www.thailaendisch.de

Impressionen aus Norwegen

Diskutiere Impressionen aus Norwegen im Literarisches Forum im Bereich Thailand Forum; Ende Juli waren wir in Norwegen - da ich so große Strecken nicht gern selbst fahre, haben wir uns einer Gruppenreise angeschlossen. Obwohl Meow...
franki

franki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
3.712
Reaktion erhalten
450
Ort
Dresden
Ende Juli waren wir in Norwegen - da ich so große Strecken nicht gern selbst fahre, haben wir uns einer Gruppenreise angeschlossen. Obwohl Meow die einzige Ausländerin war und natürlich nicht alles verstehen konnte was die Reiseleiterin erzählte, hatte die Gruppe sie bald ins Herz geschlossen! Los ging's in Kiel mit der Fähre nach Göteborg:



Ein bischen Zeit hatten wir noch, um uns Kiel anzuschauen:



In der Fußgängerzone in Kiel. Gegen 19 uhr legte die Fähre ab und am nächsten Morgen gegen 9 Uhr waren wir in Göteborg, von dort aus fuhren wir mit dem Bus nach Oslo:



Vor dem Rathaus in Oslo.



Im Zentrum von Oslo. Berühmt ist Norwegen für seine aus Holz gebauten sehr alten Stabkirchen:



hier mit einer tanzenden Elfin davor.



Eine der steilsten Strassen ist der Trollstigen, mit einem Höhenunterschied von 1000 Metern und 11 sehr engen Kurven, ein Glück das ich dort nicht selber hochfahren mußte!



Am Geirangerfjord, unten in der Mitte unser Hotel, wir hatten ein Zimmer mit Ausblick auf den Fjord!



Bei einem Spaziergang am Geirangerfjord.



Leider ist der Briggsdalgletscher wegen dem Klimawandel schon ziemlich zurückgegangen, er ist aber immer noch beeindruckend!



Auf dem Rückweg hatten wir einen schönen Regenbogen.



Auf dem Sognefjord.



In Bergen - diese Holzskulptur passt gut zur Stadt, leider hat sie erst ihrem Ruf als regenreichste Stadt Europas alle Ehre gemacht und am Nachmittag als wir ankamen regnete es heftig - am nächsten Tag war das Wetter aber sehr schön.



In Stavanger hatte Meow Heißhunger auf Somtam und im Thairestaurant gleich neue Freundschaften geschlossen.



Im Hafen von Stavanger.



Abschied von Norwegen in Kristiansund.
 
W

Willi

Gast
Hallo Franki,

Bitte weitermachen. Noch mehr viele viele Foto's. Norwegen, das is so geil. Ich habe mir es in den letzten 2 Jahren immer mal vorgenommen. Dieses Jahr hatte ich es mir wieder vorgenommen. Aber ich finde keinen, der mal 2 - 3 Wochen mitkommt und alleine mit dem Auto, ich weiß nicht. Bringt vielleicht nicht viel.

Norwegen so sagt man ist "Klein Kanada" ! und in Kanada war ich bereits 2x. Einzigartig dieses Land.

Wielange seit oder wart Ihr unterwegs ? Du schreibst was von einer Gruppenreise. Das wäre ja auch für mich denkbar. Hast Du hier im Reisebüro gebucht und was kostet so der Spass ? In Kanada kam ich damals mit ca. 1000 € pro Person die Woche durch.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.380
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Schöne Bilder :super: .. ich kenne Norge noch aus Zeiten, wo ich Jugendgruppen u.a. nach Oslo geführt habe .. hat was.

Mein Patenonkel erzählte mir damals, dass er auch schon in Norwegen war, in Narvik stationiert seinerzeit und er konnte noch ein paar norwegische Brocken: Jeg elsker deg :lachen:
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
158
und alleine mit dem Auto,
war damals zu DM-Zeiten mit der Kalesche in Norwegen unterwegs, die Karre sah aus, als wenn wir einen Umzug vorhätten (Dachgepäckträger voller Lebensmittel - Norwegen war damals sauteuer), aber das Land ist landschaftlich genial.
Weiter mit dem Bericht :super:.

Gruß Sunnyboy
 
C

Chris67

Gast
Wenn gewünscht kann ich morgen noch ein paar Fotos von einer Dienstreise in 2005 beisteuern...
 
franki

franki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
3.712
Reaktion erhalten
450
Ort
Dresden
Norwegen ist leider noch teurer geworden, eine Pizza ab 30 Euro, ein Bier 10 Euro. Wir hatten Halbpension und uns früh und abends am Buffet die Bäuche vollgeschlagen. Getränke und Imbiss gab's günstig im Bus. Die Reise ging 9 Tage, davon 7 Tage in Norwegen, kostete ca. 1400 Euro pro Person.
 
franki

franki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
3.712
Reaktion erhalten
450
Ort
Dresden
Die Leute verdienen gut, laut unserer Reiseleiterin wohl im Durchschnitt so 300000 Kronen (40000 Euro) im jahr, dafür sind die Lebenshaltungskosten eben auch sehr hoch.
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.578
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Die Leute verdienen gut, laut unserer Reiseleiterin wohl im Durchschnitt so 300000 Kronen (40000 Euro) im jahr, dafür sind die Lebenshaltungskosten eben auch sehr hoch.
40000 Euro ist auch ziemlich genau das statistische Durchschnittseinkommen in Deutschland pro Jahr. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es in Norwegen deutlich höher liegt.
 
franki

franki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
3.712
Reaktion erhalten
450
Ort
Dresden
40000 Euro ist auch ziemlich genau das statistische Durchschnittseinkommen in Deutschland pro Jahr. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es in Norwegen deutlich höher liegt.
Laut Durchschnittsentgelt ist es in Deutschland nur ca. 30000 pro Jahr. Aber in Norwegen kann man vor allem als Handwerker gut verdienen, gibt ja auch viele, die dorthin zum Arbeiten gehen.
 
franki

franki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
3.712
Reaktion erhalten
450
Ort
Dresden
Hier noch ein paar weitere Bilder:



Blick von der Olympiaschanze in Lillehammer. Es war gerade Mattenspringen im Gange, aller 2 Minuten zischte einer an uns vorbei.



Die Norweger müssen auch auf dem Dach den Rasen mähen!



Die berühmten "7 Schwestern" (7 Wasserfälle nebeneinander) am Geirangerfjord.





Impressionen vom Geirangerfjord.



Mit der "Flambahn" bei Bergen sind wir auch gefahren.
 
C

Chris67

Gast
Moin,

Hier sind noch ein paar Eindrücke aus Norwegen, aufgenommen Juli / August 2005:

Fahrt über's Haukelifjell, ca 1000 m ü. N.N. / dito / Röldal / Stabkirche in Röldal / Fjord nahe Haugesund

IMG_0122.jpgIMG_0121.jpgIMG_0123.jpgIMG_0124.jpgIMG_0127.jpg


Die Fähre Langesund - Hirtshals / dito / Blick nach Langöja / hafenbecken in Langesund / Blick aus dem Wohnzimmer meiner Unterkunft in Langesund

IMG_0134.jpgIMG_0140.jpgImg_0145.jpgIMG_0147.jpgIMG_0160.jpg
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
37.270
Reaktion erhalten
1.937
Ort
Hannover
Norwegen ist bekannt, für seine extreme Alk-Steuer,
ohne die das halbe Land zum Alkoholismus verdammt wäre.

(in nördlichen Gegenden 24 h Nacht für 6 Monate, danach 24 h Tag)

Im Winter reizvoll, einen Abstecher nach Schweden, King Chulalongkorn Memorial Thai Pavilion, Utanede


ansonsten, für Thais das absolute Erlebnis in Norwegen,

einmal die Polarlichter zu besichtigen,

den Tanz der Geister

 
W

Willi

Gast
Die Fähre Langesund - Hirtshals
Meine Planung ist: Mit dem Auto von Hannover bis Hirtshals und dann weiter mit der Fähre nach Kristiansand. Von dort weiter bis Bergen (ca. 1300 km).

https://maps.google.de/maps?saddr=H...SQ05RjEICt60PqBCng&oq=Hannover&mra=ls&t=m&z=5

Aber zurück muss ich ja auch wieder. Das heißt mindestens 3000 km mit dem Auto, wohl eher 4000 km. und dann vielleicht noch alleine ? Ich glaub so ne Gruppenreise ist da doch besser für mich.
 
C

Chris67

Gast
Man verschätzt sich da sehr leicht mit den Entfernungen. Die Strecke von Oslo zum Nordkap ist z.B. genauso weit wie von Oslo nach Rom...
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
158
Man verschätzt sich da sehr leicht mit den Entfernungen.
Yep, man kommt nur sehr langsam vorwärts, besonders wenn man mal wieder eine Kuh oder Schafherde von der Straße verteiben muß. Hinter Oslo hört die breitspurige Verkehrsdichte auf.

Man kann sich auf den Campingplätzen sehr gut in Holzhütten einmieten. Ein Zelt würde ich weniger empfehlen, da es nach schlechtem Wetter für die Weiterreise nicht mehr trocken bekommt.

Gruß Sunnyboy
 
franki

franki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
3.712
Reaktion erhalten
450
Ort
Dresden
Willi, Benzin ist auch ziemlich teuer in Norwegen (mehr als 2 Euro), außerdem gibt es viele Mautstrecken und Fähren. Die Straßen sind meist nur 2spurig, Höchstgeschwindigkeit 90 kmh. Allerdings ist außerhalb der Ballungszentren auch nur wenig Verkehr.
 
W

Willi

Gast
Franki, Danke. Bei so ner Gruppenreise sind wohl diese Kosten schon mit drin ?
 
franki

franki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
3.712
Reaktion erhalten
450
Ort
Dresden
Richtig, da waren diese Kosten schon mit drin, essen auch schon (Halbpension und Mittags auf Wunsch Wiener oder 5 Minuten-Terrine für 1 oder 2 Euro). Nachteil ist halt, man ist nicht flexibel und man muß sich mit den anderen Mitreisenden arrangieren.
 
Thema:

Impressionen aus Norwegen

Impressionen aus Norwegen - Ähnliche Themen

  • Ein Tag Pattaya Jomtien. Bilder Impressionen zur Erinnerung...

    Ein Tag Pattaya Jomtien. Bilder Impressionen zur Erinnerung...: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen Dann hier noch, in Folge, einige Impressionen von dem NICHT begnadeten Photographer...
  • Impressionen aus dem hohen Norden

    Impressionen aus dem hohen Norden: Nach einer längeren "Auszeit" möchte ich mich hier auch mal wieder einbringen. Und zwar mit einem Reisebericht mit vielen Bildern - mal sehen wie...
  • Impressionen aus Seoul

    Impressionen aus Seoul: Weitere Fotos aus Korea. Seoul ist eine faszinierende Metropole. Schon bevor mein Großer dort war, haben wir daran gedacht, mal dieses...
  • Bangkok - Impressionen

    Bangkok - Impressionen: Teil I Bangkok Chinatown (Yaowarat) Chinatown oder auch "Yaowarat" in Bangkok hat mich schon immer fasziniert. Für mich persönlich hat es etwas...
  • Impressionen aus Phuket

    Impressionen aus Phuket:
  • Impressionen aus Phuket - Ähnliche Themen

  • Ein Tag Pattaya Jomtien. Bilder Impressionen zur Erinnerung...

    Ein Tag Pattaya Jomtien. Bilder Impressionen zur Erinnerung...: Ein Tag mit thai.fun in Pattaya. Bilder Impressionen Dann hier noch, in Folge, einige Impressionen von dem NICHT begnadeten Photographer...
  • Impressionen aus dem hohen Norden

    Impressionen aus dem hohen Norden: Nach einer längeren "Auszeit" möchte ich mich hier auch mal wieder einbringen. Und zwar mit einem Reisebericht mit vielen Bildern - mal sehen wie...
  • Impressionen aus Seoul

    Impressionen aus Seoul: Weitere Fotos aus Korea. Seoul ist eine faszinierende Metropole. Schon bevor mein Großer dort war, haben wir daran gedacht, mal dieses...
  • Bangkok - Impressionen

    Bangkok - Impressionen: Teil I Bangkok Chinatown (Yaowarat) Chinatown oder auch "Yaowarat" in Bangkok hat mich schon immer fasziniert. Für mich persönlich hat es etwas...
  • Impressionen aus Phuket

    Impressionen aus Phuket:
  • Oben