Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand

Diskutiere Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Genau!!! Und der @ Raksiam hat doch immer über eine super preiswerte KV berichtet, und seine Frau hat auch eine- über die Firma. Und ne schwarze...
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
....., aber glaubt ihr wirklich, dass solche Beträge in einer Diskussion über Krankenversicherungen eine Rolle spielen sollten?
Genau!!!
Und der @ Raksiam hat doch immer über eine super preiswerte KV berichtet, und seine Frau hat auch eine- über die Firma. Und ne schwarze Amex, hat er mal gesagt.......LOL. (Immer wieder LOL)
Meine Frau sagt immer: Billig hat seinen Grund. Und Recht hat sie. Das hat auch schon meine OMA gesagt.


ps. Sorry; ich wollte jetzt wirklich nicht böse sein oder gar angreifen. Ich liebe nur den rhetorischen Disput. Und wenn einer Sch####e erzählt, dann antworte ich darauf.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.653
Reaktion erhalten
2.167
Ort
Singapore
Was ist denn nun besonderes an eine Kreditkarte? In Asien hat fast jeder eine Handvoll Platinum-Plastik im Portmonaise. Die Dinger bekommt man hinterhergeschmissen oder voraktiviert per Post. Sollte tatsaechlich eine Jahresgebuehr anfallen, so ruft man an und bittet um einen Waiver der Kosten.
Typisch deutsches Kreditkarten-Verweigerungs-Gelaber :lachen:...
 
raksiam

raksiam

Senior Member
Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
2.827
Reaktion erhalten
3
Ort
Bangkok
Was ist denn nun besonderes an eine Kreditkarte? In Asien hat fast jeder eine Handvoll Platinum-Plastik im Portmonaise. Die Dinger bekommt man hinterhergeschmissen oder voraktiviert per Post. Sollte tatsaechlich eine Jahresgebuehr anfallen, so ruft man an und bittet um einen Waiver der Kosten.
Typisch deutsches Kreditkarten-Verweigerungs-Gelaber :lachen:...
MadMac das sind die Typen die in Germany fuer eine Karte eine saftige Jahresgebuehr bezahlt haben. :angel:
Ja ich habe sogar eine Gruppenkrankenversicherung hier in Thailand die bezahlbar ist. Aber auch egal was die Zupfer so von sich geben. Ab sofort kann ich das nicht mehr lesen und gut ist es.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Was ist denn nun besonderes an eine Kreditkarte? In Asien hat fast jeder eine Handvoll Platinum-Plastik im Portmonaise. Die Dinger bekommt man hinterhergeschmissen oder voraktiviert per Post. Sollte tatsaechlich eine Jahresgebuehr anfallen, so ruft man an und bittet um einen Waiver der Kosten.
Typisch deutsches Kreditkarten-Verweigerungs-Gelaber :lachen:...
Recht hast Du. So ist das in Asien.


Bin kein KK Verweigerer. Habe selbst 5 Stück. Und noch nie dafür bezahlt......

Ich hasse nur Angeber/Dummschwätzer, die "angeblich" eine schwarze Amex (darum ging es) haben wollten- und die auch noch kostenlos. Mit dem "Original" bekommst Du Zutritt zu sämtlichen 1st-Class Loungen, hast eine weltweite Vollkasko-Versicheurng für Mietwagen, ein Versicheurngspaket, was es in sich hat. Eine eigene Sekretärin am Telefon "rund um die Uhr" ist auch noch dabei. Und dieses "Original" kostet dann auch schlappe 1.500,00 € im Jahr + 800,00 Aufnahmegebühr. Die "echte" Platinum kostet nur 600,00 im Jahr......

Es gibt auch in D schwarze und platinfarbene Karten, mit nichts dahinter.
So wie in Asien.
Aber davon hatte "er" nichts gesagt. Daher meine freundlich gemeinte Kritik.
Man darf nicht Kettcars mit 7ener BMW's oder S-Klasse Mercedes vergleichen.........

Die Ultraschalluntersuchung kostet 89.00 Euro und meine Frau durfte immer selber zahlen.
Frag mal deine Frau. Die Untersuchung erfolgt vaginal.

.
Sagte ich doch: Billig hat seinen Grund.




 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.653
Reaktion erhalten
2.167
Ort
Singapore
Die "echte" Platinum kostet nur 600,00 im Jahr......
Ich hab eine echte Platinum von Thai AMEX. Ausserdem eine Schwarze aus Singapore. Beide kosten mich nix nach Waiver.

Bloss weil man in DACH fuer sowas abgezockt wird, heisst das nicht, dass es woanders nicht anders geht....
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Pass op Jung, ich kann Mikado!

 
joachimroehl

joachimroehl

Gesperrt
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
4.934
Reaktion erhalten
407
Ort
Markgrafenheide
Die Beitragstabelle auf Seite 14 http://www.nittaya.de/treffpunkt-16...schutz-thailand-38879/index14.html#post984220 muss für die IHI Danmark korrigiert werden. Ein bis zu 79jähriger zahlt ab 1.Oktober für die einjährige Krankenversicherung https://www.esecutive.com/drwgs/?aid=37 dann 2,40 Euro pro Tag in Thailand. Hintergrund sind die gestiegenen Kosten in den Privatkliniken in touristischen Hochgebieten weltweit, wobei Phuket und Pattaya zu hoch angesetzt sind, Key West und Fort Lauderdale dagegen unterkalkuliert.


Fragen? joachimroehl@web.de
 
raksiam

raksiam

Senior Member
Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
2.827
Reaktion erhalten
3
Ort
Bangkok
Aktuell von heute.

Meine Frau hat sich einen Nerv im Ruecken eingeklemmt. Also sind wier beide heute zum BCH gefahren um Tip von einen Orthopaeden behandeln zulassen.

Wir haben uns also vorne am Empfang angemeldet und Tip wurde im PC System erfasst. Dann gab es noch ein schoenes Plastikarmband fuer Tip und wir gingen in die Orthopaedie. Kaum 5 Minuten und Tip wurde ins Behandlungszimmer gerufen.

Was folge war eine Befragung der Patientin und eine Untersuchung. Dann ging es ins Nebenzimmer fuer eine Spritze. Nach knapp 20 Minuten war aller erledigt. Ab zur Kasse und dann zur Medikamentenausgabe.

Nach 45 Minuten war Tip Schmerzfrei.

Kosten

Spritze und Medikamente fuer 3 Tage 978 THB
Doktor Service 350 THB
Krankenhausservicegebuehr 120 THB

Mit Kreditkarte gab es dann noch sogar 5 % Rabatt.

Der Arzt war eine Empfehlung von Tip Cousine. Der Doktor ist wirklich sehr gut. So langsam wird unser Arztverzeichnis komplett.

- - - Aktualisiert - - -

Ich hab eine echte Platinum von Thai AMEX. Ausserdem eine Schwarze aus Singapore. Beide kosten mich nix nach Waiver.

Bloss weil man in DACH fuer sowas abgezockt wird, heisst das nicht, dass es woanders nicht anders geht....
- - - Aktualisiert - - -

Werde mich an dieser Stelle einmal als "GEIZHALS" outen. Da man ja jeden Baht nur einmal ausgeben kann spare ich gerne wo ich nur kann. Von Schulden machen halte ich nicht viel.

Was ich schon sehr frueh gelernt habe ist das billig nicht immer gleich schlecht bedeutet. Aber das kann ja jeder fuer sich halten wie er moechte. Ich bin gluecklich wenn meine Taler fuer mich arbeiten. Brauche keinen BMW oder Mercedes.

Kreditkarten sind hier in Thailand leider ein muss. Hier ist eben alles etwas anders als in Europa. Hier gibt es fette Rabatte wenn man mit Karte bezahlt. Wer mit Bargeld kommt wird schief angesehen. Bekomme ich etwas kostenlos angeboten dann sage ich brav danke und nehme es gerne an.
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Der Arzt war eine Empfehlung von Tip Cousine. Der Doktor ist wirklich sehr gut. So langsam wird unser Arztverzeichnis komplett.
Der Arzt mag ja ok sein, allerdings könnt ihr das nach einer Spritze wegen einem eingeklemmten Nerv nicht beurteilen.
Hatte das Problem auch schon öfters (seit gestern auch wieder leicht) und habe mir bei unterschiedlichen Ärzten und Krankenhäusern bereits Spritzen geholt.
Kosten zwischen 1000 und 1500 Baht, aber Leistung immer gleich. Ne einfache Spritze und 15-20 Minuten später ist der Schmerz weg.
 
raksiam

raksiam

Senior Member
Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
2.827
Reaktion erhalten
3
Ort
Bangkok
Der Arzt mag ja ok sein, allerdings könnt ihr das nach einer Spritze wegen einem eingeklemmten Nerv nicht beurteilen.
Hatte das Problem auch schon öfters (seit gestern auch wieder leicht) und habe mir bei unterschiedlichen Ärzten und Krankenhäusern bereits Spritzen geholt.
Kosten zwischen 1000 und 1500 Baht, aber Leistung immer gleich. Ne einfache Spritze und 15-20 Minuten später ist der Schmerz weg.
Der Arzt hat seine Arbeit sehr gruendlich gemacht. Es wurde nach Allergien gefragt. Der Ruecken wurde untersucht um andere Ursache fuer die Schmerzen auszuschliessen usw. usw. Fuer mich ist das gruendlich und gut. Kenne das aus Deutshcland auch anders.
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Es wurde nach Allergien gefragt. Der Ruecken wurde untersucht um andere Ursache fuer die Schmerzen auszuschliessen usw. usw. Fuer mich ist das gruendlich und gut. Kenne das aus Deutshcland auch anders.
Ok, das hattest du nicht erwähnt. In der Tat gibt es auch andere Beispiele, nicht nur in Deutschland, auch in Thailand oder sonstwo auf der Welt :)
 
wasa

wasa

Gesperrt
Dabei seit
13.07.2002
Beiträge
7.876
Reaktion erhalten
433
Ort
Bangkok
Ne einfache Spritze und 15-20 Minuten später ist der Schmerz weg.
Fuer wie lange ist der Schmerz weg/
Der Doktor macht es sich einfach mit der Spritze,aber damit wird nicht die Ursache bekaempft.
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.604
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Fuer wie lange ist der Schmerz weg/
Der Doktor macht es sich einfach mit der Spritze,aber damit wird nicht die Ursache bekaempft.
Für einige Monate. Das stimmt natürlich, dass die Ursache nicht weg ist.
 
Derk

Derk

Senior Member
Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
819
Reaktion erhalten
22
Ort
Südniedersachsen
Fuer wie lange ist der Schmerz weg/
Der Doktor macht es sich einfach mit der Spritze,aber damit wird nicht die Ursache bekaempft.
Für einige Monate. Das stimmt natürlich, dass die Ursache nicht weg ist.
Da ich nach Bandscheiben-OP am Rücken auch ab und an Probleme hab...

Eine Spritze richtig gesetzt hilft bei einem eingeklemmten Nerv - der in aller Regel nur kurzzeitig verklemmt oder abgedrückt war und zu einer Verspannung führt, die wiederrum den Nerv abdrückt und so Schmerzen und Gefühlsausfälle hervorruft - den Kreislauf zu durchbrechen und das Problem zu entfernen. Das zeigt sich in der Dauer der Abhilfe von mehreren Wochen oder Monaten.
Das eigentliche Problem sind die dort vorhandenen Muskeln, die zu schwach sind um die Wirbel bei jeglicher Bewegung in korrekter Position zu halten, da hilft aber auch kein Arzt, sondern nur medizinisch betreutes Training 8-)

Bye,
Derk
 
Cybersonic

Cybersonic

Senior Member
Dabei seit
04.06.2010
Beiträge
150
Reaktion erhalten
5
Ort
Bright side of life.
Meine Frau (Thai) und ich (Falang :-) planen einen längerfristigen Aufenthalt in Thailand.
Längerfristig heißt hier: mind. 1 Jahr, wahrscheinlich länger, wobei ich nach einem Jahr nach Deutschland zurückkehre (um mein Visum erneut zu beantragen) und dann wieder nach Thailand gehe.
Sie bleibt in Thailand.

Frage: Für mich benötige ich eine entsprechende Auslands-KV, klar.
Aber -> wie schaut es für meine Frau aus, die in Thailand per Staat eine Grund-KV hat. Brauchen wir hier auch für sie eine entsprechende Auslands-KV?
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.653
Reaktion erhalten
2.167
Ort
Singapore
Längerfristig heißt hier: mind. 1 Jahr, wahrscheinlich länger, wobei ich nach einem Jahr nach Deutschland zurückkehre (um mein Visum erneut zu beantragen) und dann wieder nach Thailand gehe.
Abgesehen von der Versicherungsfrage (einfach mal diesen ganzen Thread lesen :)), Du musst Dir mal die Visaregelungen anschauen. Es gibt kein 1-Jahres-Visum per se. Mit einem Non-Immi-O-Visum als Verheirateter musst Du alle 90 Tage das Land verlassen. Als Alternative bietet sich die "Extension of Stay" an, womit man sich aller 90 Tage nur noch melden muss. Jaehrlich erneuerbar. Damit musst Du nicht nach 1 Jahr zurueck um ein neues Visum zu beantragen, was aber natuerlich auch geht. Aendert aber nichts an den dann faelligen 90 Tagen Ausreisepflicht.

Will jetzt aber nicht weiter OT gehen, Du findest umfangreiche Infos dazu hier im Forum.
 
raksiam

raksiam

Senior Member
Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
2.827
Reaktion erhalten
3
Ort
Bangkok
Ok, das hattest du nicht erwähnt. In der Tat gibt es auch andere Beispiele, nicht nur in Deutschland, auch in Thailand oder sonstwo auf der Welt :)
Wichtig ist das der Arzt das Problem erkennt. Bei Tip also durch die Untersuchung festgestellt wurde das die Ursache fuer die Rueckenschmerzen eine Nervenentzuendung ist. Dann muss der Schmerz gelindert werden. Da es sich hier um eine Nervenreizung handelte hilft eine gezielt gesetzte Spritze.

Die Ursache fuer eine Nervenreizung koennen verschiedene Gruende sein. Tip hat sich Uebungen aus einer Rueckenschule angesehen und macht diese Uebungen jetzt jeden Tag. Sie war auch schon bei einer Masseuse gewesen.

Wichtig ist das Tip jetzt wieder Schmerzfrei ist.
 
Thema:

Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand

Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand - Ähnliche Themen

  • Gesundheit extrem

    Gesundheit extrem: Das ist bei Weitem noch nicht durchdacht. Ich habe eine Mutter, die seit 3 Monaten in einem Pflegeheim lebt. Ich habe eine Schwester, die seit...
  • Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.

    Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.: Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, u.a.Pharma-Industrie, usw. ============== Eine Statistik ist wie ein Bikini, sie zeigt...
  • Wie bleibe ich in LOS gesund?

    Wie bleibe ich in LOS gesund?: Viele von uns besitzen ja keine KV. Deshalb ist es essentiell gesund zu bleiben. Auch geistig. Hier möchte ich ein Brainstorming anregen. Fange...
  • kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft

    kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft: haben wir schon den 1.April ? oder ist das eine Werbung der Silikon-Industrie? oder sind das wirklich wissenschaftl. Erkenntnisse? Laut...
  • Gesundheit, unser wichtigstes Gut

    Gesundheit, unser wichtigstes Gut: Gabel statt Skalpell. Darf auf ein anderes Thailand Forum verwiesen werden ? Vermutlich nicht. Darum setzte ich einen Link für ein sehr...
  • Gesundheit, unser wichtigstes Gut - Ähnliche Themen

  • Gesundheit extrem

    Gesundheit extrem: Das ist bei Weitem noch nicht durchdacht. Ich habe eine Mutter, die seit 3 Monaten in einem Pflegeheim lebt. Ich habe eine Schwester, die seit...
  • Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.

    Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.: Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, u.a.Pharma-Industrie, usw. ============== Eine Statistik ist wie ein Bikini, sie zeigt...
  • Wie bleibe ich in LOS gesund?

    Wie bleibe ich in LOS gesund?: Viele von uns besitzen ja keine KV. Deshalb ist es essentiell gesund zu bleiben. Auch geistig. Hier möchte ich ein Brainstorming anregen. Fange...
  • kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft

    kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft: haben wir schon den 1.April ? oder ist das eine Werbung der Silikon-Industrie? oder sind das wirklich wissenschaftl. Erkenntnisse? Laut...
  • Gesundheit, unser wichtigstes Gut

    Gesundheit, unser wichtigstes Gut: Gabel statt Skalpell. Darf auf ein anderes Thailand Forum verwiesen werden ? Vermutlich nicht. Darum setzte ich einen Link für ein sehr...
  • Oben