Geldwechsel für später ?

Diskutiere Geldwechsel für später ? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Da ja im Moment der Kurs EUR zum Dollar wieder hoch ist, habe ich überlegt Dollar oder THB zu kaufen. Wie kann man am besten, unter...
C

CNX

Gast
Da ja im Moment der Kurs EUR zum Dollar wieder hoch ist, habe ich überlegt Dollar oder THB zu kaufen. Wie kann man am besten, unter Berücksichtigung der Gebühren, einen guten Gewinn erzielen.
Bin kein Fachmann bei Devisenspekulationen und danke für Tipps.

Die THB werden nicht sofort gebraucht. Der Betrag insgesamt soll später mit als "Baugeld" dienen. Laienhaft kann ich mir vorstellen, jetzt Dollar zu kaufen und erstmal zu warten bis sich Euro und Dollar wieder angeglichen haben und .......... :nixweiss: .

Gruss
C N X
 
M

MrLuk

Gast
@CNX:

Abwarten, keiner kann genaue Prognosen für die Zukunft machen...aber tendenz Steigend bis zum Jahresende. Wie isses mit USD Traveler Checks, da verlierst du zwar ein Prozent, bekommst du aber locker wieder beim Tausch in LOS zurück!
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
@ CNX
@ MrLuk

Wie isses mit USD Traveler Checks, da verlierst du zwar ein Prozent, bekommst du aber locker wieder beim Tausch in LOS zurück
Fuer ein ADAC mitglied nuer 0,5 Prozent ;-) :super:

PS. wenns interessierte gibt, ich mach euch gerne mitglied ;-D
Oooooppssssss schon wieder schleichwerbung :ohoh: :O

Tja das mit den Dollar ist so'n ding neh ! abwarten und thee trinken...oder ? oder ? Tja CNX deise suppe muesst du wohl selber ausloeffeln :nixweiss:

MFG :wink:
 
C

Chak

Gast
Hoch ist immer relativ hoch. Das kommt darauf an, wie du bezüglich des Baht spekulierst.
Es gibt ja einige, die der Meinung sind, Thailand steuert auf die nächste geplatzte Spekulationsblase zu.
1:46 erscheint zwar viel gegenüber 1:39, aber wenig im Vergleich zu 1:60. :lol:
 
W

woody

Gast
@CNX

Ich denke keiner kann sagen wie der Kurs THB-€-US$ in einem Jahr steht, genauso wenig konnte auch keiner die Entwicklung des Euro vor 18 Monaten vohersagen, es ist in erster Linie Spekulation.
In meinen Augen ist das, was die Analysten betreiben Kaffeesatzleserei.

Aber von einer Spekulation vom EUro über US$ zum THB würde ich abraten, da dabei unter anderem 2-fach Gebühren anfallen, da der THB nicht mehr an den US$ gebunden ist, macht es auch keinen Sinn mehr.
Es sei denn, man hat in die US-Wirtschaftsentwicklung mehr vertrauen, als in die EU-Wirschaft, dann sollte man sich jetzt mit billigen Dollars eindecken. ;-D ;-D

Ich habe mehr Vertrauen in den THB und transferiere ab 45 THB für den Euro nach Thailand, beim letzten mal habe ich am 18. Jun 2003 für 48,79 (cash) zugeschlagen, im Moment warte ich noch ein wenig.
 
B

brecht

Gast
Eine Frage.
Wenn du bei 48,67 gekauft hast dann hast du ja jetzt weniger oder.
Denn wenn er auf 42 geht dann machst du kein Geschäft machst doch nur eins wenn er auf 60 hoch geht oder bin ich blöd!

Danke
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
@ Brecht

Woody hat gemeint er hat ueberwiesen wenns fuer einen Euro - 48,xx Baht gab.
Beispiel : du ueberweist 1000 Euro, bei einen exchange rate von 48 Baht = 48000,-Baht
faellt der rate auf 45 Baht pro Euro haste "nuer" 45000,-Baht abgestaubt

In theorie alles ganz einfach, was du bei der (Thai) Bank letzendlich fuer einen rate bekommst, der tag wo dein geld "ankommt" steht nuer in den sternen geschrieben. Die haben ja sogar 4mal (oder mehr) am tag einen kuers-korrektur. Da kommen dann noch die "transfergebuehren" in Thailand dazu (verschieden von bank zu bank, genauso wie die exchange rates).

Ich bin auch schon bei einen exchange rate ab 45,-Bht/Euro aufwaerts zufrieden.

MFG von einen dauerueberweiser (fuer die eigene tasche ;-D )

MFG :wink:
 
M

MrLuk

Gast
MenM schrieb:
In theorie alles ganz einfach, was du bei der (Thai) Bank letzendlich fuer einen rate bekommst, der tag wo dein geld "ankommt" steht nuer in den sternen geschrieben.
MenM,

Das stimmt so nicht ganz, wenn der Kurs gut steht aber zimlich "volatil" ist, dann frage ich mir auf der Bank in Luxemburg (Banque Générale) immer einen festen Überweisungsurs an. Das heißt im Klartext, daß ich eigentlich keine Euro, sondern bereits THB nach Thailand überweise! Ja das geht, auch wenn dieser Kurs meistens etwas niedriger ist, ist er dennoch fest und ich habe keine Überraschung.
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
Mr Luk,

Das kann ja interessant sein wenn mann (wie du) geschaeftlich geregelt groessere betraege ueberweisen "muess" oder einen haus kauft (sehe weiter unten)

Fuer "Jan Modal" (in casu ich) die monatlich ihre ersparnisse rueberbringen ;-D ;-) geht es (bei normalen schwankungen) ja ueber peanuts ( zwischen 2 a 3000 Baht bei schwankung von 3 baht/euro)
also zu verkraften, Ganz anders schauts schon aus wenn man der kaufpreis eines hauschen rueberschaffen will. Dies bleibt dennoch meistens unterhalb der 12500,-EURO fuer bekannte gruende ;-)
Aber eben bei diese summe kanns mal 100.000 Baht sein die mehr oder weniger raus springen, da lohnt sich schon der direkt kontakt zur bank.

MFG :wink:
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
@MenM
Was hat es denn mit der, von Dir erwaehnten €12.500.-Grenze auf sich???

Was muss ich denn da warum beachten???
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
@ Woody
No Problem ! ;-)

@ CNX

Die 12500,- Euro sind die "magische" grenze wo du geld ueberweisen "darfst" OHNE nachweisen zu "muessen"(erklaerung ausfuellen) wo denn das geld herkommt ;-) Dies ist teil der bemuehungen um das "waschen" von schwarzes geld in rechten bahnen zu lenken :ohoh:

MFG :wink:
 
B

brecht

Gast
Wie überweise ihr denn Geld nach Thailand auf ein Bankkonto.Das kostet bei meiner Bank immer ein Vermögen an Gebühren.Das muß mann fast immer weinen.

Bin für jeden Tip dankbar.

Grüße
 
heini

heini

Senior Member
Dabei seit
22.05.2001
Beiträge
1.254
Reaktion erhalten
15
Ort
Kummerland
brecht schrieb:
Wie überweise ihr denn Geld nach Thailand auf ein Bankkonto.Das kostet bei meiner Bank immer ein Vermögen an Gebühren.Das muß mann fast immer weinen.
die günstigste überweisungsmöglichkeit ist wohl eine online überweisung durch die postbank!
kosten hierfür 1,50 Euro!
ok, die thaibanken berechnen auch noch kosten......... aber die berechnen sie auch, wenn du z.b. mit der sparkasse überweist und dort leicht die 20 zigfachen gebühren zahlst.
gruss heini
 
C

CNX

Gast
@MenM

Danke für die Info. Hatte ich zwar nicht gefragt, aber trotzdem interessant ;-) Gilt das EU weit oder nur in Letzeburg.


@brecht

Am einfachsten und billigsten überweise ich über mein Onlinekonto bei der Postbank.

Gruss
C N X
 
B

brecht

Gast
Du kannst über Online Banking auf ein Konto in Thailand überweisen.Interesannt bei mir auf der Sparkasse geht das nicht.und kostet wirklich das 20 fache.
War mal bei der Postbank aber die meinten da gibt es einen speziellen Code und den muß man durchgeben aber das hört sich alles heftig kompliziert an weil meine Freundin da dann auch auf eine spezielle Bank gehen müßte.Aber vielleicht haben sie das ja geändert.

Danke
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
@ CNX :O :rolleyes: Sorry... die antwort war fuer DrLocker gedacht,
aber gut zu wissen das es dich trotzdem interessiert :super:

Ich glaube die 12,5K sind ein Europaeisches " ding" in wieweit sich das schon in ein Deutschen vorschrift
(oder gesetz) schon umgesetzt bzw durchgesetzt wird weiss ich nicht. Bei gelegenheit kannste vielleicht mal kuerz bei deine Hausbank "nachhaken" :???:

MFG :wink:
 
aa-dschai-dam

aa-dschai-dam

Senior Member
Dabei seit
03.01.2001
Beiträge
126
Reaktion erhalten
0
Ort
Bankfurt
Die Euro 12.500,- haben etwas mit der Außenwirtschaftsverordnung (AWV) zu tun. Danach sind Überweisungen ins Ausland bis Euro 12.500 nicht meldepflichtig. Über Euro 12.500,- muß man eine Meldung nach § 59ff AWV mit Formular Z1 an die Deutsche Bundesbank machen. Bei Mißachtung drohen Strafen bis zu Euro 25.000,-. Also immer schön Obacht geben, wenn ihr Zahlungen über Euro 12.500,- ins Ausland tätigt. ;-)
 
aa-dschai-dam

aa-dschai-dam

Senior Member
Dabei seit
03.01.2001
Beiträge
126
Reaktion erhalten
0
Ort
Bankfurt
@CNX
Geh zu (d)einer Bank und eröffne ein Dollar-Konto und leg dein Geld fest bis zu dem Tag an dem du deine Knete für dein Hauskauf brauchst. Bekommst du wenigstens noch ein paar %-Punkte Zinsen mehr. Erkundige dich aber vorher, wie hoch die Gebühren für so ein Fremdwährungskonto sind und wie hoch die Zinsen für den festgelegten Betrag sind. Hab da keine Ahnung, aber z.Zt. läßt es sich bei den Banken ganz gut verhandeln, weil die ganz scharf auf Neukunden sind (Anlagebetrag so ca. Euro 5.000,- vorausgesetzt).
Viel Glück beim Verhandeln und mit deiner Währungsspekulation.
 
C

CNX

Gast
aa-dschai-dam schrieb:
@CNX
Geh zu (d)einer Bank und eröffne ein Dollar-Konto und leg dein Geld fest bis zu dem Tag an dem du deine Knete für dein Hauskauf brauchst. Bekommst du wenigstens noch ein paar %-Punkte Zinsen mehr. Erkundige dich aber vorher, wie hoch die Gebühren für so ein Fremdwährungskonto sind und wie hoch die Zinsen für den festgelegten Betrag sind. Hab da keine Ahnung, aber z.Zt. läßt es sich bei den Banken ganz gut verhandeln, weil die ganz scharf auf Neukunden sind (Anlagebetrag so ca. Euro 5.000,- vorausgesetzt).
Viel Glück beim Verhandeln und mit deiner Währungsspekulation.
Hab mir jetzt folgendes überlegt:

Euro und Dollar. Der Dollar war nicht nicht immer so niedrig bleiben.
Spekuliere jetzt darauf das er steigt. Der ADAC bietet für Mitglieder AMEX Travelerschecks ohne Gebühren und kostenlose Zusendung an. Kommt billiger wie ein Konto. Sollten wir mal wieder 1:1 haben, ist das Geschäft schon gemacht. Der THB bleibt somit erstmal aussen vor - hier halte ich es auch für wahrscheinlich das die nächste Krise kommt und somit nochmehr beim späteren Umtausch herauskommt.

Gruss
C N X
 
Thema:

Geldwechsel für später ?

Geldwechsel für später ? - Ähnliche Themen

  • Geldwechsel Siem Reap

    Geldwechsel Siem Reap: Wenn man mit dem Flieger in Siem Reap eintrifft braucht man Dollar. Die Frage wo tauscht man am besten in BKK oder Siem Reap Airport (soll...
  • Geldwechsel Yaowarat

    Geldwechsel Yaowarat: Ich möchte eine größere Summe Bargeld (Euro) wechseln. Man hört das der beste Kurs in inoffiziellen chinesischen Wechselstuben in Chinatown...
  • 100-Euro Scheine beim Geldwechsel

    100-Euro Scheine beim Geldwechsel: Für den Geldumtausch am Flughafen, hat jemand kürzlich dort 100-Euro Scheine oder 500-Euro Scheine getauscht? Oder ist es besser, nur 50-Euro...
  • Geldwechsel am Flughafen Suvarnabhumi

    Geldwechsel am Flughafen Suvarnabhumi: Glaube hier mal irgend wo gelesen zu haben, dass es am Flughafen BKK eine Geldwechselstelle der Kasikorn-Bank gäbe, die im Gegensatz zu den...
  • Geldwechsel in Thailand oder in Deutschland?

    Geldwechsel in Thailand oder in Deutschland?: ist es besser Thai Baht schon in Deutschland zu kaufen oder drüben zu wechseln? Ein Freund sagte mir dass es besser ist USD in Deutschland zu...
  • Geldwechsel in Thailand oder in Deutschland? - Ähnliche Themen

  • Geldwechsel Siem Reap

    Geldwechsel Siem Reap: Wenn man mit dem Flieger in Siem Reap eintrifft braucht man Dollar. Die Frage wo tauscht man am besten in BKK oder Siem Reap Airport (soll...
  • Geldwechsel Yaowarat

    Geldwechsel Yaowarat: Ich möchte eine größere Summe Bargeld (Euro) wechseln. Man hört das der beste Kurs in inoffiziellen chinesischen Wechselstuben in Chinatown...
  • 100-Euro Scheine beim Geldwechsel

    100-Euro Scheine beim Geldwechsel: Für den Geldumtausch am Flughafen, hat jemand kürzlich dort 100-Euro Scheine oder 500-Euro Scheine getauscht? Oder ist es besser, nur 50-Euro...
  • Geldwechsel am Flughafen Suvarnabhumi

    Geldwechsel am Flughafen Suvarnabhumi: Glaube hier mal irgend wo gelesen zu haben, dass es am Flughafen BKK eine Geldwechselstelle der Kasikorn-Bank gäbe, die im Gegensatz zu den...
  • Geldwechsel in Thailand oder in Deutschland?

    Geldwechsel in Thailand oder in Deutschland?: ist es besser Thai Baht schon in Deutschland zu kaufen oder drüben zu wechseln? Ein Freund sagte mir dass es besser ist USD in Deutschland zu...
  • Oben