Hoteldiscounts / Hotelrabatte

Diskutiere Hoteldiscounts / Hotelrabatte im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo allerseits, ich fehre nächste Woche wieder runter und habe gehört, dass zur Zeit extrem wenig Farangs das Land bereisen. Das drängt sich...
K

kigiat

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.04.2002
Beiträge
49
Reaktion erhalten
0
Ort
Darmstadt
Hallo allerseits,

ich fehre nächste Woche wieder runter und habe gehört, dass zur Zeit extrem wenig Farangs das Land bereisen. Das drängt sich mir irgendwo der Gedanke auf, das es möglich sein müsste das Hotelzimmer zu einem etwas günstigeren Preis anzumieten.

Was glaubt ihr, was derzeit (in Prozent zum "Normalpreis") da so möglich sein dürfte ?

Gruß
Kigiat
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
hi,
du solltest die zimmer mitlerweile minimum fuer den selbstkosten Preis bekommen.

kigiat = kigkiat ? Ist das es selbe, oder was heist es?
 
Uli

Uli

Full Member
Dabei seit
25.06.2002
Beiträge
77
Reaktion erhalten
0
Ort
Pforzheim
Hi kigiat,

natürlich bekommst du übernachtungsmöglichkeiten, die unter dem üblichen Preisniveau liegen. Verhandlungsspannen ligegn momentan immer drin.

Nur stellt sich mir, wie ein paar Leuten aus meinem Dunstkreis nebenbei die Frege,

Will ich das ?

Soll ich einen Hotelier, der eh am krebsen ist, noch mehr in die Knie zwingen ?

Muss ich mein geliebtes Land und die Leute, die von meiner Kohle leben, noch mehr in die Knie zwingen ?

Sorry, ich hab nicht die Ausdrucksweise, wie andere Forenschreiber, aber das musste raus.

Grüsse euch

Uli
 
L

llothar

Gast
Na ja ich würde sagen bei 95% der Auslandstouri Hotels sollte man noch mal nachtretten wenn sie schon am Boden liegen. Ich rede hier nicht über die Guesthouses, Hostels oder lokalen Hotels im Issan (wo der Touri Ausfall aber auch nicht bemerkbar sein dürfte) sondern von diesen Unverschämten von Millionären gemanagten Hotels die dem eigenem Stuff untere Thai Löhne zahlen, für alles aber schlicht Westpreise verlangen um dann eine kleine Kaste von Ausbeutern reicher und reicher zu machen und das (nicht) vorhandene Sozialsystem noch mehr verschlechtern.

Mit diesen habe ich nun wirklich kein Mitleid.
 
Uli

Uli

Full Member
Dabei seit
25.06.2002
Beiträge
77
Reaktion erhalten
0
Ort
Pforzheim
@llothar,

diese gemangten Unterkünfte meine ich ja gar nicht. Da tut man unserem geliebten Volk ja auch keinen Gefallen.

Ich spreche über diese kleinen Hotels und Bungalowanlagen, von den ganze Familien oder deren Anhänge leben.

Da finde ich es einfach uncool, dass man diese auch noch drückt.

Ich denke, jeder weiss, was ich meine.

Sagt mal euren Kindern, "Heute gibt es kein Khanom" und das nicht, weil ich es vergessen hab, es einzukaufen.

Grüsse

Uli
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Nun es gibt da mehrere Möglichkeiten.
Man fragt nach dem Preis und bezahlt dann diesen.
Man fragt nach dem Preis und fängt dann an bis aufs letzte zu zocken und den Preis zu drücken.
Ich würde eher den Mittelweg gehen. Nach Discount, Angebotspreise usw. kann man ruhig fragen ist meistens immer was drin. Aber eben nicht übertreiben.
Als Beispiel unser Hotel in Chiang Rai ab nächster Woche (Wiang Inn).
Angerufen und nach dem Preis gefragt. Als Preis wurde 1400 Baht genannt und nach dem Hinweis das wir ein paar Wochen bleiben dann auf 1200 gesenkt. Da aber meine Frau in diesem Hotel gearbeitet hat nochmal angerufen und mit dem Managment gesprochen. Da hieß es dann 1000 Baht incl. Frühstück für uns beide und unsere Tochter. Nun ich kann damit leben für mich ist der Preis OK für dieses gute Hotel.

Gruss Didel (sparen ist OK aber Geiz muss nicht sein))
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hi Leute,

wir haben es auf unserer Isaan Rundfahr erlebt, wenn nichts los ist
dann ist immer ein Rabatt drin und zwar ganz besonders bei den großen Hotels. Z.b. charoen thani princess Khon Kaen 595 Baht.

Das gesparte Geld wird dann anderweitig umgesetzt.

Gruß Peter
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
In der low season habe ich die Erfahrung gemacht, dass Rabatte schon ohne großes handeln von seiten des Hotels angeboten werden. Wenn man dann noch auf die teure Klimaanlage verzichten kann, geht der Preis für ein und das selbe Zimmer nochmals nach unten. Je teurer natürlich das Hotel, desto mehr Spielraum beim handeln.

Derzeit brauchst Du Dir keine Sorgen um zu teurer Hotels zu machen. Die sind wahrscheinlich froh überhaupt ein paar Gäste zu haben.
 
T

thai norbert

Gast
Hallo zusammen,
Phuket ist am härtesten betroffen :???: von allen Regionen und einiege der 5 Sterne Hotels bieten Ihre Zimmer nun mit 75 % Preisnachlas an :O .
Das kann ein Hotel ohne Sterne sich nicht erlauben.
Irgenwann steigen die Besucherzahlen wieder ( ich glaube ab Juli 03) und dann wird alles wieder von den Hotels reingeholt.
Also ab drei Sterne mal in jedenfall Fragen, was da geht :super: .
Grüße aus Bangkok Norbert
 
E

Exote

Gast
Hallo Norbert,

75% Preisnachlass mag wohl in diesem Hotelsegment stimmen, jedoch beziehen sich diese Preise auf die Walk-in Preisstruktur. Das heisst aber nicht, dass die Hotels mit diesen Preisen auch kalkulieren. Reiseveranstalter erhalten auch ohne die Krise Agenturpreise, die 30-50% unter dem Walk-in Preis liegen. Das muss auch so sein, sonst könnten die Reiseveranstalter überhaupt keine Arrangements verkaufen.

Die Angst in Europa sitzt noch tief im Nacken. Aus Gründen wie Iraq, SARS, Wirtschaftsflaute, etc. werden zur Zeit nur sehr spärlich Asien- und überhaupt Auslandurlaube gebucht. Deshalb ist diesen Sommer auch noch nicht mit einem Aufschwung zu rechnen, da viele schon Alternativen in Europa wie Italien, Spanien, Frankreich, etc. reserviert haben. Die Reisebranche setzt deshalb auf diese Destinationen und günstige Lastminute Angebote für Asien, die erst 2 Wochen vor dem Abflugtermin freigegeben werden, dürften sich deshalb in Grenzen halten.

Exote
 
K

kigiat

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
25.04.2002
Beiträge
49
Reaktion erhalten
0
Ort
Darmstadt
@Uli,

da brauchst du keine Angst zu haben, die Betroffenen meines Verhandlungsgeschickes werden keine kleinen Boardinghausbesitzer sein.

kigiat = kigkiat - gute Frage, jedenfalls ist es ein ghoo gei

Gruß
kigiat
 
L

llothar

Gast
"charoen thani princess Khon Kaen" für 595 Baht ist eindeutig gut.

"wiang inn" für 1000 Baht ist meiner Meinung nach ziemlich overpriced. Ich kenne das Hotel zwar nur von aussen aber das reicht eigentlich auch für dieses Statement. 1000 Baht würde ich für Dusit Island zahlen aber nicht für ein staubiges Stadthotel.

Aber in Chiang Rai wohn ich ja sowieso für 120 Baht inkl. Swimming Pool vor der Tür.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.572
Reaktion erhalten
1.345
Ort
Irgendwo im Outback!
Uli schrieb:
Soll ich einen Hotelier, der eh am krebsen ist, noch mehr in die Knie zwingen ?

Muss ich mein geliebtes Land und die Leute, die von meiner Kohle leben, noch mehr in die Knie zwingen ?


Grüsse euch

Uli
Hallo Uli !
ein interessanter Standpunkt ,
aber ich denke auch an die Zeit ,
wo ich von vielen Hotels ueber den Tisch gezogen wurde .
Angeblich kein Ventilator-Zimmer frei und als Farang wurde mir dann immer nur das teuerste Zimmer vermittelt.

Gruss

Otto
 
Mang-gon-Jai

Mang-gon-Jai

Senior Member
Dabei seit
12.02.2002
Beiträge
3.479
Reaktion erhalten
3
Ort
Nähe Hannover
Das kenne ich leider auch zu Genüge. Beworben werden preisgünstige Zimmer, aber wenn man sie haben will, sind leider alle belegt. Ähnliche Zimmer, allerdings viel teurer, sind jedoch noch frei.
Seit längerer Zeit versuche ich, keine Zimmer mehr zu buchen. Jindi macht das und dann stimmt auch der Preis.
Dabei habe ich dann auch keine Gewissensbisse.
Allerdings muss ich zugeben, dass die Hotels meist großen Ketten angeschlossen sind.

Gruß

Mang-gon Jai
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hallo MGJ,

Mang-gon-Jai schrieb:
...Seit längerer Zeit versuche ich, keine Zimmer mehr zu buchen. Jindi macht das und dann stimmt auch der Preis.
Dabei habe ich dann auch keine Gewissensbisse.....Mang-gon Jai
ja das mach ich auch immer so, wenn meine Frau anruft ist der Preis immer billiger. Die Krönung war mal ein Hotel in BKK, meine Frau hat gebucht, nächsten Morgen ich will mit Karte zahlen, mein der Type an der Rezeption geht nicht, da das Zimmer auf meine Frau gebucht ist. :fertig:

Hab Ihm dann in Englisch klar, gemacht, Karte akzeptieren oder Touristen Polizei holen. OK mit ist klar das wir nicht mehr in diesem Hotel wohnen können, aber das wollten wir auch nicht.

Gruß Peter
 
S

Steve-HH

Gast
Hallo Thai-Freunde,
habe eine Zuschrift zu diesem Thema erhalten und kann leider selbst dazu nichts sagen. Könnte bitte jemand dem Ratsuchenden weiterhelfen?
Habe ihn auch zur Teilnahme am Thailand-Forum aufgefordert.
"Ich fliege im August mit meiner Familie (Ehefrau und Kind, 9J.) nach Thailand und suche in Pattaya noch ein gutes Hotel. Wer kann mir Auskünfte geben über:
1. A-One The Royal Cruise Hotel
2. Nova Lodge
3. Woodlands Resort
4. Thai Garden Resort​
Welches Hotel ist für Kinder sehr gut geeignet? (Pool, Spielplatz, Freundlichkeit des Personals, Zimmerausstattung)
Direktzuschriften an wolspe@gmx.net :hilfe:
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
158
Steve-HH, Nova Logde würde ich dir abraten. Es ist für Familien nicht ganz so gut geeignet, eher für Junggesellen. Sehr hellhörige Wände. Wird auch stark von Russen frequentiert.
Gruß Sunnyboy
 
L

llothar

Gast
@Steve-HH:

Ich würd mir wirklich überlegen ob Pattaya (zumindest Pattaya Stadt - nicht Jomtien) für Kinder geeignet ist. Weil da ist kaum etwas für die kleinen zu tun, ins Wasser würde ich sie jedenfalls nicht schicken und für die Barbars sind sie zu klein.

Was man ausser seinen Samen-Stau abbauen in Pattaya machen kann war mir schon immer ein Rätsel.
 
heini

heini

Senior Member
Dabei seit
22.05.2001
Beiträge
1.255
Reaktion erhalten
15
Ort
Kummerland
llothar schrieb:
Was man ausser seinen Samen-Stau abbauen in Pattaya machen kann war mir schon immer ein Rätsel.
na lothar.......
dann kennste dich aber anscheinend doch wohl nicht aus in pattaya....
oder du bist nur zum zweck des samenstau abbauen dort hingefahren! :-)
 
L

llothar

Gast
Na ja ich bin 3 Tage rumgelaufen habe krampfhaft versucht irgendwas zu finden was nicht unsinnig teuer und/oder schlecht ist und nichts mit Sex zu tun hat. Am Ende war das ein Besuch des Alcazar, des Kinos im Big C und dieses Absurditäten Museeums.

Bischen wenig für eine so beworbene Urlaubsstadt - und über das Wasser wurde hier schon oft geschrieben. Gutes Thai Essen zu finden war übrigens auch nie so schwer wie dort (immer nur jenseits der 2nd road möglich).
 
Thema:

Hoteldiscounts / Hotelrabatte

Hoteldiscounts / Hotelrabatte - Ähnliche Themen

  • Hotels im Isaan ueber Hoteldiscount und Strassenkarte?

    Hotels im Isaan ueber Hoteldiscount und Strassenkarte?: Hallo Member! Ich habe bislang immer ueber Hoteldiscounter gebucht, was relativ einfach ist, dreht es sich um BKK, Pattaya oder Phuket. Aber...
  • Hotels im Isaan ueber Hoteldiscount und Strassenkarte? - Ähnliche Themen

  • Hotels im Isaan ueber Hoteldiscount und Strassenkarte?

    Hotels im Isaan ueber Hoteldiscount und Strassenkarte?: Hallo Member! Ich habe bislang immer ueber Hoteldiscounter gebucht, was relativ einfach ist, dreht es sich um BKK, Pattaya oder Phuket. Aber...
  • Oben