Heirat in Bangkok

Diskutiere Heirat in Bangkok im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Bitte mal wieder um Bestätigung/Korrektur meines Wissenstands :-) Für die Heirat in Thailand braucht (entnommen aus dem Merkblatt) der Deutsche...
phimax

phimax

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Bitte mal wieder um Bestätigung/Korrektur meines Wissenstands :-)

Für die Heirat in Thailand braucht (entnommen aus dem Merkblatt) der Deutsche:
d1 sich selbst :-)
d2 Ehefähigkeitszeugnis
d3 Reisepass

Die Thai:
t1 sich selbst :-)
t2 Personalausweis (Reisepass genügt nicht)
t3 Hausregisterauszug
t4 Familienstandsbescheinigung
t5 Scheidungsurkunde

Mit d1-d3 und t1-t2 wird in der deutschen Botschaft die Konsularbescheinigung (dt1) beantragt (Bearbeitungzeit ca. 3 Tage?)

Nach deren Erteilung kann man im Bezirksamt Bang Rak (dort ist eine Legalisierung von dt1 nicht notwendig) unter Vorlage von dt1, d1-d3 und t1-t5 heiraten. Hinterher bekommt man eine Heiratsurkunde (dt2) und einen Heiratseintrag (dt3).

Jetzt begibt sich d1 mit dt2, d3, t1-t2 zurück zur deutschen Botschaft und beantragt ein Visum für den Familiennachzug.

dt2 muß übersetzt werden. Was noch?

Nun beginnen die Mühlen der Behörden zu mahlen und die mahlen u.U. seehr langsam...

Muß man das AA hier selbst kontaktieren? Vielleicht am besten schon vorher? Oder läuft es auch automatisch?

Habe ich etwas vergessen?

TIA
Michael
 
C

Chak

Gast
Das Ausländeramt wird automatisch kontaktiert, weil von der Botschaft um Stellungnahme gebeten. Dabei ist die Botschaft recht schnell, langsam mahlen die Mühlen in der Ausländerbehörde, vor allem hier in Hamburg.

DT3 nimmt man meines Erachtens nicht mit, da der Eintrag im Register logischereweise im Register bleibt.

Und der Übersetzung der Heiratsurkunde muss auch noch eine Legalisierung folgen wenn ich mich recht erinnere.
 
R

rippl

Gast
Chak schrieb:
DT3 [den Hausregisterauszug] nimmt man meines Erachtens nicht mit, da der Eintrag im Register logischereweise im Register bleibt.
Sollte man meinen, wird aber (zumindest in Bang Rak) dennoch verlangt. Kein Problem allerdings, wenn man ihn vergessen hat -- gegen Vorlage des Personalausweises kann man sich vor Ort ersatzweise eine Meldebescheinigung ausstellen lassen.

Sebastian
 
C

Chak

Gast
Nein, er meinte dt3, nicht t3. dt3 ist bei ihm der Eintrag ins Heiratsregister, und das Heiratsregister (nicht Hausregister) bekommt man eben nicht m.E.
 
Testare

Testare

Senior Member
Dabei seit
02.04.2003
Beiträge
205
Reaktion erhalten
0
Ort
Internet
Uups, meine Frau (wir haben in DTL geheiratet) will mich nächstens noch buddhistisch heiraten. Bei ihr zu Hause. Brauche ich da außer mir und meinem Pass auch noch was? (mal vom Brautgeld abgesehen :rofl: )...
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Testare schrieb:
... Brauche ich da außer mir und meinem Pass auch noch was? (mal vom Brautgeld abgesehen :rofl: )...
hallo testare,

wie wär´s mit ein bisschen k o s t geld, die mönche, die family die bekannten alle haben hunger, hunger, haben durst..... :lol:

gruss :cool:
 
Testare

Testare

Senior Member
Dabei seit
02.04.2003
Beiträge
205
Reaktion erhalten
0
Ort
Internet
tira schrieb:
wie wär´s mit ein bisschen k o s t geld, die mönche, die family die bekannten alle haben hunger, hunger, haben durst..... :lol:
Das war bei mir gedanklich eigentlich schon im Begriff "Brautgeld" inbegriffen. Auch die Feierlichkeit, Tanzgruppe und die Video-Firma usw.

Meine Frage ging in Richtung offizieller Papiere, die ich dafür noch benötige und von DTL aus mitnehmen muss.

Nichts wäre fataler, als wenn alles angeleiert wäre und mir die Meldebescheinigung meines Heimatortes hier in DTL fehlte, nur als Bsp.
 
Testare

Testare

Senior Member
Dabei seit
02.04.2003
Beiträge
205
Reaktion erhalten
0
Ort
Internet
PETSCH schrieb:
.............und davon "nicht zu knapp"
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
auch DAS ist mir bewusst und einkalkuliert. Meine Frau und ich haben das vorher explizit durchgerechnet und die Beträge abgestimmt. Wir sind schon länger verheiratet. :zorn:

Sind bitte auch konstruktive Antworten möglich?

Etwa, nee weiter brauchst Du nix an Papieren, wäre mir die liebste Antwort...
 
P

PETSCH

Gast
schon länger verheiratet und dann: :zorn: ??

Der smilie ist Dir sicher rausgerutscht.

Zu Deiner Frage: ausser den aufgeführten
Bahtscheinen benötigst Du nix.

Eine gute Reise und eine schöne Feier mit der family.
Beste Grüsse ins sicher eiskalte Thüringen :wink:
 
Testare

Testare

Senior Member
Dabei seit
02.04.2003
Beiträge
205
Reaktion erhalten
0
Ort
Internet
PETSCH schrieb:
schon länger verheiratet und dann: :zorn: ??
Beste Grüsse ins sicher eiskalte Thüringen :wink:
Das :zorn: war für die Money-Posts.

Ach, gar so kalt ist es hier noch nicht. Noch im Plus (4°), aber wegen Schneewarnung hab ich schonmal die Winterreifen aufgezogen. :-)
 
phimax

phimax

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Dann scheint die Heirat in Thailand ja nicht so aufwendig zu sein.
Und der Stress mit dem AA kommt halt hinterher :O

Ich wollte mich nur noch mal vergewissern, ob ich die Info´s aus dem Merkblatt soweit richtig verstanden habe. Nicht das ich dem armen Kerl an der Theke was voellig falsches gesagt habe ;-D

Letztes bitte nicht falsch verstehen.
Es ist ein (internetloser) Bekannter, der alle Bedenken, Ratschlaege und Warnungen nur mit halben Ohr wahrnimmt. Er will unbedingt heiraten, obwohl er sie nur kurz kennt (hatten sich bei einem Besuch von ihr bei ihrer Schwester hier in D kennengelernt). Das Besuchervisum wurde abgelehnt und jetzt soll sofort geheiratet werden. Na ja, solche Geschichten sind hier nichts neues... :cool:

thx
Michael
 
C

CNX

Gast
phimax schrieb:
Das Besuchervisum wurde abgelehnt und jetzt soll sofort geheiratet werden. Na ja, solche Geschichten sind hier nichts neues... :cool:
thx
Michael
Und die Probleme danach auch nicht.

Gruss
C N X
 
phimax

phimax

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
CNX,

:teuflisch:

Aber er hat ja kein Internet :cool:

Michael
 
phimax

phimax

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
03.12.2002
Beiträge
14.274
Reaktion erhalten
12
Ort
vor'm Monitor
Chak,

aber er kann sie hier nicht schreiben ;-D

[fade:217f241d7c]Michael[/fade:217f241d7c]
 
Thema:

Heirat in Bangkok

Heirat in Bangkok - Ähnliche Themen

  • Heirat in Bangkok

    Heirat in Bangkok: Hallo, habe nun im Internet nachgelesen, daß meine Freundin Papiere nach Deutschland schicken muss etc. Deshalb meine Frage welche Papiere sie...
  • Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    Heiraten in Bangkok, es ist soweit: Hallo, ich brauche mal ein paarpragmatische Tips. Also, wenn alles klappt werden wir Ende des Monats in Bangkok heiraten. Das soll heißen, wir...
  • Standesamt Bangkok - Heiraten in 3 Stunden ohne Anmeldung

    Standesamt Bangkok - Heiraten in 3 Stunden ohne Anmeldung: Wurde nun per PM mehreremale nach der Adresse des Standesamtes in Bangkok gefragt, bei dem man ohne Anmeldung "schnell" heiraten kann. Vorteil...
  • Heirat in Bangkok

    Heirat in Bangkok: hallo liebe forenmitglieder. ich brauche einen rat aus berufenen mündern. ist es möglich,in Thailand zu heiraten,und es wird dann auch in...
  • Noch eine Heirat in Bangkok

    Noch eine Heirat in Bangkok: Hallo zusammen, seit dem 26.09.2005 sind Kukkai und ich auch verheiratet. Dieses Forum war eine gute Hilfe dabei, danke an alle dafür. Das...
  • Noch eine Heirat in Bangkok - Ähnliche Themen

  • Heirat in Bangkok

    Heirat in Bangkok: Hallo, habe nun im Internet nachgelesen, daß meine Freundin Papiere nach Deutschland schicken muss etc. Deshalb meine Frage welche Papiere sie...
  • Heiraten in Bangkok, es ist soweit

    Heiraten in Bangkok, es ist soweit: Hallo, ich brauche mal ein paarpragmatische Tips. Also, wenn alles klappt werden wir Ende des Monats in Bangkok heiraten. Das soll heißen, wir...
  • Standesamt Bangkok - Heiraten in 3 Stunden ohne Anmeldung

    Standesamt Bangkok - Heiraten in 3 Stunden ohne Anmeldung: Wurde nun per PM mehreremale nach der Adresse des Standesamtes in Bangkok gefragt, bei dem man ohne Anmeldung "schnell" heiraten kann. Vorteil...
  • Heirat in Bangkok

    Heirat in Bangkok: hallo liebe forenmitglieder. ich brauche einen rat aus berufenen mündern. ist es möglich,in Thailand zu heiraten,und es wird dann auch in...
  • Noch eine Heirat in Bangkok

    Noch eine Heirat in Bangkok: Hallo zusammen, seit dem 26.09.2005 sind Kukkai und ich auch verheiratet. Dieses Forum war eine gute Hilfe dabei, danke an alle dafür. Das...
  • Oben