Ich habe "1" Problem!

Diskutiere Ich habe "1" Problem! im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Sorry, dir zu Widersprechen. Zugegeben, es geht heute hü und morgen hott auf den diversen Seiten mit unzähligen Postings und Erklärungen hier...
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
5.883
Reaktion erhalten
896
Im Original war es wie folgt zu lesen:

Bevor wir als Hobby-Kriminalkommissare offiziell Zweifel am Wahrheitsgehalt von Ottos Geständnissen über den Verbleib der ominösen 200.000 Baht hegen, wollen wir ihm aber noch Gelegenheit geben, uns möglichst überzeugend zu erläutern, aus welchem Grund der Schwiegervater von Ottos Sohn das angeblich für Grundstückskäufe vorgesehene Geld ausgerechnet auf seinem Festgeldkonto in Sicherheit bringt.. ??

:nixweiss:
Sorry, dir zu Widersprechen.
Zugegeben, es geht heute hü und morgen hott auf den diversen Seiten mit unzähligen Postings und Erklärungen hier.. :spin:

Zitat aus # 358 von Otto:
Hoffen wir mal!
Mich würde schon genau interessieren ,wie die 200.000 verwendet werden ,bis jetzt nur schwammige Erklärungen ,das Geld will der Vater auf ein Bankkonto legen ,
bzw später zur Anzahlung eines Grundstücks verwenden :nixweiss:


Thais haben oft tolle Pläne die am Ende wie Seifenblasen zerplatzen ,weil da das große X nicht beachtet wurde. "
Zitatende.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Vieleicht bin ich etwas ausführlich geworden ,aufgrund dem Zahnarzt Ernst ,der dauernd boren wollte ,selbst aber jede Antwort schuldig blieb!
Werde mal irgendwann die wichtigen Punkte hier neu zusammen fassen und gestrafft auf meinem Blog stellen.

Momentan blicke selbst ich nicht mehr so durch ,halte aber alles für schlüssig .
Mein letztes Wort hier,man darf nicht immer alles anzweifeln ,auch wenn man vorsichtig ist .
Es soll auch genug Thais geben die fleißig und zuverlässig sind und es wäre sehr schade ,wenn ich mich geirrt hätte ,nicht wegen dem Geld ,sondern wegen meinen Menschenkenntnissen!
 
KeLu

KeLu

Senior Member
Dabei seit
29.11.2019
Beiträge
656
Reaktion erhalten
261
Ort
DunkelPatty
Vieleicht bin ich etwas ausführlich geworden
Lieber Otto,
es gibt Menschen welche ständig "das Haar in der Suppe" des Anderen suchen. Diese Leute versuchen ebenso ständig, mit provokanten Mutmaßungen, ihr eigenes Erfolgerlebnis zu realisieren. Indem sie ein Szenario erstellen, einen selbst als Dummkopf darzustellen, erwarten sie weiteres Futter von einem, in die Kerbe erneut reinkloppen zu können.
Da wird dann Notgeil, auf ein Gegenposting bzw. Klarstellung gewartet ...und oktruiert gehofft.

Sowas hat mit Dialog und Forenkultur nix mehr am Hut. Im iNet, weden solche Typen, als Troll benannt.
Siehe = WIKIPEDIA

Was zählt, bist Du. Du alleine weißt, die Hirnströme in Deinem Kopf, und Dein Unwohl- oder Wohlgefühl in Deiner Magengegend zu lokalisieren und zu interpretieren.

Mir gefallen Deine Postings/Mitteilungen an "die Gemeinde", bleibe so, wie Du bist und lasse Dich bitte nicht durch Trolle nackig machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Sehr interessant Troll

Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die im Internet vorsätzlich mit „zündelnden“ Flame-Kommentaren einen verbalen Disput entfachen oder absichtlich Menschen im Internet verärgern will. Dies geschieht zur Unterhaltung des Trolls normalerweise durch das Posten entzündlicher und abschweifender, irrelevanter oder nicht themenbezogener Nachrichten in einer Online-Community (beispielsweise einer Newsgroup, einem Forum, einem Chatroom oder einem Blog). Ihre Kommunikation in diesen Communities ist auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielen. Dies erfolgt mit der Motivation, eine emotionale Reaktion der anderen Teilnehmer zu erreichen.
Nah ,ganz so schlimm war/ist Ernst nicht.

Immerhin hat er diesem Thread Bewegung gegeben, sonst wäre er schon lange eingeschlafen.
Mißverständnisse kommen schnell auf ,wenn man nicht mit gleicher Sprache und Bauchgefühl spricht!!
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
5.883
Reaktion erhalten
896
@ Kelu und Otto,
Troll ist sicher was anderes..

Hier gibts z.Zt. über 22 Seiten " ich habe 1 Problem " zu lesen.
Evtl. ist der " Troll " sogar der Threadstarter ?

Wer sich mit Postings beschäftigt,sie sich durchliest, nicht alles FRISST was geschrieben steht und sogar was zu schreibt, ist ein Troll ?

Fass es nicht. So wird manipuliert.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
483
Reaktion erhalten
295
Du verwechselst alles und mixt Heringssalat mit Sahnekuchen!
Alles nicht, aber "manches" könnte schon die richtige Bezeichnung sein..

Das Problem bei eingetragener Heirat ist das Erbrecht ,wenn mein Sohn ,bei seinem ungesunden Lebenswandel früh ins Gras beißt ,meine Thai Mia auch , dann hätte ich als Pachtnehmer eine neue Verhandlungspartnerin
Für die Familie der Schwiegereltern deines Sohnes heißt das , dass dein Sohn außer deinem "verlorenen Zuschuss" von 200.000 Baht nichts mit in die Ehe bringt, wie ich schon erwähnt hatte. Aber sehen wir uns mal die Zukunft an.

Was er später nach deinem, hoffentlich noch Jahrzehnte auf sich warten lassenden Ableben oder dem Tod deiner Frau von tatsächlich erben wird, steht noch in den Sternen, denn ihr werdet sicher nicht gleichzeitig sterben, so dass erst einmal der überlebende Ehepartner über euren gemeinsamen Besitz verfügt.

Wenn du der Überlebende bist, dann wäre evtl. auf Grund deines hier gelegentlich herauszulesenden besonderen Interesses an jungen (?) Frauen sogar noch damit zu rechnen, dass du dir als Witwer eine neue "Pflegerin" anlachst und diese dann aus Dankbarkeit für ihre aufopfernde und für dich sicher vergnügliche Tätigkeit zur Erbin deines Nachlasses machst. Dein Sohn bekäme dann wohl noch seinen Pflichtteil, aber die in Bezug Erbvermögen besonders "gute Partie" für den Thaiclan seiner Frau wäre er dann auch nicht mehr.

Aus Sicht der Thaifamilie der Schwiegereltern sieht die Sache aktuell also immer noch so aus, dass dein Sohn außer deinem Zuschuss nichts in die Ehe mit ihrer Tochter einbringt.

Anderseits würde die Frau deines Sohnes, wenn der mit ihr "amtlich" verheiratet wäre, von Erbschaften oder sonstiger geldwerter Zuwendungen ihrer Eltern , die ihr während einer mit deinem Sohn geführten , "amtlichen" Ehe zufallen, deinen Sohn zur Hälfte automatisch daran beteiligen , weil das Ehepaar dann gemeinschaftlich erbt.

Auf Grund der bestehenden "Nur"- Buddha-Ehe kriegt er davon aber überhaupt nichts, denn rechtlich gesehen, ist und bleibt er ein "Fremder" bzw. nur Freund der Thaifrau. Vertrag über Gütertrennung wäre deshalb überflüssig, denn diese Trennung besteht sowieso.

Oder habe ich etwa wieder auf Grund vergessener oder verspätet eingenommener Denkverstärker-Pillen wieder etwas durcheinander gebracht ? :wink2:
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Ernst ,ich bin nicht doof und nochmals heiratet wuerde ich in LOS nur ,wenn Frau sehr reich!

Aber das sind alles Gedankenspielerreien ,befassen wir uns mit der Gegenward und Corona1
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
483
Reaktion erhalten
295
Aber das sind alles Gedankenspielerreien ,befassen wir uns mit der Gegenward und Corona1
Ja, richtig, Corona dürfen wir auf keinen Fall vergessen, denn wenn uns Corona dahinrafft, wären alle hier öffentlich ausgebreiteten Gedankenspielereien für die Katz .. Für uns jedenfalls, aber nicht für die lachenden oder weinenden zukünftigen Erben, .. abhängig jeweils davon, wie lange sie auf den Erbfall warten mussten und dem Anteil, welchen sie dann jeweils bekommen. :unbeteiligt:

Für mich ist Corona allerdings kein beängstigendes Thema mehr, denn als bei uns in Ostwestfalen kürzlich eine größere Portion Impfstoff von BiontechPfizer unter die Leute gebracht wurde, habe ich mir natürlich sofort die rettende Brühe in den linken Oberarm jagen lassen.

Über mögliche unangenehme Impfreaktionen kann ich jetzt jedoch nicht mehr im Forum mitspekulieren oder mich mit querdenkenden Impfgegnern herumstreiten, denn mir ist außer dem Minischmerz beim Einstich in den Oberarmmuskel weiter absolut nichts Unangenehmes passiert. :nixweiss:

Einen schönen gelben internationalen Impfpass für den nächsten Thailand-Aufenthalt habe ich auch bereits, doch so lange Thailand seine Hotelknast-Quarantäne nicht für geimpfte Farangs aufhebt und die thailändischen Hitzemonate mitsamt der kommenden Regenzeit nicht vorbei sind, werden thailändische Behörden meinen Impfpass garantiert nicht zum kritischen Betrachten in die Hände bekommen.

Konkret gesagt.. bis Ende November müssen die sich damit noch gedulden. Bis dahin gefällt es mir hier in Deutschland noch besser, .. und ich will ja auch die Wahlen im September vor Ort miterleben und dabei dann meine alternative Stimme für die nächsten 4 Jahre abgeben.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Mach es wie die Buddhas ,Gelöbnis zur Armut und die lachenden Erben 😭
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Sitze hier am romantische Mekhong !
Wie war noch gleich das Sprichwort :'der Mohr hat seine Schuldigkeit getan , der Mohr kann gehen "!
Muss die Lage noch peilen aber ich bin ja ein Normade , gern unterwegs .

Vieleicht sehe ich auch zu svhwarz!

Ein Vorurteil habe ich mir in 30 Jahren Thai aufgebaut ,
einige Thais kennen keine Dankbarkeit ,
du gibst den kleinen Finger sie greifen nach der ganzen Hand!

Nur mal so ein paar Gedanken meinerseits.

Stimmt das eigentlich ,die Bezirksregierung Nongkhai hat den Beamten hier verboten zu verreisen ,in der Coronazeit.
Kam gerade durch!
Kenne ich aus D ,wir durften früher auch nicht in die DDR fahren ,waren ja Geheimnisträger😁
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
483
Reaktion erhalten
295
Vieleicht sehe ich auch zu svhwarz!

Ein Vorurteil habe ich mir in 30 Jahren Thai aufgebaut ,
einige Thais kennen keine Dankbarkeit ,
du gibst den kleinen Finger sie greifen nach der ganzen Hand!
"Das ist nicht nur bei Thais" so. Damit werden dir die zuständigen Relativierer mit frisch geputzter Rosabrille dein wohl schon sehr oft als zutreffend bestätigtes "Vorurteil" entkräften wollen.
Aber trotzdem wirst du den Eindruck nicht los, dass das beschriebene Verhalten bei Thais anscheinend besonders ausgeprägt ist. Vielleicht ein ganz normaler Bestandteil der Thai-Mentalität .. :nixweiss:
 
S

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.768
Reaktion erhalten
1.300
Das ganze Gesuelze hier ist amuesant bis traurig. Nonghkai zahlt, Familie nimmt. Ich persoenlich kenne keinen heiratswilligen Macho in unserer Familie der mich oder seine Restfamilie nach Sinsod fuer ne Tusse fragen wuerde. Das gibt es nur in reichen Familien. Und da waeren 200kBath ein Witz. Aber hier im Sueden scheint alles anders zu laufen. Von einem 'IT Manager' wuerde man hier erwarten selbst das Ding zu rocken.
Lieber Nongkhai, was wenn Du und Dein Scheckbuch nicht verfuegbar gewesen waere? Glaubst Du wirklich es haette eine derartige Forderung und Geldfluss gegeben?
Aber wie dem auch sei, die Braeuche bei Euch sind anders. Bin froh nicht in dem Asi Norden leben zu muessen.
Und Otto, fuehle Dich nicht persoenlich dumm angemacht. Bist nur einer von vielen. :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
fuehle Dich nicht persoenlich dumm angemacht. Bist nur einer von vielen. :wink:
Ko Samui ,dass fühle ich mich nicht ,habe ja schon mal geschrieben ,vorweggenommene Erbschaft!!!
Bei meinem Alter ok!
Bin auch zu feinfühlig und höre oft was trapsen ,aber es gibt auch das Sprichwort ,
nach 3 Tagen fängt der Fisch an zu stinken!

Warten wir ab was da noch den Mekhong hinunter fließt!

Werde mich jetzt dumm stellen,dürfte mir nicht schwer fallen und,
einem nackten Neger kann man nichts mehr aus den Taschen ziehen:rofl:

Ist doch alles nicht so schlimm,wenigstens habt ihr eure Seifenoper und dann noch gratis :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Noch ein Nachtrag
20210417_094414.jpg

Neben der Rothemdenfrau,höherer Techniker der schon ein paar Mal im Iran war,ein interessanter Gesprächspartner :super: Familie hat einige internatuonale Arbeiter!

20210417_121315.jpg


Ein Matrose aus Satahiep auf Landurlaub!
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
4.210
Reaktion erhalten
726
Matrose passt, wenn ich sehe, dass da einige Alkis tagsüber schon Whiskey saufen ... :D
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
War ja zum Ende der Wassertage und Matrosen sind doch blaue Jungs!
Übrigends ein begnadeter Koch, war lecker was der gezaubert hat :super:
 
S

Samuirai

Senior Member
Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
1.768
Reaktion erhalten
1.300
Als Zyniker antworte ich, "fuer 200 kbath haette ich Dir ne abgefahrenere Party abgeliefert. :dance2:
Spaetzle. :einergehtnochrein:
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.213
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Mit ein paar schnuggeligen Langhaarigen ,die keine Angst vor Covid haben :nixweiss:
Für 5.400 Teuro kann man schon was erwarten.
Wenn du mit dem Geld als Touri Urlaub machst ,kommst du aber nicht weit!8-)

Schau mal ,2 Wochen Gefängnis haben schon 1 K gekostet und wäre ich jetzt First nach LOS geflogen ,
hätte ich wohl in 12 Stunden 5 K verbraten! :rofl:
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
483
Reaktion erhalten
295
Schau mal ,2 Wochen Gefängnis haben schon 1 K gekostet
1 K = 1000 Euro . Für die Corona-Hotelknastangebote war das noch eines der günstigsten Angebote.. Das Geld dafür wäre mir trotzdem zu schade gewesen, aber du hattest ja keine andere Wahl wegen Hausrenovierungen und Buddha-Hochzeit. Jetzt komm aber besser wieder zurück nach D, denn hier geht es inzwischen los mit dem angenehmen Frühlingswetter und Sonnenschein ohne Brutkasten-Feeling. Dabei kannst du deinen "romantischen Mekong" schnell wieder vergessen und in Ruhe darauf warten, dass Thailand spätestens Ende des Jahres wieder knastbefreiten Tourismus für Impfpass-Vorzeiger ermöglicht.
 
Thema:

Ich habe "1" Problem!

Ich habe "1" Problem! - Ähnliche Themen

  • Heikles Problem hier

    Heikles Problem hier: Mir ist aufgefallen, dass mit der Software Umstellung, Beiträge von Membern nachträglich von 3tPersonen geändert werden können...Ich glaube dass...
  • Es gibt hier ein bestialisches Problem

    Es gibt hier ein bestialisches Problem: Hier im Dorf geht ein schwarzer Kater um, der systematisch alle Kätzchen die er erwischen kann tötet. Ich habe mich im Internet bereits schon...
  • Versand E-mail Thunderbird Problem

    Versand E-mail Thunderbird Problem: Hallo Habe 2 gmail und 2 gmx Adressen. Kann über alle Mails empfangen aber nicht senden, gestern ging noch alles. Provider 3bb, Mailprogramm...
  • Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai

    Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai: Es gelingt mir nicht mit der Windows-Bildschirmtastatur unter Verwendung von OpenOffice das ร์ (r mit ์mai thanthakhat) einzutippen. Weis...
  • Problem mit Condominium - Welche Lösungsansetze gibt es!

    Problem mit Condominium - Welche Lösungsansetze gibt es!: Hallo, ich bin auf der Suche nach Informationen zufällig über dieses Forum gestolpert und vielleicht kann mir ja hier jemand helfen oder zumindest...
  • Problem mit Condominium - Welche Lösungsansetze gibt es! - Ähnliche Themen

  • Heikles Problem hier

    Heikles Problem hier: Mir ist aufgefallen, dass mit der Software Umstellung, Beiträge von Membern nachträglich von 3tPersonen geändert werden können...Ich glaube dass...
  • Es gibt hier ein bestialisches Problem

    Es gibt hier ein bestialisches Problem: Hier im Dorf geht ein schwarzer Kater um, der systematisch alle Kätzchen die er erwischen kann tötet. Ich habe mich im Internet bereits schon...
  • Versand E-mail Thunderbird Problem

    Versand E-mail Thunderbird Problem: Hallo Habe 2 gmail und 2 gmx Adressen. Kann über alle Mails empfangen aber nicht senden, gestern ging noch alles. Provider 3bb, Mailprogramm...
  • Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai

    Problem mit Windows Bildschirmtatatur OSK Thai: Es gelingt mir nicht mit der Windows-Bildschirmtastatur unter Verwendung von OpenOffice das ร์ (r mit ์mai thanthakhat) einzutippen. Weis...
  • Problem mit Condominium - Welche Lösungsansetze gibt es!

    Problem mit Condominium - Welche Lösungsansetze gibt es!: Hallo, ich bin auf der Suche nach Informationen zufällig über dieses Forum gestolpert und vielleicht kann mir ja hier jemand helfen oder zumindest...
  • Oben