Heirats Agenturen in Bangkok etc.

Diskutiere Heirats Agenturen in Bangkok etc. im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo in die Runde, für einen Bekannten, einem echten Newbie was Thailand angeht, soll ich bei der Suche nach einer Thailänderin behilflich sein...
J

JürgenHa

Gast
Hallo in die Runde,

für einen Bekannten, einem echten Newbie was Thailand angeht, soll ich bei der Suche nach einer Thailänderin behilflich sein. Frage, hat jemand Erfahrungen mit entsprechenden Agenturen in Thailand, er möchte also eine Lady mit seriösem Background kennenlernen, was ja im Rahmen eines 2 Wochen Urlaubs dort anders kaum möglich ist,
die Butterflies aus dem gewissen Business kommen nicht in Frage.
Anmerkung: www. thaifrau.de ist bekannt.
Danke
JürgenHa
:computer:
 
Olli

Olli

Senior Member
Dabei seit
09.01.2004
Beiträge
2.899
Reaktion erhalten
1
Ort
Isernhagen
Hallo JürgenHA,
nach meinen Urlaub werde ich eine Freundin meiner "Kleinen" einladen. Zur Zeit arbeitet Sie an einen Garküchenautorollmobil, also ganz seriös. Wie alt ist dein Freund?, woher kommt er?
Vieleicht besteht ja Interesse auf ein treffen nach seiner Rückkehr.

Olli
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
JürgenHa" schrieb:
...im Rahmen eines 2 Wochen Urlaubs dort anders kaum möglich ist.....
hallo jürgen,

in o.g. zeitfenster was erzwingen zu wollen ................. :nixweiss:

und dann noch über agentur......................... :ohoh:

dein freund fliegt rüber quatscht ein paar mädels ggf. an ihrem arbeitsplatz an und wird fündig oder nicht........ ;-)

und wenn nicht dann halt next time......... ;-D

gruss :cool:
 
conny

conny

Senior Member
Dabei seit
27.07.2002
Beiträge
896
Reaktion erhalten
0
Ort
Raum Köln/Bonn
Hallo Jürgen,

nimm es mir bitte nicht übel, aber deine Anfrage hört sich für mich so an, wie wenn jemand ein Auto sucht - asiatisches Modell, möglichst erster Hand.

Du schreibst, dass dein Freund ein absoluter Newbie in Sachen Thailand ist.

Was in aller Welt treibt ihn dazu, nun konkret eine Frau zu ehelichen, bei der er nichts über das Land , die Kultur usw. weiß :nixweiss: :nixweiss:

An deiner Stelle würde ich ihm empfehlen, erst einmal Land und Leute kennezulernen und dann zu überlegen, ob es das überhaupt was für ihn ist.

Gruß
Conny

Merke : Frauen aus Thailand sind keine Siamkätzchen ;-D ;-D
 
C

CNX

Gast
Hallo JürgenHa,

wenn es darum geht das Geld zum Fenster rauszuwerfen, sag mir bitte wo das dann ist.

Es wird einfach nicht möglich sein in zwei Wochen "das Glück" zu finden. Eine Agentur gibt Dir jeden Background an, den die Frau gewünscht und auch bezahlt hat. Wurde wenn ich mich nicht täusche hier auch schon mal behandelt.

Zwei Wochen reichen noch nicht einmal, um annähernd auch nur einen halbwegs ausreichenden Eindruck von Land / Leuten und Kultur zu bekommen. Ohne diese Basis ist nach meiner Meinung ein solches Vorhaben zum Scheitern verurteilt bzw. der Beginn des finanziellen Ruins.

Gruss
C N X
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
CNX" schrieb:
...der Beginn des finanziellen Ruins.
ja jürgen,

es gibt anscheinend immer noch leute wenn sie´s nicht haben,
brauche sie es.................. :rolleyes:

gruss :cool:
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Hallo,
ich "opfere" ;-D mich.

Fuer frei Essen und Logie fliege ich mit ihm runter und stelle ihm Persoenlich einige Frauen vor.
Da dies ja eine sehr schwierige :lol: Angelegenheit werden wird, muessen aber minimum 4 Wochen eingeplant werden.
Ich schlage vor, erst einx in BKK zu suchen und sich dann aber unbedingt noch ein paar Frauen aus dem Sueden anzuschauen.
So etwa Samui.

:lol:
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.787
Ort
Hannover
Wenn Thaifrau.de bekannt ist, war ev. nichts ansprechendes dabei ?

Oder geht es um das Wirken eines Vermittlers ?

Deutsche Vermittler, die sich gut bezahlen lassen, gibt es wie Sand am Meer,
aber kaum jemand im Forum wird die Verantwortung übernehmen, und einen Verein konkret empfehlen, denn 95 % sind schwarze Schafe, d.h. sie werben mit adrett aussehenden Frauen, die nicht heiraten wollen, und nach der Bezahlung kann der Kunde nur noch aus dem Wachsfigurenkabinett aussuchen.
Diese Frauen entsprechen dann nicht den Kundenwünschen.

Die Warheit, die Zeit der Katalogfrauen aus Thailand ist schon lang vorbei.
Geh in das ärmste Dorf, und wenn es dort eine Frau gibt,
die a) weg will, b) heiraten will und c) nach Deutschland will,
so kennt sie meistens im übernächsten Dorf eine Thaifamilie, wo ein Angehöriger im Ausland lebt.


Ein anderer Punkt, Thailandurlaub, ohne vorher mit einer Frau Brief oder Emailkontakt gehabt zu haben, wo die Frau zumindestens sich mit Fotos des Deutschen zufriedengestellt hat, sind sinnlos.

Thailandurlaub zur Kontaktaufnahme kann nur klappen, wenn er einen verheirateten Freund im Urlaub begleitet, und sich in der Heimatregion der Frau des Freundes umsieht, denn ohne Fürsprache, keine Chance (wer will schon einen verkappten Psychophaten).

Aber Grundkenntnisse in der thailändischen Kultur sollte sich der Freund schon vorher aneignen, wenn er nicht damit klar kommt, soll er es lieber lassen.
 
M

Marco

Gast
dawarwas" schrieb:
Hallo,
ich "opfere" ;-D mich.
Verda.., jetzt bin ich doch tatsächlich zu spät :heul: .

Das Angebot von dawarwas erhöhe ich auf 6 Wochen, dann haben wir noch Zeit, um Phuket und die Heimat der Auserwählten zu besuchen. Eine buddistische Hochzeit ist ja rasch organisiert :rofl: :rofl: !

khontingtong

P.S.1
Ich frage :denk: mich nur, warum die Betroffenen nie selbst posten können. Na ja zum Glück gibt es ja gute Freunde ;-)
P.S.2
Übrigens, ein Freund von mir sucht noch jemanden, der ihm viel Geld und ...................schon gut, ich :stumm: und :undweg:
 
C

Chak

Gast
Ich hätte da eine Dame günstig zu vermitteln. Haus ist bereits vorhanden.
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
@khontingtong

"Ich frage mich nur, warum die Betroffenen nie selbst posten können. Na ja zum Glück gibt es ja gute Freunde"


Die die selbst Posten koennen, haben ja alle schon eine. ;-)
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Chak" schrieb:
Ich hätte da eine Dame günstig zu [highlight=yellow:088510b322]ermitteln[/highlight:088510b322]. Haus ist bereits vorhanden.
hallo chak,

wer im glashaus sitzt............................ :lol:

hast du das haus bezahlt und hoffst so das geld zurück zu erhalten.... ;-D

gruss :cool:
 
C

Chak

Gast
Tira, es handelt sich nicht um ein Glashaus.
Geld zurückzubekommen hatte ich gar nicht zu hoffen gewagt, Hauptsache ich bin jedwede weitere finanzielle Verpflichtung los. ;-D
 
A

Azrael

Senior Member
Dabei seit
13.07.2001
Beiträge
1.304
Reaktion erhalten
0
Ort
somewhere far beyond
"einem echten Newbie was Thailand angeht, soll ich bei der Suche nach einer Thailänderin behilflich sein"

Aua, das tut ja schon fast weh. Also nee... :ohoh: :hilfe: :nixweiss:
 
Ampudjini

Ampudjini

Senior Member
Dabei seit
04.04.2002
Beiträge
2.482
Reaktion erhalten
0
Ort
mittendrin
JürgenHa" schrieb:
für einen Bekannten, einem echten Newbie was Thailand angeht, soll ich bei der Suche nach einer Thailänderin behilflich sein.
Grrr... da kriech ich ja echt Agressionen!!! Da muss mal wieder die Wand dran glauben. :kopfhau:

Wie schade, dass es noch keine Sammelstelle fuer Thaifrauen mit serioesem Background gibt so a la Tierheim.
Hab gehoert, ein Frauenhaus is so was aehnliches. :crazy: Kannst deinen Freund ja da mal hinschicken, vielleicht ham se da ja auch ne Frau aus asiatischer Zucht. :zorn: :zorn: :zorn:
 
C

CNX

Gast
Hallo Ampudjini,

zunächst mal hoffe ich das es Dir gut geht.

Ampudjini" schrieb:
Wie schade, dass es noch keine Sammelstelle fuer Thaifrauen mit serioesem Background gibt so a la Tierheim.
Hab gehoert, ein Frauenhaus is so was aehnliches. :crazy:
Bin mir nicht sicher ob diese Antwort so angebracht ist.
Ich kenne Thailänderinnen mit seriösem Background und auch die Frauenhäuser in denen sie jetzt wohnen müssen. Nur mal so als kleiner Einwand.

Gruss
C N X
 
Ampudjini

Ampudjini

Senior Member
Dabei seit
04.04.2002
Beiträge
2.482
Reaktion erhalten
0
Ort
mittendrin
Hallo CNX,

Gut, dass du das auch nochmal deutlich machst.

Egal was fuer einen Hintergrund eine Frau hat, sie sollte gut behandelt werden (Maenner natuerlich auch), so dass sie hoffentlich niemals in ein Frauenhaus fluechten muss.
Und ebenso bei Tieren (ab ins Tierheim).

Nur, wenn einer keine Ahnung von was hat (u das auch offen zugibt), beispielsweise der Haltung einer exotischen Schlange, und sich trotzdem eine "anschafft", weil er sich das eben aufregend und toll vorstellt, heisst das noch lange nicht, dass es das geeignete Tier fuer ihn ist u dass das Tier sich wohlfuehlen wird. Am Ende stellt sich raus, die Schlange frisst zwar Pfannkuchen, aber warum wird sie auf einmal krank??? Naja, is wohl doch nicht so toll, wie man sich das vorher vorgestellt hat, mit der Schlange - weg ins Tierheim mit dem Vieh.

"Hmmm, hab gehoert tasmanische Teufel sind interessante Tiere, gleich morgen werd ich mir einen besorgen, hab zwar keine Ahnung davon, aber ein Freund kann mir sicher einen "besorgen"..."
[hr:7f8420bc88]
So ungefaher kam mir das hier vor.

Hallo?? Reden wir ueber Tiere oder ueber Menschen??
 
phimax

phimax

Senior Member
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
für einen Bekannten, einem echten Newbie was Thailand angeht, soll ich bei der Suche nach einer Thailänderin behilflich sein.
Jini,

ich hab´s ja auch mit bestimmten Reizworten bzw. -formulierungen ;-D
Ich denke, hier wurde einfach nur bloed formuliert... :rolleyes:


Juergen,

hast du keine Thaipartnerin?
Wenn du eine hast, kennt sie doch bestimmt jemanden, der gern nach D kommen moechte oder hierbleiben moechte...

Michael
 
J

JürgenHa

Gast
Hallo in die Runde,

nachdem sich nun die Spezialisten ausreichend erregt haben, will ich das ganze noch mal neu (besser) formulieren.
Mein Freund sucht weder ´ne Katalogfrau noch ist eine Blitzhochzeit angestrebt.
Er ist Newbie was den Besuch des Landes angeht, er war noch nie da !!! Allerdings weiss er mehr über´s Land als manche Dumpfbacke mit 25fachen Pattaya Diplom...

Er ist also ganz gut über Land, Leute und Sitten informiert ist. Er ist seit Jahren auf fast jeder Thaiparty im Freundes- und Bekanntenkreis dabei. Er sollte schon einige Male verkuppelt werden, zu diesen Zeiten war er allerdings noch gebunden und für eine neue Beziehung nicht bereit.

Thaifood ist sein absoluter Favorit, er wird seinen Aufenthalt also auch damit verbringen, in den von mir aufgelisteten Restaurants die Speisekarte rauf und runter zu testen.

Als guter Zuhörer hat er auf den diversen Veranstaltungen viel gelernt, die Ehemänner unter euch kennen das, während sich die Frauen in der Küche beim zubereiten der Speisen auf ihre Art hochschaukeln, unterhalten sich die Männer über die anfallenden Kosten und anstehenden Probleme im Heimatland der Liebsten.
Habe gerade das gemeinsame ?!?!? Haus neu dachdecken lassen, dem Bruder ´nen Moped gekauft, eine neue AC einbauen lassen, das Nachbargrundstück günstig erworben etc., etc.

Wer von euch der thailändischen Sprache halbwegs mächtig ist kennt analog dazu den Inhalt der Küchengespräche....

Ich weiss aus eigener Erfahrung wie häufig ich nach solchen Abenden von meiner Ex-Liebsten mit der Grosszügigkeit anderer Ehemänner konfrontiert wurde, oft wussten diese Ehemänner gar nichts davon.

Zurück zum Thema, gerade das Verkuppeln im Freundeskreis, also die Vermittlung der Schwester, Cousine, Nachbarin etc. steigert den Wettbewerb unter den Frauen, s.o.

Daher stammt dann auch die Idee nach einer Frau im Lande selbst Ausschau zu halten. Das da bei einem
14tägigen Aufenthalt nicht viel herauskommen kann ist ihm klar, er kann ja kaum mit einem Schild um den Hals
- ´Farang sucht liebe seriöse Thaifrau zwischen 35 und 45 zwecks späterer Heirat´ - durch die Shopping Centren latschen...

Meinem Freund ist klar, dass einer ersten Begegnung ein weiterer Aufenthalt im Lande folgen muss, danach vielleicht eine Einladung nach Deutschland, alles andere wird sich finden. Er beabsichtigt auch keinen Sexurlaub daraus zu machen, dass bei einer Einladung im Lande auf eine Insel beispielsweise die Auserwählte einen ´Bodyguard´ mitnehmen wird, etc., etc.

Hier noch ein paar Daten zu ihm: Anfang 50, geschieden, keine Kinder, beruflich selbstständig, daher auch zeitlich recht flexibel. Kein Millionär, ich denke er muss hart für sein Geld arbeiten. In ca. 10 Jahren möchte er seinen Altersruhesitz möglicherweise in Thailand haben, auch dafür braucht er eine Frau die an diesem Wunsch
mitarbeitet und bereit ist sich dafür einzusetzen.

Um den Anfang zu erleichtern sollte sie gut englisch sprechen, bereit sein schnell deutsch zu lernen. Sie muss
sicherlich nicht als Putzfrau arbeiten, er hat da einige gute Ideen, ob das nun trading oder cooking auf Wochenendmärkten ist, die Erweiterung einer im Freundeskreis vorhanden Wellnesseinrichtung um eine traditionelle thailändische Massage, dazu sollte natürliche eine Wat Po Zertifizierung vorhanden sein oder erlangt werden, und so einiges mehr...

Irgendwo hier las ich von einer Umfrage, danach haben stolze 2% der Teilnehmer ihre Frauen über eine Agentur kennengelernt, deren Erfahrung wäre interessant, vielleicht auch eine Adresse oder so.

Wer ansonsten jemanden kennt der eine kennt, kann sich gerne melden, vielleicht lässt sich ja dort oder auch hier etwas arrangieren. Übrigens, meine Freundin kennt keine in Frage kommende Frau.

Alles klar?
JürgenHa
:computer:
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
JürgenHa" schrieb:
Hallo in die Runde,

nachdem sich nun die Spezialisten ausreichend erregt haben, will ich das ganze noch mal neu (besser) formulieren.....
hallo jürgen,

was soll diese plumpe verbalattackte, die du dann selbst auflöst...... :???:

da du ja soviel erfahrung etc. vorweisen kannst, beantworte dir die auf deinen freund
bezogene frage, doch einfach selbst..... :ohoh:

mein komentar zu solch einer darstellungs-/vorgangsweise,´blödmann´..... ;-D


gruss :cool:
 
Thema:

Heirats Agenturen in Bangkok etc.

Heirats Agenturen in Bangkok etc. - Ähnliche Themen

  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat

    Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat: Guten Tag Zur Zeit läuft gerade die Bearbeitung eines Visums für die Heirat in Deutschland. Es steht bereits ein Termin im April für die...
  • Heiraten in D

    Heiraten in D: Hallo Freunde, evtl hat mal jemand einen Tip für mich, ich möchte meine Thailändische Verlobte heiraten. wir haben alle Prozeduren durch, Sie hat...
  • Heiraten in Deutschland

    Heiraten in Deutschland: Hallo, was ist günstiger. Das Heiratsvisum selber beantragen oder eine Agentur beauftragen. Wie viel habt ihr mit allem bezahlt? Wie lange war...
  • Betrugsmasche Thai Heirats Agentur

    Betrugsmasche Thai Heirats Agentur: Das Thema wurde in den deutschen Thaiforen vor ca. 6 Monaten ja bereits sehr ausführlich behandelt. Um nun hier nicht einen neuen Aufguss auf...
  • Betrugsmasche Thai Heirats Agentur - Ähnliche Themen

  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat

    Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat: Guten Tag Zur Zeit läuft gerade die Bearbeitung eines Visums für die Heirat in Deutschland. Es steht bereits ein Termin im April für die...
  • Heiraten in D

    Heiraten in D: Hallo Freunde, evtl hat mal jemand einen Tip für mich, ich möchte meine Thailändische Verlobte heiraten. wir haben alle Prozeduren durch, Sie hat...
  • Heiraten in Deutschland

    Heiraten in Deutschland: Hallo, was ist günstiger. Das Heiratsvisum selber beantragen oder eine Agentur beauftragen. Wie viel habt ihr mit allem bezahlt? Wie lange war...
  • Betrugsmasche Thai Heirats Agentur

    Betrugsmasche Thai Heirats Agentur: Das Thema wurde in den deutschen Thaiforen vor ca. 6 Monaten ja bereits sehr ausführlich behandelt. Um nun hier nicht einen neuen Aufguss auf...
  • Oben