Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer einläd

Diskutiere Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer einläd im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Eben im Heise Newsticker gelesen. Das schlägt IMO dem Fass mal wieder den Boden aus. Erst kriegt man alle erdenklichen Knüppel zwischen die Füsse...
Alek

Alek

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.06.2006
Beiträge
1.709
Reaktion erhalten
0
Eben im Heise Newsticker gelesen. Das schlägt IMO dem Fass mal wieder den Boden aus. Erst kriegt man alle erdenklichen Knüppel zwischen die Füsse wenn man sein(e) FreundIn mal einladen möchte und soll dann auch noch in einer Datenbank für Verdächtige landen? Ist der Realitätsverlust unserer Politik denn garnicht zu stoppen?

Sowas ähnliches hatten wir doch schonmal, drüben, im Osten. Darf ich dann wenigstens Republikflucht begehen?

Nachdenkliche Grüsse,
Alex
 
E

Eisenhans

Junior Member
Dabei seit
04.10.2008
Beiträge
5
Reaktion erhalten
0
Ort
Baden-Baden
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Also ich vermute mal, dass es seit der Botschaftsaffäre damals eine derartige Liste bereits gibt :-)
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Ich lege mir auch eine Datenbank an...
... für verdächtige Politiker.
 
Alek

Alek

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.06.2006
Beiträge
1.709
Reaktion erhalten
0
spartakus1

spartakus1

Senior Member
Dabei seit
27.09.2005
Beiträge
2.021
Reaktion erhalten
0
Ort
Euskirchen
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

kcwknarf" schrieb:
Ich lege mir auch eine Datenbank an...
... für verdächtige Politiker.
Das ist wirklich überflüsssig.
Nimm einfach alle, dann passt es! :wink:

Haben die jetzt nicht wirklich wichtigere Dinge zu tun, als sich überflüssige Schikanen für die kleinen Leute auszudenken. :fertig:
Die sollen mal lieber zusehen, wie wir wieder aus dieser Schei*ße herauskommen.

Mann o Mann. Wie weit wollen die das noch treiben... :gruebel:
Die Wut in der Bevölkerung steigt stetig.
 
K

Kali

Gast
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Eisenhans" schrieb:
Also ich vermute mal, dass es seit der Botschaftsaffäre damals eine derartige Liste bereits gibt :-)
Du vermutest richtig - bei uns war bereits vor ca. drei Jahren jemand ganz gewaltig auf die Nase gefallen, weil er im Jahr mindestens drei Thais eingeladen und an den Mann gebracht hatte.

Kam bei der Verhandlung wegen Verdachtes auf illegalen Einschleusens von Ausländern noch mit einer Geldstrafe davon. Hatte gut verdient dran.

Eine hatte ihm allerdings den Marsch geblasen, eine junge Thai, welche sich zufällig in einen jungen Mann verliebt hatte. Er wollte natürlich Kohle sehen, meinte diese nur: "Wenn du keine Ruhe gibst, dann schei.. ich dich an!" ;-D
 
Loso

Loso

Senior Member
Dabei seit
14.07.2002
Beiträge
9.075
Reaktion erhalten
1.382
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Kali" schrieb:
...eine junge Thai, welche sich zufällig in einen jungen Mann verliebt hatte.
Was es doch für Zufälle gibt, ne?
 
V

Volker M. aus HH.

Senior Member
Dabei seit
22.02.2007
Beiträge
4.838
Reaktion erhalten
448
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Alek" schrieb:
Ist der Realitätsverlust unserer Politik denn garnicht zu stoppen?

Sowas ähnliches hatten wir doch schonmal, drüben, im Osten. Darf ich dann wenigstens Republikflucht begehen?

Nachdenkliche Grüsse,
Alex
Zu 1: Nein
Zu 2: Ja, kann ich nur empfehlen und ist derzeit noch kein Straftatbestand.

Gruss Volker
 
B

Bjoern

Gast
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Jeder Menschenhandel ist einer zu viel.
Welchen "Missbrauch" könnten Beörden mit dieser Datei denn anrichten? Im Gegenzug - wieviel Leid kann verhindert werden?
Das sollte man doch - bei aller Ablehnung von Überwachung jeglicher Art - zuerst sachlich abwägen. Mal davon abgesehen das die Daten eh schon doppelt und dreifach vorhanden sind (ABH, Passkontrolle Ein/Ausreise Botschaft)

Leider werden die Kreise die es betrifft, Mittel und Wege finden nicht in dieser Datei aufzufallen.
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Bjoern" schrieb:
Jeder Menschenhandel ist einer zu viel.
Ein Menschenhandel kann erst dadurch entstehen, dass ein Land jemanden daran hindert, in das Land einzureisen.
Bei völlig offenen Grenzen kann es auch keinen Menschenhandel in diesem Sinne geben.

Bjoern" schrieb:
Welchen "Missbrauch" könnten Beörden mit dieser Datei denn anrichten?
Es könnten irgendwann mal wieder Gesetze enstehen, die das Beherbergen von Ausländern oder bestimmten Religionsgruppen unter Strafe stellt. Gab es ja schon mal. Und dann ist so eine Datenbank natürlich für die Staatsmacht eine große Hilfe, um diese Straftäter (also die Gastgeber) zu schnappen.

Bjoern" schrieb:
Im Gegenzug - wieviel Leid kann verhindert werden?
Die Antwort gibst du selber:

Bjoern" schrieb:
Leider werden die Kreise die es betrifft, Mittel und Wege finden nicht in dieser Datei aufzufallen.
Es ist gar nicht so lange her, da war ich auch noch der Meinung: wer nichts zu verbergen hat, braucht sich auch nicht zu verstecken.
Das Problem dabei ist: was bedeutet "verbergen"?
Leider werden Gesetze immer mehr gegen die Bürger gemacht und so steht man schon alleine durch seine Geburt mit einem halben Bein im Gefängnis.

Und ich habe keine Lust, als Hauptangeklagter vor Gericht stehen zu müssen, weil ein Täter für die Presse gefunden werden muss und die Polizei den wahren Täter nicht findet.

Aber wenn ich halt mal einen iranischen Studenten und eine bolivianische Nonne eingeladen habe, werde ich dann zum Haupverdächtigen.

Die Merkels und Schäubles dieser Welt haben 'se doch nicht mehr alle. War eine Mauer nicht genug?
 
Alek

Alek

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
07.06.2006
Beiträge
1.709
Reaktion erhalten
0
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

kcwknarf" schrieb:
Das Problem dabei ist: was bedeutet "verbergen"?
@knarf, damit hast Du den sprichwörtlichen Nagel voll auf die Zwölf getroffen. Es gab Zeiten, da musste man auch nicht verbergen Jude zu sein. Die Zeiten haben sich geändert, der Rest ist Geschichte. Sind die Daten erstmal gesammelt gibt es kein Zurück und die Begehrlichkeit wird wachsen, das hat schon das Thema LKW-Maut bewiesen.

Geht es erstmal nur um Menschenhandel - soweit ja eigentlich eine löbliche Angelegenheit - ist man in nicht allzu ferner Zukunft möglicherweise plötzlich verdächtig, wenn man mal vor Jahren jemanden aus einer Islamischen Nation eingeladen hat und findet sich über Nacht in Guatanamo wieder.

Schöne Abhandlung zu dem Thema gibt´s bei Telepolis

Grüsse,
Alex
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.478
Reaktion erhalten
20
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

ja jeder der visapflichtige auslaender einlaed ist ein verbrecher ;-D

und zu die politikers sag ich nur gugg ma frau luegilanti.
wenn die guten morgen sagt muss man erst mal schauen ob es denn schon hell wird.

und illegal eingereiste werden hier auch scheinbar sehr viel besser behandelt als diejenigen die offiziell herkommen wollen, vom geldadel mal abgesehen hasde genug kannste ueberall hin.

:cool: mfg lille :cool:
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.674
Reaktion erhalten
501
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Wenn Deutschland endlich den Haengemattenstaat abschaft und jeden,wie Thailand,sofort rauswirft,der seine Curywurst nicht selbst zahlen kann,dann werdet ihr mal sehen wie begehrt Deutschland fuer Auslaender wird.

Versuche einmal in China ohne Geld einzuwandern :lol:
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

" Versuche einmal in China ohne Geld einzuwandern :lol:"
___________________

Komme DU nach D Land und versuche du dein Geld hier zu verdienen.

Dann schaun wer mal.

Machst doch einen recht fitten Eindruck, was ich hier so über dich gelesen hab.
 
K

Kali

Gast
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Lille" schrieb:
[...]und illegal eingereiste werden hier auch scheinbar sehr viel besser behandelt als diejenigen die offiziell herkommen wollen,
Der einzige Unterschied ist der, dass die Illegalen bereits drin sind.

Doch ob der Aufenthalt in einem Asylantenheim, einem Übergangslager des BGS am Airport, u.U. in der Abschiebehaft so erstrebenswert ist, erscheint in der Tat fraglich.
Und bei denen, welche lediglich eine Duldung haben, weil man sie nicht in ihr Heimatland zurückschicken kann, und von daher Essensgutscheine seitens des Sozialamtes erhalten, stellt sich aufgrund dessen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch kein Grinsen auf dem Gesicht ein.
 
L

Lille

Senior Member
Dabei seit
22.04.2004
Beiträge
3.478
Reaktion erhalten
20
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

jo bei denen die dann ehrlich sein wollen ist das grinsen weg aber gibt auch noch genug andere die nebenbei kohle verdienen, teilweise auch kriminell die aber nicht abgeschoben werden koennen.

leben jahrelang hier und duerfen nicht weggeschickt werden.

wenn man genau hinschaut ohne gleich rechts zu denken sind die meisten der ach so armen politisch verfolgten wirtschaftsfluechtlinge oder gar kriminelle und das nicht im politischen sinn.
obwohl es auch davon welche gibt.


:cool: mfg lille :cool:
 
K

Kali

Gast
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Lille" schrieb:
[...] teilweise auch kriminell die aber nicht abgeschoben werden koennen.
So ist es - da kann ich ein Lied von singen :heul:
 
wingman

wingman

Senior Member
Dabei seit
30.11.2004
Beiträge
14.118
Reaktion erhalten
267
Ort
Natakwan
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Ich musste öfters in ein Asylantenheim mit einem Kollegen wenn dort im Aufenthaltsraum der TV oder DVD defekt war.
Erstrebenswert stelle ich mir das Leben dort kaum vor. Das Aufsichtspersonal sichtlich überlastet und genervt. Ein Gemisch an Asylbewerbern von Asiaten bis Afrikanern. Wir waren immer froh wenn wir dort fertig waren.
 
Conrad

Conrad

Ehrenmitglied
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
9.096
Reaktion erhalten
677
Ort
Mordor
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Die Reisefreiheit soll ja jetzt auch beschränkt werden.

Wozu sollen denn die Deutschen da nach Thailand reisen, die sollen doch hier im Lande bleiben, hier ihr Geld ausgeben und so deutsche Arbeitsplätze schaffen. :cool:

Bei Paßausgabe kommt ein Stempel rein, "gilt nur innerhalb der EU"...für Reisen ausserhalb der EU muß eine Sondergenehmigung eingeholt werden...so kanns ja nunmal nicht weitergehen, dass jeder einfach Reisen kann, wohin er will..das muß ja auch nicht sein, oder ?

Hab ich gehört, dass das ab nächstes Jahr gelten soll.. ;-D
 
A

antibes

Gast
Re: Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer ei

Willkommen in der Zone ;-D
 
Thema:

Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer einläd

Große Koalition: Wer häufig visumpflichtige Ausländer einläd - Ähnliche Themen

  • Suche grosse Thailändiche Flage/Fahne und Elefanten!

    Suche grosse Thailändiche Flage/Fahne und Elefanten!: Hallo Zusammen! Suche grosse Thailändishe Fahne günstig! Könnte auch gebraucht sein ! Auch Elfanten:smug:efanten! LG Jonnycarlo
  • Verwarnung für Ferdinand: Grafik in unangemessener (Datei)Größe eingestellt.

    Verwarnung für Ferdinand: Grafik in unangemessener (Datei)Größe eingestellt.: Beitrag: Einzelfälle Benutzer: Ferdinand Regelverstoß: Grafik in unangemessener (Datei)Größe eingestellt. Verwarnpunkte: 3 Interne Notizen...
  • größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?

    größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?: Hallo, ich möchte demnächst gerne ca 150.000€ auf ein thailändisches Bankkonto überweisen. Kann mir jemand sagen, bei welcher Bank man das am...
  • Gross-, Klein-, alte und neue Rechtschreibung

    Gross-, Klein-, alte und neue Rechtschreibung: Warum weigerst Du Dich eigentlich so beharrlich seit nunmehr 5 Jahren, anderes so zu schreiben, wie es sich gehört, nämlich klein? Ist das...
  • Beste Grüße von der SPD - Basis - die Abstimmung über die Große Koalition

    Beste Grüße von der SPD - Basis - die Abstimmung über die Große Koalition: Zu Recht wurde im SPIEGEL - Heft Nr. 48 / 2013 dieses Thema zur Titelstory gemacht. DER SPIEGEL.48/2013 meine Vorhersage: Die Genossinnen und...
  • Beste Grüße von der SPD - Basis - die Abstimmung über die Große Koalition - Ähnliche Themen

  • Suche grosse Thailändiche Flage/Fahne und Elefanten!

    Suche grosse Thailändiche Flage/Fahne und Elefanten!: Hallo Zusammen! Suche grosse Thailändishe Fahne günstig! Könnte auch gebraucht sein ! Auch Elfanten:smug:efanten! LG Jonnycarlo
  • Verwarnung für Ferdinand: Grafik in unangemessener (Datei)Größe eingestellt.

    Verwarnung für Ferdinand: Grafik in unangemessener (Datei)Größe eingestellt.: Beitrag: Einzelfälle Benutzer: Ferdinand Regelverstoß: Grafik in unangemessener (Datei)Größe eingestellt. Verwarnpunkte: 3 Interne Notizen...
  • größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?

    größere Summe € nach Thailand, wie Tauschen, welche Bank ?: Hallo, ich möchte demnächst gerne ca 150.000€ auf ein thailändisches Bankkonto überweisen. Kann mir jemand sagen, bei welcher Bank man das am...
  • Gross-, Klein-, alte und neue Rechtschreibung

    Gross-, Klein-, alte und neue Rechtschreibung: Warum weigerst Du Dich eigentlich so beharrlich seit nunmehr 5 Jahren, anderes so zu schreiben, wie es sich gehört, nämlich klein? Ist das...
  • Beste Grüße von der SPD - Basis - die Abstimmung über die Große Koalition

    Beste Grüße von der SPD - Basis - die Abstimmung über die Große Koalition: Zu Recht wurde im SPIEGEL - Heft Nr. 48 / 2013 dieses Thema zur Titelstory gemacht. DER SPIEGEL.48/2013 meine Vorhersage: Die Genossinnen und...
  • Oben