Hocke seit heute im Quarantäne-Gefängnis

Diskutiere Hocke seit heute im Quarantäne-Gefängnis im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich höre immer so ein eulenartiges Gereusch ,auch am Tag :nixweiss:
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.200
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Ich höre immer so ein eulenartiges Gereusch ,auch am Tag :nixweiss:
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
5.883
Reaktion erhalten
894
mach doch mal eine Audioaufnahme..
Nicht, das dein Gereusch, ein Tinitus ist. :eek2:
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.200
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Nein ,den Tinitus hatte ich manchmal im Coronaland D bei Stress ,hier in LOS bin ich geheilt ,wirklich:super:
 
allsome

allsome

Senior Member
Dabei seit
27.05.2018
Beiträge
5.883
Reaktion erhalten
894
wäre möglich,
da das Blut wegen der Wärme, dünnflüssiger wird. ( Vermutung )
 
sedric

sedric

Senior Member
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
172
Reaktion erhalten
19
Wollte mal bei den ehemaligen Quarantänisten nachfragen, ob am Suvarnabhumi
die shops geöffnet haben. Möchte mich noch mit Zigaretten eindecken bevor ich übermorgen für 16 Tage von der Außenwelt verschwinde.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.200
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Sorry ist mir nicht aufgefallen ,wir wurden nach dem Zoll abgefangen und überwacht an Sperrgitter vorbei sofort zum Corona-Transferbus gebracht.
Vor Abfahrt wurden noch Aufnahmen gemacht, damit gleich ein Fandungsfoto vorliegt,wenn wir abhauen.
Da hätte ich aber schon aus dem Fenster springen müssen,die Autotüren waren verriegelt!

Die Ankunftshalle sah aus wie ein Sperrbezirk ,wie sich da was verkaufen läßt :nixweiss: :rofl:
 
sedric

sedric

Senior Member
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
172
Reaktion erhalten
19
Also muß ich davon ausgehen, daß da nix offen hat. Danke
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.200
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Den Abflugbereich habe ich natürlich nicht besuchen können
 
sedric

sedric

Senior Member
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
172
Reaktion erhalten
19
Ich meine ja auch den Ankunftsbereich . Am langen Gang zur Immi gabs immer Geschäfte. Die meine ich.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.200
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Die sind zu ,zuviel Sperrgitter und nur Durchgereichte
 
Huanah

Huanah

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
530
Reaktion erhalten
15
Ort
Stuttgart / Korat
Am Flughafen wirst du zu deinem Quarantäne-Van eskortiert, würde ja auch den "Sinn" der Quarantäne ad absurdum führen, wenn du da noch shoppen könntest. Im Hotel wird man dir sicher helfen können.

Wäre natürlich auch ne Spitzengelegenheit dem Laster zu entkommen -15Tage lang kannst du alleine keine schlechte Laune verbreiten. Nach zwei Tagen ist dein Nikotinspiegel im Blut unter dem Bereich, bei dem man von körperlicher Abhängigkeit sprechen kann - dann ist es nur noch der Kopf. Ich habe das vor etwa 20 Jahren (davor am Ende 50/Tag) gemacht und habe es keinen Tag bereut und die "gesparte" Kohle für die wirklich schönen Dinge ausgegeben.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.200
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Die wollen ja auch nur ,dass wir an C19 sterben ,

nicht an Säuferleber und Lungenkrebs!!!

---------------------------------------


Einkauf bei 7/11 wird vom Hotel ,gegen eine Hohlpauschale von je 50 Bath übernommen ,
nur Weihnachtswunschzettel ausfüllen.

Stand mal aus Versehen so eine prallgefüllte Tüte vor meiner Tür.

Wenn ich überlege ,dass die Verpflegung im Hotel mehr als reichlich war,
dann den Inhalt der Tüte beeugte ,kam mir das kalte Kotzen.

Fleischwurst mit und ohne Schillys und andere fleischige Abarten ,
Süßzeug bis hin zur Zuckerkrankeit und
einsam dümpelte eine Zahnbürste in der Tüte dahin.

Fresssack sofort mit 2 Finger und entsprechenden Vieren vor die Tür buxiert
und das Hotel von der Fehlzuweisung über App informiert.
Kam auch gleich ein großes🙏🙏🙏
 
Zuletzt bearbeitet:
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.200
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
Bist du die da sicher?
Bei uns gabs kein Lau und Sub ,wurde sogar das Gepäck nach kontrolliert,
aber sehr oberflächlich
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.390
Reaktion erhalten
371
Ganz sicher.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
16.200
Reaktion erhalten
1.282
Ort
Irgendwo im Outback!
OK,pani,einigen wir uns darauf ,bei einem Hotel bekommst du es ,
bei einem anderen wieder nicht.
Kannst du damit leben :nixweiss: :rofl:
 
pani

pani

Senior Member
Dabei seit
27.04.2015
Beiträge
2.390
Reaktion erhalten
371
Ja
 
E

expatpeter

Senior Member
Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
789
Reaktion erhalten
244
Im internationalen Bereich ist nichts offen, wohl aber im nationalen bei Inlandflügen.
 
Thema:

Hocke seit heute im Quarantäne-Gefängnis

Hocke seit heute im Quarantäne-Gefängnis - Ähnliche Themen

  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Leben in Chiang Mai seit einem Jahr 🙂

    Leben in Chiang Mai seit einem Jahr 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Thailand lässt 191 Porno-Seiten in Web sperren

    Thailand lässt 191 Porno-Seiten in Web sperren: Keine Bargirls und jetzt auch keine Pornos mehr. Harte Zeiten .... oder auch nicht :D Besorgt um Untertanen? Darum lässt der Thai-König 191...
  • Sponsored thailaendisch.de | Kiesow & Schottstädt | seit 2001

    thailaendisch.de | Kiesow & Schottstädt | seit 2001: thailaendisch.de Beglaubigte Übersetzungen Thai-Deutsch Seit 2001 fertigen wir, Sebastian Kiesow und Erik Schottstädt, gerichtlich vereidigte...
  • Ende des Hock-Klos in Thailand

    Ende des Hock-Klos in Thailand: Schon lange verkaufen die großen Baumärkte die modernen Sitzklos. Der Flughafen in Udon hat sie, alle Hotels auch und die Farang-Häuser haben sie...
  • Ende des Hock-Klos in Thailand - Ähnliche Themen

  • Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂

    Seit einem Jahr Leben in Chiang Mai 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Leben in Chiang Mai seit einem Jahr 🙂

    Leben in Chiang Mai seit einem Jahr 🙂: Hallo, ich bin seit bisschen über einem Jahr in Chiang Mai, direkt vor Corona eingereist und sehr glücklich 🙂 Ich habe auch einen kleinen YouTube...
  • Thailand lässt 191 Porno-Seiten in Web sperren

    Thailand lässt 191 Porno-Seiten in Web sperren: Keine Bargirls und jetzt auch keine Pornos mehr. Harte Zeiten .... oder auch nicht :D Besorgt um Untertanen? Darum lässt der Thai-König 191...
  • Sponsored thailaendisch.de | Kiesow & Schottstädt | seit 2001

    thailaendisch.de | Kiesow & Schottstädt | seit 2001: thailaendisch.de Beglaubigte Übersetzungen Thai-Deutsch Seit 2001 fertigen wir, Sebastian Kiesow und Erik Schottstädt, gerichtlich vereidigte...
  • Ende des Hock-Klos in Thailand

    Ende des Hock-Klos in Thailand: Schon lange verkaufen die großen Baumärkte die modernen Sitzklos. Der Flughafen in Udon hat sie, alle Hotels auch und die Farang-Häuser haben sie...
  • Oben