www.thailaendisch.de

Immigration

Diskutiere Immigration im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; War gerade bei der immi und 1 jahr verlängert. Keine Nachweise zur kV oder Impfungen bzw covidtest
P

peter1

Senior Member
Dabei seit
13.08.2013
Beiträge
5.398
Reaktion erhalten
598
Ja 60 tage vorhalten und 3 Monate danach @Dieter 1 stimmt.

MSG
Peter1
 
B

bergabkoenig

Junior Member
Dabei seit
26.11.2021
Beiträge
6
Reaktion erhalten
3
Ort
Nong Prue
Hallo,
ich hoffe, dass ich hier im richtigen Thread bin… 🤔🙄😊
Ich wollte heute auf der Immigration in Pattaya mein 60-Tage Touristenvisum um 30 Tage verlängern. Mir wurde sehr schroff gesagt: „Just one week in advance!“ Das verwundert mich sehr. Vor sieben Jahren war das problemlos früher möglich … und auch im Internet (Google) habe ich dazu nichts gefunden. Weiß dazu jemand was?

Ich bin grad etwas 😬 unentspannt. Bis Weihnachten warten, ob ich den Januar noch hier bei meiner Freundin bleiben kann oder meinen Flug kurzfristig umbuchen und nach Coronaland zurück muss…

Wäre also über jede Info dankbar!!!
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
2.131
Reaktion erhalten
1.544
Ich wollte heute auf der Immigration in Pattaya mein 60-Tage Touristenvisum um 30 Tage verlängern. Mir wurde sehr schroff gesagt: „Just one week in advance!“ Das verwundert mich sehr.

Wäre also über jede Info dankbar!!!
Die Immigration Pattaya war wegen Touristenmangel vielleicht nur vom Reinigungspersonal besetzt , welches keine Ahnung oder schlechte Laune hatte. :wink2: Versuch es doch mal bei einer anderen Immi..

1637942503792.png


Thailand Visum - so machst du es richtig
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
40.015
Reaktion erhalten
3.834
Ort
Bangkok / Ban Krut
Die Immigration Pattaya war wegen Touristenmangel vielleicht nur vom Reinigungspersonal besetzt , welches keine Ahnung oder schlechte Laune hatte. :wink2: Versuch es doch mal bei einer anderen Immi..
Das laeuft bei der Immi in Bangkok genauso. Verlaengern kann man fruehestens eine Woche vor Ablauf.
 
B

bergabkoenig

Junior Member
Dabei seit
26.11.2021
Beiträge
6
Reaktion erhalten
3
Ort
Nong Prue
Danke für die Info. Auf der Website steht zwar, dass man das mindestens 15 Tage vorher machen sollte 🙄 Aber die diversen Webseiten der Botschaft und der Konsulate in Deutschland hatten auch ganz unterschiedliche Infos zu Visaerteilung und CoE…

Ich bzw. wir (meine Freundin und ich) haben aber einen Fehler gemacht. 😬 Wir haben vergessen, mich anzumelden… Das hatte immer die Vermieterin gemacht - wie auch in Hotels. Nun ist meine Freundin in ein Condo umgezogen und hier wollte niemand meinen Pass sehen. Als ich gestern dann verlängern wollte, mussten wir das erst mal nachholen und 1.600 Strafe zahlen.
Kann das einen negativen Einfluss auf die Verlängerung haben?

Ansonsten würde mich Dieters Antwort erst mal beruhigen 😊
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
40.015
Reaktion erhalten
3.834
Ort
Bangkok / Ban Krut
Ich bzw. wir (meine Freundin und ich) haben aber einen Fehler gemacht. 😬 Wir haben vergessen, mich anzumelden… Das hatte immer die Vermieterin gemacht - wie auch in Hotels. Nun ist meine Freundin in ein Condo umgezogen und hier wollte niemand meinen Pass sehen. Als ich gestern dann verlängern wollte, mussten wir das erst mal nachholen und 1.600 Strafe zahlen.
Kann das einen negativen Einfluss auf die Verlängerung haben?
Keine Sorge, das hat keinen negativen Einfluss. Zum Procedere der Verlaengerung bei der Immi Bangkok, nach Beantragung mit Passbild bekommst du zunaechst 1 Woche und nach der Woche musste nochmal hin und bekommst dann die 3 Wochen (Stand Oktober 2021).
 
B

bergabkoenig

Junior Member
Dabei seit
26.11.2021
Beiträge
6
Reaktion erhalten
3
Ort
Nong Prue
Nochmals Vielen Dank!
Dann ziehen wir nächstes Jahr am besten näher an die Immi ran 😂
 
B

bergabkoenig

Junior Member
Dabei seit
26.11.2021
Beiträge
6
Reaktion erhalten
3
Ort
Nong Prue
Wir wohnen in Pattaya 😎 Habe aber auch schon überlegt, die Rayong Immi zu nehmen. Da war ich vor ein paar Jahren mit guter Erfahrung.
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
2.014
Reaktion erhalten
474
Ort
Pattaya
Wohne auch in Pattaya und besuche die dortige Immigration schon seit 30 Jahren und das 4 x im Jahr!

Bis Dato nie Probleme gehabt!

Und das ein Beamter mal einen schlechten Tag hat,kommt auch in Deutschen Behörden schon mal vor,oder ?
 
B

bergabkoenig

Junior Member
Dabei seit
26.11.2021
Beiträge
6
Reaktion erhalten
3
Ort
Nong Prue
Absolut 😊
Aber der Officer an der Info scheint für seine Freundlichkeit doch bekannt zu sein 😎
Ich war am Freitag - nach der selbstverschuldeten Action mit der nachträglichen Meldung inkl. Strafe - auch vor allem überrascht, dass ich das 60-Tage Visum erst ein paar Tage vorher verlängern kann. Hatte vorher extra noch im Netz recherchiert und gegenteilige Infos gefunden. Und gefallen tut mir das immer noch nicht. Bin eben Deutscher und Plane gerne etwas langfristiger 🤔😂
Ich werde dann halt zu Weihnachten erneut mein Glück versuchen 😎

Und es ist für die Beschäftigten auf der Immi bestimmt auch nicht immer leicht, dem Publikum in Pattaya die Regeln zu erklären…
deshalb wären verlässliche und aktuelle Info auf der Webseite halt für alle schön. Aber Bürokratie und Kundenfreundlichkeit ist überall auf der Welt eher die Ausnahme 😬
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
40.015
Reaktion erhalten
3.834
Ort
Bangkok / Ban Krut
Wohne auch in Pattaya und besuche die dortige Immigration schon seit 30 Jahren ......
Auch nach meinen Erfahrungen mit den Immis in Bangkok, Nongkhai, Si Sakhet, Hua Hin und Ranong (nicht Rayong) ist die Filiale der Chonburi Immi in Jomtien die mit Abstand lockerste.
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
2.014
Reaktion erhalten
474
Ort
Pattaya
Wenn ich sehe , wie so mancher angezogen ist,der in der Reihe der Antragsteller steht,dann bin ich schon der Meinung,das die Beamten über einiges SEHR Großzügig hinwegsehen!

Seit Jahren steht dort ein,nicht zu übersehendes Schild,mit einer Kleiderordnung für Besucher der Dienststelle!
IMG-2022211104-102217.jpg

Und die Mehrheit der,männlichen, Besucher halten sich nicht daran. Aber keiner wird deswegen nicht reingelassen und bedient!!
IMG-20211104-102217.jpg
 
Karl

Karl

Senior Member
Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
680
Reaktion erhalten
100
Ort
Bangkok
da bin ich anderer Meinung:
Ich befinde mich in einem Land mit hohen Temperaturen, also passe ich mich mit der Kleiddung an diese Temperaturen an.
So manchen Thai muß erst noch lernen, mit den temps umzugehen.
Ich habe mal einen in einem Ministerium, der mich deswegen ansprach, fast fertig gemacht. Der hatte jegliche Realität zur Normalität verloren.
Der hat zu Hause die Aircon laufen auf 22 Grad, wird abgeholt im Dienstwagen mit 24 Grad und sizt im MInisterium mit 20 Grad. Der Mann sitzt den ganzen Tag im Kühlschrank und hat den Kontakt mit der Umwelt verloren.
Nur so einer kann eine Vorschrift erlassen sich in Winterkleidung im Amt vorzustellen.
Also kurze Hosen für Männer müssen genauso akzeptiert werden wie die Miniröcke der Frauen.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
40.015
Reaktion erhalten
3.834
Ort
Bangkok / Ban Krut
da bin ich anderer Meinung:
Ich befinde mich in einem Land mit hohen Temperaturen, also passe ich mich mit der Kleiddung an diese Temperaturen an.
So manchen Thai muß erst noch lernen, mit den temps umzugehen.
Es wird auch Zeit, dass den Thais mal jemand beibringt wie man mit ihrem tropischen Klima zu verfahren hat. :rofl:
 
Darwin

Darwin

Senior Member
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
261
Reaktion erhalten
136
Ort
"Tor zur Welt"
Wenn ich sehe , wie so mancher angezogen ist,der in der Reihe der Antragsteller steht,dann bin ich schon der Meinung,das die Beamten über einiges SEHR Großzügig hinwegsehen!
Na ja, wenn ich so an gewisse Bilder eines gewissen Thai Oberhauptes beim bauchfreien shoppen in Bayern denke…:rolleyes2:

Ach so: dort befanden sich ja auch keine Hinweisschilder auf eine Kleiderordnung, alles gut!
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
2.131
Reaktion erhalten
1.544
..
Wenn ich sehe , wie so mancher angezogen ist,der in der Reihe der Antragsteller steht,dann bin ich schon der Meinung,das die Beamten über einiges SEHR Großzügig hinwegsehen!

Seit Jahren steht dort ein, nicht zu übersehendes Schild, mit einer Kleiderordnung für Besucher der Dienststelle!
Lächerlich und eine Zumutung, wenn diese TH-Hilfsobrigkeiten sich erdreisten, von denjenigen welche ihre Arbeitsplätze sichern und frisches Geld ins Land bringen , "angemessene" Kleidung zu verlangen.

Bei Tempelbesuchen mag das angebracht sein, aber nicht als vorgeschriebene Ehrerbietung für stempelschwingende Sesselfurzer im Immigration-Office.. :grin:

In Thailand ist das Kriechen und Buckeln vor Obrigkeiten und solchen, die sich dafür halten, aber wohl Tradition.
Bei Begegnungen von sich noch nicht kennenden Thais erfolgt zunächst auch immer eine abschätzende Einordnung danach, wer als Oben und wer als Unten einzuordnen ist.

Wer auf den Dienststempel eines Beamten angewiesen ist, muss sich deshalb zwangsläufig wie ein "Untenstehender" benehmen und sich selbst entsprechend "hoch" einschätzenden Beamten den von diesen Witzfiguren erwarteten Respekt vorgaukeln. Das Schild mit der vorgeschriebenen Kleiderordnung also aufmerksam lesen, ohne dabei gleich in unangemessenes Gelächter auszubrechen. :grin:
 
Thema:

Immigration

Immigration - Ähnliche Themen

  • Im Thread : Behörden & Papiere-Immigration hängt die letzte Seite

    Im Thread : Behörden & Papiere-Immigration hängt die letzte Seite: Hallo, heute morgen gemerkt, im Thread Behörden & Papiere-Immigration hängt die letzte Seite, die 177 bzw. ich kann nicht darauf zu greifen, oder...
  • als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen

    als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen: verschärfte Immigrations-Bestimmungen, incl. Forderung nach Krankenversicherung, Mindest-Einkommen oder Bankguthaben, schlechter Umtauschkurs...
  • Ärger mit Ex-Thai-Freundin - Immigration blacklist?

    Ärger mit Ex-Thai-Freundin - Immigration blacklist?: Hallo. Ich habe mich hier angemeldet, weil ich ein Problem habe und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich danke euch schonmal sehr fürs Lesen und...
  • Immigration Unmenschlich!

    Immigration Unmenschlich!: Ich habe heute leider erfahren, dass die Frau von Bäcker Joe, letzte Woche, nach langer Krankheit Verstorben ist! Nun erfährt Er 2-3 Tage später...
  • Lebenshaltungskosten aus Immigrations-Thread

    Lebenshaltungskosten aus Immigrations-Thread: Hallo changnoi, ich fand die Infos zu Lebenshaltungskosten auch interessant. Könnte man diese Postings vielleicht doch in einen normalen Thread...
  • Lebenshaltungskosten aus Immigrations-Thread - Ähnliche Themen

  • Im Thread : Behörden & Papiere-Immigration hängt die letzte Seite

    Im Thread : Behörden & Papiere-Immigration hängt die letzte Seite: Hallo, heute morgen gemerkt, im Thread Behörden & Papiere-Immigration hängt die letzte Seite, die 177 bzw. ich kann nicht darauf zu greifen, oder...
  • als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen

    als Expat, Thailand nicht mehr - wohin stattdessen: verschärfte Immigrations-Bestimmungen, incl. Forderung nach Krankenversicherung, Mindest-Einkommen oder Bankguthaben, schlechter Umtauschkurs...
  • Ärger mit Ex-Thai-Freundin - Immigration blacklist?

    Ärger mit Ex-Thai-Freundin - Immigration blacklist?: Hallo. Ich habe mich hier angemeldet, weil ich ein Problem habe und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich danke euch schonmal sehr fürs Lesen und...
  • Immigration Unmenschlich!

    Immigration Unmenschlich!: Ich habe heute leider erfahren, dass die Frau von Bäcker Joe, letzte Woche, nach langer Krankheit Verstorben ist! Nun erfährt Er 2-3 Tage später...
  • Lebenshaltungskosten aus Immigrations-Thread

    Lebenshaltungskosten aus Immigrations-Thread: Hallo changnoi, ich fand die Infos zu Lebenshaltungskosten auch interessant. Könnte man diese Postings vielleicht doch in einen normalen Thread...
  • Oben