Heiraten darf nur wer über 1000 Euro Rente hat ???

Diskutiere Heiraten darf nur wer über 1000 Euro Rente hat ??? im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Wollte neulich in Landau ein Heiratsvisa beantragen. Nach einsicht meiner Rente 920 Euro wurde mitgeteilt das ich mit so einer niedrigen Rente...
M

meinethaifrau

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
30
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfälzer
Wollte neulich in Landau ein Heiratsvisa beantragen.
Nach einsicht meiner Rente 920 Euro wurde mitgeteilt
das ich mit so einer niedrigen Rente kein Heiratsvisa beantragen kann.

Welche möglichkeiten aussichten bestehen im bezug auf Heirat.

Was müsste ich tun um in Thailand zu heiraten ?
 
PengoX

PengoX

Senior Member
Dabei seit
17.02.2003
Beiträge
1.990
Reaktion erhalten
0
Ort
Unterschleißheim
meinethaifrau" schrieb:
Wollte neulich in Landau ein Heiratsvisa beantragen.
Nach einsicht meiner Rente 920 Euro wurde mitgeteilt
das ich mit so einer niedrigen Rente kein Heiratsvisa beantragen kann.
Ich schätze Du liegst mit 920 Euro unter dem Sozialhilfesatz von 2 Personen + Wohnung. Daher könntest Du nach der Heirat Beihilfe zum Lebensunterhalt beantragen. Und das will der deutsche Staat nicht.


meinethaifrau" schrieb:
Welche möglichkeiten aussichten bestehen im bezug auf Heirat.
Was müsste ich tun um in Thailand zu heiraten ?
Ich schätze da bleibt nur übrig in Thailand zu heiraten. Ein Familienzusammenführungsvisum kann meines Wissens nicht aus finanziellen Gründen abgelehnt werden.

Was Du genau tun musst und welche Papiere Du brauchst findest Du sicher mit der Suchfunktion (ist nicht so als wärst Du der erste der in Thailand heiraten will ;-) )

PengoX
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.380
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Well,

ein Heiratsvisum wirst DU auch wohl nicht beantragen können - hier scheint es sich wohl eher um die notwendige Verpflichtungserklärung für die Einreise der Verlobten bis zur Heirat zu handeln. Da ist in der Tat 920 EUR ein bischen wenig. Alternativ kann man ja entweder ein gefülltes Bankkonto vorlegen oder die VE macht jemand anders als Bürge.

Ansonsten in TH heiraten -> www.thailaendisch.de , dort gibt es ein entsprechendes Merkblatt.

Juergen
 
M

meinethaifrau

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
30
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfälzer
JT29" schrieb:
Well,

Alternativ kann man ja entweder ein gefülltes Bankkonto vorlegen
Juergen
Wieviel müsste das Bankkonto aufweisen ?? :nixweiss:
 
R

Rene

Gast
Hat sich Deine Traumfrau wieder angefunden oder haste eine Neue gefunden ?

René
 
M

meinethaifrau

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
30
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfälzer
Ich bin jetzt realistisch geworden was will ich mit einer Traumfrau die ein Alptraum geworden wäre ? :zorn:
 
S

Simpson

Senior Member
Dabei seit
14.05.2005
Beiträge
787
Reaktion erhalten
5
Ort
Phuket
Einfacher ist es wenn du in Singapur heiratest, dann brauchst du kein Ehefähigkeitszeugnis.
 
phi mee

phi mee

Senior Member
Dabei seit
03.11.2004
Beiträge
8.767
Reaktion erhalten
1.015
Frag doch mal imm Babbelgosch nach Nuum23! :teuflisch:


phi mee
 
C

Chak3

Gast
Simpson, und warum nicht Thailand? Für ein Ehefähigkeitszeugnis braucht man doch keine Verpflichtungserklärung.
 
S

Simpson

Senior Member
Dabei seit
14.05.2005
Beiträge
787
Reaktion erhalten
5
Ort
Phuket
Eine Verpflichtungserklärung nicht, aber zum heiraten braucht man normalerweise ein Ehefähigkeitszeugnis (in Singapur nicht)und das ist nur mit viel Behördenkram und Lauferei zu bekommen und bei einer Rente unter 1000 Euro ist fraglich ob ein Ehefähigkeitszeugnis ausgestellt wird. Ausserdem dauert alles relativ lange, in Singapur muss nur einer der Zukünftigen 15 Tage in Singapur sein um die Heirat beantragen zu können und einen Termien zu bekommen, nach ein paar Wochen kann man dann zusammen nach Singapur fliegen und heiraten.
 
C

Chak3

Gast
Warum soll das denn fraglich sein? Wo im Prozess der Beantragung eines Ehefähigkeitszeugnisses hängt es bitte vom Einkommen ab?
 
Khun_MAC

Khun_MAC

Senior Member
Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
1.206
Reaktion erhalten
26
Ort
Chiang Mai
Braut und BGam nach Singapur,
15 Tage dort leben plus Hochzeit.
Wie soll sich das mit dieser Rente finanzieren?

Nimm dir lieber eine Hiesige, wennmöglich mit Eigenrente ;-D
 
S

Simpson

Senior Member
Dabei seit
14.05.2005
Beiträge
787
Reaktion erhalten
5
Ort
Phuket
Warum sonst wollen die denn bei der Beantragung ein Einkommensnachweis? Ob es einen bestimmten Betrag gib weiß ich nicht, dass se ein Spießrutenlauf ist ein Ehefähigkeitszeugnis zu bekommen weiß ich aus eigener Erfahrung, ich hab das aber nicht bis zuende durchgezogen, wenn man als Deutscher in Thailand lebt ist es noch komplizierter alles zu beantragen und die Formalitäten zu erfüllen.
Aber es steht natürlich jedem frei wo er heiraten will und welche Hürden man auf sich nehmen will.
 
E

Enrico

Gast
Ehefähigkeistzeugnis null Probleme, kein Spießrutenlauf und ich braucht auch kein Einkommensnachweis. Alle anderen Unterlagen vorlegen, bisschen warten, bezahlen, mitnehmen und fertig war die sache.
 
D

Doc-Bryce

Gast
für ein ehefähigkeitszeugnis braucht man kein einkommesnachweis.
das ehefähigkeitszeugnis soll nur darstellen ob man: ledig, geschieden oder verwitwet ist. mit stempel (postille)vom oberlandesgericht. beim thaipartner eben aus thailand legaliesiert und von einem beeidigten übersetzer/in übersetzt.
also es müssen beide partner ein ehefähigkeitszeugnis haben.
 
D

Doc-Bryce

Gast
der einkommensnachweis gilt nur für die verpflichtungserklärung beim Ausländeramt.
wie schon einer vorher geschrieben hat, kann ein anderer die verpflichtungserklärung übernehmen. wer das macht ist dem ausländeramt auch egal. aber einkommensnachweis der letzten 3 monate müssen vorgelegt werden.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.380
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Well,

zum gefüllten Bankkonto: Es muss halt genügend da sein, um damit einen Eingeladenen für max. 3 Monate zu versorgen. Wenn Du Glück hast, wird es akzeptiert, wenn du Pech hast, dann wird die Summe gesperrt.

Heiraten in SG, geht in der Tat theoretisch ohne EFZ - ABER,

neben 15 Tage angemeldet (also mit entsprechendem Status) in Singapore leben kommt ja noch eine Wartezeit von 21 Tagen dazu.

http://www.singapur.diplo.de/Vertre...e__der__Botschaft/Heiraten__in__Singapur.html
http://app.rom.gov.sg/internet/index.asp^

Weiterhin sollten sie GLAUBHAFT machen, dass sie nicht verheiratet sind, denke dass dies kaum mit einer Erklärung funktioniert.

So und nun noch der finanzielle Aspekt:

Wohnung:
Die Mietkosten für ein Appartment in einem Kondominium in der Innenstadt betragen durchschnittlich 4.000 S$. Wohnungen in den Aussenbezirken sind für 1.500 – 1.800 S$ zu erhalten.

Lebensmittel: Etwa 800 $S

Wasser, Strom, Gas, etc.:
Zwischen 250 und 280 $S (bei Benutzung der Klimaanlage)

Freizeit: Für Ausgehen und Essen im Restaurant ca. 500 - 800 $S.

Tipp: Für ein Essen in einem der vielen Food Courts/Hawker Centres zahlen Sie für 4 Personen nicht mehr als 25 $S.

Verschiedenes:
Kosten für Magazine, Zeitungen, Bücher, Kabelfernsehen, Internet, Telefongebühren belaufen sich auf ca. 400 $S.

Transport:
Tägliche Fahrt zum Büro und zurück: mit Bus/U-Bahn (MRT) ca. 60 – 70 $S und mit dem Taxi ca. 400 $S.

Also recht kostspielig, kann man sicher auch anders lösen. Für das EFZ ist kein Gehaltsnachweis notwenig.

Juergen
 
C

califix

Junior Member
Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Ort
Gelnhausen
Hi,
ich will ja niemanden zu nahe treten, aber ob 920 Euro so ganz ausreichend sind? Meine Frau kam vor 14 Jahren rüber und hatte keine großartigen Ansprüche, trotzdem hat alleine das Thema "Lebensmittel" am Anfang enorm Geld gekostet. Niemand kann so einfach nach Deutschland kommen und dann alles essen, was bei Aldi im Regal steht.
Dann kommt noch Wohnungseinrichtung, Kleidung und, und, und.

Und wenn es anderen Thai dann besser geht, dann knirscht es in der Beziehung, bevor man richtig zueinander gefunden hat. Heiraten darf man natürlich auch in Thailand. Benötigt wird in jedem Fall ein Visum zur Familienzusammenführung, und das kann abgelehnt werden, wenn der Unterhalt für die Familie dann vom Staat kommen muß. Trotzdem viel Erfolg wünscht Bernd
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.380
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
califix" schrieb:
Benötigt wird in jedem Fall ein Visum zur Familienzusammenführung, und das kann abgelehnt werden, wenn der Unterhalt für die Familie dann vom Staat kommen muß.
Well,

welcome to the club erstmal - es ist mittlerweile egal, das FZV kann nicht mehr so leicht abgelehnt werden. Scheinehe ist u.a so ein Punkt. Da die Ehe unter einem besonderen Schutz nach dem GG steht, ist dieses Gut höher zu bewerten, als ein evtl. Einspringen des Staates.

Ansonsten werden auf deine (richtige) Aussage hier nun mit Sicherheit einige wieder anspringen - ich bin es leid da dagegen zu halten und betrachte dies amüsant aus der Ferne. Ohne Moos nix los, heisst es oft - spätestens hier trennt sich die Spreu vom Weizen und die Spreu ist dann oft der größere Anteil :ohoh: .
Nur das man mich nicht falsch versteht, ich gönne es wirklich ALLEN, nur das mir bekannte Umfeld spricht in dem Fall bis auf eine Ausnahme eine andere Sprache.

Juergen
 
G

guenny

Gast
Jürgen hast recht,
zum einen sind Ansprüche der Frau da, versorgt werden zu wollen. Von Anfang an auf Sozialhilfe zu setzen ist der Anfang vom Ende nicht der Anfang vom Glück.
Mit 920 Euro kann man ja selbst allein in D nur unter großen persönlichen Einschränkungen leben, zu zweit?
Ich hielte es für verantwortungslos, so eine "Zukunft" zu planen, die eigentlcih gar keine ist, so schlimm das für den Threadstarter auch sein mag. (Ich schließe hier mal ganz ausdrücklich die aus, die nach Heirat etc. durch Arbeitslosigkeit in sone Lage gekommen sind, hier gehts um Rentner, wo keine Änderung der Eigentumsverhältnisse in Sicht ist). Das Thema hatten wir hier ja schon mal in aller Ausführlichkeit.
 
Thema:

Heiraten darf nur wer über 1000 Euro Rente hat ???

Heiraten darf nur wer über 1000 Euro Rente hat ??? - Ähnliche Themen

  • Thailänderin mit deutschem Pass in Deutschland heiraten?

    Thailänderin mit deutschem Pass in Deutschland heiraten?: hallo thailand-freunde, meine zukünftige frau (geboren in thailand) und ich (geboren in deutschland) möchten dieses jahr heiraten. sie lebt schon...
  • Heirat Bang Rak - Überbeglaubigung Konsularbescheinigung.

    Heirat Bang Rak - Überbeglaubigung Konsularbescheinigung.: Hallo zusammen, ich habe mittlerweile das Ehefähigkeitszeugnis in DE erhalte und beabsichtige nun dieses, zwecks Ausstellung einer...
  • Heirats-und Geburtsurkunde übersetzen lassen

    Heirats-und Geburtsurkunde übersetzen lassen: Moin in die Runde, für mich stellt sich die Frage ob ich eine Heirats- und Geburtsurkunde in Deutschland oder besser in Thailand ins Thailändische...
  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • darf meine Stieftochter einen einfachen Reisbauern heiraten?

    darf meine Stieftochter einen einfachen Reisbauern heiraten?: Inspiriert durch den Thread "ich koennte meinen Stiefsohn erwuergen", ist mir Weiteres durch den Kopf gegangen. Meine Stieftochter, wird diesen...
  • darf meine Stieftochter einen einfachen Reisbauern heiraten? - Ähnliche Themen

  • Thailänderin mit deutschem Pass in Deutschland heiraten?

    Thailänderin mit deutschem Pass in Deutschland heiraten?: hallo thailand-freunde, meine zukünftige frau (geboren in thailand) und ich (geboren in deutschland) möchten dieses jahr heiraten. sie lebt schon...
  • Heirat Bang Rak - Überbeglaubigung Konsularbescheinigung.

    Heirat Bang Rak - Überbeglaubigung Konsularbescheinigung.: Hallo zusammen, ich habe mittlerweile das Ehefähigkeitszeugnis in DE erhalte und beabsichtige nun dieses, zwecks Ausstellung einer...
  • Heirats-und Geburtsurkunde übersetzen lassen

    Heirats-und Geburtsurkunde übersetzen lassen: Moin in die Runde, für mich stellt sich die Frage ob ich eine Heirats- und Geburtsurkunde in Deutschland oder besser in Thailand ins Thailändische...
  • Ich suche Thai Frau zum Heiraten

    Ich suche Thai Frau zum Heiraten: Ich möchte gerne eine Thai Frau für mich finden. Diese Frau möchte gerne heiraten und mit Ihr Hand in Hand durchs leben gehen. Ich bin 60 Jahre...
  • darf meine Stieftochter einen einfachen Reisbauern heiraten?

    darf meine Stieftochter einen einfachen Reisbauern heiraten?: Inspiriert durch den Thread "ich koennte meinen Stiefsohn erwuergen", ist mir Weiteres durch den Kopf gegangen. Meine Stieftochter, wird diesen...
  • Oben