Goldschmuck in den Urlaub mitnehmen . Was beachten ?

Diskutiere Goldschmuck in den Urlaub mitnehmen . Was beachten ? im Touristik Forum im Bereich Thailand Forum; In 3 Tagen steht unser Jahresurlaub an . Natürlich möchte meine bessere Hälfte etwas Goldschmuck mit nach Thailand nehmen , man muss ja zeigen ...
M

mika

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2005
Beiträge
1.250
Reaktion erhalten
0
Ort
Köln - Bua Yai
In 3 Tagen steht unser Jahresurlaub an . Natürlich möchte meine bessere Hälfte etwas Goldschmuck mit nach Thailand nehmen , man muss ja zeigen , dass es einem (scheinbar) gut geht . 3 , 4 oder gar 5 Baht sind da schnell beisammen . Die Frage die sich mir allerdings stellt : Wie regelt man die Ausfuhr aus Deutschland und vor Allem die Wiedereinfuhr von Goldschmuck , für den es keine deutsche Rechnungen mit ausgewiesener Mehrwertsteuer gibt , weil dieser Schmuck entweder bei vorherigen Thailandreisen , oder von finanziell klammen Landsleuten in Deutschland erworben wurde ?

Es ist meiner Ex bereits passiert , dass sie bei Wiedereinreise nach Deutschland für "alten" Schmuck MwSt nachzahlen musste + Strafverfahren wegen Steuervergehens .

Ein Anruf beim Zoll brachte die Info , dass man den Goldschmuck bei Ausreise auf dem Flughafen registrieren lassen kann , um bei Wiedereinreise nachweisen zu können dass man den Schmuck bereits bei Ausreise hatte . Allerdings traue ich diesen Angaben des Zolls nicht so ohne Weiteres .

Wer hat schonmal ähnliches Prozedere durchgeführt und weiss zu berichten ?
 
andydendy

andydendy

Senior Member
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
2.745
Reaktion erhalten
0
Ort
Rellingen/Bangkok
ich fotografiere immer mit einer aktuellen tageszeitung aus deutschland unseren schmuck
incl. laptop und bin schon zweimal kontrolliert worden. nach dem foto hat der zoll hamburg
gesagt ist dann ja alles ok.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.507
Reaktion erhalten
5.134
Ort
Leipzig
Das ist sicherlich eine Frage der Menge und ich kann mir vorstellen, daß man regelrecht behangen sein muß, um Schwierigkeiten zu bekommen.

Man sollte sich auch überlegen, ob es gerade wegen des Wohlstandsgefälles gut ist aufzufallen, oder ob man nicht im Gegenteil "abrüsten" sollte. Außer Kriminelle beeindruckt man mit Schmuck sicherlich Niemanden. Man erhöht also nur das Risiko überfallen zu werden (was auch in der "Wohlstandsgesellschaft passiert).

Gruß

Micha
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Auch reiche Leute in Thailand protzen nicht mit Schmuck. Da es so viele Möglichkeiten gibt, seinen überlegenen sozialen Status zu zeigen. Insbesondere durch Sprache - also Hochthai - und durch das Benehmen. Es sei allerdings konzidiert, dass es das typische Protzverhalten bei den plötzlichen neureichen mia farangs teilweise gibt. Zumeist aus Unkenntnis und bedingt durch das soziale Milieu, aus dem sie selbst stammen und nun herausgewachsen sind.
Laßt die Klunker zu Hause. Was Sie tun könnte um ihr gesteigertes Selbstdarstellungsinteresse zu befriedigen: Sie soll einladen und die Rechnungen im Restaurant übernehmen. Das sagt unter Thais mehr als jede Äußerlichkeit.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.286
Reaktion erhalten
2.012
Ort
nicht mehr hier
Oder einfach die Stücke mit der Rechnung fotografieren und der Verwandtschaft zeigen...8-)

oder macht es so wie die Ex von einem guten Freund...die hat in 3 Monat Heimaturlaub in Sisaket 20000€ , durchgebracht.

da waren alle Verwandten sicherlich beeindruckt...




mein Freund übrigends auch so sehr ,dass er sie gleich rausgeschmissen hat.....
 
E

eber

Senior Member
Dabei seit
16.03.2010
Beiträge
1.397
Reaktion erhalten
5
Ort
Bangkok
Hallo, Thais sind wie kleine Kinder um andere Thais neidig machen und besonders die Farang Thaifrauen.
 
PonyXX

PonyXX

Senior Member
Dabei seit
04.03.2009
Beiträge
326
Reaktion erhalten
18
Ort
Düsseldorf
Das ist sicherlich eine Frage der Menge und ich kann mir vorstellen, daß man regelrecht behangen sein muß, um Schwierigkeiten zu bekommen.
Die Freigrenze für Uhren,Schmuck etc.beträgt 430 Euro.Da das Baht Gold im Moment ca 20 000 Baht/500 Euro kostet(oder noch mehr),kann man bzw.Frau schon ein Problem haben wenn sie eine Goldkette von einem Baht Gewicht um den Hals hängen hat. Und 1 Baht um den Hals ist nicht protzig sondern eher diskret und understatement.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.717
Reaktion erhalten
4.168
Ort
Beach/Thailand
am unkompliziertesten 5 Baht kurz nach Ankunft in Thailand kaufen, angeben und vor Abflug wieder verkaufen oder im Banksafe aufbewahren bis zum nächsten Thailandurlaub.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
am unkompliziertesten 5 Baht kurz nach Ankunft in Thailand kaufen, angeben und vor Abflug wieder verkaufen oder im Banksafe aufbewahren bis zum nächsten Thailandurlaub.
Sehr gut. Das könnte man dann als den Aufbau des innerthailändischen "Basis-Lagers" bezeichnen. Und aus Winnetou I-III wissen wir alle noch gut, dass man dort auch gleich noch jede Menge Tand aufbewahren könnte, den man an die arme Verwandtschaft verteilen will.:)
 
Tschaang-Frank

Tschaang-Frank

Senior Member
Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
4.227
Reaktion erhalten
20
Ort
Braunschweig
ich fotografiere immer mit einer aktuellen tageszeitung aus deutschland unseren schmuck
incl. laptop und bin schon zweimal kontrolliert worden. nach dem foto hat der zoll hamburg
gesagt ist dann ja alles ok.

Soooo einfach ist das :confused:

Na dann nehm ich doch einfach eine Zeitung aus D mit nach TH - kaufe fett Gold ein mache dann das Foto und fliege wieder zurueck 8-)
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.717
Reaktion erhalten
4.168
Ort
Beach/Thailand
abgesehen vom Reinkopieren mittels diverser basic Fotoshops, welche heutzutage jeder 2. Mensch im Kindergartenalter beherrscht.
 
H

Hitori

Senior Member
Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
591
Reaktion erhalten
0
Hallo, Thais sind wie kleine Kinder um andere Thais neidig machen und besonders die Farang Thaifrauen.
Es geht doch nichts über differenzierte Aussagen über ein Volk von knapp 65 Mio Menschen. :p
 
P

prometheus

Full Member
Dabei seit
29.05.2006
Beiträge
89
Reaktion erhalten
0
Ort
Bonn/BKK
Ein Anruf beim Zoll brachte die Info , dass man den Goldschmuck bei Ausreise auf dem Flughafen registrieren lassen kann , um bei Wiedereinreise nachweisen zu können dass man den Schmuck bereits bei Ausreise hatte . Allerdings traue ich diesen Angaben des Zolls nicht so ohne Weiteres .

Wer hat schonmal ähnliches Prozedere durchgeführt und weiss zu berichten ?
Genau ! Warum sollte man auch den Fachleuten vom Zoll trauen, wenn man sich hier jede Menge Halbwissen und dumme Kommentare einholen kann.

Guck mal unter Zoll online unter dem Stichwort Nämlichkeitsbescheinigung. Google hilft auch.
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.507
Reaktion erhalten
5.134
Ort
Leipzig
Die Freigrenze für Uhren,Schmuck etc.beträgt 430 Euro.
Das kann ich mir nicht vorstellen, daß niemand mit einer Rolex nach Thailand einreisen darf oder mit einem Diamantring ohne eine Gebühr zu bezahlen. Was sind schon 430 Euro............Das mit der Registrierung kenne ich auch.
 
benni

benni

Senior Member
Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
19.717
Reaktion erhalten
4.168
Ort
Beach/Thailand
ein Widerspruch in sich ist einer der von einer Wertigkeit subjektiver allgemeiner Ansprüche auch nur ansatzweise spricht ohne erkennen zu können wer oder was allgemein objektive Ansprüche eigentlich auszeichnen.

oder: Es stellte sich bereits die Frage warum den Klunker überhaupt mitnehmen??
 
Micha L

Micha L

Senior Member
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
14.507
Reaktion erhalten
5.134
Ort
Leipzig
Sagte ich doch, auch weil Protzen Begehrlichkeit weckt und gefährlich ist..........
 
Dune

Dune

Senior Member
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
5.955
Reaktion erhalten
405
Ort
Casa Del Dune
Sind wir noch am Thema? Also, wenn man z.B. Deutschland verlässt, gehe man zum Zoll und melde an, mit was man ausreist z. B. eine Rolex. Man bekommt dies bescheinigt... die anderen Sachen, wie Laptop und Schmuck sind anhand der Gebrauchspuren identifizierbar... das "geschulte" Auge dafür hat jeder Zöllner... ich persönlich habe nicht großartig etwas dabei (eine Uhr und Modeschmuck), denn man muss nur ständig darauf aufpassen. war und ist mir zu nervig, wenn es sich plötzlich ins nichts auflöst, ersetzt es dir niemand... gut, bei den Thailänderinnen wird wohl untereinander geschaut, was man besitzt, dies gerade bei Luxusgütern. wenn es sie glücklich macht, dann sollte sie es mitnehmen.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Deshalb erscheint es mir aus einer Perspektive der lebenslangen Partnerschaft mit einer thailändischen Frau als wichtig, ihr auf geeignete Weise zu veranschaulichen, dass "Gut situierte" Leute keineswegs mit ihrem Reichtum protzen. Dazu gibt es sicherlich eine Menge verschiedener Möglichkeiten - vom Besuch von teuren Brunchs in Hotels angefangen bis zur Teilnahme an der Modeschau.

Hauptsache, sie vergißt die Notwendigkeit zum Protzen, was sie im Rotlicht-Milieu erst so richtig kennengelernt hat.
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.007
Reaktion erhalten
154
bei den Thailänderinnen wird wohl untereinander geschaut, was man besitzt, dies gerade bei Luxusgütern.
nur bei einer gew. Schicht. Goldketten tragen in der Öffentlichkeit kommt leicht aus der Mode, da der Schwundfaktor zu hoch geworden ist.

Gruß Sunnyboy
 
PonyXX

PonyXX

Senior Member
Dabei seit
04.03.2009
Beiträge
326
Reaktion erhalten
18
Ort
Düsseldorf
Das kann ich mir nicht vorstellen, daß niemand mit einer Rolex nach Thailand einreisen darf oder mit einem Diamantring ohne eine Gebühr zu bezahlen. Was sind schon 430 Euro..
Es geht ja hier um die Freigrenze bei der Rückkehr,also am Heimat Airport.Wenn ich mir in Bkk eine Seiko kaufe für 100 Euro brauche ich bei der Rückkehr nicht zu zittern wenn ich vom Zoll kontrolliert werde.Wenn ich mir aber in Bkk eine Rolex kaufe(Rolex hat in Bkk 2 Geschäfte,eins davon am Bang Na Highway)dann kanns Probleme geben.Jede Rolex hat eine individuelle Nr.die man sieht wenn man das Armband abnimmt.Über diese Nr erfahre ich alles.Wann gekauft,wo gekauft.Ein ordentliches Notebook bekomme ich in Bkk auch für weniger als 420 Euro.Aber es geht ja um den Goldschmuck den die Lady um den Hals hängen hat,oder am Arm wenn sie aus Thailand zurück kommt.
 
Thema:

Goldschmuck in den Urlaub mitnehmen . Was beachten ?

Goldschmuck in den Urlaub mitnehmen . Was beachten ? - Ähnliche Themen

  • Goldschmuck aus Thailand mitbringen

    Goldschmuck aus Thailand mitbringen: Hallo Mitglieder, ich bin neu hier im Forum, gerade angemeldet. In Asien bin ich bereits recht lange unterwegs, also kein Neuling. Das bedeutet...
  • Urlaub außer Thailand?!

    Urlaub außer Thailand?!: Ahoi nochmal, Reise ist mein Hobby - in Asien/Thailand war ich allerdings noch nicht... wieso, weil ich erst Nordamerika durch habe und ich 2...
  • [CoronaVirus] Meine verordnete Isolation in der Wohnung und Balkon

    [CoronaVirus] Meine verordnete Isolation in der Wohnung und Balkon: Seit 6 Tagen gibt es in Wien ein Ausgehverbot, daher befinde ich mich zwar nicht isoliert aber alleine in meiner Wohnung und finde diese Anordnung...
  • Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ??

    Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ??: Hallo, ich bin neu hier auf "Nittaya" und habe schon das erste Anliegen. Ich habe eine neue Halskette aus Thai-Gold, die ich unbedingt...
  • Goldschmuck

    Goldschmuck: Hat schon jemand eine aufgerichtete Kobra als Anhänger in einem Goldshop gesehen? :nixweiss: Bin für jeden Hinweis dankbar. :super:
  • Goldschmuck - Ähnliche Themen

  • Goldschmuck aus Thailand mitbringen

    Goldschmuck aus Thailand mitbringen: Hallo Mitglieder, ich bin neu hier im Forum, gerade angemeldet. In Asien bin ich bereits recht lange unterwegs, also kein Neuling. Das bedeutet...
  • Urlaub außer Thailand?!

    Urlaub außer Thailand?!: Ahoi nochmal, Reise ist mein Hobby - in Asien/Thailand war ich allerdings noch nicht... wieso, weil ich erst Nordamerika durch habe und ich 2...
  • [CoronaVirus] Meine verordnete Isolation in der Wohnung und Balkon

    [CoronaVirus] Meine verordnete Isolation in der Wohnung und Balkon: Seit 6 Tagen gibt es in Wien ein Ausgehverbot, daher befinde ich mich zwar nicht isoliert aber alleine in meiner Wohnung und finde diese Anordnung...
  • Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ??

    Wo verkaufe ich am besten meinen Thai-Goldschmuck ??: Hallo, ich bin neu hier auf "Nittaya" und habe schon das erste Anliegen. Ich habe eine neue Halskette aus Thai-Gold, die ich unbedingt...
  • Goldschmuck

    Goldschmuck: Hat schon jemand eine aufgerichtete Kobra als Anhänger in einem Goldshop gesehen? :nixweiss: Bin für jeden Hinweis dankbar. :super:
  • Oben