Haus Elektrik

Diskutiere Haus Elektrik im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; hallo erst einmal ab ferienbeginn in thailand sind wir da. mal schauen pauschalfuttern und trinken wie in villa germanya.aber ohne die beiden...
K

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.514
Reaktion erhalten
92
Ort
Cha AM-Hua Hin
hallo erst einmal
ab ferienbeginn in thailand sind wir da. mal schauen pauschalfuttern und trinken wie in villa germanya.aber ohne die beiden komiker und seine komischen zunge,davon wird meiner frau immer schlecht.

:fertig:
 
bmf555

bmf555

Senior Member
Dabei seit
14.09.2008
Beiträge
688
Reaktion erhalten
36
Ort
Hua Hin
die wenigsten Haeuser haben 3 Phasen, ueblich ist einphasig
 
Rosenheimcop

Rosenheimcop

Senior Member
Dabei seit
31.08.2011
Beiträge
117
Reaktion erhalten
37
Servus Klaustal

Bei Dir merkt man, dass du kein gelernter Elektriker bist. Es wären allen dienlich, als Hobbybastler bei der
Elektroinstallation keine Hinweise zu geben
. Als gelernter Elektriker durfte ich immer die Reparaturen
der sogenannten Experten:mad:durchführen. Wenn ich schon lese, einen Herd mit 1,5 oder auch vielleicht
mit 2,5 Quadrat oder vielleicht mit 4 Quadrat zu verlegen. Was ist nun richtig?
Unterlass bitte solche Hinweise und spiel nicht mit dem Leben anderer Leute. Die Elektrik in Thailand
ist schon schlimm genug. Die Thais sagen mai pen rai und wir sagen, geht schon. Auch Scheiße oder?
Die VDE in Deutschland dient zum Schutz für Leib und Leben und auch für die Elektroanlagen.
Es wäre schön, wenn die Pseudofachleute ihr Wissen hier im Forum nicht mitteilen. Man will ja
keinen tödlichen Stromunfall produzieren.
Besser ist es, sich in Deutschland beim Elektromeister oder einem Gesellen zu informieren, als hier
falsche Infos zu bekommen. Bitte auch keine Thai Elektriker fragen, weil sie für spezielle Fragen über
Anschluss-stärke, Sicherung etc. Null Ahnung haben.
Richtig ist es, für den Herd ein 3 x 2,5 Kabel zu verwenden. So wird es seit Jahrzehnten in Deutschland
gemacht und vorgeschrieben. Wenn man schon aus Deutschland kommt, kann man die Herdanschlußdose
vom Baumarkt mitnehmen und die Schalterdose auch. So kann in Thailand die Installation der Herddose
durchgeführt werden und die richtigen Anschlussklemmen sind auch vorhanden. Wenn der Hausanschluss
wie meistens in Thailand zu schwach ist, kannst auch die Installation für den Herd vergessen. Musst den
Anschluss für stärker Leistung beantragen und dann kannst den Herd mit 20 Ampere absichern.

Ich war jahrelang auf Baustellen und habe viel gelernt von anderen Handwerkern auf dem Bau.
Mir ist es nie in den Sinn gekommen, dass ich für Holzarbeiten, Heizung und vieles mehr jemand
Tipps geben werde. Als Handlanger oder Helfer kann ich schon mitarbeiten, deswegen sehe ich mich
noch lange nicht als Fachmann für Zimmerei etc. nur weil ich mal einen Balken oder Heizkörper
getragen habe.
Ich würde mich nicht trauen, einem Freund Tipps zu geben von dem ich keine Ahnung habe. Aber die
Baumärkte in Deutschland und Thailand boomen, weil es so viele Spezialisten gibt und die Ware oft
3. Wahl ist. wie sagten unsre Eltern immer. Schuster bleib bei deinen Leisten.

Also nichts für ungut liebe Leser und immer fachlich gute Auskunft geben. Euer Klaus
 
K

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.514
Reaktion erhalten
92
Ort
Cha AM-Hua Hin
hallo erst einmal
moin rosenheimcop, wer lesen kann ist klar im vorteil,du mußt nicht einfach zitieren was sich schlecht anhört oder lesen läßt.
wenn du 5 x 1,5° verlegst kannst du problemlos 11 kw anschließen. da die meisten herde nur 10 kw haben ausser die ganz modernen mit plattenvergrößerung und integrieten Grill ect. dann geht es natürlich nicht. dann sollte die mindeststärke schon 2,5° betragen.
da wir aber von thailand reden und nicht von germany bzw. europa wird dies eher nicht der fall sein.
du scheinst ja der richtige fachmann zu sein,der nun auch noch rät was in deutschland schon seit 30 jahren nicht mehr verlegt wird,ausser geizkragen die von vde 100 keine ahnung haben.
in deutschland ist schon seit 1984 mit einführung der neuen vde 100 nach europäischen vorschriften nur noch 5 x 2,5° zulässig.
des weiteren muß ich sagen das du der richtige fachmann bist,der aus einem bauhaus, die im übrigen nur plastig steckdosen verhökern, anstall gutes material vom fachhandel zu verarbeiten.
wahrscheinlich verarbeitest du noch porzellanteile aus dem ersten weltkrieg,weil die so schön sicher waren....
und das mit dem schuster finde ich eine gute idee,vergesse nur nicht dich daran zu halten.
bevor ich vergesse, die ganz neuen geräte wie oben beschrieben werden in deutschland nur noch mit 5 x 2,5° verlegt, da sie über 15 kw verbrauchen,aber das weist du sicher schon, da du immer gallileo anschaust.
im übrigen bin ich regel und messtechniker gewesen und 8 jahre bauleiter bei einer großen firma in hamburg,aber da warst du schon 15 jahre in rente.
kann aber auch sein das du der juniorchef meiner firma warst,der hat auch nur den ganzen tag dummgeschwätzt.und 3 mal durch die gesellenprüfung gefallen

gruß klaustal
 
K

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.514
Reaktion erhalten
92
Ort
Cha AM-Hua Hin
hallo erst einmal

noch einmal moin, habe mir einmal deine bilder vom umbau der tarrasse angeschaut und du hast schon ein schönes häuschen,trotz der blöden und hilflosen arbeiter dort.hast bestimmt alles alleine gemacht,steht dir gut die verkleidung. aber bitte verrat mir einmal ,wie hast du es geschafft mehrmals gleichzeitig auf dem bild zu erscheinen.
gruß klaustal
 
kager

kager

Senior Member
Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
578
Reaktion erhalten
5
Ort
NRW/จังหวัดลพบุรี
Servus Klaustal

Bei Dir merkt man, dass du kein gelernter Elektriker bist. Es wären allen dienlich, als Hobbybastler bei der
Elektroinstallation keine Hinweise zu geben
. .......................................................................


Genau das ging mir auch durch den Kopf als ich das gelesen habe.
Wie auch manche anderen Tipps im Thread.
Absolut gemeingefährliches Halbwissen sollte in sicherheitsrelevanten Bereichen nicht publiziert werden.
Was Rosenheimcop schreibt stimmt absolut, und ja ich habe auch etwas Ahnung von der Materie, wie ich an anderer Stelle schon bemerkte.
Wir haben täglich mit den Folgen zu tun. (IFA Sankt Augustin früher BIA)

@klaustal

Da du ja seltsame Beleidigungen sammelst mach ich dir mal eine, bitte nicht böse sein.

Deine Schreibe läßt vermuten, daß es bei dir nicht mal zu einem Hauptschulabschluß gereicht hat.
Von einer Ausbildung als Elektriker überhaupt nicht zu reden.


P.S.
Jeder Fachmann redet von VDE 0100 und der Beruf ist Meß und Regeltechniker.
Warst du Holz oder Aluleiter beim Trockenbau?
 
K

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.514
Reaktion erhalten
92
Ort
Cha AM-Hua Hin
hallo erst einmal

moin kager, der spruch kommt natürlich in diesen tread.danke das du die null davorgesetzt hast,hatte keine kraft mehr.
sicher hast du recht dass die berufsgruppe mess und regeltechniker heisst.das sind meist die schnellen finger.
aber du hast noch vergessen, die groß und kleinschreibung, zu erwähnen.
aber wenn das auge nicht mehr kann,dann.............!!!!!!!!!!!!!!!
suche dir die wörter aus die dort reinpassen.
gruß klaustal
 
kager

kager

Senior Member
Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
578
Reaktion erhalten
5
Ort
NRW/จังหวัดลพบุรี
Jo, danke.
Die Groß- und Kleinschreibung habe ich mittlerweile bei dir so hingenommen.
Wir sind doch hier nicht im Chat sondern in einem Forum.
Wozu die Hektik beim Tippen?
Wer treibt dich?
 
K

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.514
Reaktion erhalten
92
Ort
Cha AM-Hua Hin
hallo erst einmal
die arbeit,kann nicht immer so schreiben,da ich im sicherheitsservice arbeite und nicht mehr im einsatzdienst.
immer zwischen den überprüfungen von personen.
gruß klaustal
ps.steht schon drin
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Na..na,wer wird sich denn streiten.
Gut ist doch, wenn überhaupt Antworten von Membern hier kommen.

Meinungsverschiedenheiten, Ansichten lassen sich doch locker klären..tzz.
 
K

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.514
Reaktion erhalten
92
Ort
Cha AM-Hua Hin
hallo erst einmal
moin dieter,komme gar nicht aus stade,aber egal.mußt du doch am besten wissen einer ist doch schon aus bayern nach bkk gezogen und die mußten sich doch aus dem verbund ummelden, oder dieter:p
 
K

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.514
Reaktion erhalten
92
Ort
Cha AM-Hua Hin
hallo erst einmal
moin an den streicher,wollte gerade den text in meinen tread einbringen, nun bin halt zu langsam.

gruß klaustal
 
K

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.514
Reaktion erhalten
92
Ort
Cha AM-Hua Hin
hallo erst einmal

da stand sowas wie inzuechtler oder so und ob es noch mehr in stade gibt.bin mir aber da nicht so sicher.

kann aber auch gestanden haben :gibt es in stade auch so zuechtige trinker wie ich. ich weiss es halt nicht mehr...eigentlich schade,weil da ein satz nun fehlt im tread.
gruß klaustal
 
kager

kager

Senior Member
Dabei seit
21.10.2007
Beiträge
578
Reaktion erhalten
5
Ort
NRW/จังหวัดลพบุรี
Ich trinke Bier und Inzucht ist nicht so meine Baustelle, aber wenn der Dieter das so will....................:D

Obwohl ich es besser finde wenn der Schreiber etwas löscht als dass die Scheinheiligkeit etwas wegmacht.
 
K

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.514
Reaktion erhalten
92
Ort
Cha AM-Hua Hin
hallo erst einmal
dieter ist halt so wie er halt ist.vielleicht trinke ich ja einmal ein bier mit ihm in bkk,bin ja in 6 wochen für 3 tage dort.dann darf er aber nicht so reden wie er schreibt,mein sohn ist 9 und kann kung fu
 
mylaw

mylaw

Gesperrt
Dabei seit
01.09.2011
Beiträge
1.116
Reaktion erhalten
7
Ort
Austria
Erneuerung der Elektroinstallation:

1 ca. 60cm tiefen Graben ums Haus ziehen (lassen), Erdungsband (Flacheisen, verzinkt) reinwerfen, an die an den Hausecken ablaufenden Blitzschutzdraehte ansklemmen, Potentialschiene anschliessen,zuschütten.
Alte Elektroinstallation komplett rausreissen.
Verteiler nach Euro-Norm einbauen! Unterputzdosen und Rohre einzeihen, darin FEUCHTRAUMKABEL verlegen, FI und Sicherungen im Verteiler einbauen.
Bei den Steckdosen Kindersicherung nicht vergessen!
Für Licht und 250Volt Steckdosen soll der Querschnitt JE Draht 1,5mm² haben, für E-Herd , Wäschetrockner und Boiler 2,5 mm², -je nach Leistung die angeschlossen wird!
Im Bad Sicherheitsabstände einhalten!
VERBOT von THAI-Steckdosen im gesammten Haus!!!!
Haupttrenner der Zuleitung an der Aussenwand an gut Zugänglicher Stelle einbauen!
Dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.
So einfach ist das!
Steckdosen & Schalter mit TÜV von zuhause mitnehmen!
Alarmanlage mit Videoüberwachung nicht vergessen-falls die Kupferleitungen bei abwesenheit rausgezogen werden und beim Altmetallhändler Landen-man bekommt sie vielleicht wieder zurück!

Viel spass!
 
K

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.514
Reaktion erhalten
92
Ort
Cha AM-Hua Hin
hallo erst einmal

so geht es auch,was kostet soetwas in thailand

gruß klaustal
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.145
Reaktion erhalten
1.700
Ort
Hannover
in Thailand gibt es ja nicht nur andere Elektrovorschriften,
es kommen auch viele Alu Kabel zum Einsatz, Lüsterklemmen brechen durch, wenn man sie zufest anzieht, also Material aus Deutschland,
oder nach Thaiart die Kabelenden miteinander verdrehen und mit Isoband absichern.

Aber auch beim Abdichten von Aussensteckdosen macht man seine Erfahrung, der aus Deutschland mitgebrachte Silikon, mit dem man über die Kante der Aussensteckdose und dem Übergang zur Wand geht, hat sich nach 1 Jahr aufgelösst, und drinnen haben sich Nester von Tieren gebildet.

Während hier im Forum schon das Praxiswissen von Elektrikern, Trockenbauer, Baumarktexperten und Hobbybastlern von allen deutschsprachigen Nationen zusammenprallt, ist es in Thailand natürlich noch extremer, wo Expathäusern nach australischem oder englischem oder amerikanischen Elektrikerstandart zusammengebaut sind. Wer da ein gebrauchtes Expathaus erwerben will, wird sein blaues Wunder erleben, wie Thaihandwerker mit Fremdinstallationen umgeben.

Der Fehlerbereich wird neu gemacht, grundsätzlich nur mit eigenem bz. neuem Material.
Ein Haus, wo mehrere Elektriker gearbeitet haben, hat so verschiedene Materialhistorien.
Nur sehr wenige Arbeiter (so meine Erfahrung) sind bereit fremdes oder ausländisches Material zu verwenden, im Grunde kann man es am Ende nur selber verbauen.

Trotz aller unterschiedlicher Auffassungen, was richtig und was falsch ist,
sollte man Leute, die anderes gelernt haben, zu einer anderen Zeit einen anderen Standart erlernt haben,
(in Bayern wurden deutsche Standarts anders umgesetzt, als in Leipzig, 1980, 1990, 2000 - jeder wird zu seiner Zeit anders gelernt haben)
bz. dann noch einen österreichischen, schweizerischen, belgischen oder luxenburgischen Standart beherrschen,
mit gegenseitigem Respekt behandeln.
 
Thema:

Haus Elektrik

Haus Elektrik - Ähnliche Themen

  • Kamera Überwachung des Hauses in Thailand

    Kamera Überwachung des Hauses in Thailand: Hallo Leute, Ich möchte gerne eine vernünftige und dauerhaft funktionierende Videoüberwachung aufbauen. Über die Suche habe ich nur „Altes“...
  • Haus mieten in Thailand und Steuern

    Haus mieten in Thailand und Steuern: Hallo, um es gleich vorweg zu sagen, ich haltedas Ganze für ziemlich absurd. Aber ich bin inzwischen so einiges inThailand gewohnt, dass mich...
  • Hartz IV und Haus in Thailand

    Hartz IV und Haus in Thailand: https://regionalbraunschweig.de/hartz-iv-trotz-immobilie-in-thailand-jobcenter-soll-vorerst-zahlen/
  • Haus und Eigentumsrecht nach Tod der Ehefrau

    Haus und Eigentumsrecht nach Tod der Ehefrau: hallo again nachdem die frage in meinem thread "wohnsitznachweis nach tod der ehefrau und weitere fragen" ja zufriedenstellend beantwortet wurde...
  • Haus und garten

    Haus und garten: Hallo ne kurze Frage wenn ich in Thailand ein Haus baue und einen Garten habe zur Selbstversorgung ist das als Business zu sehen oder reicht mein...
  • Haus und garten - Ähnliche Themen

  • Kamera Überwachung des Hauses in Thailand

    Kamera Überwachung des Hauses in Thailand: Hallo Leute, Ich möchte gerne eine vernünftige und dauerhaft funktionierende Videoüberwachung aufbauen. Über die Suche habe ich nur „Altes“...
  • Haus mieten in Thailand und Steuern

    Haus mieten in Thailand und Steuern: Hallo, um es gleich vorweg zu sagen, ich haltedas Ganze für ziemlich absurd. Aber ich bin inzwischen so einiges inThailand gewohnt, dass mich...
  • Hartz IV und Haus in Thailand

    Hartz IV und Haus in Thailand: https://regionalbraunschweig.de/hartz-iv-trotz-immobilie-in-thailand-jobcenter-soll-vorerst-zahlen/
  • Haus und Eigentumsrecht nach Tod der Ehefrau

    Haus und Eigentumsrecht nach Tod der Ehefrau: hallo again nachdem die frage in meinem thread "wohnsitznachweis nach tod der ehefrau und weitere fragen" ja zufriedenstellend beantwortet wurde...
  • Haus und garten

    Haus und garten: Hallo ne kurze Frage wenn ich in Thailand ein Haus baue und einen Garten habe zur Selbstversorgung ist das als Business zu sehen oder reicht mein...
  • Oben