Geldtransfer nach Thailand

Diskutiere Geldtransfer nach Thailand im Behörden & Papiere Forum im Bereich Thailand Forum; manche Leute scheinen zu glauben in Thailand würden sie Trommeln zur Kommunikation benutzen und Computer wären gänzlich unbekannt.
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
28.721
Reaktion erhalten
7.831
Ort
Im Norden
manche Leute scheinen zu glauben in Thailand würden sie Trommeln zur Kommunikation benutzen und Computer wären gänzlich unbekannt.
 
F

Franky53

Senior Member
Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
17.286
Reaktion erhalten
2.012
Ort
nicht mehr hier
...und, was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?
Wenn die TH-Freundin eigenes Geld nach DE überweisen will, wo ist da das Problem?
Zwischen SCB und DKB bei uns gab es bisher keine Schwierigkeiten (egal, ob hin oder her)!
na dann erzähl mal welche Kosten,denn danach hat der TO gefragt.
 
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
2.961
Reaktion erhalten
810
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
Wenn man per Western Union das Geld per Überweisung schickt sind die Kosten okay/akzeptabel. Ergo über ein thailändischen Konto per Western Union (als registrierter Nutzer) auf das deutsche Konto. (thailändisches Konto- über Western Union- aufs deutsche Konto)

Deine Freundin sollte das mal auf der thailändischen Western Union Seite, unverbindlich testen. Ich habe den Schritt gerade versucht, doch leider spielt die thailändische Seite durch meine IP nicht mit.


Ergo Versuch macht klug. Viel Glück
 
D

digitalray

Junior Member
Dabei seit
12.02.2019
Beiträge
4
Reaktion erhalten
0
Wenn man per Western Union das Geld per Überweisung schickt sind die Kosten okay/akzeptabel. Ergo über ein thailändischen Konto per Western Union (als registrierter Nutzer) auf das deutsche Konto. (thailändisches Konto- über Western Union- aufs deutsche Konto)

Deine Freundin sollte das mal auf der thailändischen Western Union Seite, unverbindlich testen. Ich habe den Schritt gerade versucht, doch leider spielt die thailändische Seite durch meine IP nicht mit.
wir haben es gerade ausprobiert.. für 50.000 Baht schickt Western Union 1.322 Euro, also ein Kurs von 37,8, Verlust: 91 Euro bzw 6,44 % Verlust.

Die Super Rich Bank hätte dagegen nen Kurs von 35,35, fragt sich eben ob die beim Wechsel noch Wechselgebühr verlangen, aber 1.414 Euro klingt schonmal besser, das wäre auch der internationale Kurs.

Paypal kann ich auch nur von D nach TH testen, da wäre es ein Kurs von 33,875, also Abweichung von 1,5 Baht vom internationalen Kurs, zuzügl. 3,99 Euro Gebühr, wären in dem Fall also 64 Euro Verlust, also 4,5 %, schonmal besser als Western Union, falls das von TH nach D das selbe wäre..
 
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
2.961
Reaktion erhalten
810
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
Schade, von Deutschland nach Thailand ist der Kurs okay und die Gebühr liegt unter 3€. Ich weiß jetzt nicht, ob man über TransfareWise von Thailand aus von Konto zu Konto schicken kann. Könnt ihr ja auch mal versuchen/testen.

Ansonsten bleibt halt nur Bargeldtausch in Thailand
 
D

digitalray

Junior Member
Dabei seit
12.02.2019
Beiträge
4
Reaktion erhalten
0
haben nun auch Paypal von TH nach D gecheckt.
für 50.000 Baht bekomme ich am Ende 1334 Euro - 158 Baht Gebühr (4,47 EUR).
Da hätte ich dann also 83,47 EUR Verlust, das sind dann 5,91 % Verlust.

Ich denke, wir tauschen vor Ort bei der (Grand) Superrich für den internationalen Kurs ohne Wechselgebühr (grade gecheckt) und sie nimmt das Geld dann mit nach D, da verlieren wir genau 0,0% vom internationalen Wechselkurs.

https://www.superrichthailand.com/
http://www.grandsuperrich.com/

Achtung: einige Filialen tauschen nur ausländische Währungen in Baht um für Touristen, keine Baht in Euro.

Sie checkt nun auch noch ihre Bank, was es da kosten würde, wenn die das in Euro nach D schicken an Wechselgebühr und Auslandstransfergebühr, wird aber sicher auch nicht weniger als 5% sein die man verliert.
 
oberhesse

oberhesse

Senior Member
Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
1.274
Reaktion erhalten
265
Ort
Oberhessen - Isaan
Schade, von Deutschland nach Thailand ist der Kurs okay und die Gebühr liegt unter 3€. Ich weiß jetzt nicht, ob man über TransfareWise von Thailand aus von Konto zu Konto schicken kann. Könnt ihr ja auch mal versuchen/testen.

Ansonsten bleibt halt nur Bargeldtausch in Thailand
Transferwise geht nicht von Thailand nach Deutschland, nur andersrum.
 
H

Hubert

Junior Member
Dabei seit
20.04.2019
Beiträge
16
Reaktion erhalten
30
Hallo,
ich bin habe schon seit mehr als 10 Jahre ein Konto auf meinen Namen bei der Bangkok-Bank in Thailand.
Diese Konto unterstützt nur Bath und ich kann Online (Webbrowser) darauf zugreifen.
In Deutschland habe ich ein normales Girokonto bei der Sparkasse und greife darauf Online zu.
Für den Geldtransfer Von Deutschland -> Thailand verwende ich die Sparkassen-Auslandsüberweisungs-Funktion. Die Kosten sind rel. hoch, ca. 30€ bei 2000€ Überweisungsbetrag. Bei größeren Überweisungen bleibt dieser Betrag ca. Konstant. Dafür ist der Wechselkurs sehr gut, es wird der aktuelle Kurs (Handelskurs an der Börse) verwendet. Die Überweisungsdauer beträgt 2-4 Werktage.
Mit diesem Verfahren kann ich von meinem Balkon in Thailand aus, Geld überweisen und auch kontrollieren.

Auch der Weg zurück, von Thailand nach Deutschland funktioniert. Dafür muß man allerdings auf die thailändische Bank und die Überweisung am Schalter machen. Ich habe mal mit Wechselkurs - Spielen gut Geld verdient.

Steuer.
Thailand hat mit Deutschland ein Doppel-Steuer-Abkommen. Das bedeutet das die in Thailand bezahlte Steuer in Deutschland angerechnet wird.
In Thailand bezahlt man für Zins-Einkünfte 11% (oder 13%) Diese werden direkt abgezogen. In Deutschland beträgt die Quellensteuer 25%. Gibt man die thailändischen Zins-Einkünfte, als ehrlicher Bundesbürger in seiner Steuererklärung an, muss man noch die restlichen 25-11% an den deutschen Staat entrichten.
 
KKC

KKC

Senior Member
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
13.408
Reaktion erhalten
2.491
Ort
Fürstenfeldbruck/Khon Kaen
Hallo,
.................
Für den Geldtransfer Von Deutschland -> Thailand verwende ich die Sparkassen-Auslandsüberweisungs-Funktion. Die Kosten sind rel. hoch, ca. 30€ bei 2000€ Überweisungsbetrag. Bei größeren Überweisungen bleibt dieser Betrag ca. Konstant. Dafür ist der Wechselkurs sehr gut, es wird der aktuelle Kurs (Handelskurs an der Börse) verwendet. Die Überweisungsdauer beträgt 2-4 Werktage.
-------------
Also bei meiner SPK zahle ich dafür 15 €; nehmen die unterschiedliche Beträge??
 
Ferdinand

Ferdinand

Senior Member
Dabei seit
06.04.2016
Beiträge
6.533
Reaktion erhalten
936
Ort
Hausen
Für den Geldtransfer Von Deutschland -> Thailand verwende ich die Sparkassen-Auslandsüberweisungs-Funktion. Die Kosten sind rel. hoch, ca. 30€ bei 2000€ Überweisungsbetrag.
Also bei meiner SPK zahle ich dafür 15 €; nehmen die unterschiedliche Beträge??
Die Kosten einer Banküberweisung nach Thailand sind nicht nur die Kosten, die die Sparkasse berechnet.
Bei 2.000€ berechnet die Empfängerbank zusätzlich 6€ als eigene Kosten für den Währungswechsel und ca. 10€ als Kosten der Korrespondenzbank (bei BEN und SHARE), wären
15€ SPK
6€ Empfängerbank 200THB
10€ Korrespondenzbank
also etwa 31€ insgesamt Kosten der Überweisung. Das passt dann ungefähr.

Mit Transferwise wäre der Transfer günstiger, genau könnte man das nur sagen wenn man die Wechselkurse zusätzlich vergleichen würde.

Mein Lieblingsbeispiel Kasikorn jetzt:
TT Kurs: https://kasikornbank.com/en/rate/Pages/Foreign-Exchange.aspx
35,40316

Also
2000€
-15€ Sparkasse
-10€ Korrespondenzbank
---
1.975€ x 35,40316 = 69.921,24
-200THB Mindestgebühr
69.921,24THB

Transferwise:

70,754.43
sind also 833,19THB mehr oder 23,32€ bei Überweisung mit Transferwise

Wenn man sich über den Einladungslink aus dem Forum bei Transferwise anmeldet,

http://transferwise.com/u/8dcfcde


wäre die erste Überweisung noch günstiger, nämlich 71.444,58THB oder ca. 43€ günstiger als die Sparkasse:

ScreenShot 482 Transfer Money Online — Send Money Abroad with TransferWise - Mozilla Firefox.png
 
niemand

niemand

Senior Member
Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
716
Reaktion erhalten
205
Ist eigentlich schon mal jemandem aufgefallen, dass der von der BoT festgelegte Umrechnungskurs in Thailand niedriger (im Durchschnitt auf 10 Jahre berechnet etwa 0,36 Punkte), ist als der offizielle Kurs der EZB in Europa?
Wer es selber nachrechnen will, die Kurse findet man bei der EZB und BoT.
 
chrima

chrima

Senior Member
Dabei seit
21.08.2019
Beiträge
1.664
Reaktion erhalten
331
Ort
Kanton Ese
kann man das praktisch irgendwie ausnutzen?
 
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.132
Reaktion erhalten
1.354
Ort
Hamburg
Ist eigentlich schon mal jemandem aufgefallen, dass der von der BoT festgelegte Umrechnungskurs in Thailand niedriger (im Durchschnitt auf 10 Jahre berechnet etwa 0,36 Punkte), ist als der offizielle Kurs der EZB in Europa?
Wer es selber nachrechnen will, die Kurse findet man bei der EZB und BoT.
Keine der beiden Zentralbanken legt den Kurs fest.
 
niemand

niemand

Senior Member
Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
716
Reaktion erhalten
205
C

Chak

Senior Member
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
19.132
Reaktion erhalten
1.354
Ort
Hamburg
Bzgl. deinem überflüssigen Kommentar empfehle ich dir hier nachzulesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Wechselkurs
Daraus zitiert: "Wechselkursregime, Im Prinzip kann sich der Preis entweder frei bilden (flexibler Wechselkurs) oder von einer Notenbank festgelegt werden (fixer Wechselkurs)."
Kann, wird er aber weder von der BOT, noch von der EZB. Weder der Baht, noch der Euro haben einen fixen Wechselkurs und schon gar nicht zueinander.

Vielleicht meinst du statt "festgelegt" ja "festgestellt". Das ist aber etwas vollkommen anderes.

Insofern war mein Kommentar nicht überflüssig, sondern diente der Belehrung.
 
Thema:

Geldtransfer nach Thailand

Geldtransfer nach Thailand - Ähnliche Themen

  • Schwierigkeiten mit Geldtransfer von Thailand nach Deutschland

    Schwierigkeiten mit Geldtransfer von Thailand nach Deutschland: Meine Frau möchte einen größeren Geldbetrag von Thailand nach Deutschland überweisen um es in Deutschland zu investieren. Die Krung Thai Bank...
  • Geldtransfer: Baht aus Thailand nach Deutschland (Euro)

    Geldtransfer: Baht aus Thailand nach Deutschland (Euro): Habe auf die Schnelle keinen anderen Thread zum Thema gefunden. Deswegen an der Stelle die Frage: wie bekommt man denn grössere Beträge nach...
  • Hat jemand schon Erfahrung mit Xendpay bei Geldtransfer nach Thailand gemacht?

    Hat jemand schon Erfahrung mit Xendpay bei Geldtransfer nach Thailand gemacht?: Ich will Geld zum Bankkonto der Mutter meines Kindes senden ( Kasikorn Bank ) - dabei bin ich auf Xendpay gestossen Auslandsüberweisung nach...
  • Geldtransfer nach Thailand

    Geldtransfer nach Thailand: Hilfe wer kann mir weiter helfen. Ich möchte Geld von Deutschland nach Thailand auf ein Thai Farmers bank-Konto überweisen. Jedoch sind die...
  • Thailändisches Bankkonto - Geldtransfer

    Thailändisches Bankkonto - Geldtransfer: :-) Hallo an alle . . . Nun bin ich glücklich verheiratet und fahre diesen Dezember wieder nach Thailand :wink: . Da ich dort nochmal auf dem Land...
  • Thailändisches Bankkonto - Geldtransfer - Ähnliche Themen

  • Schwierigkeiten mit Geldtransfer von Thailand nach Deutschland

    Schwierigkeiten mit Geldtransfer von Thailand nach Deutschland: Meine Frau möchte einen größeren Geldbetrag von Thailand nach Deutschland überweisen um es in Deutschland zu investieren. Die Krung Thai Bank...
  • Geldtransfer: Baht aus Thailand nach Deutschland (Euro)

    Geldtransfer: Baht aus Thailand nach Deutschland (Euro): Habe auf die Schnelle keinen anderen Thread zum Thema gefunden. Deswegen an der Stelle die Frage: wie bekommt man denn grössere Beträge nach...
  • Hat jemand schon Erfahrung mit Xendpay bei Geldtransfer nach Thailand gemacht?

    Hat jemand schon Erfahrung mit Xendpay bei Geldtransfer nach Thailand gemacht?: Ich will Geld zum Bankkonto der Mutter meines Kindes senden ( Kasikorn Bank ) - dabei bin ich auf Xendpay gestossen Auslandsüberweisung nach...
  • Geldtransfer nach Thailand

    Geldtransfer nach Thailand: Hilfe wer kann mir weiter helfen. Ich möchte Geld von Deutschland nach Thailand auf ein Thai Farmers bank-Konto überweisen. Jedoch sind die...
  • Thailändisches Bankkonto - Geldtransfer

    Thailändisches Bankkonto - Geldtransfer: :-) Hallo an alle . . . Nun bin ich glücklich verheiratet und fahre diesen Dezember wieder nach Thailand :wink: . Da ich dort nochmal auf dem Land...
  • Oben