Geld und Zukunft in Thailand noch sicher?

Diskutiere Geld und Zukunft in Thailand noch sicher? im Politik und Wirtschaft Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo,wir leben nun seit fast 3 jahren in Thailand. Haben vor 2 Tagen das Studentenvisum fürs 2. Jahr für ein Jahr bekommen. Meine Ersparnisse...
J

jonrek

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2013
Beiträge
56
Reaktion erhalten
0
Hallo,wir leben nun seit fast 3 jahren in Thailand. Haben vor 2 Tagen das Studentenvisum fürs 2. Jahr für ein Jahr bekommen. Meine Ersparnisse hatte ich damals auf der Kasikorn Bank eingebracht. Nun durch den Putsch weiss ich nicht wie sicher es hier im Land ist. Was wenn es soweit kommt dass die Banken wie in Zypern oder Griechenland dicht machen? So habe ich schon überlegt ein Konto in Singapur zu eröffnen. Doch die schrieben zurück dass man dazu fest in Singapur wohnen muss oder ein Studentenvisum haben muss. Als Tourist würde man da nichts bekommen. Unruhig wegen der Situation bin ich schon weil fast meine ganzen Ersparnisse hier in Thailand sind. Wenn es hier wirklich zu so einem oben genannten Fall käme dann wüsste ich nicht wie es weiter geht. Mein Leben in Deutschland habe ich damals komplett aufgegeben.

Wie schätzt ihr die Situation ein und vor allem ist das Geld hier auf den Banken wirklich sicher wenn es hier zu einem wirtschaftlichen Einbruch kommt. Sanktionen von den Australiern sind schon geplant, Autoindustrie verringern export nach thailand, volle flugzeuge die von thailand wegfliegen und leere flugzeuge kommen an ...etc. Und wir stehen erst am Anfang. Sind jetzt gerade 2 Wochen vergangen seit dem Putsch.
 
nakmuay

nakmuay

Senior Member
Dabei seit
01.01.2013
Beiträge
1.413
Reaktion erhalten
234
Ort
กทม
Ich persönlich mach mir noch nicht ins Höschen, habe allerdings auch nicht mehr wirklich viel Geld auf der Bank hier... Ich denke auch nicht, dass man die Situation in Griechenland mit der Situation in Thailand vergleichen kann.
Im schlimmsten Fall kannst ja immer noch in Gold oder ähnliche Späße investieren
 
Helli

Helli

Senior Member
Dabei seit
23.02.2013
Beiträge
11.780
Reaktion erhalten
3.240
Ort
RLP/Isaan
Ich persönlich mach mir noch nicht ins Höschen, habe allerdings auch nicht mehr wirklich viel Geld auf der Bank hier... Ich denke auch nicht, dass man die Situation in Griechenland mit der Situation in Thailand vergleichen kann.
Im schlimmsten Fall kannst ja immer noch in Gold oder ähnliche Späße investieren
Natürlich nicht, die Griechen (sie haben beim Eintritt in den Euro schon mit getürkten Zahlen beschissen - und die Verantwortlichen wussten das!) haben mit Erfolg spekuliert, dass es dann eine Mama Angela geben wird.
 
J

jonrek

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2013
Beiträge
56
Reaktion erhalten
0
Das heisst so eine Situation dass man sein Geld auf der Bank nicht mehr bekommt kann hier nicht passieren? Ich hab gestern beim callcenter der kasikorn bank angefragt aber wie immer sehr schlechtes englisch von denen. Aber soweit sie mir das erklärt hat sagte sie es koenne nichts passieren. Aber ist standard antwort bei thais. Später gibts dann nur wenn doch was passiert ein soooo sorry und das wars. Sie sagte die kasikorn wäre auch in china und hongkonk. Ob das wirklich ne argumentation ist weiss ich nicht. Dafür kenne ich das aktuelle Militär Gesetz der Militär Regierung zur zeit nicht. Vielleicht weiss ja einer mehr. Ich fragte sie okay wenn kasikorn auch in china und hongkonk ist heisst das dass ich mein geld im falle eines falles dort auch bekomme. da sagte sie dass die dort andere "systeme" haben. Was immer das auch heissen mag.
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.694
Reaktion erhalten
2.177
Ort
Singapore
Aktuell gilt noch 1 Million THB Einlageschutz.
 
J

jonrek

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2013
Beiträge
56
Reaktion erhalten
0
gilt das dann pro Konto bei einer Bank? Das mit dem Einlageschutz? Also wenn ich ein konto bei kasikorn hab und mir noch 2 weitere eröffne dann habe ich einen schutz von 3 Millionen?
 
MadMac

MadMac

Moderator
Dabei seit
06.02.2002
Beiträge
26.694
Reaktion erhalten
2.177
Ort
Singapore
gilt das dann pro Konto bei einer Bank? Das mit dem Einlageschutz? Also wenn ich ein konto bei kasikorn hab und mir noch 2 weitere eröffne dann habe ich einen schutz von 3 Millionen?
Gilt pro Konto pro Bank. Wenn Du 10 Konten bei 10 Banken hast, dann 10 Millionen.
 
J

jonrek

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2013
Beiträge
56
Reaktion erhalten
0
vielleicht wäre es auch besser sich irgendwo anders nach einem konto umzusehen. Ein bekannter der in deutschland lebt meinte ich solle einfach ein konto in europa eröffnen. Ich solle meine unterschrift dazu auf der botschaft beglaubigen lassen oder den pass beglaubigen lassen. Die Eröffnungsunterlagen dann samt der beglaubigung an die Bank senden. Aber in Europa haben die ja jetzt auch dieses neue OECD Programm dass ja fast so ähnlich wie das amerikanische FACTA Programm der USA ist und jeder bzw. bestimmte Behörden in dein konto reinspionieren kann. Singapur hab ich auch schon per mail angefragt. Die meinten man muss entweder student visa oder resident visa haben. Alles echt blöd zur zeit.
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.303
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Erfahrungsgemäß kommt es auch immer darauf an, wie groß und stabil eine Bank ist. Kleine Klitschen moegen viel versprechen. Hausbanken halt.
 
J

jonrek

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2013
Beiträge
56
Reaktion erhalten
0
Ich dachte an Bangkok Bank. Im internet stand es sei die grösste Bank in Thailand gefolgt von Kasikorn wo ich ja schon ein Konto habe. Aber nur Debit Visa Karte mit so ne Art Sparbuch. Nach einem Währungskonto in Dollar oder Euro habe ich bei Kasikorn angefragt. Sie sagte das ginge nur mit Work Permit. hab ich leider keine sondern nur Studentenvisa für ein Jahr
 
W

woody

Gast
Ich dachte an Bangkok Bank. Im internet stand es sei die grösste Bank in Thailand gefolgt von Kasikorn wo ich ja schon ein Konto habe. Aber nur Debit Visa Karte mit so ne Art Sparbuch. Nach einem Währungskonto in Dollar oder Euro habe ich bei Kasikorn angefragt. Sie sagte das ginge nur mit Work Permit. hab ich leider keine sondern nur Studentenvisa für ein Jahr
Vor was genau hast du eigentlich Angst? In Thailand gab es selbst in den extremsten Situationen noch keinen Verlust der Einlagen.

Das einzige Risiko ist die Abwertung des THB und der ist seit 1998 gegenüber anderen Währungen sehr stabil.
 
J

jonrek

Full Member
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2013
Beiträge
56
Reaktion erhalten
0
Dann bin ich ja etwas beruhigt. Panik hab ich weil eben alle meine Ersparnisse hier liegen. Ich lebe erst seit 3 Jahren hier und war noch nie in so einer Situation. Kenne solche Situationen nur aus dem Fernsehen. Europa Zypern Krise, Griechenland Krise ...etc.
Habe in Deutschland überhaupt keine Kontakte oder Verbindungen. So ein Gedankenspiel von heute auf Morgen wären meine Ersparnisse weg quasi obdachlos in Thailand macht mich halt schon unruhig. Aber wenn du sagst dass es das vorher schon gab und seit 1998 noch nix großartiges passiert ist bin ich doch etwas beruhigt. Vielleicht werde ich mir sicherheitshalber einen safe anschaffen und einen kleinen teil dollar da reinlegen. Ist dann zumindest mal vom Gefühl doch beruhigender.
 
Eutropis

Eutropis

Senior Member
Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
13.519
Reaktion erhalten
3.646
Wo es doch eigentlich immer heißt :
:rolleyes2:Geld beruhigt die Nerven
 
ChangLek

ChangLek

Senior Member
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
4.432
Reaktion erhalten
1.937
..............da hatte der Putsch doch was gutes: Ausländer denken jetzt öfter über ihr Geld bezüglich Thailand nach................:biggrin:
 
W

woody

Gast
..............da hatte der Putsch doch was gutes: Ausländer denken jetzt öfter über ihr Geld bezüglich Thailand nach................:biggrin:
Das ist doch Quark. Ich habe seit 1977 Bankkonten in Thailand. Der grösste Schock war die Abwertung des THB 1998. Aber auf diesem Niveau pendelt der THB seit dem zu US$, €(DM) und CHF.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
35.363
Reaktion erhalten
6.122
Ort
Essen/ Nong Prue
Das ist doch Quark. Ich habe seit 1977 Bankkonten in Thailand. Der grösste Schock war die Abwertung des THB 1998. Aber auf diesem Niveau pendelt der THB seit dem zu US$, €(DM) und CHF.
Bin mir jetzt nicht sicher, aber war das nicht 1995?
Ich kann mich erinnern, dass ich von einem auf den anderen Tag eine Steigerung des DM-Kurses von 15 auf 18 DM registriert habe.
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.922
Reaktion erhalten
84
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
Habe die gegenwärtige Bahtschwäche genutzt und einige tausend Euro nach TH transferiert. Eine Reserve bleibt aber immer in Deutschland, nicht daß ich den thail. Banken misstraue, aber es könnte sich ja privat einiges ändern.

Viel mehr Sorgen würde ich mir z.B. über Argentinien machen.

AlHash
 
W

woody

Gast
Bin mir jetzt nicht sicher, aber war das nicht 1995?
Ich kann mich erinnern, dass ich von einem auf den anderen Tag eine Steigerung des DM-Kurses von 15 auf 18 DM registriert habe.
Die Asienkrise und der Angriff auf die asiatischen Währungen begann 1997 der Höhepunkt war Jan-Feb 1998 mit einem Kurs von 31 THB für die DM.

Für die Interessierten, seit 1997 hat die BOT die feste Bindung des THB aufgehoben.

Von 1976 an, seit dem habe ich mit THB zu tun, hat sich der Kurs langsam von 8 bis 1997 den 15 genähert und lag bis zur Freigabe bei ca. 15.

Und mal zum Vergleich für den Geldwert. 1977 kosteten 20 Zigaretten der Marke Krongthip 8 THB=1 DM, eine Nudelsuppe(Guatiew) 6 THB und ein kleines Bier in einem Hotel Restaurant(Coffeeshop) 20 THB.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
35.363
Reaktion erhalten
6.122
Ort
Essen/ Nong Prue
Die Asienkrise und der Angriff ..........
Wie geschrieben woody, sicher bin ich mir nicht. Habe gerade noch mal meine Frau gefragt und die sagte auch spontan 1995.
Macht auch Sinn, da ich 96 in Australien war und 97/98 im Iran. Den Kurssprung habe ich aber aktiv mitbekommen.
 
Thema:

Geld und Zukunft in Thailand noch sicher?

Geld und Zukunft in Thailand noch sicher? - Ähnliche Themen

  • Dafür hat die Stadt Geld

    Dafür hat die Stadt Geld: Wie in Frankfurt, so werden auch in Offenbach immer mehr Haltebuchten für Omnibusse zugebaut, so dass die Linienbusse an den Haltestellen den...
  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • Baht überweisen nach Thailand

    Baht überweisen nach Thailand: Hallo, gibt es eine Möglichkeit baht die in Deutschland sind nach Thailand zu überweisen? Oder geht nur Euro und es wird dann umgewechselt? Was...
  • Hat unsere Beziehung noch eine Zukunft? GELD oder Liebe? Ich brauche Hilfe!

    Hat unsere Beziehung noch eine Zukunft? GELD oder Liebe? Ich brauche Hilfe!: Hallo! Zusammen, Ich (37) bin neu hier und habe mich registriert, weil ich desorientiert bin. Und zwar habe ich letztes Jahr im Juni über Thai...
  • EZB hat beschlossen die Leitzinsen auf 0,05 zu senken!

    EZB hat beschlossen die Leitzinsen auf 0,05 zu senken!: unter diesen bedingungen ist es nicht möglich das hartersparte zu vermehren, werder in pensions- oder anderen anlageklassen. mit spekulation und...
  • EZB hat beschlossen die Leitzinsen auf 0,05 zu senken! - Ähnliche Themen

  • Dafür hat die Stadt Geld

    Dafür hat die Stadt Geld: Wie in Frankfurt, so werden auch in Offenbach immer mehr Haltebuchten für Omnibusse zugebaut, so dass die Linienbusse an den Haltestellen den...
  • Konto in Thailand

    Konto in Thailand: Hallo :) ich bin seit nun 3 Jahren mit meiner Frau aus Thailand verheiratet, wir leben zusammen in Deutschland. Vor circa 2 Jahren habe ich mir in...
  • Baht überweisen nach Thailand

    Baht überweisen nach Thailand: Hallo, gibt es eine Möglichkeit baht die in Deutschland sind nach Thailand zu überweisen? Oder geht nur Euro und es wird dann umgewechselt? Was...
  • Hat unsere Beziehung noch eine Zukunft? GELD oder Liebe? Ich brauche Hilfe!

    Hat unsere Beziehung noch eine Zukunft? GELD oder Liebe? Ich brauche Hilfe!: Hallo! Zusammen, Ich (37) bin neu hier und habe mich registriert, weil ich desorientiert bin. Und zwar habe ich letztes Jahr im Juni über Thai...
  • EZB hat beschlossen die Leitzinsen auf 0,05 zu senken!

    EZB hat beschlossen die Leitzinsen auf 0,05 zu senken!: unter diesen bedingungen ist es nicht möglich das hartersparte zu vermehren, werder in pensions- oder anderen anlageklassen. mit spekulation und...
  • Oben