Heirat in BKK

Diskutiere Heirat in BKK im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, da ich in 3 Wochen in BKK heiraten werde, hab ich nochmal kurz eine Frage bzgl. der ganzen Papiere. Es geht nicht um meine Papiere...
MooKai

MooKai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
536
Reaktion erhalten
0
Ort
Aschaffenburg
Hallo,

da ich in 3 Wochen in BKK heiraten werde, hab ich nochmal kurz eine Frage bzgl. der ganzen Papiere.
Es geht nicht um meine Papiere, sondern um die meiner Verlobten (Thai).

Welche Papier wollen die dort auf dem Standesamt (BangRak) von ihr sehen?

- ID-Card
- Hausregister
- Docs zur Namesänderung (von A nach B, kommt wohl dort häufger vor :-)

- Familienstandsbescheinigung
- Ledigkeitsbescheinigung

Bei den letzten beiden DOCs bin ich mir nicht sicher, da die Dame im BangRak Office wohl gesagt hat...brauch ma net.

Aber im WWW steht auf fast jeder Seite...braucht man.

Was stimmt nun? :nixweiss:
Der eine oder andere hat das ja schon hinter sich, für einen Tip wäre ich dankbar.

Grüsse,

MooKai

Danke, danke, danke :lol:
 
spartakus1

spartakus1

Senior Member
Dabei seit
27.09.2005
Beiträge
2.021
Reaktion erhalten
0
Ort
Euskirchen
Es gibt wohl einige Bezirke, die auch ohne Ledigkeitsbescheinigung trauen, aber da könnte es Probleme bei der Familienzusammenführung geben.

Ansonsten such hier im Forum mal über das Thema, wirst sicher ein paar Antworten finden.
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
hallo mookai,
ich rate dir lieber alles mitzunehmen. deine kleine sollte auch den pass nicht vergessen, denn den brauchst du zu anfang schon in der deutschen botschaft für die konsularbescheinigung.
ein weiterer orientierungspunkt sind die seiten auf www.thailaendisch.de ,das merkblatt von herrn kiesov.
desweiteren bietet herr kiesov auch im zweifelsfall auskünfte an, würde ich gebrauch von machen bevor man fliegt aber unsicher ist ob alles beisammen ist.
wie gesagt lieber mehr dokumente mitnehmen als zuwenig.
auch kopien lassen sich bereits hier fertigen und sparen in bkk wertvolle zeit.

edit: ein weiterer punkt ist nach der hochzeit die namensänderung deiner frau im pass und der id karte etc. . dies solltet ihr wenn die zeit es erlaubt ebenfalls angehen.
 
MooKai

MooKai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
536
Reaktion erhalten
0
Ort
Aschaffenburg
Ja danke, werd den kompletten Berg an Papieren mitnehmen. :lol:
 
Samuianer

Samuianer

Senior Member
Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
17.303
Reaktion erhalten
3
Ort
Chaweng - Ko Samui
MooKai" schrieb:
- Familienstandsbescheinigung
- Ledigkeitsbescheinigung

Bei den letzten beiden DOCs bin ich mir nicht sicher, da die Dame im BangRak Office wohl gesagt hat...brauch ma net.

Aber im WWW steht auf fast jeder Seite...braucht man.
Das Bang Rak Office ist auf dem Gebiet wohl am kompetentesten, weil die meisten Farang Ehen dort geschlossen werden.

Wenn die Dame sagt: "Braucht "man" nicht" dan heisst es im Klartext: "Wir schauen da nicht so genau hin..."!

Nur es koennte bei der Legalisierung durch die Deutsche Botschaft Aerger geben.. und dann musst du das nachreichen!

Deswegen brauchst diese 2 Papiere, ausserdem koennte es durch aus sein das die Frau noch verheiratet ist!
 
Caveman

Caveman

Senior Member
Dabei seit
29.03.2007
Beiträge
783
Reaktion erhalten
0
Ort
Provinz Mukdahan
Braucht er ihre Ledigkeitsbescheinigung nicht schon fuers Ehefaehigkeitszeugnis? Wenn das dann ausgestellt ist und die anschliessende Konsularbescheinigung ebenfalls, kann es ja eigentlich von deutscher Seite keine Probleme bei der Legalisation mehr geben.

Gruss
Caveman
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
ja braucht er, zumindest benötigte ich diese für mein EFZ.
 
Grumpy

Grumpy

Senior Member
Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
542
Reaktion erhalten
10
Ort
STUTTGART
Hallo,

ich habe meine Frau Anfang November in Bang-Rak geheiratet.

Ich brauchte ein Ehefähigkeitszeugnis vom Standesamt.
Den Originalpaß meiner Verlobten incl. Sie und musste auf der Botschaft ein Formular ausfüllen. Drei Tage später konnte ich die Konsularbescheinigung abholen.

Mit der Konsularbescheinigung, meinem Paß, der ID-Card und dem Hausbuch meiner Verlobten dann zum Bezirksamt Bang-Rak.

Dort haben wir dann innerhalb von 30 Minuten geheiratet.
Ledigkeitsbescheinigung gibt es in TH nicht. Die Mitarbeiter haben dort alles Online in einer Art Zentraldatei abgefragt und auch die Heirat dort eingetragen.

Anschließend die Heiratsurkunde und den Heiratseintrag aus dem Zentralregister zum Übersetzen bei Kiesow und danach zur Legalisierung zur Botschaft. Anfang Januar habe ich die legalisierten Dokumente zugeschickt bekommen. Danach halt Registrierung der Ehe hier bei den entsprechenden Behörden.

Nun hoffe icgh, dass meine Frau am 4.2. den A 1 Test schafft und dann können wir endlich das Familienzusammenführuns-Visum beantragen....

Grüße
Grumpy
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
am dienstag den 5.2. fährt meine nach bkk am 6.2 beginnt sie den kurs. sie bleibt die zeit in bkk und fährt nur wochenende heim. denke aber das es besser ist sie macht fulltime schule. kostet mich mehr geld, darauf kommt es nun auch nicht mehr an.
eines bringt dieser unseelige kurs auf jeden fall, er filtert liebeskasper aus.
es zeigt sich wer auf seine künftige frau bereit ist zu warten.
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.106
Reaktion erhalten
4.992
Ort
Superior
wingman" schrieb:
.......
es zeigt sich wer auf seine künftige frau bereit ist zu warten.....
.....und genug finanzielle reserven hat.
manche klassen reduzieren sich in den 3 - $anzahl monaten wegen des aussteigens des (zukuenftigen) ehegatten aufgrund mangelnder finanzieller potenz recht schnell auf ungefaehr 30 prozent.

kluge strategie: nun kann sich nicht jeder doedel und sozialempfaenger eine thai leisten.
die stories fuer die BILD gehen damit aber nicht aus.
muss man nur halt nach moldavia oder sonstwo gucken......

dir alles gute und viel glueck fuer deine partnerin,
strike
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.106
Reaktion erhalten
4.992
Ort
Superior
Grumpy" schrieb:
.......
Nun hoffe icgh, dass meine Frau am 4.2. den A 1 Test schafft und dann können wir endlich das Familienzusammenführuns-Visum beantragen....
grumpy,
denk´ positiv: sie schafft es!
guten flug und schoenen gruss an P.
geniesst es.

gruss,
strike
 
Grumpy

Grumpy

Senior Member
Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
542
Reaktion erhalten
10
Ort
STUTTGART
Danke Strike. Ich melde mich dann die Tage.

Grüße
Grumpy
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
Hallo Strike, eine Frau aus Moldavien zu holen ist fast ebenso schwierig als wenn ich eine aus Thailand eheliche. Nur das Moldavien mit dem PKW erreichbar ist.
Ansonsten das gleiche Prozedere, Deutschkurs A1 etc. . Dazu kommt der in Moldavien sehr umständliche und langwierige Umgang mit den Behörden.
Ich hatte dort mehrmals mit den Behörden zu tun in Bezug auf Auslandsadoptionen.

Derzeit bin ich selbst arbeitslos, ziehe das aber mit meiner künftigen Frau bis sie hier ist durch. Das geht nur indem ich sehr bescheiden lebe.

Deswegen schrieb ich das sich hier wahrscheinlich Liebeskasper und ernst meinende Farangs trennen.
 
W

woma

Senior Member
Dabei seit
20.01.2004
Beiträge
3.242
Reaktion erhalten
3
wingman" schrieb:
Deswegen schrieb ich das sich hier wahrscheinlich Liebeskasper und ernst meinende Farangs trennen.
genauso wie "schnelle Abzockerinnen" und ernst meinende Thaifrauen :unbeteiligt:

woma :wink:
 
strike

strike

Moderator
Dabei seit
08.12.2007
Beiträge
31.106
Reaktion erhalten
4.992
Ort
Superior
wingman" schrieb:
Hallo Strike, eine Frau aus Moldavien zu holen ist fast ebenso schwierig ...........
Hallo Wingman,
es ging mir nicht um das Verfahren sondern um die moeglicherweise geringeren finanziellen Aufwendungen, die es dann auch einem weniger gut Bemittelten erlauben durchzuhalten.
Thailand ist nun nicht gerade um die Ecke und auch nicht (mehr) soooo billig.........

Dir und Deiner Partnerin wünsche ich das notwendige Durchaltevermögen,
strike
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
Hallo Strike, Thailand ist in vielen Dingen teurer geworden. Meine packt langsam ihre Sachen für den Umzug für mindenstens zwei Monate nach Bangkok. Zumindest hat sie das Glück bei der Tochter ihrer Tante in BKK unter zu kommen. So ist sie nicht allein. Auch ein wichtiger Punkt in meinen Augen.
Trotzdem, alles kostet Geld und insofern hast du schon recht. Ich denke einige hundert Euro gehen dafür noch mal drauf. Anmeldung, Lehrmaterial und Fahrtkosten etc. waren ungefähr 200,- euro. Egal, hauptsache sie besteht das Ding :-).
 
B

Bjoern

Gast
Hallo wingman, - eigene Erfahrung - die Kosten summieren sich, Zähne zusammen und durch... Rechne pro Kurs (3 Wochen/5Tage/4 Stunden) mit 6000 Bath Lehrgangsgebühren. Lehrgangsmaterial pro Kurs ab 700 Bath...Prüfungsgebühr(en)... Ich weiss nicht ob es positiv ist für diese Zeit bei Bekannten unterzukommen. Die Verlockung zum Sanuk statt stupider Büffelei könnte da echt ein Problem werden. Verwande wollen halt meist unterhalten und unterhalten werden. Die räumliche Enge und eventuelle Kleinkinder auf die Rücksicht genommen werden muss...weiss nicht...In einer Gruppe motivierter MitschülerInnen macht es mehr Spass und man(Frau) motiviert sich gegenseitig. Ein einfaches Appartment gibt es in der Nähe der Schule für ca. 3000 Bath/Monat. Meine noong Gai rechnet mit 3 Monaten :gruebel: , einer davon ist um. Ihre Basis waren Deutschkenntnisse=0 Englisch dagegen sehr gut in Wort und Schrift. Ich hoffe sie ist im April mit durch. Allerdings ohne grosse Ablenkung und mit 12 Stunden lernen pro Tag, auch am Wochenende...Ich könnte das nicht :fertig: In Summe - wenn es bei den drei Monaten bleibt - rechne ich mit 60.000 Bath... :-(

..Der Staat dient in erster Linie der Entgeldung seiner Bürger....

Gruss Björn
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
hallo bjoern, sie wohnt mit den beiden töchtern ihrer tante zusammen die in bkk studieren. also selbst lernen müssen. ich rechne auch mit erheblich höheren kosten. essen und trinken muss sie auch, busfahrten und und und. ja und die kurse.denke auch das wird teuer :-). ihr stand ist noch schwerer........deutsch fast 0, englisch so leidlich.
aber sie hatte das deutsche a b c und viele wörter schnell drin. vorteil: die eine tochter ihrer tante spricht deutsch. denke das sie ihr helfen wird.
 
Thema:

Heirat in BKK

Heirat in BKK - Ähnliche Themen

  • Nachnamen in BKK nach Hochzeit in D ändern ????????

    Nachnamen in BKK nach Hochzeit in D ändern ????????: Ich finde leider nur wiedersprüchliches im Netz zu diesem Thema. Vor 3 Jahren in D eine Thai geheirate, Sie hat meinen Namen angenommen. Jetzt...
  • Benötigte Papiere zur Heirat in BKK

    Benötigte Papiere zur Heirat in BKK: Hallo zusammen Ich habe folgende Frage Welche Papiere benötige ich/bzw. meine zukünftige für die heirat in BKK. Die nötigen Dokumente für mein...
  • Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Papiere zum Heiraten in BKK ?: Hallo zusammen, wir haben uns jetzt dazu entschlossen auch in BKK zu heiraten. Dazu hätte ich noch ein paar Fragen an euch. 1. Mein Standesamt...
  • Melde mich für einen Monat ab, heirate in BKK

    Melde mich für einen Monat ab, heirate in BKK: Hallo, ich wollte mich für einen Monat abmelden. Sicher finde ich die Gelegenheit mich aus einem Internetshop zu melden. Ich hoffe das die...
  • Registrierung der Heirat beim Zentralregister in BKK

    Registrierung der Heirat beim Zentralregister in BKK: Hallo, eine Frage habe ich doch noch an die Member, die in Bang Rak geheiratet haben. Wie seit ihr die Registrierung eurer Heirat beim...
  • Registrierung der Heirat beim Zentralregister in BKK - Ähnliche Themen

  • Nachnamen in BKK nach Hochzeit in D ändern ????????

    Nachnamen in BKK nach Hochzeit in D ändern ????????: Ich finde leider nur wiedersprüchliches im Netz zu diesem Thema. Vor 3 Jahren in D eine Thai geheirate, Sie hat meinen Namen angenommen. Jetzt...
  • Benötigte Papiere zur Heirat in BKK

    Benötigte Papiere zur Heirat in BKK: Hallo zusammen Ich habe folgende Frage Welche Papiere benötige ich/bzw. meine zukünftige für die heirat in BKK. Die nötigen Dokumente für mein...
  • Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Papiere zum Heiraten in BKK ?: Hallo zusammen, wir haben uns jetzt dazu entschlossen auch in BKK zu heiraten. Dazu hätte ich noch ein paar Fragen an euch. 1. Mein Standesamt...
  • Melde mich für einen Monat ab, heirate in BKK

    Melde mich für einen Monat ab, heirate in BKK: Hallo, ich wollte mich für einen Monat abmelden. Sicher finde ich die Gelegenheit mich aus einem Internetshop zu melden. Ich hoffe das die...
  • Registrierung der Heirat beim Zentralregister in BKK

    Registrierung der Heirat beim Zentralregister in BKK: Hallo, eine Frage habe ich doch noch an die Member, die in Bang Rak geheiratet haben. Wie seit ihr die Registrierung eurer Heirat beim...
  • Oben