In Thailand leben. Suche: Auswanderer. Biete: kostenloses Wohnen

Diskutiere In Thailand leben. Suche: Auswanderer. Biete: kostenloses Wohnen im Talat-Thai Forum im Bereich Thailand Forum; Ich weiss nicht was Innenausbau hier bedeuten soll. Aber ein Haus das fertig gebaut ist, sollte eingerichtet werden. Das ist es was ich vermute...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Samuirai

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.145
Reaktion erhalten
643
Ort
Nakhon Si Thammarat
Ich weiss nicht was Innenausbau hier bedeuten soll. Aber ein Haus das fertig gebaut ist, sollte eingerichtet werden. Das ist es was ich vermute. Das Angebot dieses Haus ohne Miete bewohnen zu duerfen, immerhin 200 qm und nur einrichten zu muessen, ist schon mal super. Desweiteren geht es wie ich vermute darum da zu sein und sich im Sinne von "ein wenig aufzupassen", nicht mal selbst arbeiten zu muessen, einfach da zu sein. Ich vermute mal mit sowas wie letztlich freundschchaftlicher Absicht. Sowas nicht nachvollziehen zu koennen, ist doch schon ein wenig befremdlich. Ich kann das Begehren des Fredstarters gut nachvollziehen und es liegt mir fern Ihm dieselben Abzockerabsichten zu unterstellen wie ROI-ET, crazygreg0815 und Dieter69 es tun.
samuirai.
PS Jemandem der ein komplettes Resort aufgestellt hat, sich hier erklaert und um Unterstuetzung bittet, dabei gleichzeitig ein gutes Angebot macht, so nieder zu machen und das ohne jegliches Hintergrundwissen, ist fuer meine Begriffe erbaermlich.
samuirai
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.512
Reaktion erhalten
2.870
Ort
Bangkok / Ban Krut
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.445
Reaktion erhalten
6.724
Ort
Im Norden
Nach freier Verpflegung klingt das aber nicht 8-) .
Ich weiß, ich habe nur vorgeschlagen was ich als faires und erfolgreiches Bemühen um einen solchen Mitarbeiter/Freund ansehe.

Wenn ich jemanden suche der auf meine Immobilie und Anlagen aufpasst und mal die Blumen gießt, nach der Post sieht, den Hund füttert usw. dann darf das nichts kosten, das ist doch eigentlich klar wie Kloßbrühe.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.988
Reaktion erhalten
1.877
Ort
nicht mehr hier
Wie gesagt, ich suche jemand der hier wohnt und anwesend ist. Eine Freundschaft und Gesellschaft. Alles weitere kann besprochen werden, ob und was die Person sonst noch so macht oder nicht macht. Der Grundgedanke basiert nicht auf Arbeitsverhältnis, dafür habe ich meine Thai-Angestellten.
Lass den Dieder schwätzen,der lebt seit vielen Jahren auf Kosten seiner Frau in Thailand und weiss alles besser.
 
nidda

nidda

Senior Member
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
619
Reaktion erhalten
272
Ich muss feststellen, das hier ist der falsche Ort das zu finden was ich suche. Ich bin weder arrogant, grosskotz noch sonst ein Arsch, aber hier wird man schnell dazu gemacht. Auch bin ich nicht reich, ich arbeite hart für das was ich erbaut habe. Und ich mache viele Arbeiten auch selber. Und ganz bestimmt bin ich kein Betrüger oder jemand der andere ausnutzt oder verarscht. Alle die mich kennen wissen das. Aber es macht keinen Sinn hier weiter zu diskutieren oder was beweisen zu müssen. Dieses Forum hier ist nicht mein Ding. Und darum werde ich jetzt auch nicht weiter antworten und schreiben. Falls sich jemand an mich wenden möchte, kann er dies gerne tun unter

resort331@gmail.com
Zeige doch lieber mal wo dein Resort steht. Vielleicht kommt morgen schon der erste Bewerber vorbei. Oder ich komme mal, nur zum uebernachten und Gesellschaft leisten.

Warum alles so verborgen? Wenn ich ein Resort fuehre, mache ich mich doch oeffentlich, wenn ich jemand suche.

Kann da unter resort331 bei google naemlich nicht wirklich was finden.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.645
Reaktion erhalten
3.852
Ort
Beach/Thailand
Finanzielle Mittel sind keine notwendig, ausser ein wenig Kapital für den Innenausbau von deinem Haus (200 qm) und für den eigenen Lebensunterhalt............klingt aber eher nach ein paar Euro Tausender für zB Estrich, Sanitärarbeiten, Klimatisierung und Lüftung, Oberboden, Treppenbau, Schlosser- und Spenglerarbeiten (z. B. Geländer an Innentreppen), Innenputz, Fliesen, Innentüren, Mal- und Lackierarbeiten, Möbel- und Schreinerarbeiten (z. B. Raumbildender Ausbau) und Elektroinstallationen (Verlegen von Leitungen, Anschließen der Betriebsmittel, Inbetriebnahme der Installationen).....als nach Einrichten. Das Einrichten kommt danach.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.512
Reaktion erhalten
2.870
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich weiß, ich habe nur vorgeschlagen was ich als faires und erfolgreiches Bemühen um einen solchen Mitarbeiter/Freund ansehe.

Wenn ich jemanden suche der auf meine Immobilie und Anlagen aufpasst und mal die Blumen gießt, nach der Post sieht, den Hund füttert usw. dann darf das nichts kosten, das ist doch eigentlich klar wie Kloßbrühe.
Ein Freund sollte nichts kosten, ein Mitarbeiter schon. Man kann natuerlich zum Mitarbeiter auch sagen "you are my friend" 8-) .
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.645
Reaktion erhalten
3.852
Ort
Beach/Thailand
Ich weiß, ich habe nur vorgeschlagen was ich als faires und erfolgreiches Bemühen um einen solchen Mitarbeiter/Freund ansehe.

Wenn ich jemanden suche der auf meine Immobilie und Anlagen aufpasst und mal die Blumen gießt, nach der Post sieht, den Hund füttert usw. dann darf das nichts kosten, das ist doch eigentlich klar wie Kloßbrühe.
....zB Post: mit der Post eines Resorts kommen unzählige Zahlungsaufträge, Lieferscheine, Mahnungen, Dokumente, Briefe für Gäste, Angestellte, PR Medien, Anfragen das und jenes etc etc etc was soll derjenige dann machen, wenn der Besitzer mal gerade ein Monat am Montafon urlaubt ?

Ausserdem befindet sich dieses innenauszubauende Haus auf dem Resort-Gelände. Und derjenige soll .....sich mit unseren mehrheitlich deutsch sprechenden Gästen unterhält......

Am Resort-Gelände nerven 24/7 ununterbrochen Gäste, Angestellte, Zulieferer, Behörden etc etc etc, die was, meistens sofort, wollen. Und derjenige soll halt ein Auge draufhalten.

Es ist total unklar was exakt von wann bis wann die tatsächlichen Aufgaben sind, unklar wie Rahmenbedingungen aussehen zB darf derjenige mit Frau und Kindern kommen? eigene Tiere? Betriebskosten für das Haus etc etc etc
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.445
Reaktion erhalten
6.724
Ort
Im Norden
Ein Freund sollte nichts kosten, ein Mitarbeiter schon. Man kann natuerlich zum Mitarbeiter auch sagen "you are my friend" 8-) .
Mich wollte ein sehr reicher Industrieller mal als Freund kaufen, freie Villa, gutes Einkommen und easy Living für die ganze Familie.
Der Haken dabei 24 Stunden Bereitschaft für weltweite Einsätze und bedingungslose Unterordnung, das hat er zwar nicht gesagt, aber so ging er mit allen Menschen um. Er kaufte diese Menschen einfach.

Richtig ist entweder Mitarbeiter oder Freund. Mitarbeiter werden bezahlt, Freunde nicht.
 
Micha

Micha

Senior Member
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
20.384
Reaktion erhalten
1.823
Ich besitze in Thailand eine Firma, 8 Rai Land, mein eigenes Haus mit 400qm, 3 Autos, 2 Roller, 12 x 12 Meter Swimming Pool plus ein 20 Meter langer zweiter Pool im Bau, Bungalows für total 22 Gäste plus eine Internetfirma in Europa die läuft. ...
In dieser beeindruckenden Aufzählung fehlen fast nur noch ein paar teure japanische Großkampfkarpfen ...

@resort331, ist nicht mal ansatzweise gegen Dich. Ich bekomme halt dieses Bild nicht aus dem Kopf. Wenn Du eine Weile hier dabei bleibst und mit liest, kannst Du es nachvollziehen.
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.382
... bedingungslose Unterordnung, das hat er zwar nicht gesagt, aber so ging er mit allen Menschen um. Er kaufte diese Menschen einfach.

Richtig ist entweder Mitarbeiter oder Freund. Mitarbeiter werden bezahlt, Freunde nicht.
Wenn man Leute kauft (bezahlt) sind das klare, an Bedingungen geknüpfte Verhältnisse, bei Freunden nicht. Ob die Chemie stimmt kann man nicht dauerhaft in ein paar Tagen feststellen. Menschen und Beziehungen ändern sich ständig, insbesondere wenn der Einfluss anderer hinzukommt (Partnerin). Kann natürlich auch sein, dass dem Threadstarter die Nase irgendwann nicht mehr passt. In der ausgeschriebenen Variante für bis dato völlig Fremde ist das für beide Seiten mehr Risiko als Chance, denke ich. Es gibt so Leute, wo es dann einfach auch mal passt, aber die findet man mehr durch Zufall, bzw. wenn man über einen längeren Zeitraum darüber spricht und irgend wer mal irgend wen kennt, der interessehalber einfach mal vorbeikommt. Und davon muss es dann auch gleich mehrere Anläufe geben.
 
Senner

Senner

Junior Member
Dabei seit
09.09.2018
Beiträge
30
Reaktion erhalten
8
...wenn du denkst du liegst mit deiner Annahme richtig, dass ich jemanden suche der den Innenausbau macht und dann Streit suche um ihn loszuwerden.....
:) Ein alter Fuchs riecht den Braten schon von weiten...
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
18.645
Reaktion erhalten
3.852
Ort
Beach/Thailand
rolf2, sagte einem guten Kumpel seit vielen Jahren, Landsmann, Sportler, auch sehr viele Jahre in Thailand, an die 20, einige kleine, intensive Abenteuer in Thailand gemeinsam erlebt mit ihm im Laufe dieser Jahre, ein Lebenskünstler, der mit wenig nicht nur bestens auskommt, sondern damit das Beste machen kann, mal, wenn er irgendwann in die totale Krise schlittern sollte, kann er in einem Häuschen von mir umsonst wohnen ... wenn er, bin nicht a priori Mutter Theresa oder der Überheilige, und machte den Fehler zu sagen, sich ein wenig um die Plantagen rundherum kümmert.

Woraufhin es gleich die totale Moralpredigt gab.

Und er hatte vollkommen Recht. Danke dafür. Klar kann er umsonst und ohne Gegenleistung dort wohnen solange er will, wenns mal knapp wird. Guter Kumpel. Ich, der Vollkoffer. Ein Moment bester Selbstreflexion.
 
Samuirai

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.145
Reaktion erhalten
643
Ort
Nakhon Si Thammarat
Wat nen Kasperletheater hier. Es gibt hier einige die sich selbst genuegen und nebenbei noch eine Vorzeige "meine ist anders" Frau haben. Ich kenne zu genuege Expats denen das nicht reicht, die nen Kumpel brauchen, nen Freund fuer "Maennergespraeche" und mehr. Der Fredstarter hat seine Absichten unmissverstaendlich dargelegt, ein Angebot gemacht das ich fuer Fair halte, was folgt sind Unterstellungen von Besserwissern die es nicht verstehen koennen das es Menschen gibt bei Denen sich nicht alles um sich selbst dreht. Arme Schweine sind das. Und natuerlich ist die Voraussetzung das "die Chemie stimmt". Man kan sich ja erstmal kennenlernen. Wo ist das Problem?
Der Man hat sich laengst rausgezogen und die wilden Spekulationen bis Unterstellungen nehmen nicht ab. Ich lach mich weg.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.115
Reaktion erhalten
4.999
Ort
Superior
In der Tat.
Deshalb wird der Thread geschlossen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

In Thailand leben. Suche: Auswanderer. Biete: kostenloses Wohnen

In Thailand leben. Suche: Auswanderer. Biete: kostenloses Wohnen - Ähnliche Themen

  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Ich liebe es hier in Thailand zu Leben

    Ich liebe es hier in Thailand zu Leben: Guten Abend zusammen, nach über 2 Jahren die ich nun hier in Thailand in der Provinz Suphanburi lebe kann ich mir nicht vorstellen jemals nach...
  • Leben in Thailand

    Leben in Thailand: Hallo Forum. Wie ist es möglich dauerhaft in Thailand zu leben? Die Frage bezieht sich auf Visa und Aufenthaltsgenehmigung. Ich bin seit 5 Jahren...
  • Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.

    Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.: mein neues Leben 24, mag der ein oder andere hier ja schon gesehen haben. Hab mir das angeschaut.. da erzählt Meister Hellmut über Schwarze aus...
  • Suche thailänd. /buddhist. Sprüche (Leben, Glück, Geburt...)

    Suche thailänd. /buddhist. Sprüche (Leben, Glück, Geburt...): Hallo, ich bin auf der Suche nach thailänischen (buddhistischen) Sprüchen oder Sprichwörtern. Sollte etwas sein, das sich auf ein glückliches...
  • Suche thailänd. /buddhist. Sprüche (Leben, Glück, Geburt...) - Ähnliche Themen

  • Mein Leben in Thailand

    Mein Leben in Thailand: Prolog: Nachdem die Jahreswende 2015/16 und das erste Halbjahr 2016 gesundheitlich unter einem denkbar ungünstigen Stern gestanden waren, ich...
  • Ich liebe es hier in Thailand zu Leben

    Ich liebe es hier in Thailand zu Leben: Guten Abend zusammen, nach über 2 Jahren die ich nun hier in Thailand in der Provinz Suphanburi lebe kann ich mir nicht vorstellen jemals nach...
  • Leben in Thailand

    Leben in Thailand: Hallo Forum. Wie ist es möglich dauerhaft in Thailand zu leben? Die Frage bezieht sich auf Visa und Aufenthaltsgenehmigung. Ich bin seit 5 Jahren...
  • Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.

    Menschen,die in Thailand leben und was über Youtube mitteilen möchten.: mein neues Leben 24, mag der ein oder andere hier ja schon gesehen haben. Hab mir das angeschaut.. da erzählt Meister Hellmut über Schwarze aus...
  • Suche thailänd. /buddhist. Sprüche (Leben, Glück, Geburt...)

    Suche thailänd. /buddhist. Sprüche (Leben, Glück, Geburt...): Hallo, ich bin auf der Suche nach thailänischen (buddhistischen) Sprüchen oder Sprichwörtern. Sollte etwas sein, das sich auf ein glückliches...
  • Oben