HACKER wollen das weltweit größte soziale Netzwerk FACEBOOK am 05.11 vernichten.

Diskutiere HACKER wollen das weltweit größte soziale Netzwerk FACEBOOK am 05.11 vernichten. im Sonstiges Forum im Bereich Diverses; Anonymous: Facebook wird vernichtet Hacker-Gruppe Anonymous will Facebook zerstören da binn ich ja mal gespannt der Untergang von Facebook...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ban Bagau

Ban Bagau

Moderator
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
9.527
Reaktion erhalten
1.704
Google wird`s freuen. :riesigfreu: Da sie ja gerade selber mit einem neuen "social network" am Start sind. :computer:
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.003
Reaktion erhalten
536
Das wär echt mal was sinnvolles. So viele Freunde, wie sich da täglich anbiederten wollte ich nicht haben..
 
C

Clemens

Senior Member
Dabei seit
26.11.2003
Beiträge
5.151
Reaktion erhalten
208
Ort
MUC
....weiß jetzt nicht,was da manche haben....FB ist doch prima!!
 
paitun

paitun

Junior Member
Dabei seit
27.05.2011
Beiträge
31
Reaktion erhalten
0
Ort
Köln & Samui :))
weiss schon warum ich da nicht mitmache,sonst haste all die an der backe denen du jahrelang aus dem
weg gehen konntest weil sie gemeint haben du findest sie auch toll und unliebsame geschichten für meinen
chef will ich auch nicht bieten :bomb:.bin doch nicht blöd.

wer was von mir will soll mich anrufen oder vorbeikommen.da kann ich mir das dann aussuchen ob ich
ihm die richtige adresse sag`und die tür aufmach`bei fb geht das nicht.
:nono: kommt also gar nicht in frage,auch wenn es ein fake ist,fb bleibt bei uns draussen VOR der tür.
 
alder

alder

Senior Member
Dabei seit
29.12.2010
Beiträge
10.115
Reaktion erhalten
4.788
Ich fände es Weltklasse, wenn diese Institution für Mobbing, Spionage und Volksverdummung in einem riesigen Batzen Bytes in der Unendlichkeit verdampft.

Wie kann ich mithelfen?
 
Ban Bagau

Ban Bagau

Moderator
Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
9.527
Reaktion erhalten
1.704
@alder + @Bayok Tower

:super:
Wie kann ich mithelfen?
Ich auch, bin sofort dabei.
Schaltet einfach am 05.11.2011 euren Virenscanner ab und laßt einen kleinen Trojaner/Wurm installieren. :computer: Dann zurücklehnen und genießen. :timebomb:

Ps.: :grin: verschließt die Tür gut und laßt niemanden herein, es könnte sich unverhofft an den oder den darauffolgenden Tagen, das SEK :untersuch: zu einer kurzen Stippvisite anmelden. :enter:
 
T

Thaimax

Senior Member
Dabei seit
20.07.2007
Beiträge
4.075
Reaktion erhalten
15
Ort
Las Palmas/Gran Cana
Witzige Sache.. werde ich weder unterstützen, noch boykottieren....

Ich bin selber bei fb dabei, und habe nix dagegen, dass exakt die Daten, die ich preisgebe, auch weiterverwendet werden...

Gut, ich bin wahrscheinlich ein sehr sorgloser Mensch, weil ich auch den Grossteil meines Email-Verkehrs über Google laufen lasse...

Aber mal ehrlich.. wen interessieren schon meine Emails....
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
268
Ort
Natakwan
Facebook und Co., der grösste Dreck aller Zeiten. Soziales Mülldrecknetzwerk. Schön wenn es weg wäre.
 
B

Bajok Tower

Gast
Facebook und Co., der grösste Dreck aller Zeiten. Soziales Mülldrecknetzwerk. Schön wenn es weg wäre.
Das werden die US-Dienste nicht zulassen, denn da können sie sehen, wer mit wem befreundet, verwandt usw. ist, und zwar ohne großen Aufwand fürs Spionieren, denn die Member zeigen und erzählen alles freiwillig! Was besseres als Facebook könnte den Herrschenden nicht passieren, sie sparen eine ganze Menge Geld und sind trotzdem detailliert informiert und haben gleich eine Datenbank.
 
gehfab

gehfab

Ehrenmitglied
Dabei seit
20.02.2009
Beiträge
1.234
Reaktion erhalten
2
Das werden die US-Dienste nicht zulassen, denn da können sie sehen, wer mit wem befreundet, verwandt usw. ist, und zwar ohne großen Aufwand fürs Spionieren, denn die Member zeigen und erzählen alles freiwillig! Was besseres als Facebook könnte den Herrschenden nicht passieren, sie sparen eine ganze Menge Geld und sind trotzdem detailliert informiert und haben gleich eine Datenbank.
Das Thema hat sich hiermit erledigt:

...Bei einem "Treffen der Führung" habe sich Anonymous gegen die Aktion entschieden, heißt es.

Quelle:"Die Führung hat entschieden" - ntv
Es gibt einschlägige Foren für Verschwörungstheorien, Bajok Tower.

Thread geschlossen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

HACKER wollen das weltweit größte soziale Netzwerk FACEBOOK am 05.11 vernichten.

HACKER wollen das weltweit größte soziale Netzwerk FACEBOOK am 05.11 vernichten. - Ähnliche Themen

  • Bretter zum Schneiden-Hacken-Klopfen

    Bretter zum Schneiden-Hacken-Klopfen: Bretter zum Schneiden-Hacken-Klopfen Überall sieht man die Dinger - meist runde, manchmal auch viereckige dicke Holzscheiben. Da wird gehackt...
  • Rote Hacker greifen den Koenig an

    Rote Hacker greifen den Koenig an: Also zumindest die website: www.protecttheking.net Die war ja erst vor ca. 1 Jahr neu eingerichtet worden und bot auch eine Platform fuer...
  • Hacker

    Hacker: Ich hatte heute per Zufall mitbekommen, wie sich so ein Arschl... in meine Shops gehackt hat. Der war leider so blöd seine Erfolgsmeldung an den...
  • Hacker-Attacke auf "Heise.de"

    Hacker-Attacke auf "Heise.de": Die Online-Angebote des Heise-Verlages sind derzeit nicht erreichbar. Zunächst am Montagmittag, massiv dann am heutigen Dienstag setzte eine...
  • Hacker-Attacke auf "Heise.de" - Ähnliche Themen

  • Bretter zum Schneiden-Hacken-Klopfen

    Bretter zum Schneiden-Hacken-Klopfen: Bretter zum Schneiden-Hacken-Klopfen Überall sieht man die Dinger - meist runde, manchmal auch viereckige dicke Holzscheiben. Da wird gehackt...
  • Rote Hacker greifen den Koenig an

    Rote Hacker greifen den Koenig an: Also zumindest die website: www.protecttheking.net Die war ja erst vor ca. 1 Jahr neu eingerichtet worden und bot auch eine Platform fuer...
  • Hacker

    Hacker: Ich hatte heute per Zufall mitbekommen, wie sich so ein Arschl... in meine Shops gehackt hat. Der war leider so blöd seine Erfolgsmeldung an den...
  • Hacker-Attacke auf "Heise.de"

    Hacker-Attacke auf "Heise.de": Die Online-Angebote des Heise-Verlages sind derzeit nicht erreichbar. Zunächst am Montagmittag, massiv dann am heutigen Dienstag setzte eine...
  • Oben