Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand

Diskutiere Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich hab auch ne Krankenversicherung in meiner Master - Goldcard... auf die ich mich bisher immer verlassen hatte.. vor allem für meine Frau. Bis...
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
Ich hab auch ne Krankenversicherung in meiner Master - Goldcard... auf die ich mich bisher immer verlassen hatte.. vor allem für meine Frau. Bis ich vor einigen Wochen mal das Kleingedruckte las... keine Rückführung und begrenzter Kostenrahmen (Höhe hab ich vergessen).
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Ich hab auch ne Krankenversicherung in meiner Master - Goldcard... auf die ich mich bisher immer verlassen hatte.. vor allem für meine Frau. .
Es gibt zig verschiedene Bedingungswerke. Die Mastercard Gold von Gebührenfrei.de ist da sicher nicht der Vorzeige-Betrieb. Von irgendwas müssen die ja auch leben......

Amex berechnet normalerweise 140,00 € Jahresbeitrag (habe das zwar noch nie bezahlen müssen), dafür gibt es einen Super-Service im Notfall........
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
Es gibt zig verschiedene Bedingungswerke. Die Mastercard Gold von Gebührenfrei.de ist da sicher nicht der Vorzeige-Betrieb. Von irgendwas müssen die ja auch leben......

Amex berechnet normalerweise 140,00 € Jahresbeitrag (habe das zwar noch nie bezahlen müssen), dafür gibt es einen Super-Service im Notfall........
meine ist vom ADAC
 
Frankie

Frankie

Gesperrt
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.940
Reaktion erhalten
56
Es gibt zig verschiedene Bedingungswerke. Die Mastercard Gold von Gebührenfrei.de ist da sicher nicht der Vorzeige-Betrieb. Von irgendwas müssen die ja auch leben......
Habe die LH Karte mit € 20.000 Deckung. Für "Senatoren" kostenlos, das dürfte für die erste Versorgung "oke" sein. Hoffe, die "Gebührenfrei" nie nutzen zu müssen, das ist ein Backup. Die wird richtig teuer, wenn man mal (aus welchen Gründen auch immer) nicht innerhalb der Frist an die Kohle überweist. Also wie gesagt echte Notfallkarte, wenn die erste Karte geklaut wurde oder ähnliches.

Und nein, für meine Frau würde ich mich nicht auf meine Kreditkarte verlassen. Das ist dumm. Die ist nämlich damit nicht krankenversichert. Das wäre ja auch noch schöner. Da sollte man mal besser das Hirn einschalten.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Habe die LH Karte mit € 20.000 Deckung. Für "Senatoren" kostenlos, das dürfte für die erste Versorgung "oke" sein.
....die AMEX Gold hat kein Limit nach oben, prüft aber bei größeren Beträgen, ob Du liquide genug bist. Danach kannst Du auch Autos für 30000, 40000, 50000 mit Karte kaufen, was allerdings schwachsinnig wäre. Bei Barzahlung bekommst Du einen größeren Rabatt, als alle Membership-Rewards Punkte je ausmachen könnten......
 
joachimroehl

joachimroehl

Gesperrt
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
4.934
Reaktion erhalten
407
Ort
Markgrafenheide
drk_flugdienst.jpg

Auf Seite 42 in den http://www.amex-services.de/versicherungsbedingungen/Gold_Card_Fernabsatzbedingungen.pdf ist zu lesen, dass AMEX den medizinisch notwendigen Rücktransport ohne Begrenzung erstattet. Bei mir bekannten Leistungsfällen gab es den einfachen Heimflug ohne medizinische Begleitung zu unter 15.000 THB, da die OP des Hüftgelenkes besser im kalten Deutschland erfolgen sollte. Kostenspitze war eine Überführung im hochtechnisierten Spezialflugzeug, wo der Apnoetaucher nach einem komplizierten Lungenriss u.a. auf simulierten Meeresspiegelniveau mit Unterdruck zum Preis eines brandneuen BMW M3 Cabrios heimgeflogen werden musste.
 
xxeo

xxeo

Senior Member
Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
9.598
Reaktion erhalten
2.485
Ort
Kurgast zu Pattaya
"besser in Deutschland erfolgen" - Das hört sich nach einem Rückflug auch dann an, wenn er medizinisch sinnvoll ist.

Ich habe ja auch AMEX, von BMW, werde sie aber kündigen, da gerade in Asien die Akzeptanz viel zu gering ist. Ich ließ mir mal die Versicherungsbedingungen zusenden und war überrascht, dass es schon eine volle Auslandskrankenversicherung ist. Mit Einschränkungen, klar, und natürlich auch keine Langzeitversicherung.

6 Altersbegrenzung für Medizinische Assistance & Krankenversicherung
Ein Alterslimit (80 Jahre) besteht für Medizinische Assistance & Krankenversicherung
(siehe dort).
7 Altersbegrenzung für Kinder in der Reise-Versicherung
Kinder müssen am ersten Tag der Reise unter 18 Jahre alt sein.
8 Begrenzung der Versicherungsleistungen
Alle Versicherungssummen der Reise-Versicherungsleistungen gelten pro Person
und während einer Reise (siehe „Allgemeine Definitionen“ für Reise).
9 Reisedauer
Reisen bei den Reise-Versicherungsleistungen können bis zu 62 aufeinanderfolgende
Tage oder bis zu 120 Tage innerhalb von 12 Monaten dauern (siehe
„Allgemeine Definitionen“ für Reise).
 
A

Antares

Gast
Ich hab auch ne Krankenversicherung in meiner Master - Goldcard... auf die ich mich bisher immer verlassen hatte.. vor allem für meine Frau. Bis ich vor einigen Wochen mal das Kleingedruckte las... keine Rückführung und begrenzter Kostenrahmen (Höhe hab ich vergessen).
Ich habe auch die ADAC Goldkarte(n) VISA und MASTER. So werden die Leistungen auf der Homepage beworben:

Als Inhaber einer ADAC mobilKarte GOLD verreisen Sie unbeschwert.
Denn die integrierte Auslandsreise-Krankenversicherung schützt Sie und Ihre Familie bei einem Notfall im Ausland.Dabei werden bei einer akuten, unerwarteten Erkrankung oder Verletzung – für jede Reise bis zu 45 Tagen Dauer – die Kosten der medizinischen Behandlung für Sie und Ihre Familie übernommen. Wenn nötig, werden Sie per Ambulanz-Jet in eine deutsche Klinik geflogen. Diese Versicherung schützt Sie, unabhängig davon, ob die Reise mit Ihrer ADAC mobilKarte GOLD bezahlt wurde.

  • Inklusive Krankenrücktransport
  • Erstattung von Arzt-, Krankenhaus- und auch Operationskosten
  • Kosten für Medikamente und schmerzstillende Zahnbehandlung
  • Bestattungs- bzw. Überführungskosten

Aber ich werde mal am Montag die gültigen AGB anfordern, hab die Karten schon 4 oder 5 Jahre kann sein das nun neue AGB für neue Verträge gelten.

Das hab ich im Netz gefunden:http://www.adac.de/_mmm/pdf/20130429_Bedingungen_final_21812.pdf

Da steht was von 13000€ Garantie, diese Arschlöcher, 13000€ kann ich zur Not selber latzen. Wenn dem wirklich so ist das bei 13000€ gedeckelt ist geht die Kündigung raus. Frechheit. Die ADAC Mitgliedschaft kündige ich gleich mit.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe

Da steht was von 13000€ Garantie, diese Arschlöcher, 13000€ kann ich zur Not selber latzen. Wenn dem wirklich so ist das bei 13000€ gedeckelt ist geht die Kündigung raus. Frechheit. Die ADAC Mitgliedschaft kündige ich gleich mit.
ADAC ist eine Geldmaschine. Alles, was Du beim ADAC kaufen musst (z.b. Mitgliedschaft und AuslandsschutzbriefPlus 79,50) bekommst Du bei gleichen Leistungen bei den meisten KFZ-Versicherern für lau oder max. 15,00 €

Schau Dir für die Auslandsreise-Krankenversicherung mal den TESTSIEGER Allianz an: Ganze Familie für 56 Tage für 19,50 pro Jahr versichert, auch für Geschäftsreisen, weltweite Asssistance inclusive. Verlängerung möglich. Und die wenigsten Ausschlüsse/ Einschränkungen, Krankenrücktransport incl., KEINE SB.
Die habe ich zusätzlich zur AMEX-Gold (mit SB) und Gebührenfrei Mastergold (mit SB)
 
A

Antares

Gast
Die Allianz ist noch schlechter, die zahlen nur 10000€. Drauf gesch.


  • Kostenübernahmegarantie bis 10.000 EUR gegenüber dem Krankenhaus und Übernahme der Abrechnung mit dem Krankenhaus bzw. dem behandelnden Arzt
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
  • Kostenübernahmegarantie bis 10.000 EUR gegenüber dem Krankenhaus und Übernahme der Abrechnung mit dem Krankenhaus bzw. dem behandelnden Arzt
Hier kannst Du die Bedingungen nachlesen. Ich finde nichts mit 10.000 € Begrenzung auf Arzt- und Krankenhausleistungen.

Oder meintest Du die 10.000,000 Begrenzung für Leichenüberführung und/ oder Bestattung vor Ort???
Die reichen allemal. Aber da hast Du auch nichts mehr von.


http://www.reiseversicherung-vergle.../avb-allianz-reisekrankenversicherung-r32.pdf

Im Gegenteil: Wir erstatten 100%..........


Hier ein Auszug:
1.2.4 Welche Aufwendungen ersetzen wir bei einer stationären
Heilbehandlung und wann zahlen wir ersatzweise ein Kran-
kenhaustagegeld?
(1) Aufwendungen für Arzt- und Krankenhausleistungen
Wir ersetzen 100 Prozent der Aufwendungen für

ärztliche Leistungen,

Krankenhausleistungen einschließlich Krankenpflege, Unter-
kunft und Verpflegung sowie

die Mitaufnahme einer Begleit
person der versicherten Person,
wenn die versicherte Person zu Beginn der stationären Heil-
behandlung jünger als 18 Jahre ist.
(2) Aufwendungen für Krankentransporte
a) Aufwendungen für den Transport zur Erstversorgung
Wir ersetzen 100 Prozent der Aufwendungen für den medizinisch
notwendigen Transport zur Erstversorgung beim nächsterreichba-
ren und aus medizinischer Sicht geeigneten Krankenhaus.
b) Aufwendungen für den Transport zur Weiterversorgung
Wir ersetzen 100 Prozent der Aufwendungen für den medizinisch
notwendigen Verlegungstransport vom Krankenhaus der Erstver-
sorgung zur Weiterversorgung beim nächsterreichbaren und aus
medizinischer Sich
t geeigneten Krankenhaus.
c) Aufwendungen für den Transport zur Unterkunft der versi-
cherten Person
Wir ersetzen 100 Prozent der Aufwendungen für den medizinisch
notwendigen Transport zurück in die Unterkunft der versicherten
Person, wenn diese......



PS: Hier findest Du alle Reiseversicherungen....

http://www.reiseversicherung-vergleich.info/reisekrankenversicherung/
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
https://www.allianz.de/produkte/reise_freizeit/reisekrankenversicherung/index.html

Fast ganz unten steht das sie bis 10000€ garantieren, danach ist ENDE.
Habe jetzt Deinen Link komplett kopiert. Wo ist bitteschön fast ganz unten? Wenn sie schon mit bis zu 70.000,00 € für einen Rücktransport werben, wie können sie dann die Gesamtleistung auf 10.000 (die es in den Bedingungen nirgendwo gibt) begrenzen?

Hier Dein Link zum nachlesen:

Wer denkt schon gerne darüber nach, was passiert, wenn man im Urlaub krank wird? In der Regel muss man dann tief in die eigene Tasche greifen - zumal, wenn man gesetzlich versichert ist und keine Auslandsreise-Krankenversicherung hat. Wie schnell hier einige Tausend Euro Zusatzkosten entstehen können, sehen Sie hier:
Ein Rücktransport aus der Dominikanischen Republik kostet 70.000 EUR, wenn der Ambulanzflug medizinisch sinnvoll und vertretbar ist. Startet der Jet zum Beispiel aus der Südtürkei, werden immerhin noch 17.000 bis 20.000 EUR fällig. Auch bei Operationen gibt es weltweit große Preisunterschiede.



Bei Urlaub in EU-Staaten werden in der Regel im Rahmen des öffentlichen Gesundheitssystems die allgemeinen Kosten bereits durch die EHIC (European Health Insurance Card) gedeckt. Deshalb empfehlen wir grundsätzlich die Mitnahme dieser Karte. Alle Heilkosten, die über diese Basiskosten hinausgehen, werden von uns getragen.

Rücktransport: Der Rücktransport vom Urlaubsort wird von der Gesetzlichen Krankenkasse auf keinen Fall übernommen - auch wenn er medizinisch sinnvoll und vertretbar ist. Von der Allianz schon!

Deshalb sollte eine Reisekrankenversicherung immer mit ins Reisegepäck!


PS: "Garantie" für die erste Kostenzusage bedeutet ausserdem nicht, das die Geamtleistung auf 10K begrenzt ist. 100% sind 100%
 
A

Antares

Gast
Da steht doch:
Darüber hinaus bietet Ihnen die Allianz einen 24-Stunden-Notrufservice mit umfangreichen Leistungen wie z.B.:


  • Kostenübernahmegarantie bis 10.000 EUR gegenüber dem Krankenhaus und Übernahme der Abrechnung mit dem Krankenhaus bzw. dem behandelnden Arzt
  • Dolmetscher-Service in allen gängigen Weltsprachen
  • Organisation des Krankenrücktransports

  • Oben steht was ein Krankenrücktransport von der Dom Rep kostet,70000€, das bedeutet nicht das die 70000€ auch von der Versicherung bezahlt werden. Das soll dem Verbraucher nur suggeriert werden. Bezahlt werden max. die oben genannten 10000€

    Überleg mal selbst ob man für 20€ Prämie im Jahr Versicherungsleistungen in dieser Größenordnung erwarten kann!


Ich kläre das aber morgen mal ab und berichte dann hier.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Da steht doch:
Darüber hinaus bietet Ihnen die Allianz einen 24-Stunden-Notrufservice mit umfangreichen Leistungen wie z.B.:


  • Kostenübernahmegarantie bis 10.000 EUR gegenüber dem Krankenhaus und Übernahme der Abrechnung mit dem Krankenhaus bzw. dem behandelnden Arzt
Ist es wirklich so schwer zu verstehen? Du bist Vertragspartner der Allianz. Du hast Anspruch auf 100% Kostenerstattung.
Zusätzlich verpflichtet sich die Allianz, eine Garantie in Höhe von 10.000 € auszuloben, damit die Krankenhäuser von Anfang an Rechtssicherheit gegenüber Dir und der Versicherung haben. Im schlimmsten Falle, könntest Du als Selbstzahler ggf. nicht zahlen (können) wollen und das Krankenhaus bliebe auf den Kosten sitzen.

Du müsstest dann ggf. in Vorleistung gegenüber dem Krankenhaus treten (z.B. Kreditkarte / Cash) , damit dieses eine gewisse Sicherheit hat, die Kosten ersetzt zu bekommen. Die meisten haben aber keine Kreditkarte mit 10.000 € Deckung....... Verstehscht?
Ansonsten: JR fragen..........der kennt sich mit sowas aus.


PS: Bin kein Allianz-Vertreter, traue mir aber zu, Bedingungen lesen zu können.....
 
A

Antares

Gast
Ganz ruhig Brauner, ich ruf am Montag mal bei den Versicherungen an. Will ich unbedingt jetzt selber ganz genau wissen. Hoffentlich liege ich falsch und @sanukk hat recht.:rolleyes:
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
Ich habe auch die ADAC Goldkarte(n) VISA und MASTER. So werden die Leistungen auf der Homepage beworben:

Als Inhaber einer ADAC mobilKarte GOLD verreisen Sie unbeschwert.
Denn die integrierte Auslandsreise-Krankenversicherung schützt Sie und Ihre Familie bei einem Notfall im Ausland.Dabei werden bei einer akuten, unerwarteten Erkrankung oder Verletzung – für jede Reise bis zu 45 Tagen Dauer – die Kosten der medizinischen Behandlung für Sie und Ihre Familie übernommen. Wenn nötig, werden Sie per Ambulanz-Jet in eine deutsche Klinik geflogen. Diese Versicherung schützt Sie, unabhängig davon, ob die Reise mit Ihrer ADAC mobilKarte GOLD bezahlt wurde.

  • Inklusive Krankenrücktransport
  • Erstattung von Arzt-, Krankenhaus- und auch Operationskosten
  • Kosten für Medikamente und schmerzstillende Zahnbehandlung
  • Bestattungs- bzw. Überführungskosten

Aber ich werde mal am Montag die gültigen AGB anfordern, hab die Karten schon 4 oder 5 Jahre kann sein das nun neue AGB für neue Verträge gelten.

Das hab ich im Netz gefunden:http://www.adac.de/_mmm/pdf/20130429_Bedingungen_final_21812.pdf

Da steht was von 13000€ Garantie, diese Arschlöcher, 13000€ kann ich zur Not selber latzen. Wenn dem wirklich so ist das bei 13000€ gedeckelt ist geht die Kündigung raus. Frechheit. Die ADAC Mitgliedschaft kündige ich gleich mit.
Das war es was ich meinte... und wenn Du Dir die AGB`s der Allianz bei einer ReiseKV ansiehst, steht dort, dass die Mitgliedschaft auch in schwebenden Fällen nach 45 Tagen endet und auch dort gibt es einen Deckel von 10.000 €...

jetzt muss man wirklich schon die AGB`s bis zum letzten § lesen... dass man am Ende nicht ohne KV dasteht... bin jetzt dabei für meine Frau eine AuslandsKV bei der Debeka ab zu schließen...

Lass es uns wissen, was bei dem Anruf rauskam... doch ich geb nichts mehr auf mündliche Aussagen... wenn die Allianz nicht in der Lage ist, sich unmissverständlich aus zu drücken, liegt es an ihr, diesen Sachverhalt in den AGB klar zu stellen...
 
Thema:

Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand

Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand - Ähnliche Themen

  • Gesundheit extrem

    Gesundheit extrem: Das ist bei Weitem noch nicht durchdacht. Ich habe eine Mutter, die seit 3 Monaten in einem Pflegeheim lebt. Ich habe eine Schwester, die seit...
  • Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.

    Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.: Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, u.a.Pharma-Industrie, usw. ============== Eine Statistik ist wie ein Bikini, sie zeigt...
  • Wie bleibe ich in LOS gesund?

    Wie bleibe ich in LOS gesund?: Viele von uns besitzen ja keine KV. Deshalb ist es essentiell gesund zu bleiben. Auch geistig. Hier möchte ich ein Brainstorming anregen. Fange...
  • kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft

    kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft: haben wir schon den 1.April ? oder ist das eine Werbung der Silikon-Industrie? oder sind das wirklich wissenschaftl. Erkenntnisse? Laut...
  • Gesundheit, unser wichtigstes Gut

    Gesundheit, unser wichtigstes Gut: Gabel statt Skalpell. Darf auf ein anderes Thailand Forum verwiesen werden ? Vermutlich nicht. Darum setzte ich einen Link für ein sehr...
  • Gesundheit, unser wichtigstes Gut - Ähnliche Themen

  • Gesundheit extrem

    Gesundheit extrem: Das ist bei Weitem noch nicht durchdacht. Ich habe eine Mutter, die seit 3 Monaten in einem Pflegeheim lebt. Ich habe eine Schwester, die seit...
  • Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.

    Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.: Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, u.a.Pharma-Industrie, usw. ============== Eine Statistik ist wie ein Bikini, sie zeigt...
  • Wie bleibe ich in LOS gesund?

    Wie bleibe ich in LOS gesund?: Viele von uns besitzen ja keine KV. Deshalb ist es essentiell gesund zu bleiben. Auch geistig. Hier möchte ich ein Brainstorming anregen. Fange...
  • kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft

    kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft: haben wir schon den 1.April ? oder ist das eine Werbung der Silikon-Industrie? oder sind das wirklich wissenschaftl. Erkenntnisse? Laut...
  • Gesundheit, unser wichtigstes Gut

    Gesundheit, unser wichtigstes Gut: Gabel statt Skalpell. Darf auf ein anderes Thailand Forum verwiesen werden ? Vermutlich nicht. Darum setzte ich einen Link für ein sehr...
  • Oben