Geteiltes Leben

Diskutiere Geteiltes Leben im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; ahoi leute! ich bin im letzten sommer das erste mal ins LOS geflogen...es war liebe auf den ersten blick und seitdem war ich nun insgesamt 4 mal...
rübe

rübe

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
24.10.2003
Beiträge
890
Reaktion erhalten
0
ahoi leute!

ich bin im letzten sommer das erste mal ins LOS geflogen...es war liebe auf den ersten blick und seitdem war ich nun insgesamt 4 mal dort...

bin ich überhaupt jemals von der ersten reise wieder nach deutschland zurückgekehrt??? ...so richtig nicht, denn in gedanken bin ich sehr häufig in thailand...ich sitze vor dem pc und stöbere in den entsprechenden foren...ich telephoniere mit leuten, die auch oft nach thailand fliegen oder mit thailand selbst...ich träume von thailand...

eigentlich wollte ich "erst" wieder an weihnachten runter fliegen, doch nun trage ich mich mit dem gedanken, bereits ende oktober 10 tage thailand einzuschieben...

so kommt mir mein leben im augenblick wie geteilt vor...da ist die zeit hier, in der ich arbeite und ansonsten mehr oder weniger intensiv mit thailand befasst bin...meine freunde, die nichts mit thailand zu tun haben, nervt es natürlich auch, dass ich nichts anderes mehr im kopf habe und ich vermeide oft schon das thema, obwohl es mich in wirklichkeit beschäftigt...und dann gibt es die zeit, in der ich im LOS bin und es mir so vorkommt, als würde ich WIRKLICH leben....

so recht befriedigend ist das alles nicht...am liebsten würde ich wenigstens für eine zeit in thailand meine zelte aufschlagen, doch hab ich hier einen guten job und wüsste nicht, wovon ich dort leben sollte...ist also nur ein tagtraum...

habt ihr ähnliche erfahrungen?

grüsse von...

rübe

:wink:
 
H

hello_farang

Gast
Hallo Ruebe,
na dann warte mal ab, bis Du mal 2 Jahre nicht hin kommst. Da geht das Leiden erst richtig los... :lol:

...willkommen im Club! :wink:

Chock dii, hello_farang
 
Samuifreund

Samuifreund

Senior Member
Dabei seit
05.09.2003
Beiträge
924
Reaktion erhalten
0
Ort
Stuttgart
@Rübe
Na klar...geht mir ebenso. Abgesehen davon das ich ganz bestimmt noch so oft wie Du dort hin kann.
Wieviel Urlaub im Jahr hast Du denn wenn Du seit letzten Sommer schon 4 (!!!!) mal dort warst ??? :O
Ich kann nur ein bis zweimal im Jahr nach LOS aber dafür hab´ ich inzwischen auch jede Menge Bekannte hier in D die sich auch für Thailand interessieren oder mit einer Thai zusammen sind.
Mit anderen Worten meine alten Bekannten hat es sicher früher auch genervt das es fast kein anderes Thema bei mir gab aber nicht ich sondern der Bekanntenkreis hat sich inzwischen geändert.

Viele Grüße,
Samuifreund
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.943
Reaktion erhalten
2.982
Ort
Bangkok / Ban Krut
Hallo Rübe,

wenn Du 4 Thailandreisen in einem Jahr mit Deinem Job und Deinen Finanzen in Einklang bringen kannst, ist das doch schon mal wunderbar!

Die Zelte in Thailand aufschlagen ist ein Thema, das mich auch voll beschäftigt. Die letzten 3 Jahre konnte ich immer im Winter 3 Monate nach TH entschwinden, weil in meinem Geschäft da eigentlich nicht viel los ist und ich also nicht viel verliere. In der Zeit habe ich auch einige Kontakte geknüpft bezüglich geschäftlicher Möglichkeiten in TH. Leicht ist es absolut nicht, aber unmöglich ist es auch nicht.

Im November bin ich wieder in TH bis ca. Mitte März und will Nägel mit Köpfen machen. Wenn es soweit ist werde ich mehr darüber erzählen.

Gruss Dieter
 
C

Chak2

Gast
Ich kann mich wohl mit Fug und Recht als Experte in "geteiltes Leben" bezeichnen.
Allerdings muss ich zu Thailand sagen: Schön für den Urlaub, auch einen längeren, aber leben möchte ich da nicht.
 
J

Johann43

Gast
@rübe,

dieses "geteilte Leben", wie Du es richtig nennst, habe ich auch über viel Jahre geführt. Da war die Arbeit in D und mein Herz und die Gedanken in TH.

Kurz vor Ankunft des Taxis zum Flughafen in BKK, hatte ich noch keinen Koffer gepackt. Nach der Ankunft in meiner kleinen Wohnung in D packte ich sofort meine Koffer aus, war eh nicht viel was ich von TH nach D mitnahm, fing aber sofort wieder an noch am Ankunftstag in D meine Koffer für nach TH zu packen, obwohl ich noch garnicht wusste, wann ich wieder fliegen kann.

Das dürfte wohl viel über mein Heimweh nach TH sagen. Das hatte ich immer.

Das ist nun das 3. Mal in meinem Leben, das ich versuche auf Dauer, in LOS etwas aufzubauen. 1 Mal bin ich kläglich gescheitert, beim zweiten Mal (7 Jahre) gab es private Gründe nach D zurückzugehen obwohl es geschäftlich sehr gut lief, jetzt .... man wird sehen.

Du musst aber auch schon viel Risokobereitschaft mitbringen, wenn Du für immer hier etwas aufbauen möchtest, aber ich denke das ist Dir bekannt.

Ich habe jahrelang eine 50 % Lösung gemacht, d.h. in D gearbeitet und in TH dann mein Leben gelebt, etwa so ähnlich wie Du es im letzten Jahr gemacht hast. Hielt ich jahrelang für die beste Lösung. Vielleicht kannst Du soetwas aufbauen, wie ich es getan habe, wenn das eine Lösung für Dich ist, das Du alle 2 - 3 Monate für die gleiche Zeit nach TH gehen kannst.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Glück einen Weg für Dich zu finden und natürlich auch für jeden Anderen den das "heimweh" nach TH plagt.

Gruss aus dem Isaan

Johann :wink:
 
L

Lamai-Central

Gast
Kommt mir bekannt vor dieses Syndrom,jetzt weiss ich endlich das noch andere darunter leiden!

Besser hätte man es nicht beschreiben können...

Problem bei mir zb. wenn ich im Geschäft mit Thailand anfange zu reden,habe sie alle das gefühl das ich nur wegen dem S.. nach Thailand fahre,da sieht man wieder mal wie wenig die über dieses Land wissen :nixweiss:
 
rainers

rainers

Senior Member
Dabei seit
28.11.2003
Beiträge
638
Reaktion erhalten
0
Ort
Ger many
Ahoi :-) tja, ich kenn das nur zu gut, 2 Jahre lang ging es mir mit Bali so, nun eineinhalb Jahre mit Thailand. Besonders schlimm ists, dass ich meine mia 6 Monate nicht sehen werde, bisher wars längstens 3 Monate. Seit Februar 03 war ich 5 mal dort - habe wenigstens alle Landesteile gesehen. Aber ohne alle Streichel- und sonstige Einheiten .... vielleicht geh ich eben allein nach LOS im Oktober oder November. schluchz.
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.224
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
Mir würde es reichen, wenn ich 2 - 4x nach D reisen könnte und den Rest in LOS verbringen könnte, aber das sind alles Hirngespinste. Liegt alles am schnöden Mommon :fertig: Und ich denke, es ist ein Unterschied, dort leben und arbeiten zu müssen, um seine Existenz aufecht zu erhalten als einfach zu urlauben...Man kommt leicht in die Situation, Urlaub mit gesicherten Devisen dem Leben in LOS gleich zu stellen.

Ich bewundere Leute, die versuchen in LOS beruflich/existenziell Fuß zu fassen. :bravo: Ich würde dort nur bleiben, wenn ich genügend finanzielle Mittel hätte. Bin halt feige... :ohoh:
 
Serge

Serge

Senior Member
Dabei seit
01.08.2003
Beiträge
5.503
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok
rübe" schrieb:
...und dann gibt es die zeit, in der ich im LOS bin und es mir so vorkommt, als würde ich WIRKLICH leben...
Bei Dir erlaube ich mir diese Frage Ruebe - Wie meinst Du das - WIRKLICH leben? Was ist anders fuer Dich?? Was macht den Wert fuer Dich aus? Was ist Wirklich?

Liebe Gruesse
Serge
 
T

thesaint789

Gast
Hi Rübe,

geht mir genau so, definitiv!!! :bravo:

War Ende Mai für 4 Wochen da, Ende Juli 4 Wochen..... und für alle die neidisch sind, fliege am Di wieder für 4 Wochen.....

LOS ist genial und ich bin auf diesem Planeten schon reichlich rumgekommen :super:

Gruß, TheSaint :cool:
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
@ UAL,

was brauch der Mensch ?

1. Luft ( O2)
2. Friede ,auch innerlich.
3. Was im Bauch..Essen ,Trinken (Wasser)gruss.
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.224
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
@ Nokgeo, :-)

und 4. was im Arm... :lol:
 
T

thesaint789

Gast
@ nokgeo + @ual

wenn das alles (1-4) ist, wieso haben dann viele Probleme mit Frauen??? :nixweiss:

Gruß, TheSaint :cool:
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.224
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
@ Thesaint789, :-)

das ist doch keine Rezeptur, wie alles Friede, Freude, Eierkuchen klappen kann/muss... :rolleyes: @ Nokgeo hat mal einige elementare Dinge angeführt, die dazu verhelfen können, ich habs noch ergänzt :nixweiss: und es fehlen mit Sicherheit noch etliche Zutaten ..., aber das Rezept muss ein jeder für sich selbst finden, abschmecken und zusammen geniessen.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
@ UAL,

deine Nr. 4 ist bei mir in Pkt. -innerer Friede- eingebaut.smile.
gruss.
 
U

UAL

Senior Member
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.224
Reaktion erhalten
22
Ort
LOTTE
@ Thesaint789, :-)

nochmals
wieso haben dann viele Probleme mit Frauen???
und wieso haben so viele Frauen Probleme mit Männern? Weil WIR , Männer und Frauen halt so unterschiedlich sind und weil wir uns annähern und verstehen müssen/sollten, aber das ist ein weiter Weg, den Mutter Natur uns aufgegeben hat..lösen wir ihn und alles wird gut, aber der Weg ist steinig... :ohoh:
 
H

hello_farang

Gast
Serge" schrieb:
rübe" schrieb:
...und dann gibt es die zeit, in der ich im LOS bin und es mir so vorkommt, als würde ich WIRKLICH leben...
Bei Dir erlaube ich mir diese Frage Ruebe - Wie meinst Du das - WIRKLICH leben? Was ist anders fuer Dich?? Was macht den Wert fuer Dich aus? Was ist Wirklich?

Liebe Gruesse
Serge
Hallo Serge,
bin zwar nicht Ruebe, aber mein Gefuehl in/zu Thailand ist so aehnlich.
Gut, im Gegensatz zu Dir war ich bisher nur als Besucher dort, bloss der "Kick des freien Lebens" ist da. Ich habe genug dunkle Seiten von Thailand kennengelernt, um nicht nur die glueckliche Liegestuhl-Position nachvollziehen zu koennen. Dennoch fehlen in Thailand z.B. im normalen Leben die vielen Paragaphen, oder werden gekonnt umgangen. Ihr werdet mit Eurem Geschaeft viele Huerden und Paragraphen kennen gelernt haben, Leute so wie ich z.B. mit keiner working-permit sehen das natuerlich nicht.

Das die Natur und die Menschen jemanden verzaubern, das ist doch wohl uns allen nachvollziehbar. Hier wirds langsam Herbst, und die Gesichter dementsprechend immer laenger. Ein "Mai pen arai" und ein "Mai mii panhaa", das fehlt hier, wenn man Thailand erstmal erfahren hat. Von einem laechelnden "Sawat dii khaa!" von huebschen (!) Verkaeuferinnen beim Betreten und Verlassen des Supermarktes mal ganz abgesehen... (man, wie ich das vermisse!!! ;-D )

...es ist im Umkehrschluss aber auch eine Art Erkennungsmerkmal. Hier im Kiez gibt es einige Asienreisende. Von Indien ueber Thailand bis Japan, der Unterschied gegenueber Nicht-Asienkennern im verwunderten Begreifen der ganz eigenen Kultur"fehler" ist allen gleich. Egal mit wem man spricht, alle wollen zumindest halbe-halbe hier und dort wohnen.

Mich hat Thailand wie kein anderes Land vorher in seinen Bann gezogen, und ich bin schon ganz gut rumgekommen... Eigentlich kommt nur Malta rann, was mein Interesse betrifft. Bloss Thailand war auch der Oeffner fuer Suedostasien, die Nachbarlaender. Zwar mir bisher nur virtuell bekannt, ist vollkommen klar das ich auch nach Laos und Kambodscha und Burma moechte. Genau wegen der Zusammenhaenge mit Thailand, denn dort moechte ich einmal alt werden.

...nicht zuletzt nach dem Beitrag im TV ueber die schweizer Alzheimer-Gaeste in Chiang Mai. Das ist voellig ohne Scherz gemeint, ich wache doch lieber jeden Morgen von neuem im Paradies auf und wundere und freue mich...

Chock dii, hello_farang
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
@ S/T 789,

Zitat :
<< @ nokgeo + @ual

wenn das alles (1-4) ist, wieso haben dann viele Probleme mit Frauen??? <<

Hmmm. Frag mal -VIELE - wenn du zu -VIELE- Zugang hast.

Nicht -VIELE- haben ein Problem...sondern -Mensch- (Human) hat mitunter ein Problem. Kann sich auch auf -VIELE- beziehen.

Problem liegt in der Erwartungshaltung.

Viel erwarten....wenig erreichen ...Problem.
Wenig erwarten...wenig erreichen...wenig ...bis kein Problem.
Viel erwarten...kurzfristig viel erreichen...Absturzgefahr.
 
Thema:

Geteiltes Leben

Geteiltes Leben - Ähnliche Themen

  • geteilt: Peter Schroth ist tot

    geteilt: Peter Schroth ist tot: Re: Peter Schroth ist tot und ? :computer: :wink:
  • geteilt: Visa Antrag für Mann-Mann-Beziehung

    geteilt: Visa Antrag für Mann-Mann-Beziehung: Re: Visa Antrag für Mann-Mann-Beziehung Schön zu lesen, daß Du wenigstens nicht an Minderwertigkeitskomplexen leidest. Das beginnt mit dem...
  • geteilt: König im Krankenhaus

    geteilt: König im Krankenhaus: Re: König im Krankenhaus Dr Pornthip Arrested For Stating Everyone Must Die Sometime http://www.notthenation.com/pages/news/getnews.php?id=834
  • geteilt: Weibsvolk

    geteilt: Weibsvolk: und du bist ein voidepp!
  • geteilt: Weibsvolk

    geteilt: Weibsvolk: Re: Ist hier Weibsvolk anwesend? Weil schon der Ausdruck " Weibsvolk " einer Frau gegenüber sehr abwertend ist !
  • geteilt: Weibsvolk - Ähnliche Themen

  • geteilt: Peter Schroth ist tot

    geteilt: Peter Schroth ist tot: Re: Peter Schroth ist tot und ? :computer: :wink:
  • geteilt: Visa Antrag für Mann-Mann-Beziehung

    geteilt: Visa Antrag für Mann-Mann-Beziehung: Re: Visa Antrag für Mann-Mann-Beziehung Schön zu lesen, daß Du wenigstens nicht an Minderwertigkeitskomplexen leidest. Das beginnt mit dem...
  • geteilt: König im Krankenhaus

    geteilt: König im Krankenhaus: Re: König im Krankenhaus Dr Pornthip Arrested For Stating Everyone Must Die Sometime http://www.notthenation.com/pages/news/getnews.php?id=834
  • geteilt: Weibsvolk

    geteilt: Weibsvolk: und du bist ein voidepp!
  • geteilt: Weibsvolk

    geteilt: Weibsvolk: Re: Ist hier Weibsvolk anwesend? Weil schon der Ausdruck " Weibsvolk " einer Frau gegenüber sehr abwertend ist !
  • Oben