Heiraten in Las Vegas

Diskutiere Heiraten in Las Vegas im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Inzwischen habe ich hunderte von postings uebers Heiraten gelesen. :muede: Was da alles an Schikanen :zorn: und Problemen stand, will ich gar...
L

Lao Wei

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.02.2004
Beiträge
790
Reaktion erhalten
0
Ort
Nongkhai/Thailand
Inzwischen habe ich hunderte von postings uebers Heiraten gelesen. :muede: Was da alles an Schikanen :zorn: und Problemen stand, will ich gar nicht wiederholen. Eins ist jedenfalls klar. Es ist gar nicht so einfach seine suesse Thaimaus zu ehelichen. :heul:

Ich moechte Ende dieses Jahres meine Nutchera heiraten. Jetzt hatte ich die Idee, die Eheschliessung in Las Vegas stattfinden zu lassen. Hat vielleicht irgend jemand im Forum da Erfahrungen gesammelt?

Das Ganze liest sich auf diversen Internetseiten nicht schlecht. Der Trip nach USA waere dann direkt die Hochzeitsreise. :liebe:
 
AndyLao

AndyLao

Senior Member
Dabei seit
23.07.2003
Beiträge
949
Reaktion erhalten
0
Liest sich gut! (hier z.B.)

Der Papierkrieg ist sicher etwas einfacher als mit EFZ nach z.B. Bang Rak, doch man sollte bedenken, dass die Zukünftige dann auch ein Visum für die U.S.A. benötigt.
 
L

Lao Wei

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.02.2004
Beiträge
790
Reaktion erhalten
0
Ort
Nongkhai/Thailand
conny" schrieb:
doch man sollte bedenken, dass die Zukünftige dann auch ein Visum für die U.S.A. benötigt.
... was sich dann als unmögliches Unterfangen herausstellen wird.
Wieso als unmögliches Unterfangen? :???: Meine Freundin lebt seit einem Jahr mit mir zusammen in China. Da gab es auch keine Schwierigkeiten bezüglich Visa.
 
conny

conny

Senior Member
Dabei seit
27.07.2002
Beiträge
896
Reaktion erhalten
0
Ort
Raum Köln/Bonn
@ Lao Wei

Las Vegas liegt ja auch nicht in China ;-D ;-D .

Es ist für Thais nicht so einfach ein USA Visum zu bekommen. Kenne z.B. einen Fall, wo das Visum für die Thai den ausdrücklichen Vermerk erhält, dass die Einreise nur gemeinsam mit dem deutschen [highlight=yellow:ba3be1cb1a]Ehemann[/highlight:ba3be1cb1a] möglich ist.

Deshalb mein Hinweis - im "Normalfall" - ledige Thai mit deutschen Ehekandidat - kaum möglich.

Gruß
Conny
 
L

Lao Wei

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.02.2004
Beiträge
790
Reaktion erhalten
0
Ort
Nongkhai/Thailand
Habe gerade einen anderen, vielleicht recht interressanten Artikel gefunden.Text

Hochzeitsreise inclusive ;-D
 
khon jöhraman

khon jöhraman

Senior Member
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.068
Reaktion erhalten
0
Ort
Aschaffenburg und Pa
@ Lao Wei,

1.
wollte mal mit thail. Freundin Urlaub in USA verbringen. Visum im Konsulat in Frankfurt beantragt. Mit Flugticket, Hotelnachweis und sonstige Buchungsnachweise. Abgelehnt und Vermerk im Pass der Freundin, dass sie di nächsten 5 Jahre kein Visum erhalten wird.

2.
Sollte Deine thailändische "Verlobte" bereits geschieden sein - kommt ja ab und zu mal vor - Scheidung erst in Deutschland anerkennen lassen. Die Ehe ist zumindest in Deutschland vorerst schwebend unwirksam - keine Familienzusammenführung. Sollte sie trotzdem nach Deutschland einreisen, führt sie hier mit Dir eine bigamische Ehe. Daher allgemein: Vorsicht bei Auslandseheschließung ohne EFZ

Gruß
k.j.
 
C

ChiangMai-Kid

Gast
Abgelehnt und Vermerk im Pass der Freundin, dass sie di nächsten 5 Jahre kein Visum erhalten wird.
da scheint es wohl dann Ermessensspielräume seitens der US-Botschaft zu geben.
Eine Professorin der Chiang Mai University (in Rente) kam vor kurzem aus einer USA-Reise zurück.
Ev. spielt hier das finanzielle Background eine große Rolle.
Es muß ja nicht die USA sein, in Dänemark, Gretna Green (o.ö.) soll es auch sehr einfach gehen.
 
khon jöhraman

khon jöhraman

Senior Member
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
1.068
Reaktion erhalten
0
Ort
Aschaffenburg und Pa
Vorsicht Gretna Green: Dort nur über Standesamt heiraten. Die Eheschließung in der Mühle ist nur Show und führt zu keiner gültigen Eheschließung!
Gruß
khon jöhraman
 
manao

manao

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
328
Reaktion erhalten
0
ich glaube, dass die der einfachste weg zur Heirat immernoch
dänemark ist, das geht schnell und einfach, zwei meiner Freunde habe ich diesen Weg vorgeschlagen und immer hats geklappt, einer ist allerdings schon wieder geschieden,bist du sicher, daß es "die rigtige" ist ?
 
L

Lao Wei

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.02.2004
Beiträge
790
Reaktion erhalten
0
Ort
Nongkhai/Thailand
,bist du sicher, daß es "die rigtige" ist ?

1.Als ich ihr das erste Mal Geld fuer ein Flugticket nach China schickte (mit Western Union) kam die Kohle wieder zurueck mit dem Hinweis "steck dir die Mücken in den A****. Wenn ich kommen will, dann zahle ich mein Ticket selber. :hit: :motz:

2.Wir leben seit einem Jahr glücklich zusammen in Shanghai. Es passt alles. Und sie hat es in dieser fremden Umgebung bestimmt nicht einfach. :knuddel:
 
J

Johann43

Gast
Was ist schon die Richtige. Jeder der sich entschliesst zu heiraten, das setze ich einmal voraus, denkt es ist die Richtige. Was danach kommt, weiß Niemand. Von mir viel Glück für die Zukunft und das es so bleibt, wie es jetzt für Dich ausschaut.

Gruss Johann :wink:
 
M

Mi Noi

Gast
Hallo,

wir haben in Hong Kong geheiratet.
Die Hochzeit musste angemeldet werden (Aufgebot).
Zur Anmeldung musste nur eine Partei in Hong Kong sein.
Nach Ablauf der Frist muss man sich ausweisen
und wird umgehend getraut.
Eine Partei (Thai/Deutsch) muss polizeilich gemeldet sein
was eine Sache von einem Tag ist.(vorlaeufige HK-ID)
Einzig eine Ledigkeitsbescheinigung in Englisch aus dem Land des Passinhabers ist Vorschrift.

(Wir haben dann ein Jahr spaeter, buddhistisch und grossfamiliaer, in Bangkok geheiratet. Wer dazu Infos moechte, kann mich gerne per PM anmailen)

Und noch als Tipp fuer Vielflieger:
THAI Fuehrerschein umschreiben zu HKG Fuehrerschein
(kein Problem 20 Minuten)
HKG Fuehrerschein umschreiben zu SIN Fueherschein
(5 Tage per Post in SIN wenn temp. Wohnsitz in SIN bei FreundInnen)
SIN Fuehrerschein dann auf EU-Kartenfuehrerschein umschreiben lassen
hat bei uns 7 Wochen gedauert. (Aus dem Ausland)
Ohne jeglichen Formularkrieg.

Gruss
Mi Noi
 
M

matthi

Senior Member
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
Lao Wei" schrieb:
Als ich ihr das erste Mal Geld fuer ein Flugticket nach China schickte (mit Western Union) kam die Kohle wieder zurueck mit dem Hinweis "steck dir die Mücken in den A****. Wenn ich kommen will, dann zahle ich mein Ticket selber.
Eine tolle Geste. :super: Das meine ich ehrlich!

Aber nichts für ungut. Warum wird immer wieder die Beziehung zum Geld herausgestellt? So nach dem Motto, sie will meine Geld garnicht, sie ist anders als andere ? Als müsste man etwas beweisen. Die, die Böses vermuten oder suchen, werden immer etwas finden oder konstruieren, um ihr eigenes Voruteil beweisen zu können.
 
C

Chak

Gast
Mi Noi, das mit dem Führerschein interessiert mich:
Heißt das, bei einem Singapur-Führerschein muss man in Deutschland keine neue Fahrprüfung ablegen? Und Thai-Führerschein direkt in Singapur-FS umschreiben geht nicht?
Und muss man mit der Veröffentlichung in diesem Board demnächst damit rechnen, dass einige Thais wie sie es aus ihrer Heimat gewohnt sind auch auf Deutschlands Straßen unterwegs sind? :O :O :O
 
M

Mi Noi

Gast
Hallo,

richtig, SIN Fueherscheine waren/sind wohl in D-Land akzeptiert.
Zumindest wissen wir das fuer PKW.
Es war wirklich kein Problem.
Nichteinmal nachgefragt haben die Jungs vom Amt.
Gleich das EU-Original unterschreiben und dann
schickt es BERLIN auch ins Ausland wenn man FedEx vorher bezahlt.

Gruss
Mi Noi
 
C

CNX

Gast
Mi Noi" schrieb:
SIN Fueherscheine waren/sind wohl in D-Land akzeptiert.
Zumindest wissen wir das fuer PKW.
Es war wirklich kein Problem.
Nichteinmal nachgefragt haben die Jungs vom Amt.
Gleich das EU-Original unterschreiben und dann
schickt es BERLIN auch ins Ausland wenn man FedEx vorher bezahlt.
Oh Gott,

wenn das jetzt Schule macht, kann man noch nicht mal mehr über die Strasse gehen. :fertig:

500 THB für den Führerschein, umschreiben lassen und in D dann die Leute ins Krankenhaus bringen. :hilfe:

Gruss
C N X
 
C

Chak

Gast
Genau das dachte ich auch, CNX. Besser du löscht das entsprechende Posting wieder, oder zumindest den Teil bezüglich der Führerscheine, zu unser aller Sicherheit.
 
C

CNX

Gast
Hallo Chak,

;-D

Zum Glück wohnt ja nicht jeder in SIN oder in .....

Gruss
C N X
 
M

Mi Noi

Gast
Chak" schrieb:
Genau das dachte ich auch, CNX. Besser du löscht das entsprechende Posting wieder, oder zumindest den Teil bezüglich der Führerscheine, zu unser aller Sicherheit.
Das waren ja dann doch mehrere Schritte.
Ganz sooo einfach ist es nicht.

1.
THAI Erlaubnis in eine HKG Erlaubnis konvertieren.

2.
Die HKG Erlaubnis in eine SIN Erlaubnis konvertieren.
(funktioniert wohl auch rueckwaerts)

3.
Die SIN Erlaubnis in eine EU Erlaubnis konvertieren.
(Ich bin Augenzeuge: Es funktioniert ! )

So geschehen mit einer gueltigen SIN Fahrerlaubnis in 2003
und tatkraeftiger Hilfe des Kraftfahrtbundesamtes.

Gruss
Mi Noi
 
Thema:

Heiraten in Las Vegas

Heiraten in Las Vegas - Ähnliche Themen

  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat

    Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat: Guten Tag Zur Zeit läuft gerade die Bearbeitung eines Visums für die Heirat in Deutschland. Es steht bereits ein Termin im April für die...
  • Heiraten in D

    Heiraten in D: Hallo Freunde, evtl hat mal jemand einen Tip für mich, ich möchte meine Thailändische Verlobte heiraten. wir haben alle Prozeduren durch, Sie hat...
  • Heiraten in Deutschland

    Heiraten in Deutschland: Hallo, was ist günstiger. Das Heiratsvisum selber beantragen oder eine Agentur beauftragen. Wie viel habt ihr mit allem bezahlt? Wie lange war...
  • Heiraten nach Scheidung

    Heiraten nach Scheidung: Hallo, meine Freundin ist derzeit noch verheiratet. Sie möchte sich nun von ihrem noch Ehemann scheiden lassen. Dieses war bisher noch nicht...
  • Heiraten nach Scheidung - Ähnliche Themen

  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat

    Einreiseverbot, Visum zwecks Heirat: Guten Tag Zur Zeit läuft gerade die Bearbeitung eines Visums für die Heirat in Deutschland. Es steht bereits ein Termin im April für die...
  • Heiraten in D

    Heiraten in D: Hallo Freunde, evtl hat mal jemand einen Tip für mich, ich möchte meine Thailändische Verlobte heiraten. wir haben alle Prozeduren durch, Sie hat...
  • Heiraten in Deutschland

    Heiraten in Deutschland: Hallo, was ist günstiger. Das Heiratsvisum selber beantragen oder eine Agentur beauftragen. Wie viel habt ihr mit allem bezahlt? Wie lange war...
  • Heiraten nach Scheidung

    Heiraten nach Scheidung: Hallo, meine Freundin ist derzeit noch verheiratet. Sie möchte sich nun von ihrem noch Ehemann scheiden lassen. Dieses war bisher noch nicht...
  • Oben