Geschafft! Ich bin in Thailand!

Diskutiere Geschafft! Ich bin in Thailand! im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Mich wuerde mal interessieren, wie es dem Threadstarter inzwischen ergangen ist. Sind ja nun mittlerweile schon 5 Monate her. Hat alles geklappt...
M

Met Prik

Gast
Mich wuerde mal interessieren, wie es dem Threadstarter inzwischen ergangen ist. Sind ja nun mittlerweile schon 5 Monate her.

Hat alles geklappt bzgl. Work Permit etc pp?
 
tomtom24

tomtom24

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
09.03.2006
Beiträge
4.421
Reaktion erhalten
30
Ort
online
Und das letzte Update hier (ich weiss im Moment gar nicht was so die letzten Monate geschrieben wurde und hab den Thread eher zufaellig entdeckt, da ich auf ne PN geantwortet habe):

Ich war in der Karibik. Von Thailand aus ist das ein echter Monstertrip. Und es sind auch viele z.T. lustige Sachen passiert.

Aber ich denke das wuerde eine lange Geschichte werden und ich weiss nicht ob es dann fuer Aussenstehende so interessant waere. ;)

Im Moment bin ich wieder in Thailand, allerdings auch schon wieder auf dem Sprung. Diesmal auf die Philippinen. Ist aber auch ne lange Geschichte.

Resuemierend kann ich sagen, an meiner Einstellung bzgl. der thail. Obrigkeit hat sich nichts geaendert, allerdings versuche ich halt mehr das positive aus allem rauszuziehen. Und irgendwie war ich froh, wieder hier zu sein.

Und dieses Mal gehe ich auch etwas schwereren Herzens.

Ein paar Leute hatten in der Vergangenheit geschrieben, dass man sich mit den Dingen arrangieren muesse. Ich kann mittlerweile sagen, ja, das stimmt. Es loest aber die Probleme nach wie vor nicht.


Gruss Tom
 
M

Met Prik

Gast
tomtom24" schrieb:
Ich war in der Karibik. Von Thailand aus ist das ein echter Monstertrip. Und es sind auch viele z.T. lustige Sachen passiert.

Aber ich denke das wuerde eine lange Geschichte werden und ich weiss nicht ob es dann fuer Aussenstehende so interessant waere. ;)

Im Moment bin ich wieder in Thailand, allerdings auch schon wieder auf dem Sprung. Diesmal auf die Philippinen. Ist aber auch ne lange Geschichte.
Waere klasse wenn du deine Geschichte hier dennoch niederschreiben wuerdest. Wie war es in der Karibik, und wieso bist du von dort wieder weg und wieder nach Thailand? Und wieso bist du schon wieder auf dem Sprung, und warum hast du dir diesmal die Philippinen ausgesucht?
 
songthaeo

songthaeo

Senior Member
Dabei seit
04.06.2006
Beiträge
1.965
Reaktion erhalten
0
Ort
Chiang Dao
nun eine einfache Feststelung:
Wer suchet, der findet.
 
C

Chak3

Gast
tomtom24" schrieb:
...

Ein paar Leute hatten in der Vergangenheit geschrieben, dass man sich mit den Dingen arrangieren muesse. Ich kann mittlerweile sagen, ja, das stimmt. Es loest aber die Probleme nach wie vor nicht.
Wenn das nur mehr Expats eingestehen würden anstatt sich selbst etwas vorzumachen (belügen schien mir ein zu hartes Wort).
 
M

mipooh

Senior Member
Dabei seit
01.06.2005
Beiträge
6.149
Reaktion erhalten
3
Was gibt´s denn da einzugestehen. Das weiss jeder und jeder trifft für sich die Entscheidung, ob, umd wenn, auf welche Weise er sich damit arrangieren kann.
Für mich ein geringes Problem.
 
C

Chak3

Gast
Mipooh, lies das noch einmal genau durch: Sich mit den Gegebenheiten arrangieren löst nicht alle Probleme. Ich meine in diesem Punkt machen sich viele Expats etwas vor, indem sie meinen, wer immer noch mit den Gegebenheiten Probleme hätte, der hätte sich eben nicht genügend arrangiert. Dass es aber auch daran liegen könnte, dass manche Defizite tatsächlich bestehen, wird vehement bestritten und mit Vorwürfen abgebügelt, man denke eben noch zu westlich. Diese Reaktion soll meines Erachtens das Selbstverständnis der Betroffenen schützen.
 
K

Kali

Gast
Chak3" schrieb:
Mipooh, lies das noch einmal genau durch: Sich mit den Gegebenheiten arrangieren löst nicht alle Probleme. Ich meine in diesem Punkt machen sich viele Expats etwas vor, [...]
Hast du mal ein oder zwei, drei Beispiele ? Da ich kein Expat bin, kann ich selbst das nicht beurteilen.
 
C

Chak3

Gast
Kali, ich hatte ehrlich gehofft mir jetzt nicht Beispiele aus den Fingern saugen zu müssen sondern es so allgemein halten zu können.
 
K

Kali

Gast
Chak, ist ok.

Ich könnte mir für mich vorstellen, dass, sollte ich als Expat in Thailand leben, ich wohl derjenige wäre, der sich selbst am meisten im Weg stehen würde :cool:

Es gibt allerdings wohl auch welche, die sich selbst gekonnt aus dem Weg gehen können, oder so... ;-D
 
G

Godefroi

Gast
Für nicht (mehr) berufstätige ist Th sicher einfacher zu handhaben als für diejenigen, die dort ihr berufliches Auskommen suchen. Das kann man glaube ich nicht über einen Kamm scheren.

Aber das schöne als Expat ist ja, hat man erst mal 'Heimat' hinter sich gelassen ist es ziemlich schmerzlos weiter zu ziehen. Wozu auswandern wenn man dann irgendwo festhängt wo es einem auch nicht gefällt.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
" Ich meine in diesem Punkt machen sich viele Expats etwas vor, indem sie meinen, wer immer noch mit den Gegebenheiten Probleme hätte, der hätte sich eben nicht genügend arrangiert.

Dass es aber auch daran liegen könnte, dass manche Defizite tatsächlich bestehen, wird vehement bestritten und mit Vorwürfen abgebügelt, man denke eben noch zu westlich. Diese Reaktion soll meines Erachtens das Selbstverständnis der Betroffenen schützen. "

schrieb Chak.
____________

Hoffe habe das richtig verstanden..

" machen sich viele Expats etwas vor, indem sie meinen, wer immer noch mit den Gegebenheiten Probleme hätte, der hätte sich eben nicht genügend arrangiert. "


Es gibt Dinge, da kann man sich nicht arrangieren..

Beispiele, actuell:

Buesche die beschnitten werden, deren Zweige lange Stacheln haben, der Schnitt dann achtlos liegengelassen wird, bzw.
nicht sorfaeltig eingesammelt.

Glasscherben auf dem Grundstueck..

Metalldrehverschluesse..

Sieht hier niemand. Obwohl z.B. hier 2 Kleinkinder vorhanden, die auch barfuss rumlaufen.

Deshalb mein Vorschlag..jedem Thaihaus einen ..

..Unfallverhuetungs Falang.

Auch ohne spez. Schulung, erkennt Falang i.d.R. einiges an Gefahren, ohne das maimi banha Feeling.." auszuleben ".
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Nachtrag:

Ernaehrung des, der Hunde, die auf dem Grundstueck leben.

Was dem Deutschen, sein bester Freund..in der Heimat..

..wie schaut das bei Thais aus?

Jeden Tag Khao?

Restefresser, ohne das nachgedacht wird, was ein Hund
benoetigt?

Nun, wie arrangiert sie ein Urlauber, nicht Expat, mit
den Gegebenheiten hier in TH. ? wenn er sieht, wie gefuettert wird?
 
K

Kali

Gast
Nokgeo" schrieb:
[...]Nun, wie arrangiert sie ein Urlauber, nicht Expat, mit
den Gegebenheiten hier in TH. ? wenn er sieht, wie gefuettert wird?
Er schmeißt auch mit Steinen :nixweiss: ;-D
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
" Er schmeißt auch mit Steinen "

schrieb Kali.
____________

Keine Ahnung was andere machen. Keine Ahnung, auf was sich deine Kenntniss stuetzt..( Steine schmeissen ) auf Hunde der
Familie..?

Warst du ja noch nicht soo oft in TH.
 
K

Kali

Gast
Nokgeo" schrieb:
[...]Warst du ja noch nicht soo oft in TH.
Lange nicht so oft wie du - und dieser Makel wird mich mein Leben lang verfolgen :lachen:

Hast recht, ich werde mich aufgrund meiner mangelnden Kenntnisse raushalten.

Ziehe also die Aussage ´Schmeißt auch mit Steinen´ mit einem Ausdruck des Bedauerns zurück.

Denn wer schmeißt schon in Thailand mit Steinen auf Hunde, nich´ :nixweiss:

Apropos: Drück´ dich nächstens einfach klarer aus, gelle, dan besteht eine geringe Chance, dass selbst ich dich nicht missverstehe :cool:
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
" Apropos: Drueck? dich naechstens einfach klarer aus, gelle, dan besteht eine geringe Chance, dass selbst ich dich nicht missverstehe "

schrieb Kali.
___________


Ernaehrung des, der Hunde, die auf dem Grundstueck leben.

Was dem Deutschen, sein bester Freund..in der Heimat..

..wie schaut das bei Thais aus?

Jeden Tag Khao?
.............

nun..demnaechst deutlicher..oder auch nicht.

Gemeint war da, wo man urlaubt..in TH. und die Hundefuetterung taeglich mitbekommt.
 
Nokgeo

Nokgeo

Gesperrt
Dabei seit
18.01.2001
Beiträge
11.360
Reaktion erhalten
154
Keine Ahnung, auf was sich deine Kenntniss stuetzt..( Steine schmeissen ) auf Hunde der Familie..?
__________________________________________

War doch klar, um was es mir ging.

Danke fuer deine Antwort.
 
Thema:

Geschafft! Ich bin in Thailand!

Geschafft! Ich bin in Thailand! - Ähnliche Themen

  • Ich habe es geschafft.....

    Ich habe es geschafft.....: wurde in Laos zum Ehren Konsul ernannt. Diplomatenpass inbegriffen,da wuerde mich Boris Becker drum beneiden. Hier der Besuch im koeniglischen...
  • Mein Thai-Deutscher Sohn hat es geschafft....

    Mein Thai-Deutscher Sohn hat es geschafft....: Mein Thai-Deutscher Sohn hat es geschafft,hat seinen Uniabschluss in der Tasche ( Batchelor Informatik) oder so ähnlich! Damit bekäme er in...
  • Geil, ich hab's endlich mal in 'ne thail. Zeitung geschafft...5555+

    Geil, ich hab's endlich mal in 'ne thail. Zeitung geschafft...5555+: Ich schmeiss mich weg - beim Gähnen erwischt. 555
  • Deutschtest(A1) in BKK nach 2 Monaten geschafft

    Deutschtest(A1) in BKK nach 2 Monaten geschafft: Hallo Leute , wollte den Leuten mal Mut machen die Ihre Liebste zur Zeit oder in den kommenden Wochen oder Monaten zum Deutschkurs schicken...
  • A1 Prüfung geschafft !

    A1 Prüfung geschafft !: Hei Leute, jetzt hat meine Freundin die A1 Prüfung nach dem zweiten Anlauf geschafft. Beim ersten Versuch haben die beim GI alle durchfallen...
  • A1 Prüfung geschafft ! - Ähnliche Themen

  • Ich habe es geschafft.....

    Ich habe es geschafft.....: wurde in Laos zum Ehren Konsul ernannt. Diplomatenpass inbegriffen,da wuerde mich Boris Becker drum beneiden. Hier der Besuch im koeniglischen...
  • Mein Thai-Deutscher Sohn hat es geschafft....

    Mein Thai-Deutscher Sohn hat es geschafft....: Mein Thai-Deutscher Sohn hat es geschafft,hat seinen Uniabschluss in der Tasche ( Batchelor Informatik) oder so ähnlich! Damit bekäme er in...
  • Geil, ich hab's endlich mal in 'ne thail. Zeitung geschafft...5555+

    Geil, ich hab's endlich mal in 'ne thail. Zeitung geschafft...5555+: Ich schmeiss mich weg - beim Gähnen erwischt. 555
  • Deutschtest(A1) in BKK nach 2 Monaten geschafft

    Deutschtest(A1) in BKK nach 2 Monaten geschafft: Hallo Leute , wollte den Leuten mal Mut machen die Ihre Liebste zur Zeit oder in den kommenden Wochen oder Monaten zum Deutschkurs schicken...
  • A1 Prüfung geschafft !

    A1 Prüfung geschafft !: Hei Leute, jetzt hat meine Freundin die A1 Prüfung nach dem zweiten Anlauf geschafft. Beim ersten Versuch haben die beim GI alle durchfallen...
  • Oben