Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung

Diskutiere Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Also nun ein Mutterkuchen
phi mee

phi mee

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.497
Reaktion erhalten
837
Grundsätzlich vollkommen richtig und unstrittig.
Jetzt gibt aber viele weise Menschen die sagen: "Egal was die Frage ist, die Antwort ist Bier!"

Um lange Diskussionen oder gar einen eigenen Thread zu vermeiden könnten wir uns eventuell einigen auf:

42 Bier!
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
13.844
Reaktion erhalten
5.712
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Grundsätzlich vollkommen richtig und unstrittig.
Jetzt gibt aber viele weise Menschen die sagen: "Egal was die Frage ist, die Antwort ist Bier!"

Um lange Diskussionen oder gar einen eigenen Thread zu vermeiden könnten wir uns eventuell einigen auf:

42 Bier!
42 Bier.
Das wäre die Antwort auf Frage a.) ....... ( Gott sei Dank durch 3 teilbar ! )

Frage b.) ist nach wie vor unbeantwortet und hierbei ging es um Nudelsuppen !
 
phi mee

phi mee

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.497
Reaktion erhalten
837
42 Bier.
Das wäre die Antwort auf Frage a.) ....... ( Gott sei Dank durch 3 teilbar ! )

Frage b.) ist nach wie vor unbeantwortet und hierbei ging es um Nudelsuppen !
Wer braucht denn noch Nudelsuppe wenn es Kaltschaumsüppchen auf Hopfenbasis gibt. :think:
 
nevergiveup

nevergiveup

Senior Member
Dabei seit
29.11.2014
Beiträge
271
Reaktion erhalten
51
Ort
Linz
Hallo zusammen,
ich habe mich hier registriert, da ich ziemlich durcheinander bin und hoffe das vielleicht einige Leute, denen Thailand und die Gewohnheiten der Thailinderinnen mehr bekannt sind als mir, mir eventuell mit einer Stellungnahme einen Rat geben können.
Ich (48) habe vor einigen Wochen eine Thailänderin (36) auf einer Kontaktseite kennengelernt.
Auf Anhieb super verstanden und ganz viel miteinander ausgetauscht..ich denke ehrlich von Beiden Seiten.
Wir sind beide Alleinstehend und finanziell auf gutem durchschnittlichen Niveau. Sie besitzt ein Haus und einen Kleidergroßhandel. Ihre Eltern wohnen bei ihr und Bruder / Vater haben studiert und gute Jobs.
Sie sucht aus folgenden Gründen einen Farang: Thaimänner sind nicht treu, sie ist nicht jung genug und nicht so unterwürfig wie thais es mögen, ist Selbstständig und finanziell auf höherem Niveau als die meisten Thais.
Sie hat ihren Wagen zwar finanziert, aber immerhin 50t Euro. (nur mal um eine Zahl zu nennen, ich denke das muss man sich erstmal leisten können).
Wir waren von Anfang an ehrlich und offen miteinander, haben sehr viel geschrieben, Videochat und Fotos. Das ging 4 Wochen super. Alles auf Englisch, sie ist auf sehr gutem Niveau und ich etwas dahinter....Kommunikation läuft aber fast wie auf Deutsch.
Dann gab es ein paar Missverständnisse beim Schreiben, und ab dem ca 15.6. hatte sie auf einmal keine Zeit mehr, schreibt weniger, Begründung sie brächte ihre knappe Freizeit für die Arbeit, Freunde treffen, Eltern Abends weggehen und könnte deshalb nicht soviel schreiben bzw Video chatten wie vorher. Sie hat einen 10 Stunden Arbeitstag an 7 Tagen.
Weiterhin sagt sie, die Einschränkungen wegen Corona seien jetzt aufgehoben und deshalb sei im Geschäft deutlich mehr zu tun.

Sie beteuert, alles ehrlich und direkt zu sagen, so habe ich sie auch erlebt und sie möchte weiterhin, das wir uns nach Aufhebung der Coronamassnahmen kennen lernen und treffen.

Was habe ich nun davon zu halten, das sie plötzlich keine Zeit mehr hat, eigentlich finde ich, wenn Interesse da ist, kann man zwischendurch doch immer mal schreiben oder mal 30 minuten vor dem Schlafen videochat machen?

Oder ist das Interesse von ihrer Seite vorbei und sie sagt es aus Höflichkeit nicht?

Oder hat sie wirklich so einen harten Arbeitstag, das erstmal Freunde und Eltern deutlich wichtiger sind?

Ich hoffe das ist nicht im falschen Themenbereich, falls doch tut es mir leid und jemand kann mir eine Seite nennen wo es hin passt.
Oft ist es besser nicht zu viel zu schreiben, man muss ja nicht gleich alles voneinander Wissen, man kann ja auch alles todschreiben, die Spannung und die Anziehung können dabei verloren gehen. Wenn sie alles weiss von dir, dann bist du uninteressant für sie. Man kann in eine Frau nicht reinschauen. Es sieht schon etwas so aus als hätte sie bereits das Interesse etwas verloren.....kann man aber nicht mit Sicherheit sagen! Mich würde es misstrauisch machen das sie Single ist, gibt ja sicher genug Gutaussehende Thaimänner für die sie attraktiv wäre, Aufgrund ihres Finanziellen Status....Geht ihre FA. wirklich Gut oder ist sie beim runterschwimmen und braucht frisches Geld. Viele Thais Lügen gerne und viel, habe ich gelernt! Auf jeden Fall ein Date machen und Kennenlernen um sich ein Urteil zu bilden, und Hirn einschalten, sie aushorchen, Testen......Angaben nachprüfen!
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.741
Reaktion erhalten
405
Hallo zusammen,
ich habe mich hier registriert, da ich ziemlich durcheinander bin und hoffe das vielleicht einige Leute, denen Thailand und die Gewohnheiten der Thailinderinnen mehr bekannt sind als mir, mir eventuell mit einer Stellungnahme einen Rat geben können.
Ich (48) habe vor einigen Wochen eine Thailänderin (36) auf einer Kontaktseite kennengelernt.
Auf Anhieb super verstanden und ganz viel miteinander ausgetauscht..ich denke ehrlich von Beiden Seiten.
Wir sind beide Alleinstehend und finanziell auf gutem durchschnittlichen Niveau. Sie besitzt ein Haus und einen Kleidergroßhandel. Ihre Eltern wohnen bei ihr und Bruder / Vater haben studiert und gute Jobs.
Sie sucht aus folgenden Gründen einen Farang: Thaimänner sind nicht treu, sie ist nicht jung genug und nicht so unterwürfig wie thais es mögen, ist Selbstständig und finanziell auf höherem Niveau als die meisten Thais.
Sie hat ihren Wagen zwar finanziert, aber immerhin 50t Euro. (nur mal um eine Zahl zu nennen, ich denke das muss man sich erstmal leisten können).
Wir waren von Anfang an ehrlich und offen miteinander, haben sehr viel geschrieben, Videochat und Fotos. Das ging 4 Wochen super. Alles auf Englisch, sie ist auf sehr gutem Niveau und ich etwas dahinter....Kommunikation läuft aber fast wie auf Deutsch.
Dann gab es ein paar Missverständnisse beim Schreiben, und ab dem ca 15.6. hatte sie auf einmal keine Zeit mehr, schreibt weniger, Begründung sie brächte ihre knappe Freizeit für die Arbeit, Freunde treffen, Eltern Abends weggehen und könnte deshalb nicht soviel schreiben bzw Video chatten wie vorher. Sie hat einen 10 Stunden Arbeitstag an 7 Tagen.
Weiterhin sagt sie, die Einschränkungen wegen Corona seien jetzt aufgehoben und deshalb sei im Geschäft deutlich mehr zu tun.

Sie beteuert, alles ehrlich und direkt zu sagen, so habe ich sie auch erlebt und sie möchte weiterhin, das wir uns nach Aufhebung der Coronamassnahmen kennen lernen und treffen.

Was habe ich nun davon zu halten, das sie plötzlich keine Zeit mehr hat, eigentlich finde ich, wenn Interesse da ist, kann man zwischendurch doch immer mal schreiben oder mal 30 minuten vor dem Schlafen videochat machen?

Oder ist das Interesse von ihrer Seite vorbei und sie sagt es aus Höflichkeit nicht?

Oder hat sie wirklich so einen harten Arbeitstag, das erstmal Freunde und Eltern deutlich wichtiger sind?

Ich hoffe das ist nicht im falschen Themenbereich, falls doch tut es mir leid und jemand kann mir eine Seite nennen wo es hin passt.
Einfach ignorien und gut ist es.

Du hast den Fehler gemacht, zu glauben, dass eine Thai aus dem gehobenen Mittelstand einen Farang im Internet sucht. Wir leben in 2020 und die Thai(frauen) sind bestens informiert! Die meisten in Farang-Foren sind Goldgräber und selbst wenn ihre Geschichte stimmt, sucht sie vielleicht gelegentlich einen Zeitvertreib oder eine Gelegenheit ihr Englisch etwas zu verbessern (kein Witz!).

Und sei froh, dass du so eine Frau nicht abbekommst. Denn an erster Stelle kommt das Business, dann die Eltern/Familie und ganz am Ende du!!!! Das wäre dann der Alltag und du würdest irgendwann aufwachen und die Welt nicht mehr verstehen. Deine Liebe sucht eher einen Toyboy aber keinen, der ihr die Welt erklärt oder gar sich um sie kümmert. Sie sagt dir dann, wann es ihr gelegentlich passt, sofern sie nicht wegen dem Business wieder absagen musste ...

Ich kannte auch mal so eine Dame kurz. Die hatte mehrere Restaurants geerbt und war nur am rödeln. Einen Thai wollte die wegen ihres Geldes nicht aber einen Farang auch nicht zu 100 Prozent. Das kann nur schief gehen.

Glück gehabt!
 
nevergiveup

nevergiveup

Senior Member
Dabei seit
29.11.2014
Beiträge
271
Reaktion erhalten
51
Ort
Linz
Ich denke das man am besten fährt wenn man Frauen Generell nur als Konsumartikel betrachtet! Alles andere erzeugt nur Stress und Probleme! Ärger ist so Gut wie immer vorprogrammiert! Generell ist es bei Frauen eben so: Wie man es macht ist es genau verkehrt! Unabhängig vom Herkunftsland einer Frau!
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.685
Reaktion erhalten
508
Ich denke das man am besten fährt wenn man Frauen Generell nur als Konsumartikel betrachtet! Alles andere erzeugt nur Stress und Probleme! Ärger ist so Gut wie immer vorprogrammiert! Generell ist es bei Frauen eben so: Wie man es macht ist es genau verkehrt! Unabhängig vom Herkunftsland einer Frau!
nicht als Konsumartikel - als Ware - man kann wunderbar handeln und verdient gut
 
nevergiveup

nevergiveup

Senior Member
Dabei seit
29.11.2014
Beiträge
271
Reaktion erhalten
51
Ort
Linz
Gar nicht so verkehrt, was er meint.
Nur Vergleiche, die gewollt oder ungewollt eine Herabwürdigung Anderer darstellen, führen zu Unverständnis.

Was das Alter betrifft: Wer noch relativ jung ist und was leistet und nicht zu vergessen, Asienkenntnisse besitzt, der kann auch hier eine Asiatin suchen.
Wenn man eine gefunden hat, die Einen mag, dann hat man es zumindest bürokratisch leichter, wenn man eine Ehe eingehen will.
Ich denke die Zeiten sind vorbei wo ein "reicher Falang" nach Thailand kommt und ihm die Frauen nachstellen.....Die Verhältnisse haben sich umgedreht, Thais geht es inzwischen finanziell sehr Gut, oft besser als DACHler, der Status als "reicher Falang" fällt daher weg und ein armer Falang ist daher für eine Thai uninteressant, Aufgrund seines niedrigen Status!
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
2.741
Reaktion erhalten
405
Ich denke die Zeiten sind vorbei wo ein "reicher Falang" nach Thailand kommt und ihm die Frauen nachstellen.....Die Verhältnisse haben sich umgedreht, Thais geht es inzwischen finanziell sehr Gut, oft besser als DACHler, der Status als "reicher Falang" fällt daher weg und ein armer Falang ist daher für eine Thai uninteressant, Aufgrund seines niedrigen Status!
Dann fahre mal in den Isaan. Das Geschäftsmodell “Farang” ist attraktiv wie nie. In der Wirtschaftskrise umso mehr.

Reiche sind überall begehrt. Die brauchen auch keine Thai.

Die junge und neue Thai-Generation tickt anders. Das stimmt. Die älteren Semester sind anspruchsloser und die meisten Thaifrauen wollen keinen Farang. Ebenso wollen die meisten DACHler keine Thai.

Das es Thais in der Summe besser geht, wie DACHlern glaubst du hoffentlich nicht wirklich. Kaum Rente, keine vernünftige KV, kaum Absicherung gegen Jobverlust, kaum Bildungschancen ohne Verschuldung, ... könnte hier wirklich lange weitermachen.

In der Summe sind sie vielleicht dennoch glücklicher wie wir. Sie wissen nur nicht, dass ein Leben im Hamsterrad und in egomanischen Gesellschaften nicht die Erfüllung eines Lebens ist. Das ist der Preis, den der Farang für das alles zahlt.....
 
phbphb

phbphb

Senior Member
Dabei seit
16.11.2018
Beiträge
455
Reaktion erhalten
167
Ort
Berlin
Ich denke das man am besten fährt wenn man Frauen Generell nur als Konsumartikel betrachtet! Alles andere erzeugt nur Stress und Probleme! Ärger ist so Gut wie immer vorprogrammiert! Generell ist es bei Frauen eben so: Wie man es macht ist es genau verkehrt! Unabhängig vom Herkunftsland einer Frau!
Ach, aber auch Konsum ist heutzutage nicht mehr das, was er mal war... Schon mal was von gemeinsamer Wertschöpfung nach ITIL 4 gehört...? Es ist furchtbar! ITIL4 – Co-Creation of Value – gemeinsame Wertschöpfung | Disruptive agile Service Management Früher konnte man/frau dem Konsumenten einfach so nen Service hinrotzen, der so irgendwie Pi mal Daumen irgendwelchen irgendwann mal ebenso hingerotzten Anforderungen entspricht, und gut ist's. Aber heutzutage ist das ein gemeinschaftlicher (😲) Prozess, natürlich agil und DevOps und hastenichgesehen, als Teil eines höheren strategischen Zieles 😲 schreiend davonlauf

Ne, im Ernst, an sich irgendwie ne sinnvolle Sache - think about it 🙂 Das echte Leben und IT Service Management sind gar nicht so verschieden 🤓 (Aber die übertreiben es schon ein bisschen mit den Buzzwords in ITIL 4 😉)
 
Zuletzt bearbeitet:
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.685
Reaktion erhalten
508
Ich denke die Zeiten sind vorbei wo ein "reicher Falang" nach Thailand kommt und ihm die Frauen nachstellen.....Die Verhältnisse haben sich umgedreht, Thais geht es inzwischen finanziell sehr Gut, oft besser als DACHler, der Status als "reicher Falang" fällt daher weg und ein armer Falang ist daher für eine Thai uninteressant, Aufgrund seines niedrigen Status!
ein armer Mann ist für jede Frau auf der Welt uninteressant - besonders Rentner aus Deutschland sind unbeliebter denn je
 
Thema:

Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung

Ich brauche eine Einschätzung von Thailand Experten bzgl. Beziehung - Ähnliche Themen

  • Brauche Rat bzw Einschätzung

    Brauche Rat bzw Einschätzung: Hallo Zusammen ich habe mich hier angemeldet da ich mal einen Rat und gerne auch mehr über Erfahrungen sprechen möchte. Ich habe meine jetzige...
  • Brauch euren Rat thai frau

    Brauch euren Rat thai frau: Hallo miteinander Fangen wir mal an Habe voe 1 Jahr ein thai Frau im Urlaub kennen gelernt. Wir blieben im Kontakt und führen eine Fern...
  • Adoption der Tochter - wir brauchen Hilfe!

    Adoption der Tochter - wir brauchen Hilfe!: Ich möchte meine Tochter adoptieren und meine Frau möchte das auch, sie hat zwar das alleinige Sorgerecht und der Erzeuger hat die Vaterschaft...
  • Brauche Ratschlag von Langzeitexpaten hier.

    Brauche Ratschlag von Langzeitexpaten hier.: Also...Ich wohne in einer Thaifamilie wo meine Frau & ich, mit den Schwiegereltern zusammen sind.....leider.. In Europa undenklich sowas aber in...
  • Brauche bei Line Hilfe.

    Brauche bei Line Hilfe.: So Leute, brauche eurer Schwarmwissen. Vorher im Handy Line drauf.die Nummer ist deutsch gewesen.In Thailand hatte ich ne Thai-Sim rein und beim...
  • Brauche bei Line Hilfe. - Ähnliche Themen

  • Brauche Rat bzw Einschätzung

    Brauche Rat bzw Einschätzung: Hallo Zusammen ich habe mich hier angemeldet da ich mal einen Rat und gerne auch mehr über Erfahrungen sprechen möchte. Ich habe meine jetzige...
  • Brauch euren Rat thai frau

    Brauch euren Rat thai frau: Hallo miteinander Fangen wir mal an Habe voe 1 Jahr ein thai Frau im Urlaub kennen gelernt. Wir blieben im Kontakt und führen eine Fern...
  • Adoption der Tochter - wir brauchen Hilfe!

    Adoption der Tochter - wir brauchen Hilfe!: Ich möchte meine Tochter adoptieren und meine Frau möchte das auch, sie hat zwar das alleinige Sorgerecht und der Erzeuger hat die Vaterschaft...
  • Brauche Ratschlag von Langzeitexpaten hier.

    Brauche Ratschlag von Langzeitexpaten hier.: Also...Ich wohne in einer Thaifamilie wo meine Frau & ich, mit den Schwiegereltern zusammen sind.....leider.. In Europa undenklich sowas aber in...
  • Brauche bei Line Hilfe.

    Brauche bei Line Hilfe.: So Leute, brauche eurer Schwarmwissen. Vorher im Handy Line drauf.die Nummer ist deutsch gewesen.In Thailand hatte ich ne Thai-Sim rein und beim...
  • Oben