Geisterhaus

Diskutiere Geisterhaus im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich war bei der Suche nicht fündig geworden. Daher hier die Frage, was sind Geisterhäuser, was hat es damit auf sich ?
M

matthi

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
Ich war bei der Suche nicht fündig geworden. Daher hier die Frage, was sind Geisterhäuser, was hat es damit auf sich ?
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Irgendwo im Forum haben wir das , aber ich finde es jetzt auch nicht.

Geisterhäuser findet man vor fast allen Häusern, auch vor Wolkenkratzern in Bangkok.
Diese Häuschen sollen den Geistern des Hauses/Grundstückes als Wohnung dienen und sie wohlgesinnt stimmen, da man sie ja von ihrem Grundstück vertrieben hat. Außerdem möhchte man sie auch nicht so gerne im Haus haben.
Das Geisterhäuschen muß an einem sonnigen Platz vor dem Haus stehen und immer mit frischen Gaben ( Essen / Trinken ) versorgt werden.

Oft sieht man auch ausgediente Geisterhäuschen irgendwo am Stadtrand auf einem Haufen liegen. Diese haben ausgedient, nicht weil sie alt oder kaputt sind, sondern weil sie für irgendwelche negativen Ereignisse verantwortlich gemacht wurden. Daher wird den Hausgeistern dann ein neues Domizil spendiert. Es wäre übrigens eine große Gefahr für das Seelenheil , solche Häuschen mitzunehmen und wieder zu benutzen.
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
Anfang diesen Jahres wurde das Haus der Familie meiner Freundin umfassend aus- und umgebaut. Als alles Arbeiten abgeschlossen waren, wurde auch an die Geister gedacht, die immer noch in ihren beiden alten, billigen Geisterhäuschen lebten.
Da die Geister dafür sorgen, dass das Haus der Menschen sich im selben Zustand befindet, wie das der Geister, wurde es auch höchste Zeit, dass sich daran etwas ändert.

Zu Songkran bekamen diese dann zwei (ich denke eins für den Luft- und eins für den Erdgeist), leuchtend rote Geisterhäuschen, die auch mit allerlei Leckereien, Blumen und "Dienern" (oder was sind die kleinen Puppen?) ausgestattet wurden.

Diese Opfergaben werden nur an jedem Wan Phra (Buddhatag) erneuert, also nicht jeden Tag.

Die Geschichte des Erawan-Schreins in Bangkok ist ganz anschaulich, um zu verstehen, was es mit diesen Geisterhäuschen so auf sich hat.
 
M

matthi

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
Woher bekomme ich ein solches Geisterhaus ?
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
matthi schrieb:
Woher bekomme ich ein solches Geisterhaus ?
In jeder Baustoffhandlung in Thailand. Da stehen die in Beton gegossenen knallbunten Häuser herum. Übrigens sind die nicht unbedingt billig. Es gibt zwar Sparausführungen, aber man kann auch 10.000 - 15.000 Baht für ein Häuser-Paar ausgeben. dassind dann aber schon kleine Paläste. :-)
 
M

matthi

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
Die Fahrt zur nächsten Baustoffhandlung in Thailand ist mir selbst bei den aktuell günstigen Flugpreisen, doch etwas zu teuer. Hat jemand zumindest Fotos von solchen Geisterhäusern ?
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Das schreibt Günther Ruffert dazu:
Hier klickenHier klicken
Ich hab´mal eben gegoogelt:
hier
Wahnsinn, was es dazu alles gibt :O
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Es wurde mal eines bei Ebay versteigert,
evtl, wird man auch mal in einem Asiashop fündig,
oder bei einem Versand für Artikel aus Asien.
 
S

seven

Senior Member
Dabei seit
20.08.2001
Beiträge
1.676
Reaktion erhalten
2
Ort
Franken
MichaelNoi schrieb:
Es wurde mal eines bei Ebay versteigert,
evtl, wird man auch mal in einem Asiashop fündig,
oder bei einem Versand für Artikel aus Asien.
Bei dem Gewicht ist das bestimmt kein billiges Vergnügen. Mal ganz davon abgesehen, sicher dass unsere deutschen Haus- und Hofgeister gerne in thailändischen Häusern leben? :nixweiss: :rolleyes:
 
M

matthi

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
20.01.2003
Beiträge
1.150
Reaktion erhalten
0
Ort
Mönchengladbach
Ich denke, das Aussehen ist weniger für die Geister, als für denjenigen wichtig, der daran glaubt.
 
GernotPanida

GernotPanida

Senior Member
Dabei seit
24.08.2002
Beiträge
155
Reaktion erhalten
0
Ort
Klagenfurt
Passt irgendwie auf zum Thema Geisterhäuschen:

Habe mich heuer beim Besuch des Erawan Schreins in BKK sehr gewundert.
Die Leute die da hingehen zünden ja Kerzen und Räucherstäbchen an;
da gibt es doch glatt zwei "Angestellte" die den ganzen Tag um den Schrein gehen und alles was hingestellt wird wegschmeissen (egal ob es gerade erst vor einer Sekunde hingestellt wurde) ! :heul:

Irgendwie verstehe ich das nicht, die Menschen kaufen die Kerzen und Räucherstäbchen ja um diese auch beim Erawanschrein abbrennen zu lassen und nicht um diese gleich in den Mülleimer zu werfen.

Was sagen da die Geister dazu ? :nixweiss: Ist das Buddhismus ? :nixweiss:
Ich verstehe das nicht, jedenfalls wenn das einer bei uns in der katholischen Kirche mit den von mir bezahlten Kerzen macht, dann gibts aber ... :zorn: :zorn:
 
N

Nelson

Gast
Die Geisterhäuschen sind nach meiner Erfahrung nicht so weit verbreitet, wie man meinen möchte.

Natürlich werden sie in Tourismus-Zentren wie z.B. Pattaya an einigen Bars und an einigen Hotels aufgestellt. Bei den Luxushotels, bei Bankgebäuden gibt es auch richtige "Geisterschreine" zu sehen.

Hat mit Buddhismus absolut nichts zu tun, eher mit Tourismus. Als Bayer würde ich sagen: Ist halt so ne Art "Lederhose" und "Gamsbart"!

Selbst in der Isaan-Provinz Chayaphum habe ich vor knapp 2 Jahren bei einem Ausflug mit meiner Begleiterin kaum Geisterhäuschen gesehen. Ihre Familie hatte auch keines. Schade, dass ich damals nicht gefragt habe, warum kein Geisterhäuschen vorhanden ist! Die Antwort darauf würde mich heute noch sehr interessieren!

Gruß, Nelson
 
GernotPanida

GernotPanida

Senior Member
Dabei seit
24.08.2002
Beiträge
155
Reaktion erhalten
0
Ort
Klagenfurt
Ich hingegen habe sehr viele Geisterhäus´chen gesehen ( abseits von den Touristenpfaden ;-) ) ! Auch die "Hausschreine" sind mir überall wo ich auf Besuch war aufgefallen.

mfg
Gernot
 
K

Kali

Gast
Nelson schrieb:
...Ist halt so ne Art "Lederhose" und "Gamsbart"!...

...Also das schlägt dem Fass den Boden sonstwo hin.
Ich weiss nicht, wie´s im übrigen Thailand aussieht, aber in Ban Tab Kung steht fast an jedem zweiten Haus ein Häuschen, ein geistiges ;-)


...gibt´s keine Bilder mehr ??

Und auch in Pattaya war selbst an Baustellen eines zu sehen. Warum ? Nun, weil, bevor man anfängt zu bauen, den Geistern eine Bleibe besorgen muss, weil sie sonst anschliessend im Haus rumturnen.
Und das hat - bei aller Bescheidenheit - nichts mit Touristen bzw. mit der von Dir zitierten Lederhosen- und Gamsbartmentalität zu tun :wink:

doch gibts noch Bilda - Moderator ;-)
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.787
Ort
Hannover
Ja seit ihr denn von allen guten Geistern verlassen ??? :-)

Egal, ob man nun als Nichtgläubiger an die Mauern des Absurden a la Camus glaubt,
oder als Christ an das Scherbengericht Hölle - Himmel,

in buddhistischen Ländern sieht man alles wie eine Art Rad - nach dem Tag kommt die Nacht, nach der Ebbe die Flut, ...

alles bewegt sich in Polarisation.

Mag es für Christen schwer sein, den Satz, jemand sei vom Teufel besessen, zu übersetzen, jemand habe böse Geister egal,
auch in der christlichen Vorstellungskraft ist nach dem Tod nicht alles vorbei,
und das es danach zu Überschneidungen mit dieser Realität kommen kann, zeigt ja auch eine gewisse Auferstehung.

In Asien ist man in dieser Hinsicht halt zu einem Kontakt-codex im Umgang mit dieser anderen Seite gekommen.
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Nelson schrieb:
Hat mit Buddhismus absolut nichts zu tun, eher mit Tourismus. Als Bayer würde ich sagen: Ist halt so ne Art "Lederhose" und "Gamsbart"!
Ein Geisterhaus hat nichts mit Buddhismus zu tun. Soviel ist an dem Posting wahr. Die Geisterhäuschen haben etwas mit dem weit verbreiteten Animismus und Bramanismus in Thailand zu tun. Aber sie werden nicht als Touristenattraktion aufgestellt.

Mit so einem Häuschen sind eine Reihe Pflichten verbunden und die lädt sich keiner auf, der nicht daran glaubt. Das bekannteste Geisterhäuschen der Welt, ist der Erawan-Schrein vor gleichnamigen Hotel in Bangkok. Klar ist das eine Touristenattraktion, aber als solche wurde es nicht gebaut.

Geisterhäuschen gibt es schon viel länger als den westlichen Tourismus in Thaiand und man findet sie in allen Ecken des Landes in verschiedenen Stilen. Wer nicht daran glaubt hat auch keines. Was Gruffert schreibt stimmt mit Sicherheit.

Manchmal ist auch kein Platz für eine Häuschen zu ebener Erde, dann steht es auf einer Ecke des Flachdaches, wo der Schatten keinen Schaden anrichten kann. Wie dem auch sein, es ist schon kurios, zu welchen Schlußfolgerungen man so kommen kann. Vielleicht solltest Du noch ein zweites und drittes Mal nach Thailand fahren und etwas genauer hinsehen.
Jinjok
 
GernotPanida

GernotPanida

Senior Member
Dabei seit
24.08.2002
Beiträge
155
Reaktion erhalten
0
Ort
Klagenfurt
@all

Hat irgendjemand eine Antwort auf meine Frage zum Erawanschrein ? :nixweiss:

lg
Gernot :???:
 
J

Jakraphong

Gast
Stell dir mal vor Gernot, der ganze Platz ist voll mit Kerzen und Blumen!
Frage: Wer kauft dann noch welche, wenn er nicht weiss wo er sie unterbringen soll?
Na hastes? :lol:

Jakraphong
 
J

Jakraphong

Gast
Es soll mitunter Leute geben, die nicht mal in Thailand ihre dunkle Sonnenbrille absetzen um ja immer cool auszuschaun. Das sind auch
diejenigen, denen man eine Flasche Mekhong über die Birne hauen kann, und die dann fragen wo es geknallt hat. :lol:
 
Thema:

Geisterhaus

Geisterhaus - Ähnliche Themen

  • Geisterhaus / Geisterhäuschen in Bangkok kaufen

    Geisterhaus / Geisterhäuschen in Bangkok kaufen: Hallo zusammen, meine Mutter wünscht sich nichts sehnlicher als ein Geisterhäuschen. Dieses würde ich ihr gerne aus dem nächsten Urlaub in...
  • Geisterhaus

    Geisterhaus: Bei meiner Frau im Dorf steht seit 3 Jahren ein Haus leer. Region Soi Dao Chantaburi. In diesem Haus wurden 5 Personen erschossen und keiner mag...
  • Von Traumstränden und Geisterhäusern (HR)

    Von Traumstränden und Geisterhäusern (HR): Von Traumstränden und Geisterhäusern Entdeckungen in Südthailand HR, 02.11.2008, 14.45 bis 15.15 (30 Min.) Reisereportage Viele...
  • Thailands allgegenwaertige Geisterhaeuser...

    Thailands allgegenwaertige Geisterhaeuser...: Hier mal gleich eine ganze Geisterhaeuserstadt, da kann nun mal garnichts mehr schiefgehen... Spezial Huette mit dekorativen Elephanten und...
  • Thailands allgegenwaertige Geisterhaeuser... - Ähnliche Themen

  • Geisterhaus / Geisterhäuschen in Bangkok kaufen

    Geisterhaus / Geisterhäuschen in Bangkok kaufen: Hallo zusammen, meine Mutter wünscht sich nichts sehnlicher als ein Geisterhäuschen. Dieses würde ich ihr gerne aus dem nächsten Urlaub in...
  • Geisterhaus

    Geisterhaus: Bei meiner Frau im Dorf steht seit 3 Jahren ein Haus leer. Region Soi Dao Chantaburi. In diesem Haus wurden 5 Personen erschossen und keiner mag...
  • Von Traumstränden und Geisterhäusern (HR)

    Von Traumstränden und Geisterhäusern (HR): Von Traumstränden und Geisterhäusern Entdeckungen in Südthailand HR, 02.11.2008, 14.45 bis 15.15 (30 Min.) Reisereportage Viele...
  • Thailands allgegenwaertige Geisterhaeuser...

    Thailands allgegenwaertige Geisterhaeuser...: Hier mal gleich eine ganze Geisterhaeuserstadt, da kann nun mal garnichts mehr schiefgehen... Spezial Huette mit dekorativen Elephanten und...
  • Oben