Guten RA für Sorgerechtsstreit

Diskutiere Guten RA für Sorgerechtsstreit im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Dazu brauche ich aber auch einen RA für handfeste Vertragliche Erklärungen für die Ämter etc. Ich denke sie würde aber gleich mit utopischen...
T

ted

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
31.12.2020
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
Die Kindesmutter. Ihre Kooperation ist in dieser Sache der beste Garant fuer einen Erfolg.
Dazu brauche ich aber auch einen RA für handfeste Vertragliche Erklärungen für die Ämter etc. Ich denke sie würde aber gleich mit utopischen Traumsummen anfangen. Noch will ich es nicht versuchen, da sie dann weiss dass ich mein Kind bei mir haben möchte und es dann noch mehr als Druckmittel (Erpressungsmittel) benutzt. Habe derzeit Kommunikation mit Anwälten und muss erstmal abwarten
 
Zuletzt bearbeitet:
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.700
Reaktion erhalten
7.649
Ort
Im Norden
@ted
Du lebst seit etwa 3 Jahren unter einem "Dach" in einer Bruchbude mit verantwortungslosen Alkoholikern, zeugst ein Kind.........

Was lässt Dich daran glauben das Du diesem Kind ein guter Vater sein kannst? Dein eigenes Leben hast Du ganz offensichtlich ebenfalls nicht im Griff.
 
T

ted

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
31.12.2020
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
@ted
Du lebst seit etwa 3 Jahren unter einem "Dach" in einer Bruchbude mit verantwortungslosen Alkoholikern, zeugst ein Kind.........
ach ja ,, na gut
Ich habe am Anfang gleich ein Zimmer fertig gemacht (verputzt,Decke eingebracht,gemalert und mit Aircon,bett...) für meine Freundin und mich, da es vereinbart war, das wir ein ordentliches Haus daraus machen.
Das Kind habe ich dann mit meiner Freundin gezeugt (und nicht mit ihrem Vater )welche zu diesem Zeitpunkt ein anderes Verhalten aufwies. Auch Baumaterial ist alles schon hier ,jedoch wurde kein Ultimatum zur Fertigstellung des Hauses eingehalten.

Was lässt Dich daran glauben das Du diesem Kind ein guter Vater sein kannst?
[/QUOTE]

Der Umstand das sie mich und die Gesamtumstände nicht kennen !


Dein eigenes Leben hast Du ganz offensichtlich ebenfalls nicht im Griff.
[/QUOTE]

Sie Ihres ganz offensichtlich nicht, ansonsten hätten sie sich ihren stumpfsinnigen Kommentar gespart.
Ich darf sie beruhigen, trotz Problemen habe ich das gut im Griff.
Vielen Dank für ihre Besorgnis rolf2
 
Zuletzt bearbeitet:
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.700
Reaktion erhalten
7.649
Ort
Im Norden
Ein wenig Selbstreflektion sollte schon stattfinden.
Drei Jahre sind ne lange Zeit um festzustellen mit wem man sich eingelassen hat und ein Kind zeugt. Drei Jahre unter solchen Umständen zu leben bedeutet sich selbst damit zu arrangieren und es zu akzeptieren.
 
T

ted

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
31.12.2020
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
Hallo Ted,

kann dir mit einem RA-Tipp leider nicht helfen.

Ist denn überhaupt die rechtmäßige Vaterschaft festgestellt worden? Das wäre ja Schritt 1. Aus meiner Sicht genießt die Mutter ansonsten derzeit das alleinige Sorgerecht in Thailand, da ihr zudem nicht verheiratet seid.

Ja das ist leider richtig. Wie im Eröffnungsthread geschrieben ist mir das mit dem Sorgerecht erst spät um die ohren geflogen.
 
T

ted

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
31.12.2020
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
Ein wenig Selbstreflektion sollte schon stattfinden.
Drei Jahre sind ne lange Zeit um festzustellen mit wem man sich eingelassen hat und ein Kind zeugt. Drei Jahre unter solchen Umständen zu leben bedeutet sich selbst damit zu arrangieren und es zu akzeptieren.
Nach ernsten Gesprächen hieß es immer nächsten Monat und sie wollte nun eh nicht weg und es sind eher 2 Jahre. Was konnt ich tun,mich vertrösten lassen oder abhauen.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.700
Reaktion erhalten
7.649
Ort
Im Norden
Ich stelle mir Fragen die sich wohl auch ein Gericht oder Anwalt stellen wird.
Wer bist Du, wie alt bist Du, und wieso hast Du drei Jahre mit dieser Familie unter erbärmlichen Bedingungen gelebt?
Was sollte sich für das Kind zum Besseren verändern.? Hast Du Geld, einen Beruf, eine Bleibe, welche Perspektiven sind zu erwarten für dieses Kind?

Das alles sind völlig berechtigte Fragen auf die Du Antworten liefern musst.
 
T

ted

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
31.12.2020
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
Ich stelle mir Fragen die sich wohl auch ein Gericht oder Anwalt stellen wird.
Wer bist Du, wie alt bist Du, und wieso hast Du drei Jahre mit dieser Familie unter erbärmlichen Bedingungen gelebt?
Was sollte sich für das Kind zum Besseren verändern.? Hast Du Geld, einen Beruf, eine Bleibe, welche Perspektiven sind zu erwarten für dieses Kind?

Das alles sind völlig berechtigte Fragen auf die Du Antworten liefern musst.
1.Wie ich bereits in vorigen posts erwähnte war ein komfortabler Aufbau des Hauses geplant und bejaht worden.
2.ohne Geld wäre ich nicht hier, könnte Baumaterial kaufen, einen RA nehmen,1 Jahresvisa bekommen, essen,Klamotten,spielzeug kaufen.......und nicht alles bezahlen, was hier zu bezahlen ist, darunter Lebensversicherungen für die Eltern und sie,Reisernte,electric und und und ,richtig ? Richtig ! Und zu deiner Befriedigung, ich habe ebenfalls monatlichen Geldeingang .

Ja ich hatte einen Beruf den ich fast 25 Jahre ausgeübt habe. mit 3 Jahren Ausbildung . Eine Bleibe-ja ich lebe derzeit wie geschrieben hier im Isaan. Welche Perspektiven ein Kind in D solltest du wissen als Deutscher.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.700
Reaktion erhalten
7.649
Ort
Im Norden
Anscheinend hast Du Dir selbst meine Fragen zu Deiner Befriedigung beantwortet, ob es jedoch reicht die Zweifel anderer Menschen, insbesondere
thailändischer Behördenvertreter, zu zerstreuen wage ich zunächst mal anzuzweifeln.
Das Du Dich in einer solchen Lage befindest hast Du ja zunächst mal selbst zu verantworten. Besonders vertrauenswürdig klingt das für mich nicht. Die Frau, deren Familie und den Wohnort hast Du Dir gewählt und akzeptiert.

Űberlege also in Zukunft grűndlicher bevor Du handelst, ein eigenes Kind bedeutet viel Verantwortung.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.060
Reaktion erhalten
502
Belehrungen helfen auch nicht weiter.

Seine Frau wird sicher eine weitere Einkommensquelle absichern wollen. Auf diesem Weg kann man ja etwas probieren und wenn man dann für alle Rechte 1 Million Baht in Cash abdrückt, ist? das noch günstiger als ein jahrelanges Verfahren und der Stress.
 
T

ted

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
31.12.2020
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
also ein normaler Sorgerechtsfall hab ich glaube ich hier im forum gelesen derjenige meinte 15 bis 35000 baht Kosten für anwalt ( obwohl ich auch eher an 100 000 oder mehr glaube)und die Gerichtskosten betragen 300 baht das habe ich auf einer thai Kanzleisite gelesen.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
35.915
Reaktion erhalten
6.457
Ort
Essen/ Nong Prue
Mal aus dem Bauch heraus.
Du bleibst bei dem jetzigen Arrangement als monatlicher Zahler, oder du machst einen Deal und kaufst das Sorgerecht mit einer Einmalzahlung ab.

Sollte das nicht klappen, verpiss dich und stelle alle Zahlungen ein. Hinterlasse nur eine Telefonnummer und warte ab.
Garantie auf Erfolg gibt es natürlich nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ted
T

ted

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
31.12.2020
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
also ein normaler Sorgerechtsfall hab ich glaube ich hier im forum gelesen derjenige meinte 15 bis 35000 baht Kosten für anwalt ( obwohl ich auch eher an 100 000 oder mehr glaube)und die Gerichtskosten betragen 300 baht das habe ich auf einer thai Kanzleisite gelesen.
 
T

ted

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
31.12.2020
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
Mal aus dem Bauch heraus.
Du bleibst bei dem jetzigen Arrangement als monatlicher Zahler, oder du machst einen Deal und kaufst das Sorgerecht mit einer Einmalzahlung ab.

Sollte das nicht klappen, verpiss dich und stelle alle Zahlungen ein. Hinterlasse nur eine Telefonnummer und warte ab.
Garantie auf Erfolg gibt es natürlich nicht.
Du hast einen guten Bauch, so denke ich auch und so in etwa hat sich ein RA auch erstmal ausgedrückt. Der erste Satzteil ...lösungsweg 1 wird wohl wegfallen. Danke für Deine sachlich orientierten (in TH) lebensnahen posts.
 
RAR

RAR

Senior Member
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
4.890
Reaktion erhalten
561
1.Wie ich bereits in vorigen posts erwähnte war ein komfortabler Aufbau des Hauses geplant und bejaht worden.
2.ohne Geld wäre ich nicht hier, könnte Baumaterial kaufen, einen RA nehmen,1 Jahresvisa bekommen, essen,Klamotten,spielzeug kaufen.......und nicht alles bezahlen, was hier zu bezahlen ist, darunter Lebensversicherungen für die Eltern und sie,Reisernte,electric und und und ,richtig ? Richtig ! Und zu deiner Befriedigung, ich habe ebenfalls monatlichen Geldeingang .

Ja ich hatte einen Beruf den ich fast 25 Jahre ausgeübt habe. mit 3 Jahren Ausbildung . Eine Bleibe-ja ich lebe derzeit wie geschrieben hier im Isaan. Welche Perspektiven ein Kind in D solltest du wissen als Deutscher.
Sie bezahlen alles ? Sie bezahlen eine Lebensversicherung für die Eltern? Sie bezahlen Reisernte - eletric? Sie bezahlen und und und ? sehr eigenartig....

Ein Kind hat in Deutschland weit weniger Perspektiven als in Asien das sollten Sie wissen.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
3.060
Reaktion erhalten
502
Ein Kind hat in Deutschland weit weniger Perspektiven als in Asien das sollten Sie wissen.
Es ist nicht immer gut, betrunken im Forum zu schreiben ... Teilen Sie das bitte ihrem Betreuer mit. Er soll ihnen vor dem Einsperren in der Besenkammer auch das Notebook wieder abnehmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ted
T

ted

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
31.12.2020
Beiträge
17
Reaktion erhalten
1
Es ist nicht immer gut, betrunken im Forum zu schreiben ... Teilen Sie das bitte ihrem Betreuer mit. Er soll ihnen vor dem Einsperren in der Besenkammer auch das Notebook wieder abnehmen.
Hätt ich nicht besser beantworten können. 8-)
 
Thema:

Guten RA für Sorgerechtsstreit

Guten RA für Sorgerechtsstreit - Ähnliche Themen

  • Nachmieterin für gut eingeführte Thaimassage-Praxis (seriös) im Landkreis Konstanz

    Nachmieterin für gut eingeführte Thaimassage-Praxis (seriös) im Landkreis Konstanz: Schönen guten Abend, Bekannte von mir suchen umgehend eine Nachmieterin für eine gut eingeführte und zentral gelegene Thaimassage-Praxis (seriös)...
  • Empfehlung für guten 3PAS Reseller?

    Empfehlung für guten 3PAS Reseller?: Moin, kann mir hier jemand einen vernünftigen AdWords Reseller aus der ziemlich langen Liste bei Google empfehlen? Sprich, einen Reseller, der...
  • Gute Nachricht für Deutsche bei Landeinreise

    Gute Nachricht für Deutsche bei Landeinreise: Neue Landweg-Regelung: 30-Tages-Visum für Deutsche - Thaizeit
  • SKY - immer wieder für eine Überraschung gut.

    SKY - immer wieder für eine Überraschung gut.: Ich habe letzten Monat mein SKY-Abo - dass ich vorher fristgerecht gekündigt hatte - nach einem schriftlichen Angebot von SKY mit einer...
  • Thailand ist immer wieder für eine Überraschung gut.

    Thailand ist immer wieder für eine Überraschung gut.: Wollte den Kindern hier etwas Gutes tun und hab deshalb meinen alten Desktop PC gespendet, damit die Kids im www. surfen können. Leider bootete...
  • Thailand ist immer wieder für eine Überraschung gut. - Ähnliche Themen

  • Nachmieterin für gut eingeführte Thaimassage-Praxis (seriös) im Landkreis Konstanz

    Nachmieterin für gut eingeführte Thaimassage-Praxis (seriös) im Landkreis Konstanz: Schönen guten Abend, Bekannte von mir suchen umgehend eine Nachmieterin für eine gut eingeführte und zentral gelegene Thaimassage-Praxis (seriös)...
  • Empfehlung für guten 3PAS Reseller?

    Empfehlung für guten 3PAS Reseller?: Moin, kann mir hier jemand einen vernünftigen AdWords Reseller aus der ziemlich langen Liste bei Google empfehlen? Sprich, einen Reseller, der...
  • Gute Nachricht für Deutsche bei Landeinreise

    Gute Nachricht für Deutsche bei Landeinreise: Neue Landweg-Regelung: 30-Tages-Visum für Deutsche - Thaizeit
  • SKY - immer wieder für eine Überraschung gut.

    SKY - immer wieder für eine Überraschung gut.: Ich habe letzten Monat mein SKY-Abo - dass ich vorher fristgerecht gekündigt hatte - nach einem schriftlichen Angebot von SKY mit einer...
  • Thailand ist immer wieder für eine Überraschung gut.

    Thailand ist immer wieder für eine Überraschung gut.: Wollte den Kindern hier etwas Gutes tun und hab deshalb meinen alten Desktop PC gespendet, damit die Kids im www. surfen können. Leider bootete...
  • Oben