Grundstück von der eigenen Frau pachten

Diskutiere Grundstück von der eigenen Frau pachten im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo zusammen, Ich habe schon in der Suchfunktion zu diesem Thema geschaut, aber nichts gefunden. Im Februar haben wir ein Grundstück in...
E

Elia

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
17.07.2003
Beiträge
98
Reaktion erhalten
0
Ort
Deutschland
Hallo zusammen,


Ich habe schon in der Suchfunktion zu diesem Thema geschaut, aber nichts gefunden.
Im Februar haben wir ein Grundstück in Thailand auf den Namen
meiner Frau gekauft.Jetzt möchte ich dieses beim nächsten
Aufenthalt in Thailand von ihr auf die bekannten 30 Jahre pachten,
um wenigsten wenn es drauf ankommt etwas Einfluss geltend machen zu können.
Wer von euch hat damit Erfahrung?Wie ist der Ablauf beim
Behördengang und welche Papiere brauche ich?

Für detailierte Infos wäre ich euch dankbar.

Grüsse, Elia
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
@ Elia

ich hab mir den Link von Kali nicht angesehen, aber es wird schon der richtige gewesen sein.

Hauptaugenmerk ist und bleibt der Fakt: wenn du am "Arsch der Welt" das Grundstück hast und deine Frau dir die Koffer vor die Tür stellt,was nützt dir da noch ein "gewisser Einfluss". Leben kannst du in dem Haus weder alleine noch mit einer neuen Mia. :cool:
 
E

Elia

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
17.07.2003
Beiträge
98
Reaktion erhalten
0
Ort
Deutschland
@pef

Es ist ja wohl so, das wenn ich das Grundstück auf 30 Jahre
von ihr gepachtet habe. ich im Grundbuchamt vermerkt bin als Pächter.
Dieser Pachtvertrag wird nach meinem Wissen auch auf dem
Grundbuchamt geschlossen.So einfach mich vor die Türe setzen
kann sie zwar schon aber sie müsste mich dann ausbezahlen.
Ob sich das Grundstück dabei in der Pampa befindet oder in
Bangkok spielt dabei ja wohl keine Rolle.


Grüsse,Elia
 
E

Elia

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
17.07.2003
Beiträge
98
Reaktion erhalten
0
Ort
Deutschland
@Kali

besten Dank für die Links,haben mir schon ein Stück weitergeholfen.
Ich hoffe trotzdem das sich noch jemand meldet der diese Prozedur
schon mal durchgemacht hat.

gruss,Elia
 
G

garni

Gast
@ Elia,
der Pachtvertrag allein nützt Dir nichts. Du mußt auch
einen Kreditvertrag mit Deiner Frau abschließen. Denn
ein Pachtvertrag läßt sich beenden, der Kreditvertrag
(Geld für das Haus), nur, wenn Du Dein Geld zurückerhalten
hast.So "besitzen" viele Ausländer Häuser in TH.
Hierfür ist es sinnvoll einen Anwalt zu beauftragen, denn
die Verträge MÜSSEN in Thai abgefaßt,und natürlich
"wasserfest" sein. Mal schaun wie Deine Frau reagiert. :cool:
Gruß Matthias
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
Ihr habt ja Recht. Aber was nützt uns das alles, wenn die Frau nicht zahlt. Wollt ihr als arang in Thailand gegen eine Thai klagen und vor allem auch Recht bekommen?Sorry, ich habe da meine Zweifel.
 
S

SanukSHG

Gast
Hi Elia
Hab einen bekannten der so einen Pachtvertrag hat bei
ihm sieht es nur etwas anders aus da seine Lebendsgefährtin
verstorben ist wollten ihre Eltern ihn aus dem Haus haben,
obwohl sie nicht in dem Haus wohnen.
Er bekam Recht dort zu wohnen da ich ihn schon öfters besucht
habe war mein rat an ihn zieh aus denn er wird von allen
gemieden und wie ein Aussätziger behandelt ist aber auch nur
ein kleiner Ort
 
pef

pef

Senior Member
Dabei seit
24.09.2002
Beiträge
3.974
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/Ban Nong Gok
@Elia,

meiner Ansicht nach hat Otto-Nongkhai auch so eine Konstellation aber dafür schon vorgesorgt. Er hat sich ein kleines Condo in Patti gekauft :cool:
 
E

Elia

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
17.07.2003
Beiträge
98
Reaktion erhalten
0
Ort
Deutschland
@garni


Also meine Frau und ich sind uns schon lange einig es auf diese Art zu regeln.Sie hatte auch nichts gegen einen nachträglichen Ehevertrag als wir schon 2 Jahre verheiratet waren.Wir bzw. ich haben auch nicht den Fehler gemacht gleich nach der Hochzeit ein Grundstück zu kaufen und sofort ein Haus zu bauen.Wir haben uns 6Jahre Zeit gelassen und uns erst dieses Jahr ein Grundstück gekauft das uns beiden gefällt.
Und das wichtigste für mich ,nicht im Dorf der Familie im Issan,
sondern im Norden,weit weg.Also zwischen uns ist alles klar,es geht
nur um die Formalitäten und darum alles richtig zu machen.

Grüsse ,Elia
 
O

onnut

Gast
wadee elia,
land auf sie -haus auf dich!
oder hypothek ins chanot eintragen lassen,etwa 10fache summe des wertes(wegen wertzuwachs).
viel glück
onnut
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
Elia schrieb:
...Wir bzw. ich haben auch nicht den Fehler gemacht gleich nach der Hochzeit ein Grundstück zu kaufen und sofort ein Haus zu bauen.Wir haben uns 6Jahre Zeit gelassen...

@ elia,

was jetzt, brauchst einen pachtvertrag weil du dir ihr doch nicht sicher bist... :nixweiss:

ja so ist es, die zeiten können sich ändern... :ohoh:

habe hier in d selbst einen ehevertrag, hat ne menge knete gekostet, damit abgeblockt habe ich einen streit um möglichen zugewinnausgleichs und sonst gar nichts, weil rechtlich nicht mehr durchsetzbar ist.... :fertig:

in thailand nützt mir eine forderung überhaupt nichts wenn der schuldner nicht löhnt... :zorn:

mein rat vergiss das ganze, evetueller ärger vorprogrammiert, und schreibe mögliche verluste als subventionszahlungen ab.... :P


gruss :cool:
 
Thema:

Grundstück von der eigenen Frau pachten

Grundstück von der eigenen Frau pachten - Ähnliche Themen

  • Grundstück mit Nutzungs- und Verkaufsrecht?

    Grundstück mit Nutzungs- und Verkaufsrecht?: Hallo, ich habe mal eine kurze Frage zur Grundstücksthematik. Meine Frau bekommt demnächst von der Mutter ein Grundstück geschenkt. Aktuell...
  • Eigentumsübergang von Grundstück nach Tod der thailändischen Ehefrau an den Farang

    Eigentumsübergang von Grundstück nach Tod der thailändischen Ehefrau an den Farang: Wir grasen derzeit alles ab, was uns informativ für unsere Zukunft in Thailand weiter bringt. Bisher wurde in diesem Forum dahingehend...
  • Anspruch von Dritten auf eines unserer Grundstück gestellt

    Anspruch von Dritten auf eines unserer Grundstück gestellt: Situation: Schwiegereltern kauften mehrere Grundstücke in Warim vor ca 12 Jahren. Es liegen Kaufverträge sowie alle Hausbücher ordnungsgemäß vor...
  • Grundstück-Übertragung

    Grundstück-Übertragung: Hallo, Forenmitglieder! Ich bin seit 13 Jahren mit einer Thaifrau glücklich verheiratet, wohnen in Deutschland und machen jährlich 1-2 Monate...
  • Grundstück+Haus zu verkaufen, wie geht das?

    Grundstück+Haus zu verkaufen, wie geht das?: Hallo, bin neu hier. Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber folgende Situation: ein Bekannter von mir, hat 1 Grundstück und ein Grundstück...
  • Grundstück+Haus zu verkaufen, wie geht das? - Ähnliche Themen

  • Grundstück mit Nutzungs- und Verkaufsrecht?

    Grundstück mit Nutzungs- und Verkaufsrecht?: Hallo, ich habe mal eine kurze Frage zur Grundstücksthematik. Meine Frau bekommt demnächst von der Mutter ein Grundstück geschenkt. Aktuell...
  • Eigentumsübergang von Grundstück nach Tod der thailändischen Ehefrau an den Farang

    Eigentumsübergang von Grundstück nach Tod der thailändischen Ehefrau an den Farang: Wir grasen derzeit alles ab, was uns informativ für unsere Zukunft in Thailand weiter bringt. Bisher wurde in diesem Forum dahingehend...
  • Anspruch von Dritten auf eines unserer Grundstück gestellt

    Anspruch von Dritten auf eines unserer Grundstück gestellt: Situation: Schwiegereltern kauften mehrere Grundstücke in Warim vor ca 12 Jahren. Es liegen Kaufverträge sowie alle Hausbücher ordnungsgemäß vor...
  • Grundstück-Übertragung

    Grundstück-Übertragung: Hallo, Forenmitglieder! Ich bin seit 13 Jahren mit einer Thaifrau glücklich verheiratet, wohnen in Deutschland und machen jährlich 1-2 Monate...
  • Grundstück+Haus zu verkaufen, wie geht das?

    Grundstück+Haus zu verkaufen, wie geht das?: Hallo, bin neu hier. Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber folgende Situation: ein Bekannter von mir, hat 1 Grundstück und ein Grundstück...
  • Oben