wink:
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
rolf2" schrieb:
geht das denn nicht mal ohne den üblichen Hickhack unter euch
Expatten :lachen: :cool: :wink:
Ich habe da lange drueber weggelesen ueber diese ganzen Anspielungen. Und hatte mir gedacht, das wird sich schon beruhigen. Tut es aber nicht! Weshalb DAS nicht zu Verwarnungen fuehrt, verstehe ich aber auch nicht. Denkt er bloss, alle waeren zu doof, deutsch zu verstehen oder heatten nicht "seinen Intellekt" :fertig:

@ wanjai

Kannst ja hier auch gerne das wanjaien beantragen :fertig:
 
phanokkao

phanokkao

Senior Member
Dabei seit
08.10.2008
Beiträge
411
Reaktion erhalten
0
Ort
PhuKradung
Permanent Residents in Thailand zu bekommen ist sehr unwahrscheinlich selbst wenn alle Dokumente vorhanden sind werden pro Jahr nur circa 100 Permanent Residents für alle Rassen ausgestellt. Über tausend Anträge werden jährlich dafür gestellt und nur 100 genehmigt und es ist auch sehr sehr teuer zu bezahlen
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
phanokkao" schrieb:
Permanent Residents in Thailand zu bekommen ist sehr unwahrscheinlich selbst wenn alle Dokumente vorhanden sind werden pro Jahr nur circa 100 Permanent Residents für alle Rassen ausgestellt. Über tausend Anträge werden jährlich dafür gestellt und nur 100 genehmigt und es ist auch sehr sehr teuer zu bezahlen
Du sagst, bzw. schreibst es. Die Thais scheinen sogar ziemlich rigide Auswahlkriterien zu haben. Oder werden wirklich nur die ersten Hundert Bewerbungen angenommen?

Vielleicht kann Otto aus Nongkhai hier etwas aus eigener Erfahrung beisteuern.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Zitat aus #1:
" Wie ist das eigentlich mit der Integration für die hier schreibenden Expats in Thailand ? "
_______________________________

RTL 2 ..--> Big brother läuft actl.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Pi Sai wirft das Handtuch??
--> Stichwort ..Integration.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.954
Reaktion erhalten
7.101
Ort
Im Norden
Nokgeo" schrieb:
Pi Sai wirft das Handtuch??
--> Stichwort ..Integration.
alte Fledermaus,

Du bleibst wie fast immer kryptisch :nixweiss:
 
Thema:

Integration in Thailand?

Integration in Thailand? - Ähnliche Themen

  • Oezil, Integration und anderes

    Oezil, Integration und anderes: Oezil erklaert sich - FOCUS Sonntag, 22.07.2018, 15:42 Mesut Özil hat sich in einem Brief erstmals zu seinem umstrittenen Auftritt mit dem...
  • Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration

    Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration: Hallo, meine Thai Verlobte und wollen heiraten; geplant im Mai wird sie zusammen mit ihrem Sechsjährigen Sohn zu mir nach Frankfurt ziehen...
  • Thema Integration das unbekannte Wesen schließen

    Thema Integration das unbekannte Wesen schließen: Was haltet ihr davon, das Thema einfach zu schließen. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass es häufig dazu verwendet wird, die neuesten nicht...
  • Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?

    Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?: Klasse, das hat Rasse, ein Politiker spricht Klartext, bedauerlich nur, dass es kein deutscher Politiker ist, schade dass die dtsch. politische...
  • Integration der Chinesen in Thailand

    Integration der Chinesen in Thailand: Wieso ist es möglich, dass die Integration der Chinesen in Thailand so reibungslos und vollständig gelingt, wie in keinem anderen Land...
  • Integration der Chinesen in Thailand - Ähnliche Themen

  • Oezil, Integration und anderes

    Oezil, Integration und anderes: Oezil erklaert sich - FOCUS Sonntag, 22.07.2018, 15:42 Mesut Özil hat sich in einem Brief erstmals zu seinem umstrittenen Auftritt mit dem...
  • Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration

    Sechsjähriger Sohn kommt nach Frankfurt - Sprache/Schule/Integration: Hallo, meine Thai Verlobte und wollen heiraten; geplant im Mai wird sie zusammen mit ihrem Sechsjährigen Sohn zu mir nach Frankfurt ziehen...
  • Thema Integration das unbekannte Wesen schließen

    Thema Integration das unbekannte Wesen schließen: Was haltet ihr davon, das Thema einfach zu schließen. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass es häufig dazu verwendet wird, die neuesten nicht...
  • Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?

    Hilfreich oder Bärendienst für die Integration?: Klasse, das hat Rasse, ein Politiker spricht Klartext, bedauerlich nur, dass es kein deutscher Politiker ist, schade dass die dtsch. politische...
  • Integration der Chinesen in Thailand

    Integration der Chinesen in Thailand: Wieso ist es möglich, dass die Integration der Chinesen in Thailand so reibungslos und vollständig gelingt, wie in keinem anderen Land...
  • Oben