Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand

Diskutiere Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; die schwarze Karte ist im Grunde nur ein aufgepepptes Paket mit vielen Versicherungen, mal ganz abgesehen, vom show effekt. Wer die Platin Card...
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.155
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
die schwarze Karte ist im Grunde nur ein aufgepepptes Paket mit vielen Versicherungen,
mal ganz abgesehen, vom show effekt.
Wer die Platin Card nimmt, ist mit der halben Jahresprämie dabei, hat dafür einige Leistungen,
wie Priority Pass, eine Karte für Flugzeug Lounges,
oder einige Versicherungen, wie zB.,
wer mit dem Auto eines Bekannten, oder x-beliebigen Wagen fährt und einen Unfall verschuldet,
hat automatisch Vollkasko Versicherungsschutz durch die Platin Karte.

Wer allerdings ein vernünftiges Krankenhaustagegeld versichern will,
also 200 Euro am Tag im Ausland,
schliesst bei Amex Versicherungen eine Extra Versicherung für 45 Euro im Monat ab.

Krankenversicherungen, gerade für entner, ist ein komplexes Thema,

weil viele Rentner im Ausland zB. an Alterdepression erkranken,
und sie für eine benötigte Behandlung weder einen Ansprechpartner vor Ort,
noch einen diesbezüglichen Versicherungsschutz haben.

Manche Erkrankungen scheinen dabei im Vormarsch zu sein, wie unlängst ein Psychoterapeut aus Pattaya berichtete;

- Angsterkrankung, wird man jetzt Pedophiel ?
Die Angst, pädophil zu sein Seit einigen Jahren beobachte ich eine deutliche Zunahme von Menschen - insbesondere Männern -, die unter teils massiven Ängsten leiden, pädophile Neigungen zu haben. Auch wenn diese Ängste unbegründet sind, erzeugen sie in ihrer Intensität bei den Betroffenen doch massiven Leidensdruck

Psychotherapeut und Sexualtherapeut Richard L. Fellner leitet das Counseling Center (Beratungszentrum) Pattaya in Thepprasit Soi 6 und bietet nach Terminvereinbarung unter 0854 370 470 Beratungen in deutscher und englischer Sprache an.

Probleme im Paradies

Da Pattaya ja bereits einen traurigen Rekord an suiziedalen Condospringern hat,
sollte ein vernünftiger KV, der auch Depressions und Angsterkrankungen abdeckt,
ebenfalls eingeplant werden.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.653
Reaktion erhalten
2.167
Ort
Singapore
Nur am Rande, schwarze Einladungs-AMEX kostet ein bisschen ueber 20kTHB/Jahr. Hab ich weggeschmissen, ist es nicht wert. Hab noch eine aus Singapore und die kriege ich fuer "umsonst" mit jaehrlichen Anrufen und "Waivern". Klappt mit 'ner Platinum Thai AMEX auch, also fuer umsonst. Schon klar, dass man in DL fuer sowas absolut abgezockt wird, drum auch die sehr geringe CC Akzeptanz. Man darf dann aber auch nicht den gleichen Massstab international anlegen wo jeder Kreditkarten hinterhergeschmissen bekommt :)...

Zur Krankenversicherung selbst, ich bin aktuell ueber meine Frau mitversichert, die bei einer grossen MNC arbeitet. Geht ueber Tokio Insurance und kostet glaube 7000B pro Jahr. Ausserdem plan ich die Yellow Book Geschichte irgendwann mal anzugehen mit dieser sagenumwobenen Gold Card. Und dann fuer Projekte freilich entsprechende Versicherung ueber die Firma.
 
raksiam

raksiam

Senior Member
Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
2.827
Reaktion erhalten
3
Ort
Bangkok
Schwarze Karte von Amex: Das müsste die CENTURION* sein, kostet 1.000 (40.000 THB [!!!] p.a. Jahresgebühr) + 800,00 € Aufnahmegebühr. Für das gleiche Geld bekommst Du schon fast eine preiswerte - VOR ORT - Krankenversicherung von JR. Damit müsstest Du im Notfall nicht in den Flieger steigen und der deutschen GKV zur Last fallen..........8-)

*: Ich gehe mal davon aus, das du die Voraussetzungen: Früherer Besitzer einer Platincard mit mindestens 6-stelligem Jahresumsatz (€ nicht THB:stomp:) und der entsprechenden Empfehlung/ Einladung erfüllt hast. Die kleine schwarze bekommt man nur auf Einladung.

Zu dieser Karte past dann perfekt die Unfallversicherung der SCB Bank (Werbeaktion) für 300 THB p.a. sowie Essengehen in China -Town für 50-100 THB :playfull:



PS: Ich habe selbst eine schwarze Karte von AMEX. Als Kofferanhänger. Da kann man seine Heimatadresse reinschreiben, falls der Koffer mal fehl geleitet wird........
Da Du mich ganz neidisch gemacht hast, bitte ich um eine entsprechende Einladung und Übernahme der Aufnahmegebühren für eine echte schwarze. Vielen Dank im Voraus:frech::coool!:
Bitte nicht vergessen ich lebe hier in Bangkok. Hier laeuft das etwas anderes mit den Kreditkarten. Was die schwarze AMEX Karte in Deutshcland kostet weiss ich nicht. Wir haben die Karte beide kostenlos fuer ein Jahr zum Testen bekommen.

Ja ich bin in Deutschland weiterhin versichert.

Die Notfallversorgung erfolgt doch hier in Thailand. Dafuer brauche ich kein Flieger.
Sollte aber bei den Check Ups etwas auffaelliges festgestellt werden werde ich fliegen.

Warum darf man nicht in Chinatown fuer wenig Geld essen.

Ich bin eben etwas geizig nah und. War bereits hier in aerztlicher Behandlung und bin sehr zufrieden so wie es ist.
 
raksiam

raksiam

Senior Member
Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
2.827
Reaktion erhalten
3
Ort
Bangkok
Nur am Rande, schwarze Einladungs-AMEX kostet ein bisschen ueber 20kTHB/Jahr. Hab ich weggeschmissen, ist es nicht wert. Hab noch eine aus Singapore und die kriege ich fuer "umsonst" mit jaehrlichen Anrufen und "Waivern". Klappt mit 'ner Platinum Thai AMEX auch, also fuer umsonst. Schon klar, dass man in DL fuer sowas absolut abgezockt wird, drum auch die sehr geringe CC Akzeptanz. Man darf dann aber auch nicht den gleichen Massstab international anlegen wo jeder Kreditkarten hinterhergeschmissen bekommt :)...

Zur Krankenversicherung selbst, ich bin aktuell ueber meine Frau mitversichert, die bei einer grossen MNC arbeitet. Geht ueber Tokio Insurance und kostet glaube 7000B pro Jahr. Ausserdem plan ich die Yellow Book Geschichte irgendwann mal anzugehen mit dieser sagenumwobenen Gold Card. Und dann fuer Projekte freilich entsprechende Versicherung ueber die Firma.
Hallo willkommen im Club der Gruppenversicherten hier in Thailand.
Du bist noch guensitger versichert als ich. Mich kostet meine Versicherung 750 THB im Monat.
Hast du deine Deckungssummen im Kopf? Wuerde mich sehr interessieren.

Gibt es bei deiner Versicherung auch jaehrlich ein komplett Check Up umsonst?
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.653
Reaktion erhalten
2.167
Ort
Singapore
Grade mal in das Booklet geschaut, ist Basic, aber mehr solls ja auch nicht sein:
Daily Room & Board 3000B/day
Intensive Care 6000B/day
Other Expenses 40000B/disability
Surgical Expenses 60000B/disability
Doctor's visit fee 1500B/day
Specialist consultant fee 6000B/disability
Emergency Out-Patient Treatment 6000B

Kann nix ueber den Checkup oder Deckungssummen hier finden...was halt wichtig ist sind die Krankenhauskosten. Alles andere kann man so bezahlen, ohne dass es weh tut.

Der Laden heisst Tokio Marine Life Insurance
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Ich bin meine eigene PKV. Nehme aber außer meine Frau keine weiteren Leute mehr auf. Ich erstatte mir und meiner Frau 100% der als Selbstzahler vorgelegten Rechnungen.
Habe mir aber eine AIA-Unfallversicherung - Platinum. Also für Krankheiten, die als Unfall daherkommen.


Kostet und bringt soviel:

 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Kostet und bringt soviel:

Noch so eine Lachnummer: 100.000 THB = 2.500 € als Höchstentschädigung im Krankenhaus. Wenn das mal gutgeht, im sog. Ernstfall. Eine Intensiv-Behandlung
Knochenbruch und Krematorium/Einäscherung jeweils Bis 250,00 €

Eine Unfallversicherung sollte "im schlimmsten Falle" zumindest die fianziellen Folgen des Unfalls mindern helfen, daher müssen die Summen bei Invalidität nach einem Unfall ausreichend bemessen sein, sonst geh lieber für die Jahresprämie ein paar mal essen, da hast Du nämlich mehr von.
Die Summe sollte mindestens 500.000 € (20.000.000 THB) besser 1.000.000 €, damit du im Ernstfall abgesichert bist.
Die letztere kostet - mit Weltgeltung - ca. 500,00 €- 600,00 € pro Jahr und das OHNE Gesundheitsfragen. Unnötige Sachen wie KHT sid da auch noch drin enthalten.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Die ist doch schon seit einem Jahr abgelaufen. Meckert AlHash
Das Schoene an der Versicherung ist: Die kann man jährlich für kleines Geld verlängern. Dient ja auch nicht der Abdeckung der "großen Risiken" (wie Krebs, Organtransplantationen u.ä.). Für so etwas wollen die Leutz nach DACH fliegen. Müssen halt nur "flugreif" zusammengeflickt werden.
 
A

Antares

Gast
Ahh super die Versicherung, kommt gleich nach der SCB-Gold Card für 300THB im Jahr. Für nen gebrochenen Knochen ( Broken Bone ) bekommste 10.000THB, oder Du wählst die "Cremation" fürs gleiche Geld. Ne wanni, mit der Versicherung fühlt man sich sofort sicher und geborgen. Kostet ja auch nur 3990THB im Jahr. Gibst Du deinen Verstand bei Ankunft in Udon Thani ab und schaltest um auf Kleinhirn-Betrieb? Für etwas mehr Geld gibt es schon richtige Versicherungen.

Get a Life !
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Ne wanni, mit der Versicherung fühlt man sich sofort sicher und geborgen. Kostet ja auch nur 3990THB im Jahr.
Sicherheit und Geborgenheit in Thailand? Ich brauch' ne Versicherung die garantiert - wenn auch wenig - zahlt, um mich wieder zusammenzuflicken. Dabei darf die Versicherung sich gerne an die thailandweiten Krankheitskosten-Statistiken anlehnen, wenn es darum geht, die typischen Krankenhauskosten abzudecken. Mamma-Gefühle wie Sicherheit und Geborgenheit erwarte ich doch nicht von einem Zahlverein. Da bliebe ich doch gleich in DACH.
 
A

Antares

Gast
Ja, der Unterschied bei einer Wirbelsäulenverletzung zwischen "zusammenflicken" und einer adequaten medizinischen Versorgung kann dann schon mal Rollstuhl oder Genesung ausmachen.

M.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Ja, der Unterschied bei einer Wirbelsäulenverletzung zwischen "zusammenflicken" und einer adequaten medizinischen Versorgung kann dann schon mal Rollstuhl oder Genesung ausmachen.
Was laßt Ihr Euch alle nicht für seltene Krankheiten einfallen. Die thail. Versicherer kalkulieren ihre Angebote am Markt und berücksichtigen dabei die am häufigsten vorkommenden Unfälle. Aber doch nicht Eure Notwendigkeiten, einen Lorena Bobbitt zu flicken.
 
A

Antares

Gast
Was laßt Ihr Euch alle nicht für seltene Krankheiten einfallen. Die thail. Versicherer kalkulieren ihre Angebote am Markt und berücksichtigen dabei die am häufigsten vorkommenden Unfälle. Aber doch nicht Eure Notwendigkeiten, einen Lorena Bobbitt zu flicken.
Gerade diese Art von gewaltsam beigebrachter Verletzung (Lorena Bobbitt) kommt in Thailand deutlich häufiger vor als in DACH. Fällt aber bei wannis Versicherung unter "Broken Bone" 10000THB.

M.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Gerade diese Art von gewaltsam beigebrachter Verletzung (Lorena Bobbitt) kommt in Thailand deutlich häufiger vor als in DACH.
Hängt wohl von den Kunden ab, wenn die ihren nicht rechtzeitig herausziehen koennen, wenn die thail. Dame mal alleine auf die Toilette muß. Ich persoenlich koennte mit diesem Risiko gut leben.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Hier laeuft das etwas anderes mit den Kreditkarten. Was die schwarze AMEX Karte in Deutshcland kostet weiss ich nicht. Wir haben die Karte beide kostenlos fuer ein Jahr zum Testen bekommen.
Ich bin eben etwas geizig nah und. War bereits hier in aerztlicher Behandlung und bin sehr zufrieden so wie es ist.
Und meinst Du wirklich Du bekommst die gleichen Leistungen wie "echte" Centurion-Inhaber, nur weil Du in Thailand lebst? Und das auch noch ein Jahr umsonst? Glaube ich kaum. Stell doch mal ein Foto von Deiner KArte ein. Hier die Bedingungen für die "schwarze":

Quelle: http://www.vip-kreditkarte.de/american-express/american-express-centurion/

"American Express Centurion"



Die schwarze American Express Kreditkarte ist die absolute Elite der Kreditkarten und steht nur wenigen ausgesuchten AMEX-Kunden zur Verfügung. Aufgrund des Logos wird die Karte auch Centurion Card oder wegen des Materials Titanium Karte genannt. Ein Credit Card Limit hat die AMEX Centurion praktisch nicht. Dafür zeugen die Erfahrungsberichte der Besitzer der schwarzen American Express von exzellentem Service und vielen Vorteilen.
Gebühren & Kosten
Wer die schwarze American Express Centurion Card sein Eigen nennen möchte muss jährlich eine Gebühr von 1.000 EUR plus eine Aufnahmegebühr von 800 EUR berappen.
Vorraussetzungen
Die schwarze Kredikarte von AMEX gibt es nur auf Einladung oder Empfehlung. Schätzungen gehen davon aus, dass ca. 2.000 Centurions in den Brieftaschen der Deutschen stecken. Die Einladung setzt eine existierende AMEX-Kreditkarte, in der Regel die Platin-Card, vorraus über die ein 6-stelliger Jahresumsatz generiert wird. Aber auch eine einzelne signifikante Transaktion kann die Einladung bewirken. Tipps und Tricks um Ihren AMEX-Umsatz zu erhöhen, ohne mehr Geld auszugeben bekommen Sie ebenfalls hier bei VIP-Kreditkarte.de.
Service-Leistungen
Hat man es erst einmal geschafft eine American Express Centurion Kreditkarte zu bekommen erwartet ein umfangreicher Service. Es gibt fast nichts, was der freundliche AMEX Centurion Card Concierge-Service nicht für einen erledigen kann. Opernkarten für eine eigentlich ausverkaufte Vorstellung, Plätze in der ersten Reihe von Konzerten erschließen sich dem Besitzer wie von Zauberhand. Auch Veranstaltungstipps samt der Platzierung auf der Gästeliste von Top-Clubs kann der Concierge oft arrangieren. Reise-Planung inklusive Flugtickers, Fähren und Hotels ist ebenfalls möglich. Mit der exklusivsten Karte von American Express ist man nirgendwo auf der Welt auf sich allein gestellt. Versicherungsleistungen sind genau so enthalten wie Priority Pass für Airport Lounges in über 450 Flughäfen der Welt.
Das AMEX Centurion Portal für Karteninhaber."


PS: Kleiner Nachtrag. Seit 2011 kostet die Centurion 2.000,-- € p.a.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
865
Ort
Udon Thani
Die schwarze American Express Kreditkarte ist die absolute Elite der Kreditkarten und steht nur wenigen ausgesuchten AMEX-Kunden zur Verfügung.
Au weia, das will ich auch. Kannste für mich bürgen? Ich fahr ein Tuk Tuk Benz in Udon.
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
Au weia, das will ich auch. Kannste für mich bürgen? Ich fahr ein Tuk Tuk Benz in Udon.
Suchst Du Streit? :stomp:
Da ich selber keine habe, musst Du Dich an @Raksiam wenden. Der hat da die besten Beziehungen hin. Ausserdem sagen die: "steht nur wenigen ausgesuchten" Kunden zur Verfügung, die mindestens 100.000 € p.a. im Vorjahr ausgegeben haben. Da hättest Du ja alle Blaudach-Häuser in deiner Umgebung im Umkreis von 30 KM aufkaufen müssen.

Weiterhin unfallfreie Fahrt mit Deinem Tuk-Tuk. Das / der ist vermutlich auch mit 200€ Vollkasko versichert, bei Totalschaden durch eigenen Fahrfehler?!
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.155
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
Und meinst Du wirklich Du bekommst die gleichen Leistungen wie "echte" Centurion-Inhaber, nur weil Du in Thailand lebst? Und das auch noch ein Jahr umsonst? Glaube ich kaum. Stell doch mal ein Foto von Deiner KArte ein. Hier die Bedingungen für die "schwarze":

Quelle: American Express Centurion Card: Schwarze AMEX mit Service

"American Express Centurion"



Die schwarze American Express Kreditkarte ist die absolute Elite der Kreditkarten und steht nur wenigen ausgesuchten AMEX-Kunden zur Verfügung..
Deine erste centurion sieht etwas anders aus, als meine,



die mittlere Zahlenkombination OOOOOO ist mehr, als ungewöhnlich,

mir wurde die Karte im Mai 2000 zugeschickt, ohne dass ich sie beantragt hatte,

versehen mit einer 3 jährigen Gültigkeitszeit,

die meines Wissens alle bekamen, die bei Einführung der Centurion für die Karte gewonnen werden sollten.

Beim Gültigkeitszeitraum wurde das THRU mit in die Karte eingeprägt,
wovon die Frankfurter Amexzentrale auch bei anderen Karten nicht abgewichen hatte.
Hast Du Deinen Hauptwohnsitz ev. in Österreich oder der Schweiz gehabt ?
 
sanukk

sanukk

Senior Member
Dabei seit
08.10.2011
Beiträge
12.789
Reaktion erhalten
697
Ort
Suite, Superior oder Deluxe
 
Thema:

Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand

Gesundheit und Versicherungsschutz in Thailand - Ähnliche Themen

  • Gesundheit extrem

    Gesundheit extrem: Das ist bei Weitem noch nicht durchdacht. Ich habe eine Mutter, die seit 3 Monaten in einem Pflegeheim lebt. Ich habe eine Schwester, die seit...
  • Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.

    Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.: Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, u.a.Pharma-Industrie, usw. ============== Eine Statistik ist wie ein Bikini, sie zeigt...
  • Wie bleibe ich in LOS gesund?

    Wie bleibe ich in LOS gesund?: Viele von uns besitzen ja keine KV. Deshalb ist es essentiell gesund zu bleiben. Auch geistig. Hier möchte ich ein Brainstorming anregen. Fange...
  • kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft

    kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft: haben wir schon den 1.April ? oder ist das eine Werbung der Silikon-Industrie? oder sind das wirklich wissenschaftl. Erkenntnisse? Laut...
  • Gesundheit, unser wichtigstes Gut

    Gesundheit, unser wichtigstes Gut: Gabel statt Skalpell. Darf auf ein anderes Thailand Forum verwiesen werden ? Vermutlich nicht. Darum setzte ich einen Link für ein sehr...
  • Gesundheit, unser wichtigstes Gut - Ähnliche Themen

  • Gesundheit extrem

    Gesundheit extrem: Das ist bei Weitem noch nicht durchdacht. Ich habe eine Mutter, die seit 3 Monaten in einem Pflegeheim lebt. Ich habe eine Schwester, die seit...
  • Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.

    Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, Pharma-Industrie, usw.: Statistik - Lügen mit Zahlen, Manipulationen, u.a.Pharma-Industrie, usw. ============== Eine Statistik ist wie ein Bikini, sie zeigt...
  • Wie bleibe ich in LOS gesund?

    Wie bleibe ich in LOS gesund?: Viele von uns besitzen ja keine KV. Deshalb ist es essentiell gesund zu bleiben. Auch geistig. Hier möchte ich ein Brainstorming anregen. Fange...
  • kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft

    kuriose Erkenntnisse der Wissenschaft: haben wir schon den 1.April ? oder ist das eine Werbung der Silikon-Industrie? oder sind das wirklich wissenschaftl. Erkenntnisse? Laut...
  • Gesundheit, unser wichtigstes Gut

    Gesundheit, unser wichtigstes Gut: Gabel statt Skalpell. Darf auf ein anderes Thailand Forum verwiesen werden ? Vermutlich nicht. Darum setzte ich einen Link für ein sehr...
  • Oben