"Hinter geschlossenen Türen"

Diskutiere "Hinter geschlossenen Türen" im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Und ich dachte die Vorhänge sind dafür da, die Nummernschilder und die Leute zu verbergen, die da absteigen :lachen:
W

woody

Gast
Micha" schrieb:
.......Und wenn es doch mal unterwegs kritisch wird, hat es überall in Thailand jene "Vorhang-Hotels". Man zahlt ca. 200 Baht und kommt auf jeden Fall sauber wieder raus.
Und ich dachte die Vorhänge sind dafür da, die Nummernschilder und die Leute zu verbergen, die da absteigen :lachen:
 
P

Peter Feit

Senior Member
Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
247
Reaktion erhalten
0
@Micha,

kannst du das mit den Vorhang-Hotels bitte mal präzisieren? Sagt mir leider gar nix.
Aber wo wir schon bei dem beliebten Thema sind...
meine Freunde in D wollen mir nicht glauben, dass man in Thailand in den Toiletten einiger Pubs oder Restaurants/Bars massiert wird während man gerade am pinkeln ist. Beim ersten mal bin ich auch mächtig erschrocken, dachte schon irgend so ein gleichgeschlechtlich Orientierter hätte sich durch den Anblick meines sexy Hinterns zu diesem Körperkontakt hinreissen lassen... :rofl:
Das später angebotene heiße feuchte Tuch war aber sehr angenehm...

Gruß PF
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Micha" schrieb:
Möglichst keine Experimente beim essen, wähle nach Möglichkeit europäische Speisen (richtig scharf essen, kann ich auch in den Restaurants der Heimat).
Ich bin doch nicht bekloppt und lasse einees der besten Dinge aus, die Thailand zu bieten hat :heul:
Alles Gewohnheit, nach einigen Monaten Thailand hatte ich bei der Rückkehr nach Deutschland erstmal ein paar Tage mit Durchfall zu kämpfen, während ich hier schon zum Frühstück Som Tam Pla Ra mit ordentlich Chillies problemlos verdrücken kann.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
:rofl: Das ist in der Tat eine gute Idee :lachen: Ich habe da auch schon genächtigt, mit meiner Frau - wir waren zwar nicht das richtige Klientel, aber der Portier hat nur gelacht, als wir den Koffer aus dem Taxi luden - aber billiger kann man für ein paar Stunden nicht übernachten und in der Tat - es ist sauber dort.
 
W

woma

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
3.242
Reaktion erhalten
3
mit diesem Buch ist auch der Isaan hongnam-technisch voll erschlossen :lachen:

woma :undweg:
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Peter Feit" schrieb:
kannst du das mit den Vorhang-Hotels bitte mal präzisieren? Sagt mir leider gar nix.
Dies sind Stunden-Hotels. Gibt es in Bangkok zuhauf. Ob es die auch in der Provinz gibt, wage ich zu bezweifeln. Bin mir aber nicht so sicher.

Ist aber eine gute Idee, wenn man weiß, dass eins in der Nähe ist. Alternativ kann man natürlich auch noch in klotzigen Hotels vor Ort gehen - Je anspruchsvoller das Hotel, um so besser die Toiletten. Grand Hotel - Hilton usw. sind hierfür gut geeignet. Immer erhobenen Hauptes an der Rezeption vorbei oder gar dort nach den Toilets fragen. Man ist halt ein Besucher eines Hotelgastes etc.

Peter Feit" schrieb:
...meine Freunde in D wollen mir nicht glauben, dass man in Thailand in den Toiletten einiger Pubs oder Restaurants/Bars massiert wird während man gerade am pinkeln ist. Beim ersten mal bin ich auch mächtig erschrocken
Ja, dies ist ungewohnt. Ist aber im Isan weit verbreitet. Von einem Falang erwartet man auch eine kleine Summe Geld dafür. Thais tun dies untereinander kostenlos.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Zitat Peter Feit # 22:

" Beim ersten mal bin ich auch mächtig erschrocken, dachte schon irgend so ein gleichgeschlechtlich Orientierter hätte sich durch

den Anblick meines sexy Hinterns

zu diesem Körperkontakt hinreissen lassen... :rofl:

Das später angebotene heiße feuchte Tuch war aber sehr angenehm..."
Zitatende
--------

Läufts du mit runtergelassener Hose rum?

" den Anblick meines sexy Hinterns"

Ansonsten..die Tür zum Geschäftemachen verschliessen..grins.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Zitat waanjai # 26:

" Ist aber eine gute Idee, wenn man weiß, dass eins in der Nähe ist. Alternativ kann man natürlich auch noch in klotzigen Hotels vor Ort gehen - Je anspruchsvoller das Hotel, um so besser die Toiletten. Grand Hotel - Hilton usw. sind hierfür gut geeignet.

Immer erhobenen Hauptes an der Rezeption vorbei oder gar dort nach den Toilets fragen. Man ist halt ein Besucher eines Hotelgastes etc.
Zitatende
---------

Am Besten ..sich nicht mehr wie 100 Meter von der eigenen Toilette entfernen, wäre auch eine Alternative.
 
sleepwalker

sleepwalker

Senior Member
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
0
Alles eine Frage der Gewohnheit. Nach etwa 5 Jahren Thailand verfüge ich über einen Magen/Darm-Trakt aus Edelstahl — der weder durch Hardcore-Somtam (...Thai NICHT Lao!!!) noch durch Chillies in Reinform attakiert werden kann.
Fermentierter Fisch erzeugt da allerdings nach wie vor unangenehme Nebenwirkungen, und daher vermeide ich den auch. :cool:
 
Gerd / Muenchen

Gerd / Muenchen

Senior Member
Dabei seit
02.03.2006
Beiträge
857
Reaktion erhalten
0
Ort
MUC / BKK
Ich hätte da auch noch was beizutragen und habe einen Bericht vor einigen Monaten hier als Thread eingestellt.

So schnell konnte ich gar nicht schauen wie er rausgeflogen ist...

Es handelte sich um ein persönliches Ereignis, wo ich in einem Lokal in Bangkok auf einmal ganz ganz dringend auf die Toilette musste und sie, die einzige dort, besetzt war, wonach eine Katastrophe passierte.

Achtung:
Der Text ist peinlich, geschmacklos und ordinär.

Wer ihn dennoch lesen möchte, soll mir eine PIN senden.
Aber nicht anschließend beschweren!!!
;-)
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Gerd / Muenchen" schrieb:
Wer ihn dennoch lesen möchte, soll mir eine PIN senden.
Aber nicht anschließend beschweren!!!
;-)
Was willste denn mit ner PIN, mein Konto leerräumen? ;-D
Aber klingt lustig, kannst ja mal schicken.
 
Gerd / Muenchen

Gerd / Muenchen

Senior Member
Dabei seit
02.03.2006
Beiträge
857
Reaktion erhalten
0
Ort
MUC / BKK
Gut, da mußt ´de jetzt aber durch... :frech:
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Die Hocktoilette - des Farangs Alptraum. Zum Glück wird die sie auch in Thailand immer unpopulärer und man sieht sie in städtischen Gegenden heute eher selten. Da der Einbau eines "western style" WCs mit automatischer Spülung nur einen kleinen Betrag zur Badausstattung addiert, werden Hocktoiletten kaum noch in neuen Gebäuden verwendet. Ich sehe sie heute eigentlich nur noch in Tempelanlagen und älteren öffentlichen Gebäuden. Ein weiterer Schritt zur viel zitierten "westernization"? Die meisten Farangs werden diese Entwicklung sicherlich willkommen heißen.

Cheers, X-Pat
 
P

Peter Feit

Senior Member
Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
247
Reaktion erhalten
0
Also ich empfinde so ne Hocktoilette oft als wesentlich angenehmer weil hygienischer als so manche versiffte West-Sitz-Toilette. Ich sollte erwähnen, dass ich als gut trainierter Radsportler auch keine muskulären Probleme mit der für manchen ungewohnten Hockhaltung habe.

Gruß PF
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
x-pat" schrieb:
Die Hocktoilette...Zum Glück wird die sie auch in Thailand immer unpopulärer und man sieht sie in städtischen Gegenden heute eher selten.
Dies kann ich mir gut vorstellen, aber auf dem Lande wird es wohl noch eine Weile dauern. Und da ärgere ich mich schon, wenn es zwar schon neue Sitz-Toiletten gibt, aber das Verwendungsverhalten immer noch traditionell ist.

Soll heißen: Ach wie hasse ich die Fußspuren auf der Brille oder Schüssel-Oberkante :heul:
Suche übrigens immer noch ein Verbots-Schild in Thai für unsere Gäste-Toilette, wo das unerwünschte Hocken auf der Schüssel bildlich dargestellt wird. Machart soll sein, wie bei "No Smoking"
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
Nun die Altgedienten kennen das Prizip und werden kein Problem damit haben. Man denke an die Übung im Freien und dem Spaten :-).
Im Isaan it das überhaupt kein Problem.......erstens Hose am besten ausziehen, weil es sich um eine Nasszelle handelt. Ergo wird die Hose sonst auf jeden Fall nass. Bei explosionsartiger Chilipowerentladung schützt das vor brauner punktartiger Bemusterung :-).
Also Hose aus und gib alles..........no Pompem.
Wingi, der 0 Pompem mit Hockklos hat .
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.717
Reaktion erhalten
3.700
Ort
Chiang Mai
Auch ein durchtrainierter Radsportler macht sich ohne Übung auf der Hocktoilette erst mal auf die Füße. :lol: Das braucht eher Geschick als Muskelkraft. -Yogi statt Radsportler.- Hast du außerdem schon mal versucht auf der Hocktoilette die Morgenzeitung zu lesen? Ich wette du kommst über die Schlagzeilen nicht hinaus. Und das mit der Hygiene wage ich auch zu bezweifeln, denn es ist fast unmöglich die nicht mehr befestigte Hose davon abzuhalten in Kontakt mit verdächtigen Flüssigkeiten auf den Sockel zu geraten. Also, die Hocktoilette hat doch eigentlich mehr Nachteile als Vorteile. Aber ein wenig Übung kann natürlich nicht schaden, damit man für die langen Wochenenden auf dem platten Land vorbereitet ist.

Cheers. X-Pat
 
Joerg_N

Joerg_N

Gesperrt
Dabei seit
26.04.2005
Beiträge
15.167
Reaktion erhalten
256
Ort
Hamburg
Für mich übrigends ein ganz grosser grund warum ich
einmal im Isaan bei der Famillie war und aber jetzt - wenn es sich vermeiden laesst - nie wieder :cool:
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
waanjai_2" schrieb:
Suche übrigens immer noch ein Verbots-Schild in Thai für unsere Gäste-Toilette, wo das unerwünschte Hocken auf der Schüssel bildlich dargestellt wird. Machart soll sein, wie bei "No Smoking"
In Bangkok solltest du fündig werden, hab es hier schon auf einigen öffentlichen Toiletten gesehen.
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
Halte es in oeffentliche Toiletten wie Peter Feit, die Hocktoilette ist weitaus hygienischer.

Wer damit nicht zum erstenmal umgehen muss, der weiss wie es geht.

Lange Hose, Hosenbeine hochkrempeln und den Bund NUR bis zu den Knien runterlassen, oder wie schon gesagt ganz ausziehen!

Zur Restfeuchtigkeit der Duschbenutzung: auf Reisen, im Fahrzeug, immer Taschentuecher oder "Hakle Feucht" dabei! ;-D

Fuer den steifgliedrigen, zivilisationsgeschaedigten Mitteleuropaeer scheint das ein Tortur zu sein, was xxx Milliarden Asiaten als ihr "taegliches Geschaeft" und voellig normal ansehen!

Ausserdem ist es klinisch nachgewiesen das die Hockstellung der Entleerung des Darmes aeusserst zutraeglich ist!

Darmtraegheit eine Zivilisationskrankheit!

Aus den 70gern sind mir diese Hocktoiletten in Edelstahl noch aus Italien, Spanien und Frankreich bekannt, bei den meisten war die Spuelung, das riskanteste Unternehmen, oft setzte das den ganzen Boden des Raumes unter Wasser! :cool:
 
Thema:

"Hinter geschlossenen Türen"

"Hinter geschlossenen Türen" - Ähnliche Themen

  • Verwarnung für EDvonSchleck: Account auf Wunsch des Nutzers geschlossen

    Verwarnung für EDvonSchleck: Account auf Wunsch des Nutzers geschlossen: Benutzer: EDvonSchleck Regelverstoß: Account auf Wunsch des Nutzers geschlossen Verwarnpunkte: 10 Interne Notizen: Nachricht an den Benutzer:
  • Ab 18.03.2020 Deutsche Botschaft geschlossen

    Ab 18.03.2020 Deutsche Botschaft geschlossen: Drehen die jetzt ganz ab. Ab morgen ist die Deutsche Botschaft für den Publikumsverkehr geschlossen. Toll, wo bekomme ich jetzt meine...
  • 3. Juni Queen Suthida's Birthday - neuer Feiertag- Behörden Montag geschlossen

    3. Juni Queen Suthida's Birthday - neuer Feiertag- Behörden Montag geschlossen: Falls jemand nächsten Montag einen Behördentermin vorhat, sollte er diesen verlegen. Der recht kurzfristig eingeführte nationale Feiertag 3. Juni...
  • Warum wurde mein Thema geschlossen

    Warum wurde mein Thema geschlossen: Moin zusammen. Warum wurde das Thema Global Compact for Migration geschlossen. Ich finde das Thema spannend und einen Bezug zu Thailand hatte ich...
  • Hotel Beachcomber auf Samui geschlossen ??

    Hotel Beachcomber auf Samui geschlossen ??: Hallo Samuikenner und Expats auf Samui, ist das Hotel "Beachcomber" am Chaweng Strand geschlossen ? Meine @Mails an das Hotel bleiben...
  • Hotel Beachcomber auf Samui geschlossen ?? - Ähnliche Themen

  • Verwarnung für EDvonSchleck: Account auf Wunsch des Nutzers geschlossen

    Verwarnung für EDvonSchleck: Account auf Wunsch des Nutzers geschlossen: Benutzer: EDvonSchleck Regelverstoß: Account auf Wunsch des Nutzers geschlossen Verwarnpunkte: 10 Interne Notizen: Nachricht an den Benutzer:
  • Ab 18.03.2020 Deutsche Botschaft geschlossen

    Ab 18.03.2020 Deutsche Botschaft geschlossen: Drehen die jetzt ganz ab. Ab morgen ist die Deutsche Botschaft für den Publikumsverkehr geschlossen. Toll, wo bekomme ich jetzt meine...
  • 3. Juni Queen Suthida's Birthday - neuer Feiertag- Behörden Montag geschlossen

    3. Juni Queen Suthida's Birthday - neuer Feiertag- Behörden Montag geschlossen: Falls jemand nächsten Montag einen Behördentermin vorhat, sollte er diesen verlegen. Der recht kurzfristig eingeführte nationale Feiertag 3. Juni...
  • Warum wurde mein Thema geschlossen

    Warum wurde mein Thema geschlossen: Moin zusammen. Warum wurde das Thema Global Compact for Migration geschlossen. Ich finde das Thema spannend und einen Bezug zu Thailand hatte ich...
  • Hotel Beachcomber auf Samui geschlossen ??

    Hotel Beachcomber auf Samui geschlossen ??: Hallo Samuikenner und Expats auf Samui, ist das Hotel "Beachcomber" am Chaweng Strand geschlossen ? Meine @Mails an das Hotel bleiben...
  • Oben