Hallo ihr Lieben

Diskutiere Hallo ihr Lieben im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Liebe Mitglieder des Nittaya Forums, Habe mich vor einiger Zeit aus persönlichen Gründen aus diesem Forum verabschiedet. Keine Sorge. Werde mich...
I

Iffi

Gast
Liebe Mitglieder des Nittaya Forums,
Habe mich vor einiger Zeit aus persönlichen Gründen aus diesem Forum verabschiedet. Keine Sorge. Werde mich nicht darüber auslassen. Tut auch nichts zur Sache, da es nichts mit den Personen, die hier mitmachen, zu tun hat.

Jetzt bin ich aus verschiedenen Gründen wieder zurück. Und das liegt auch an dieser neuen Rubrik, inklusive der Begründung und Bemerkungen vom Visitor, an Jakrapong, an Jinjok und an denen, die stetig Gelassenheit beweisen, nämlich Heini, Niko, Azrael, Kalie und den vielen anderen, die, es ist mir hoffentlich verziehen, ich jetzt nicht erwähnt habe.

Fangen wir mal mit dem Visitor an.
Die Art und Weise, wie er diese Rubrik begründet und auch gleichzeitig die Karten auf den Tisch legt, was die Duldung von Beschreibungen expliziter sexueller Erlebnisse oder sogar bekanntlich gesetzlich verbotener Abwege betrifft, ist „fair play“. Wenn du zu weit gehst, wirste gelöscht. Er kennt die gesetzlichen Bestimmungen, und ich gehe davon aus, dass man seiner Urteilskraft, was die angestrebte Atmosphäre seines Forums betrifft, vertrauen kann. FSK16, guter Ausdruck!

Da ist der Jakrapong, der mich jedes mal vom Hocker haut, mich in der tiefsten Seele trifft, wenn er auf seine Art und Weise Kommentare in Konfliktsituationen loslässt. Dann weiss ich immer, dass ich noch viel lernen muss. Der hat eine emotionale Intelligenz, die ich so noch nicht kennen gelernt habe, geschweige denn so rüberbringen könnte. Glaub mir Jaky, irgendwann klau ich was von dir, aber ich frage dich vorher um Erlaubnis.

Da ist der Jinjok, der sich redlich bemüht, unser aller sehr emotional beladenes Thema auf die rationale Schiene zu bringen. Dabei glaubt er vielleicht an die Absolutheit des geschriebenen Wortes. Glaubt daran, dass Worte, die von ihm gesendet werden, auch so, wie sie gemeint sind, beim Empfänger ankommen. Da bin ich auch selbst betroffen, da ich gerne schreibe und selber manchmal (aber immer weniger) in dieser Illusion schwelge. Wer den IFFi kennt, weiss es. Ihm wünsche ich ein bisschen mehr von diesem:

„Könnte es nicht vielleicht sein, dass...?

„Was haltet ihr davon, wenn man das mal so sieht?“

„Man könnte dies oder jenes ja auch so betrachten...“

Bin überzeugt, dass seine interessanten Beiträge dann auch von manch anderem anders und vielleicht wohlwollender angenommen würden.

Da sind die vielen anderen, die sich manchmal feixend bei Streitereien zu Worte melden, dabei niemanden weh tun, kein Benzin ins Feuer giessen. Gestandene Leute halt, die nicht auch noch ihren gefestigten Standpunkt polemisch zum Besten geben müssen, da sie mitten im Leben stehen, und dessen vielfarbige Fassetten selber kennen gelernt haben. Sie tragen einfach durch ihr angenehmes Beispiel zur Atmosphäre dieses Forums bei.

Mit allen möchte ich mich auf diesem Wege wieder ein bisserl unterhalten. Natürlich auch mit dem Torsten und Mike der Neue mit dem langen Thread, jenseits der Sukhumvit, Nonprue.


OK, das wars für den Anfang. Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, dass ich mich hier wieder einmische. 8-)
 
I

Iffi

Gast
Hi Azrael,

sei mir gegruesst.

Weisst ja, war nie richtig wech :computer:
 
H

Harakon

Gast
Von wegen, das Forum ist im Abstieg... Dein Come Back beweist das Gegenteil :)

Freut mich :)
 
I

Iffi

Gast
@Harakon,
Danke für die Vorschusslorbeeren.

Warten wir's ab, nich? :smoke:
 
J

Jakraphong

Gast
@ Mensch Iffi,
Da haste Glück gehabt Uwe, war grad am Kisten packen.?!:rolleyes:
Bin grad am Rohstoffpreise (CU) kalkulieren. Heute Nacht mehr.
Gruß Jakraphong
 
I

Iffi

Gast
Tja Günter, Schwein muss der Mensch haben.

Dann pack mal schön. :fertig:

P.S. die Telekom hier rafft es nicht, mich zu Hause ans Netz zu bringen. Bin noch im Office und dann erst am Montag wieder online.

Wünsche dir ein schönes Wochenende.:wink:
 
J

Jakraphong

Gast
Uwe, wie hälst du das aus?
2 Tage ohne Online-Anschluß?
Da würde ich Magenschmerzen bekommen, aber nicht vom lachen, gelle, sondern von den Entzugserscheinungen.
Hast du schon mal versucht über die Steckdosenleitung 220VAC Kontakt mit dem wirklichen Leben aufzunehmen? T-Online.ade
Bis Montag.
Günter

Letzte Änderung: Jakraphong am 05.04.02, 15:06
 
heini

heini

Senior Member
Dabei seit
22.05.2001
Beiträge
1.254
Reaktion erhalten
15
Ort
Kummerland
hallo iffi,
finde es toll, das du wieder hier bist, auch wenn du
nie "richtig" weg warst;)
auch von mir ein herzliches welcome back!:bravo:
gruss heini
 
J

Jakraphong

Gast
Hallo lieber Iffi,
So, jetzt habe ich mehr Zeit um dir zu antworten. Also zuerst mal herzlich willkommen in diesem phantastischem Forum. Ich hoffe, dass es diesmal für immer (längere Zeit) ist und du nicht wieder irgendwann den Hexenbesen zum Einsatz bringst. Wenn sich einer wirklich von Herzen auf deine Rückkehr freut, dann bin ich das. Jawohl!
Du weist, dass ich kein Freund von langen Worten bin, deshalb
danke, dass du dabei bist! Potentialausgleich parexcellence.
In diesem Sinne,
Jakraphong
Eins sei noch angemerkt von mir:
Da fehlt eigentlich noch jemand, dessen Rückkehr ich ebenfalls begrüßen würde, du weist schon.
 
M

MrLuk

Gast
Hey Jak!!!
Wo hast du diesen Luxemburgischen Text denn ausgegraben????

"Dat wat de Mensch geschriwwen huet kéint eventuell wouer sin."
 
J

Jakraphong

Gast
Hallo Lucas,
Ich dachte die ganze Zeit das wäre Schweitzerdeutsch??!! oder flämisch?
Klingt irgendwie [s:fc69db2522]lustig[/s:fc69db2522]interressant.
Jetzt bin ich doch überrascht.
Gruß vom Jakraphong
 
M

MrLuk

Gast
Ich muß es ja schließlich wissen:-)
Ehmmm das "kéint" (könnte) normalerweise "kënnt" gesprochen/geschrieben is übrigens eine Mundart aus dem Nordwesten des Landes! Aver wén interesséiert daat schons?:-)

@ Iffi Deine Beschreibung des Forums un deren Mitglieder finde ich sehr zutreffend, und gut interpretiert:-) Dennoch bin ich ein wenig neidisch auf deinen Optimismus, oder vielleicht darüber daß du es fertigbringst den Abfall der manchmal hier reingekippt wird zu ignorieren...
Ich bin womöglich "nach deiner Zeit" hier eingetroffen ....und bedauere es ein bischen. Aber da du wieder da bist habe ich vielleicht ein Argument mich etwas länger hier aufzuhalten als vorgesehen.

Naja, mal sehen:-)
 
K

Kali

Gast
Na,denn, zu später (früher) Stunde einen herzlichen Gruß auf Dich drauf. Bin halt immer noch mit dem selbst verursachten Systemzusammenbruch, besser gesagt: mit der Restaurierung meines Computers beschäftigt.
Ich denke, wir hören (lesen) voneinander. :wink:
 
J

Jakraphong

Gast
Guten Morgen Lucas,
Mich interessiert das schon. Luxemburg ist doch ein relativ kleines Land. Gibt es doch Unterschiede, ich meine unterschiedliche Dialekte?
Wenn du möchtest und dir das nicht zu kleinbürgerlich-müllmäßig erscheint, kannst du ja mal ein "bischen" näher erklären, wie die Sprache entstanden ist und welchem Einfluß die Entstehung derselbigen ausgesetzt war?
mit nettem Gruß Jak

Letzte Änderung: Jakraphong am 06.04.02, 02:18
 
M

MrLuk

Gast
Ja Jak, kein problem...
Ethimologie ist ganz sicherlich nicht kleinbürgerlich:-)
Soweit das geklärt ist, ist Luxemburgisch aus Moselfränkisch entstanden. Luxemburgisch entspringt nicht (wie viele denken) der französichen Sprache. Aber man muß betonen daß unsere Sprache den offiziellen Titel einer eigenen Sprache hat, da über 80% der Wörter eigenen Klangcharakter haben:-)
Luxemburg war vor etwa 200 Jahren 5 Mal so groß und dazu gehörten ein Großteil der Eifel, Belgisches Terrain und ebenso französische Landstriche. Wir waren wohl immer zu nett zu unseren Nachbarn. Aber das Ländchen ist erhalten geblieben.
Es gibt einige Mundarten unter den rund 500.000 Bewohnern, etwa 5-6. Im Norden sagen sie beispielweise für Gute nacht: "Gudd Neit" und es wird genauso wie im Englischen Good Night ausgesprochen. In meinem Kaff sagen wir Gudd Noocht, wobei es klassisch gudd Nuecht heißt. Kichen, heißt ebenfalls Küche; in meinem Dorf nennen wir sie Keöchen. Unser Gewohnheiten und unsere Mentalität sind allerdings ganz speziell:-) Man könnte es in etwa so definieren: eine brisante Mischung aus französischem "Savoir Vivre" und deutschem Schildbürgertum:-)
Aber schlußendlich lautet unsere Devise (offiziell): mir wëlle bleiwen waat mir sin!!! Wir sind selten stolz, das zu sein was wir sind - es lohnt sich nicht:-) Ein tollerantes Völkchen das einen Ausländeranteil von über 40% nicht nur duldet- sondern (mit einigen Ausnahmen) voll akzeptiert.
 
S

Stefan642002

Gast
Könnte auch Sächsischer Dialekt aus Siebenbürgen sein !
Die Siebenbürger sachsen sprechen und schreiben genauso.
Stefan642002
 
I

Iffi

Gast
@Onnut

sabaidee khap. :-)

Bei dir auch alles im Lot?

Tschok dee khap
 
Thema:

Hallo ihr Lieben

Hallo ihr Lieben - Ähnliche Themen

  • Hallo, ich suche jemanden der mir Longkong aus Thailand mitbringen kann.

    Hallo, ich suche jemanden der mir Longkong aus Thailand mitbringen kann.: Hallo, eventuell ist ja jemand hier im Forum der regelmässig nach Thailand fliegt und ohne viel Gepäck zurück kommt. Ich würde gern Longkong...
  • Hallo

    Hallo: Guten morgen, heute nacht ist mir bewusst geworden, daß mein Beitrag viel zu persönlich ist, um ihn der Öffentlichkeit preiszugeben. Zum Glück...
  • Hallo

    Hallo: Könnt ihr mich bitte für den adult bereich freischalten?
  • Hallo Zusammen

    Hallo Zusammen: Hallo Zusammen ich bin auch ein Riesen Thailand Fan. Ich liebe das Land und besonders die Menschen dort. Ich bin auf das Forum gestoßen und finde...
  • Hallo! Ich forsche über Ruhestandsmigration der Menschen aus dem Westen nach Thailand

    Hallo! Ich forsche über Ruhestandsmigration der Menschen aus dem Westen nach Thailand: Hallo alle Mitglieder, ich möchte (durch dieses Forum) deutschsprachige Leser ansprechen und bitten, zu meiner Forschung beizutragen. Mein Name...
  • Hallo! Ich forsche über Ruhestandsmigration der Menschen aus dem Westen nach Thailand - Ähnliche Themen

  • Hallo, ich suche jemanden der mir Longkong aus Thailand mitbringen kann.

    Hallo, ich suche jemanden der mir Longkong aus Thailand mitbringen kann.: Hallo, eventuell ist ja jemand hier im Forum der regelmässig nach Thailand fliegt und ohne viel Gepäck zurück kommt. Ich würde gern Longkong...
  • Hallo

    Hallo: Guten morgen, heute nacht ist mir bewusst geworden, daß mein Beitrag viel zu persönlich ist, um ihn der Öffentlichkeit preiszugeben. Zum Glück...
  • Hallo

    Hallo: Könnt ihr mich bitte für den adult bereich freischalten?
  • Hallo Zusammen

    Hallo Zusammen: Hallo Zusammen ich bin auch ein Riesen Thailand Fan. Ich liebe das Land und besonders die Menschen dort. Ich bin auf das Forum gestoßen und finde...
  • Hallo! Ich forsche über Ruhestandsmigration der Menschen aus dem Westen nach Thailand

    Hallo! Ich forsche über Ruhestandsmigration der Menschen aus dem Westen nach Thailand: Hallo alle Mitglieder, ich möchte (durch dieses Forum) deutschsprachige Leser ansprechen und bitten, zu meiner Forschung beizutragen. Mein Name...
  • Oben