www.thailaendisch.de

Geldanlage in Thailand

Diskutiere Geldanlage in Thailand im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Schaut euch mal diesen Link aus dem Farang an: Farang1 Staatsbanken sollen Kreditzinsen auf 0 Prozent senken. Wir bekommen jetzt europäische...
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
17.290
Reaktion erhalten
1.560
Ort
Irgendwo im Outback!
Schaut euch mal diesen Link aus dem Farang an:

Farang1

Staatsbanken sollen Kreditzinsen auf 0 Prozent senken.

Wir bekommen jetzt europäische Verhältnisse in Thailand,
die negativ Zinsen sind auch nicht mehr weit entfernt.

Bis heute bekommt man fürs Fixing auf 1-2 Jahren nur 0,5 %
und bei Saving noch weniger.

Damit könnte bald schluss sein und dann gibt es nichts mehr ,oder sogar Abzug.

Zinsen werden in Thailand mit 15 % Quellensteuer versehen,
aber diese Steuer kann bei bestimmten Voraussetzungen mit einer Steuernummer zurück erstattet werden.

Bei 0 Zinsen fällt natürlich keine Steuer mehr an,also ein kleiner Trost.
 
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
3.020
Reaktion erhalten
820
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
Nach Möglichkeit sollte man hier wie dort immer etwas Gold im Schließfach haben, denn wer weiß was noch alles auf uns zukommt. Das bringt zwar auch keine Zinsen, aber bietet zumindest ein gewisses Maß an Sicherheit.
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
17.290
Reaktion erhalten
1.560
Ort
Irgendwo im Outback!
Besser als Gold ist ,wer Eigenversorger ist ,im Essen,Trinken,Strom und Wasser !

Gold schmeckt nicht so gut.
 
Koelner

Koelner

Senior Member
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
4.762
Reaktion erhalten
895
Nach Möglichkeit sollte man hier wie dort immer etwas Gold im Schließfach haben, denn wer weiß was noch alles auf uns zukommt. Das bringt zwar auch keine Zinsen, aber bietet zumindest ein gewisses Maß an Sicherheit.
Solange davon niemand weiß …
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
6.071
Reaktion erhalten
1.037
Ort
Joho (Khorat)
Die thailändischen Banken bieten wie in Deutschland Schließfächer an. Die Gebühr richtet sich nach der Größe des Fachs. Ein Schließfach lohnt sich auch um Landpapiere und andere wichtigen Dinge gut und sicher zu verstauen.
ich hatte einmal ein Schließfach bei BKK Bank, war eine alte Anlage: plötzlich ging da gaanix mehr u. ich mußte 2 Monate warten, bis ein vereidigter Schlüsseldienstler aus BKK anreiste u. das Ding öffnete - ein Alptraum, wenn man dringend an Papiere müßte....gut: sicherlich ein Einzelfall, aber es kann eben alles passieren.

Übrigens: bei Banken ist es heutzutage fast unmöglich, noch eines der begehrten Fächer zu bekommen, da gibt es aber auch private security box Anbieter (müßte man vorher im Internet aber nachsehen, ob die nicht mit der offiz. Mafia zusammenarbeiten)
:bounce:
 
RAR

RAR

Gesperrt
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
5.224
Reaktion erhalten
616
Einem Farang nützt die Eigenversorgung nichts, wenn er kein Geld mehr hat, oder keins mehr bekommt da er damit zum Illegalen wird :angel:
die Eigenversorgung nützt sehrwohl etwas oder können Sie Geld essen?
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.032
Reaktion erhalten
645
die Eigenversorgung nützt sehrwohl etwas oder können Sie Geld essen?
RAR, du hast nicht verstanden, was Hans.K geschrieben hat..
Einem Farang nützt die Eigenversorgung nichts, wenn er kein Geld mehr hat, oder keins mehr bekommt da er damit zum Illegalen wird :angel:
Er wollte dich nur darauf aufmerksam machen, dass man dich aus Thailand wieder in dein Herkunftsland zurückschickt, wenn deine Geldpipeline Europa>>Thailand plötzlich kein Geld mehr ausspuckt und du den thailändischen Behörden die in deinem Fall zur Zeit auf 400.000,--Baht festgesetzte Duldungsgrundlage nicht mehr als vorhanden nachweisen kannst., also kein Geld mehr hast oder zu wenig.

Deine Jahresduldung (Visum) wird dann nicht mehr verlängert , ..und wenn du trotzdem bleibst, wirst du zum Illegalen.

Deine Eigenversorgung aus Reisfeld oder Gemüsegarten nützt dir dann auch nichts mehr. Früher oder später wird man dich auch dort erwischen und dann landest du im Abschiebeknast, bis irgendwelche hier im Forum mitlesenden Gutmenschen aus humanitären Gründen genug Geld für dich gesammelt haben, damit du dir ein Rückflugticket in dein sozialstaatliches Herkunftsland kaufen kannst.
 
RAR

RAR

Gesperrt
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
5.224
Reaktion erhalten
616
RAR, du hast nicht verstanden, was Hans.K geschrieben hat..


Er wollte dich nur darauf aufmerksam machen, dass man dich aus Thailand wieder in dein Herkunftsland zurückschickt, wenn deine Geldpipeline Europa>>Thailand plötzlich kein Geld mehr ausspuckt und du den thailändischen Behörden die in deinem Fall zur Zeit auf 400.000,--Baht festgesetzte Duldungsgrundlage nicht mehr als vorhanden nachweisen kannst., also kein Geld mehr hast oder zu wenig.

Deine Jahresduldung (Visum) wird dann nicht mehr verlängert , ..und wenn du trotzdem bleibst, wirst du zum Illegalen.

Deine Eigenversorgung aus Reisfeld oder Gemüsegarten nützt dir dann auch nichts mehr. Früher oder später wird man dich auch dort erwischen und dann landest du im Abschiebeknast, bis irgendwelche hier im Forum mitlesenden Gutmenschen aus humanitären Gründen genug Geld für dich gesammelt haben, damit du dir ein Rückflugticket in dein sozialstaatliches Herkunftsland kaufen kannst.
Guter Mann mich schickt niemand zurück - außerdem ist mein Herkunftsland nicht sozialstaatlich - was Sie für einen Unsinn schreiben ist irre
 
Buddy

Buddy

Senior Member
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
1.905
Reaktion erhalten
423
Ort
Pattaya
Bis heute bekommt man fürs Fixing auf 1-2 Jahren nur 0,5 %
und bei Saving noch weniger.

Zinsen werden in Thailand mit 15 % Quellensteuer versehen.



Also es gibt schon noch, wenn auch kümmerliche 1,6% Zinsen bei diversen Sparanlagen!

Meine Frau hat einen Sparplan bei der SCB, der läuft über 36 Monate und ist Steuerfrei!

Es handelt sich dabei um ein E-Passbook (Elektronisches Sparbuch) also ohne ein Buch in der Hand!

Sie zahlt die maximal erlaubte monatliche Summe von 16.500.-THB für 36 Monate ein.

Am Ende bekommt sie auf die angesparte Summe von 594.000.-THB einen Zins von 1,6% Steuerfrei.

Besser als nix 😉

Info: บัญชีเงินฝากโบนัส / บัญชีเงินฝากระยะยาว 36 เดือน
 
RAR

RAR

Gesperrt
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
5.224
Reaktion erhalten
616
Ihre Frau??? jetzt haben Sie aufeinmal eine Frau....
 
berti

berti

Senior Member
Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
6.071
Reaktion erhalten
1.037
Ort
Joho (Khorat)
.... plötzlich kein Geld mehr ausspuckt und du den thailändischen Behörden die in deinem Fall zur Zeit auf 400.000,--Baht festgesetzte Duldungsgrundlage nicht mehr als vorhanden nachweisen kannst...
sicherlich muß der RAR nur 200k Baht vorzeigen, der hat ja 2 Frauen, die sind voll anrechenbar!
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.032
Reaktion erhalten
645
Guter Mann mich schickt niemand zurück - außerdem ist mein Herkunftsland nicht sozialstaatlich - was Sie für einen Unsinn schreiben ist irre
Du hast es wieder nicht richtig verstanden..
Dich schickt niemand zurück, so lange du noch Geld genug hast. Das hat Hans.K auch nicht gemeint , sondern geschrieben, dass jemand der kein Geld hat, in Thailand zum Illegalen wird.
Jetzt verstanden ? Nein ?
Dann noch einmal in einfacher Sprache: Wenn Du nix Geld, du nix Visumverlängerung, dann du musst raus aus Thailand.

PS. Wenn dein Herkunftsland nicht sozialstaatlich ist, musstest du dich in Thailand immerhin nicht umgewöhnen.. :grin:
 
Hans.K

Hans.K

Senior Member
Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
3.020
Reaktion erhalten
820
Ort
โกสุมพิสัย - Rheinland
ich hatte einmal ein Schließfach bei BKK Bank, war eine alte Anlage: plötzlich ging da gaanix mehr u. ich mußte 2 Monate warten, bis ein vereidigter Schlüsseldienstler aus BKK anreiste u. das Ding öffnete - ein Alptraum, wenn man dringend an Papiere müßte....gut: sicherlich ein Einzelfall, aber es kann eben alles passieren.

Übrigens: bei Banken ist es heutzutage fast unmöglich, noch eines der begehrten Fächer zu bekommen, da gibt es aber auch private security box Anbieter (müßte man vorher im Internet aber nachsehen, ob die nicht mit der offiz. Mafia zusammenarbeiten)
:bounce:
Das mit dem Schließfach bekommen, oder nicht hängt von gewissen Faktoren ab 🙂
 
RAR

RAR

Gesperrt
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
5.224
Reaktion erhalten
616
Du hast es wieder nicht richtig verstanden..
Dich schickt niemand zurück, so lange du noch Geld genug hast. Das hat Hans.K auch nicht gemeint , sondern geschrieben, dass jemand der kein Geld hat, in Thailand zum Illegalen wird.
Jetzt verstanden ? Nein ?
Dann noch einmal in einfacher Sprache: Wenn Du nix Geld, du nix Visumverlängerung, dann du musst raus aus Thailand.

PS. Wenn dein Herkunftsland nicht sozialstaatlich ist, musstest du dich in Thailand immerhin nicht umgewöhnen.. :grin:
Du nix verstehen - ich habe nix Visum - nix Visumverlängerung - ok
 
E

ErnstPGM

Senior Member
Dabei seit
06.02.2021
Beiträge
1.032
Reaktion erhalten
645
Du nix verstehen - ich habe nix Visum - nix Visumverlängerung - ok
Du seltsamer Scherzbold hattest doch behauptet:
Also ich bin ausgewandert sind schon ein paar Jahre dass ich in Thailand lebe
Also brauchst du in Thailand irgendein Visum für Langzeitgeduldete.. Sonst bist du ein Illegaler.. :eek2:

Illegale duldet Thailand nicht, .. und sogar Nützlinge und Geldbringer , die ohne zeitlich befristete Aufenthaltserlaubnis, d.h. ohne Visum in Thailand erwischt werden, kommen um eine Ausweisung nicht herum.

Vor Antritt des Rückfluges nimmt man ihnen zum Abschied dann noch die lt. Gesetz/Verordnung höchstmögliche Summe Baht wegen "Overstay" ab, damit sie sich dann erleichtert zurück in ihr Herkunftsland oder sonst wohin begeben können.
Warum sollten sie bei dir eine Ausnahme von der landesüblichen Praxis machen ? :grin:
 
RAR

RAR

Gesperrt
Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
5.224
Reaktion erhalten
616
Du seltsamer Scherzbold hattest doch behauptet:

Also brauchst du in Thailand irgendein Visum für Langzeitgeduldete.. Sonst bist du ein Illegaler.. :eek2:

Illegale duldet Thailand nicht, .. und sogar Nützlinge und Geldbringer , die ohne zeitlich befristete Aufenthaltserlaubnis, d.h. ohne Visum in Thailand erwischt werden, kommen um eine Ausweisung nicht herum.

Vor Antritt des Rückfluges nimmt man ihnen zum Abschied dann noch die lt. Gesetz/Verordnung höchstmögliche Summe Baht wegen "Overstay" ab, damit sie sich dann erleichtert zurück in ihr Herkunftsland oder sonst wohin begeben können.
Warum sollten sie bei dir eine Ausnahme von der landesüblichen Praxis machen ? :grin:
nein keiner braucht ein Visum - sondern eine Aufenthaltsgenehmigung - ein Visum braucht man um einzureisen dann nie mehr
 
Thema:

Geldanlage in Thailand

Geldanlage in Thailand - Ähnliche Themen

  • Geldanlage die x-te

    Geldanlage die x-te: Vor 10 Jahren bekam ich den Tip hier aus dem Forum mein Geld in Staatspapiere anzulegen. Gehoert getan,10 Jahre fest zu 6,1 % Zienszahlung 2 x im...
  • Geldanlage in Europa sichern

    Geldanlage in Europa sichern: Geld, ob Euro oder Doller sind zurzeit sehr gefährdet, Gold ist teuer, zumal man beim Ein- und Verkauf relativ große Einbußen hat. Die Zukunft...
  • Frage zu Geldanlage

    Frage zu Geldanlage: Hallo, Ich habe einen Sparvertrag ausbezahlt bekommen und eine recht hohe Steuerstattung bekommen. Nun stellt sich die Frage wie kann ich das Geld...
  • Geldanlage von Thailand nach Deutschland verlegen?

    Geldanlage von Thailand nach Deutschland verlegen?: Habe meine Geldanlagen in Deutschland und Thailand verteilt, und bin damit bisher ganz gut gefahren. Doch seit etwa einem Jahr mache ich mir...
  • Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Geldanlage in Thailand/Bangkok: Hallo zusammen, Ende diese monats besuche ich meine Freundin in Bangkok. Bereits vor einigen monaten habe ich ihr Geld geschickt, da wir...
  • Geldanlage in Thailand/Bangkok - Ähnliche Themen

  • Geldanlage die x-te

    Geldanlage die x-te: Vor 10 Jahren bekam ich den Tip hier aus dem Forum mein Geld in Staatspapiere anzulegen. Gehoert getan,10 Jahre fest zu 6,1 % Zienszahlung 2 x im...
  • Geldanlage in Europa sichern

    Geldanlage in Europa sichern: Geld, ob Euro oder Doller sind zurzeit sehr gefährdet, Gold ist teuer, zumal man beim Ein- und Verkauf relativ große Einbußen hat. Die Zukunft...
  • Frage zu Geldanlage

    Frage zu Geldanlage: Hallo, Ich habe einen Sparvertrag ausbezahlt bekommen und eine recht hohe Steuerstattung bekommen. Nun stellt sich die Frage wie kann ich das Geld...
  • Geldanlage von Thailand nach Deutschland verlegen?

    Geldanlage von Thailand nach Deutschland verlegen?: Habe meine Geldanlagen in Deutschland und Thailand verteilt, und bin damit bisher ganz gut gefahren. Doch seit etwa einem Jahr mache ich mir...
  • Geldanlage in Thailand/Bangkok

    Geldanlage in Thailand/Bangkok: Hallo zusammen, Ende diese monats besuche ich meine Freundin in Bangkok. Bereits vor einigen monaten habe ich ihr Geld geschickt, da wir...
  • Oben