Goethe Institut BKK --- Petition

Diskutiere Goethe Institut BKK --- Petition im Ehe & Familie Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo Zusammen , ich habe heute eine Online Petition an den Bundestag geschickt . Ich hoffe und wünsche , dass Ihr die Petition tatkräftig...
Z

zicki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2008
Beiträge
276
Reaktion erhalten
0
Ort
Nähe Stuttgart
Hallo Zusammen , ich habe heute eine Online Petition an den Bundestag geschickt . Ich hoffe und wünsche , dass Ihr die Petition tatkräftig Unterstützt
Gruß Zick

anbei der Text


Die Aufhebung des alleinigen Monopols des Goethe-Instituts Bangkok zur Prüfung und Erteilung des Zertifikats Deutsch A 1 für ganz Thailand, welches Voraussetzung für die Visumerteilung bei der Familienzusammenführung und dem Ehegattennachzug ist.

Sehr geehrte Abgeordnete im Eingabenausschuss des Deutschen Bundestages!

Deutsch lehren dürfen ausser dem Goethe-Institut Bangkok auch andere Schulen und Institutionen in Thailand. Es geht um das Monopol der Prüfungen für das Deutsch A 1 Zertifikat, was erhebliche Verzögerungen bei der Familienzusammenführung beinhaltet, weil das Goethe-Institut in Bangkok zeitlich und strukturell überfordert ist.
Die Sprachlehrgänge Deutsch A 1 sind bereits Monate im Voraus ausgebucht. Wenn eine Thailänderin sich anderweitig die deutschen Sprachkenntnisse aneignet, wird das im Goethe-Institut nicht anerkannt. Es gibt auch gravierende Probleme mit der dem Goethe-Institut Bangkok unmittelbar benachbarten Sprachschule auf dem gleichen Gelände, die sehr erfolgreich arbeitet. Die Lehrgangsteilnehmer werden derzeit im Goethe-Institut Bangkok auch daran gehindert , rechtzeitig am Test Deutsch A 1 teilzunehmen, indem ihnen der zum Bestehen der Prüfung dringend benötigte, gesonderte Vorbereitungskurs verweigert wird. Damit will das Goethe-Institut die Statistik der erschreckend hohen Durchfallquoten schönen, indem die Sprachschüler noch einen Monat mehr lernen müssen, weshalb die deutschen berufstätigen Ehemänner noch länger auf ihre Ehefrauen bzw. Verlobten aus Thailand warten müssen - häufig über ein halbes Jahr ! Jedenfalls wird das Visum für den Ehegattennachzug in den meisten Fällen erst ein halbes Jahr nach der Hochzeit erteilt, was dem Artikel 6 des Grundgesetzes (Schutz der Ehe) widerspricht.

Des weiteren ist es einer Thailänderin mit fester Anstellung in ihrem Beruf unmöglich , an dem Sprachunterricht am Goethe Institut in Bangkok teilzunehmen , das sie ihren Beruf aufgeben müsste und so kein Einkommen mehr hätte.

Ausserdem ist das Goethe-Institut Bangkok auf die Prüfungssätze vom Goethe-Institut München angewiesen, welches für 140 Goethe-Institute weltweit in 80 Ländern zuständig ist.
Nach wie vor enthalten die Prüfungssätze Aufgaben und Fragestellungen auf der Niveaustufe A 2, auch wenn das vom Goethe-Institut München vehement bestritten wird.
Die Prüfungssätze sind auch nicht einheitlich, was wider besseres Wissen immer wieder behauptet wird. Wie ist es sonst zu erklären, dass die gleichen Lehrgangsteilnehmer vom Goethe-Institut Bangkok am 21.12.2007 zu 78 % im Deutsch A 1 Test durchfallen und nach den Weihnachtsfeiertagen und dem Neujahrfest am 4. Januar 2008 die gleiche Prüfung mit einem anderen Prüfungssatz zu 76 % bestehen - der bisher geringsten Durchfallquote von nur 24 %.
Das ist auch kein Einzelfall. Das hat sich im Übrigen herumgesprochen, dass Lehrgangsteilnehmer vom Goethe-Institut Bangkok in den Prüfungen für das Zertifikat Deutsch A 1 gegenüber den Absolventen anderer Sprachschulen erheblich bevorzugt werden, was nicht nur wettbewerbsverzerrend ist, sondern als unlauterer Wettbewerb geahndet werden müsste.

Mit freundlichen Grüßen
 
P

phetsri

Junior Member
Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Super Sache!!
Ich bin sofort dabei, zumal mir das alles noch bevorsteht. Meine Freundin wird ihren A1-Kurs in Chiang Mai machen. Ich mache mir auch schon Sorgen wegen der Bevorzugung der Schüler im Goethe Institut in BKK. Ich unterstütze dich in dieser Sache voll und ganz! Würde mich mal interessieren wo du die Zahlen her hast.

LG, Phetsri
 
Z

zicki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2008
Beiträge
276
Reaktion erhalten
0
Ort
Nähe Stuttgart
hallo
heute habe ich ein Schreiben des Deutschen Bundstages -Petitionsausschußes bekommen . in diesem Schreiben steht -

---- hiermit bestätige ich Ihnen den Eingang Ihrer öffentlichen Petition .

Im Ergebnis der Prüfung Ihrer Zuschrift wird Ihre Eingabe als öffentliche Petition den Verfahrensgrundsätzen für die Behandlung von öffentlichen Petitionen nicht zugelassen

Zu Ihrem Anliegen habe ich eine Prüfung eingeleitet , doe einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Über das Ergebnis werde ich Sie unterrichten , Ich bitte Sie , sich bis dahin zu gedulden .
usw ...

-------------

Was meint Ihr dazu

Gruß Zick
 
kcwknarf

kcwknarf

Senior Member
Dabei seit
27.06.2005
Beiträge
10.249
Reaktion erhalten
67
Ort
Bangkok
Gab es im Schreiben keine Begründung für die Ablehnung oder müssen die sich jetzt erstmal eine ausdenken?

Ich werde mich beruflich demnächst näher mit Petitionen beschäftigen. Dann werde ich mal anfragen, warum Petitionen generell abgelehnt werden können. Ich finde es unmöglich.
 
Z

zicki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2008
Beiträge
276
Reaktion erhalten
0
Ort
Nähe Stuttgart
hi kcwknarf
nö... Begründung war leider nicht dabei .. nur noch , dass ich meine Adresse bei Änderungen angeben soll und dass meine Daten -- personenbezogene Daten -- den zuständigen Ressort zur Stellungnahme zugeleitet wird .. sonst nix mehr
Gruß Zick
 
H

HaCo

Gast
S c h a d e !

Trotzdem, vielen Dank für deine Mühe.

Harry :wink:
 
Z

zicki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2008
Beiträge
276
Reaktion erhalten
0
Ort
Nähe Stuttgart
Hi HaCo
danke schön , aber macht nichts ,, noch ist nicht aller Tage Abend. Ich hab per eMail um eine Begründung gebeten ,notfalls mal anders formuliert und nochmals eingereicht

zumindest wurde eine Prüfung eingeleitet

schau mer mal
gruß zick
 
Z

zicki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2008
Beiträge
276
Reaktion erhalten
0
Ort
Nähe Stuttgart
Hi JT29
danke für die Info , habs vorher schon gelesen , aber was war das so falsch .. ????
Auf jeden Fall wirds eine Prüfung meines Anliegen geben

gebt mir mal Eure Meinung ,, warum es keine Öffentliche Petition geben soll .
gruß Zick
 
Andichan

Andichan

Senior Member
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
882
Reaktion erhalten
96
Ort
Borkwalde/Chiang Saen
Hallo Zicki

Ich denke, dass die Petition schon so in Ordnung war. Es wird aber, wie in diesem Fall, in einem bestimmten Zeitraum und zu einer bestimmten Angelegenheit, die von mehreren Bürgern zu ein und der selben Sache, nur eine Meinung letztentlich zum Diskutieren zugelassen und deshalb auch ein Thema im Bundestag.

Stell dir mal vor, am Montag wird über ein Thema debattiert. Dann in der Folgewoche kommt in einer Sitzung das gleiche Thema wieder auf dem Tisch. Und das geht dann ein paar Wochen so weiter. Irgendwann wird dieses Thema gar nicht mehr behandelt und es fällt unter dem Tisch, weil es den Politikern zum Halse raushängt, immer das gleiche zu diskutieren, dass eigentlich schon längst abgehandelt ist.

Deshalb, so interpretiere ich die Spielregeln, wird deine Petition nicht öffentlich gestellt, aber eben nicht völlig abgelehnt. Man den Bürgern schon einmal zum selben Thema die Möglichkeit gegeben hat diese Petition zu unterstützen.


:wink: Andichan :wink:
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
zicki" schrieb:
aber was war das so falsch .. ????
"Lesen Sie bitte vor Abgabe des Formulars die Richtlinie über die Behandlung von öffentlichen Petitionen, um sich zu vergewissern, dass ihr Anliegen als Gegenstand einer öffentlichen Petition zulässig ist. Sie können sich auch vom Sekretariat des Petitionsausschusses beraten lassen.

http://www.bundestag.de/ausschuesse/a02/petition/Petitionsformular.doc

Das aber nur nebenbei. Meines Erachtens scheitert die öffentliche Petition allein daran, dass an diesem Sachverhalt kein öffentliches Interesse vorliegt.

Auch wenn nun die Deliquenten alle aufschreien, sollte man die Sache nüchtern betrachten:

Wieviele sind davon betroffen? Es wurden 2007 rund 1600 Visas für Familienzusammenführung beantragt. Heiratsvisa :nixweiss: Ich meine mal gelesen zu haben, dass 2006 rund 3000 TH-D Ehen geschlossen wurden, dann wären das rund 6000 Betroffene (wenn alle betroffen sind mit deren Ehegatten). Deutschland hat rund 62 Mio Einwohner. Wo also ist das allgemeine Interesse zu sehen?
Von den Medien ist nichts zu hören (wenn man mal von den vereizelten klischeehaften Berichte der Boulevardpresse absieht) - die meisten Abgeordneten sehen wohl auch keinen Handlungsbedarf, die Lobby ist schlichtweg zu klein.

Das macht der Sache aber keinen Beinbruch, denn diese Petition wird ja nun als ganz normale Petition weiterlaufen, wie so viele. Daher bin ich mal gespannt wie lange das dauert und vor allem welche Erkenntnisse dabei herauskommen.

:wink:
 
Z

zicki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2008
Beiträge
276
Reaktion erhalten
0
Ort
Nähe Stuttgart
Hallo zusammen .
Heute habe ich nun eine Stellungnahme des Petitionsausschusses des Deutschen Budnestages bekommen

Es ist ja alles nicht so , wie ich es in meiner Petition geschildert hatte ,, Laut Auswärtigem Amt alles SUPER
Ich muss mal eine PDF daraus machen ......

Gr Zick
 
Z

zicki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2008
Beiträge
276
Reaktion erhalten
0
Ort
Nähe Stuttgart
So , nun hab ich das Antwortschreiben von Bundestag zu meiner Petition auf PDF genommen , wer es möchte , kann es gerne mal haben, sagt es mir einfach
Gruß Zick
 
E

ernte

Senior Member
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.298
Reaktion erhalten
3
Stell doch die Antwort hier rein, dann kann es jeder lesen.
 
Z

zicki

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.04.2008
Beiträge
276
Reaktion erhalten
0
Ort
Nähe Stuttgart
Hi Ernte , gute Idee ..
aber wie binde ich eine PDF Datei in das Forum ein ..
es geht nur Bilder oder ??[/quote][/img][/email]
 
Thema:

Goethe Institut BKK --- Petition

Goethe Institut BKK --- Petition - Ähnliche Themen

  • Goethe Institut in Bangkok

    Goethe Institut in Bangkok: Hallo zusammen, ich bin nächste Woche in BKK am GoetheInstitut und warte dort, während meine bessere Hälfte den A1 Test absolviert. Jetzt würde...
  • Goethe Institut A1 Prüfung

    Goethe Institut A1 Prüfung: Hallo zusammen, ich weiß nicht so wirklich unter welcher Rubrik ich meine Frage stellen soll. Hoffe das Thema passt hier rein. Hätte mal eine...
  • Haben die TELC GmbH und das Goethe-Institut bei den Sprachprüfungen Narrenfreiheit ?

    Haben die TELC GmbH und das Goethe-Institut bei den Sprachprüfungen Narrenfreiheit ?: Vielleicht gibt einen unter uns, der mir bei folgender Angelegenheit weiterhelfen kann ? Eine Migrantin aus Südostasien, die vor einem Jahr zu...
  • Schließung des Goethe-Institut Bangkok

    Schließung des Goethe-Institut Bangkok: hallo erst einmal moin und hier einmal eine meldung aus bkk..... Goethe-Institut Bangkok soll seine pforten nächstes oder übernächstes jahr...
  • Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut BKK ?

    Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut BKK ?: Prüfungsinhalte tlw. Deutsch A 2 anstelle A 1 im Goethe-Institut Bangkok ? Zur Beseitigung von Missverständnissen: Das o.a. Thema ist keine...
  • Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut BKK ? - Ähnliche Themen

  • Goethe Institut in Bangkok

    Goethe Institut in Bangkok: Hallo zusammen, ich bin nächste Woche in BKK am GoetheInstitut und warte dort, während meine bessere Hälfte den A1 Test absolviert. Jetzt würde...
  • Goethe Institut A1 Prüfung

    Goethe Institut A1 Prüfung: Hallo zusammen, ich weiß nicht so wirklich unter welcher Rubrik ich meine Frage stellen soll. Hoffe das Thema passt hier rein. Hätte mal eine...
  • Haben die TELC GmbH und das Goethe-Institut bei den Sprachprüfungen Narrenfreiheit ?

    Haben die TELC GmbH und das Goethe-Institut bei den Sprachprüfungen Narrenfreiheit ?: Vielleicht gibt einen unter uns, der mir bei folgender Angelegenheit weiterhelfen kann ? Eine Migrantin aus Südostasien, die vor einem Jahr zu...
  • Schließung des Goethe-Institut Bangkok

    Schließung des Goethe-Institut Bangkok: hallo erst einmal moin und hier einmal eine meldung aus bkk..... Goethe-Institut Bangkok soll seine pforten nächstes oder übernächstes jahr...
  • Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut BKK ?

    Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut BKK ?: Prüfungsinhalte tlw. Deutsch A 2 anstelle A 1 im Goethe-Institut Bangkok ? Zur Beseitigung von Missverständnissen: Das o.a. Thema ist keine...
  • Oben