Gefängnis

Diskutiere Gefängnis im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ich bin auf der Suche nach NGOs, die sich in Thailand um meine thailandische Exfrau im Gefängnis kümmern könnten. Bis jetzt habe ich nichts...
mai_chop_gohok

mai_chop_gohok

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2004
Beiträge
14
Reaktion erhalten
0
Ort
München
Ich bin auf der Suche nach NGOs,
die sich in Thailand um meine thailandische Exfrau
im Gefängnis kümmern könnten.

Bis jetzt habe ich nichts gefunden und bin mittlerweile
fast der Meinung dass es für thailändische Strafgefangene
keine solche NGOs gibt.

Kann irgendjemand hier vielleicht weiterhelfen ?

Links zu 2 Diskussionen darüber auf English :

thaivisa.com

soc.culture.thai

soc.culture.thai

Das Google Usenet Archiv ist nicht leicht zu verlinken,
wenn die 2 soc.culture.thai links nicht funktionieren,
findet man den Thread am ehesten über :

google usenet archiv,

dann Kategorie "soc.",

Gruppe "soc.culture.thai,

Tread "jail".

Danke,

Karl
 
P

Peanut

Senior Member
Dabei seit
01.09.2003
Beiträge
358
Reaktion erhalten
0
Ort
Duesseldorf Ubon R.
Welcome Karl!
Was sind denn bitte NGOs?
Warum sitzt denn deine EX im Gefaengnis?
Warum kuemmerst du dich um sie, wo sie doch deine EX ist?
Gib uns doch ein bisschen Feedback.
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.382
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
NGO sind wohl Non Government Organisations , so wie Terre des hommes etc.

Aber das mit der Exfrau würde mich auch interessieren - sind da noch solche Bindungen ?

Juergen
 
mai_chop_gohok

mai_chop_gohok

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2004
Beiträge
14
Reaktion erhalten
0
Ort
München
Peanut" schrieb:
Welcome Karl!
Was sind denn bitte NGOs?
Warum sitzt denn deine EX im Gefaengnis?
Warum kuemmerst du dich um sie, wo sie doch deine EX ist?
Gib uns doch ein bisschen Feedback.
NGO = Non Government Organistaion

So nennt man international was man bei uns in etwa "nichtstaatliche Hilfsorganisation" nennen würde.

Laut Ihrer Halbschwester und laut Bkk Gerichtscomputern sitzt sie geständigt wegen Auftragsmord in U-Haft in Phuket, laut einem Brief den ich vor ein paar Tagen von ihr bekommen habe war es ein "Versehen".

Warum gibt man manchmal nem Bettler Geld ?

Ich bin seit über 3 Jahren getrennt von ihr und geschieden, hab seit ca. 1 Jahr nicht mal gewusst wo sie lebt und war nicht gerade unfroh darüber.

Ich hab die ganze Suche nach NGOs begonnen, weil ihre Schwester meinte es ginge ihr sehr schlecht und sie wäre sehr krank, wiel so eine online Suche nicht viel Mühe macht und weil ich selbst mit ihr keinen Kontakt mehr haben möchte.

Ich war mal Mitglied hier und hab vor ein paar Jahren einiges hier und an anderen Plätzen im Netz über sie geschrieben, nicht viel Gutes, einige kennen mich, leider hab ich keinen Zugang mehr zu meiner alten ID hier, entweder wegen der anti freemail regel, oder ich hab sie vergessen bzw verwechselt oder sie lief auf eine e-mail Adresse bei einem Provider bei dem ich schon lange nicht mehr bin, ich bin mir da nicht sicher.

Dass mein Anliegen bei den meisten auf Unverständnis stösst ist mir klar und bis jetzt sieht es eh ganz danach aus als ob es solche Organisationen nur für farang Strafgefangene gibt, zumindest kann ich mir dann sagen ich hab wenigstens ein bischen was versucht.

Karl
 
S

Steve-HH

Gast
Bitte wende Dich per Email an folgende Adresse:

Anjaree Group
P. O. Box 322
Ratchadamngoen
BKK 10200

Tel: *********

anjaree@hotmail.com


Dort wird man Dir helfen und zunächst einen Besuch im Gefängnis arrangieren. Der Fall wird dann sorgfältig registriert und automatisch weiterhin beobachtet.

Viel Glück!

Steve

[mod:59454705da="Visitor"]Tel.-Nr. unkenntlich gemacht.[/mod:59454705da]
 
mai_chop_gohok

mai_chop_gohok

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2004
Beiträge
14
Reaktion erhalten
0
Ort
München
Steve-HH" schrieb:
Anjaree Group
P. O. Box 322
Ratchadamngoen
BKK 10200

Tel: *********

anjaree@hotmail.com
I nehme mal an die Telephonnummer ist 02-4771776 bzw +66-2-4771776.

Danke :)

Karl

[mod:afe202e11c="Visitor"]Tel.-Nr. unkenntlich gemacht.[/mod:afe202e11c]
 
C

Chak2

Gast
Steve, ob eine Gruppe, die sich für Lesben einsetzt, in diesem Fall das richtige ist?
 
C

Chak2

Gast
Karl, ich finde dein Ansinnen gar nicht verwunderlich oder komisch. Ich würde nur gerne, wie viele andere, noch etwas mehr hören. Vielleicht verrätst du uns ja, was dein früherer Nick war, so dass wir uns ins Bild setzen können, was du damals geschrieben hast.

Ansonsten brenne ich darauf mehr zu hören, sofern bzw. sobald du etwas näheres weißt. War deine Frau denn Auftraggeber oder -nehmer? Mord klingt jedenfalls schon recht heftig, und "aus Versehen" macht man soetwas wohl auch eher weniger.
 
mai_chop_gohok

mai_chop_gohok

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2004
Beiträge
14
Reaktion erhalten
0
Ort
München
Steve-HH" schrieb:
Bitte wende Dich per Email an folgende Adresse:

Anjaree Group
P. O. Box 322
Ratchadamngoen
BKK 10200

Tel: *********

anjaree@hotmail.com
MAILER-DAEMON@mail.gmx.net wrote:
> Hi. This is the qmail-send program at mail.gmx.net.
> I´m afraid I wasn´t able to deliver your message to the following
> addresses. This is a permanent error; I´ve given up. Sorry it didn´t
> work out.
>
> anjaree@hotmail.com :
> 65.54.252.99_does_not_like_recipient./Remote_host_said:_550_Requested_action_not_taken:_mailbox_unavailable/Giving_up_on_65.54.252.99./
>

Naja, meine Freundin wird die Gruppe anrufen, mal schaun.

Karl

[mod:8f54d30ee7="Visitor"]Tel.-Nr. unkenntlich gemacht.[/mod:8f54d30ee7]
 
S

Steve-HH

Gast
@ Karl


Leider hatte ich die aktuelle Adresse nicht vorliegen, habe aber den Namen des Ansprechpartners aus London angefordert.

Wahrscheinlich ist es sowieso besser, wenn der Kontakt über die Privatmail des Verantwortlichen dort läuft.

Ich melde mich, sobald mein Büro am Vormittag etwas erreicht hat.

Steve
 
S

Steve-HH

Gast
Ich habe gerade noch einmal nachgesehen und folgende Adresse gefunden:

Anjaree Group

P.O.Box 322 Ratchadamnoen, Phra Nakorn, Bangkok, 10200 Thailand
tel: *** fax: ***
email: anjaree@hotmail.com


Ob sich die Tel.-Nr. oder auch die Email inzwischen geändert haben, kann ich erst morgen sagen.

Bitte von den Hinweisen über die Engagements für Schwulen und Lesben nicht irritieren lassen, es handelt sich ursprünglich um eine Menschenrechtsgruppe speziell für Frauen, die auch Amnesty berichtet.

Aus Erfahrung weiß ich, daß die Leute dort sehr hilfsbereit sind.

Zumindest haben sie beste Kontakte bis hinein in die Gefängnisse, können z.B. auch für medizinische Versorgung und bessere Verpflegung sorgen.

Und darum geht es ja wohl hauptsächlich, wie ich es verstanden habe.

Es wird sich schon etwas regeln lassen.

Steve

[mod:2eea80acf0="Visitor"]Tel.-Nr. unkenntlich gemacht.[/mod:2eea80acf0]
 
mai_chop_gohok

mai_chop_gohok

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2004
Beiträge
14
Reaktion erhalten
0
Ort
München
Steve-HH" schrieb:
Ich habe gerade noch einmal nachgesehen und folgende Adresse gefunden:

Anjaree Group

P.O.Box 322 Ratchadamnoen, Phra Nakorn, Bangkok, 10200 Thailand
tel: *** fax: ***
email: (anjaree@hotmail.com)


Ob sich die Tel.-Nr. oder auch die Email inzwischen geändert haben, kann ich erst morgen sagen.
ok, danke, meine freundin wird heute mal *** anrufen.

mist, hab gerade ziemlich lange an nem posting mit vielen infos zu der story geschrieben
für die die darum gebeten haben und dann ist mein comp gecrashed bevor ich´s reingestellt habe, alles weg,
die nächsten tage hab ich viel arbeit und hab keine ahnung wann ich dazu kommen werde das alles nochmal zu schreiben,
hier ist sind links zu ähnlichem gejammer wie ich damals vermutlich hier verbreitet habe :

1998, 1999, 2001

google archiv (google, google) ist unheimlich schwer zu verlinken,
sie bauen anscheinend gerade auch um von google auf beta-google,
leider kenne ich kein anderes brauchbares freies usenet archiv,
die threads hiessen :

"Unhappy married with my thai-wive"
"Another part of my story"
"Maybe some people remember me"
Autor : Karl Jacob (karl-jacob@gmx.net)
Gruppe : social.culture.thai

Karl

[mod:f415d895d2="Visitor"]Tel.-Nr. unkenntlich gemacht.[/mod:f415d895d2]
 
T

thurien

Gast
@mai_tschoob_gohok

ich stelle mal leidenschaftslos fest, daß Du mit dieser
Geschichte (Du selbst nennst es "story") ins 8. Jahr
gehst, warst fleißig in den unterschiedlichsten Foren
u. hast über die vielen Jahre Deiner Leidensgeschichte
auch Dein Englisch ansatzweise verbessert.

Dumm, daß gerade gestern Dein PC abstürzte ("gecrashed",
wie Du es fremdsprachlich nennst), ich warte brennend
auf weitere Messerattacken Deiner Ex (dieses Mal nur
per Voodoo aus dem Knast heraus möglich...)
 
C

Chak2

Gast
Steve-HH" schrieb:
Bitte von den Hinweisen über die Engagements für Schwulen und Lesben nicht irritieren lassen, es handelt sich ursprünglich um eine Menschenrechtsgruppe speziell für Frauen, die auch Amnesty berichtet.
Das hatte mich schon etwas irritiert, als ich den Namen in Google eingegeben hatte. ;-)
 
C

Chak2

Gast
Karl, ich habe gerade nur den letzten Beitrag gelesen (von 2001). Die Frau klingt nach Ärger und nicht danach, dass sie es wert ist sich jetzt noch um sie zu kümmern.
 
mai_chop_gohok

mai_chop_gohok

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2004
Beiträge
14
Reaktion erhalten
0
Ort
München
Tel" schrieb:
du hättest vielleicht einige der Ratschläge damals beherzigen sollen...
Arnie´s Einschätzung scheint immer noch aktuell zu sein,
wenn ich das hier so sehe.
Keine Ahnung wer Arnie ist oder was seine Einschätzung sein soll,
mir wurde selten was anderes geraten als mich von ihr zu trennen.

Ich hab mich vor 3 1/3 Jahren von ihr getrennt,
bin seit 2 1/2 Jahren geschieden und mir geht´s ganz gut seitdem.

Schon vor der Scheidung,
vor ca. 3 Jahren wurde sie aus Deutschland ausgewiesen
und was sie seitdem so gemacht hat weiss ich nicht so genau
und will´s auch nicht so genau wissen.

Ich weiss, dass es sehr viele Leute ankotzt,
dass auch nur daran denke ihr in irgendeiner Form zu helfen.

Karl
 
mai_chop_gohok

mai_chop_gohok

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2004
Beiträge
14
Reaktion erhalten
0
Ort
München
mai_chop_gohok" schrieb:
Steve-HH" schrieb:
Ob sich die Tel.-Nr. oder auch die Email inzwischen geändert haben, kann ich erst morgen sagen.
ok, danke, meine freundin wird heute mal *** anrufen.
Sie hat´s probiert, die Nummer gibt´s nicht.

Karl

[mod:4bb4f512cd="Visitor"]Tel.-Nr. unkenntlich gemacht.[/mod:4bb4f512cd]
 
Visitor

Visitor

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
1.093
Reaktion erhalten
0
Ort
Berlin
[mod:894af5aee4="Visitor"]Bitte in Beiträgen keine Telefon-, oder FAX-Nummern einfügen.

Gruß,
Der Visitor[/mod:894af5aee4]
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.800
Reaktion erhalten
1.788
Ort
Hannover
hi Karl,

damals war die Sache ja etwas unglücklich gelaufen,
hätte an Deiner Stelle auch keine direkte Kontakthilfe geleistet,
nichts desto trotz, wenn Du etwas für sie tun willst, warum nicht mit einem Anwalt Kontakt aufnehmen, da passiert eher etwas, als bei NGOs.

Ausländern werden von denen noch besser betreut, als Thais.
 
Thema:

Gefängnis

Gefängnis - Ähnliche Themen

  • Todesstrafe Ja oder Nein? Aktuell Indonesien und der Wunsch von Ungarns Viktor Orban!

    Todesstrafe Ja oder Nein? Aktuell Indonesien und der Wunsch von Ungarns Viktor Orban!: Nun wurde die Todesstrafe in Indonesien an 8 Drogenhändlern mit einem Erschießungskommando vollzogen, trotz Protesten Australiens ( 2 EW ) und...
  • Einige Richter und Richterinnen gehören selber ins Gefängnis

    Einige Richter und Richterinnen gehören selber ins Gefängnis: man liest relativ häufig in den Zeitungen Berichte über krasse Fehlurteile von Gerichten. Hier wieder ein Beispiel : 20 Minuten - Treuhnder...
  • Thai geht in D lieber ins Gefängnis als Schulden zu bezahlen

    Thai geht in D lieber ins Gefängnis als Schulden zu bezahlen: Eine Bekannte meiner Frau hat einen Gefängnisaufenthalt vor sich. Was war passiert ? Der Ehemann vor kurzem verstorben, Sparguthaben nicht...
  • Gefängnis für Trunkenheit am Steuer + Alkohol wird billiger

    Gefängnis für Trunkenheit am Steuer + Alkohol wird billiger: Crackdown On Drunk Drivers; Strict Law Against Drunk Driving, Govt imposing strict law against drunk driving BANGKOK: -- The government is...
  • Flucht aus dem Gefängnis Bangkok Hilton

    Flucht aus dem Gefängnis Bangkok Hilton: weiter Pressemitteilungen
  • Flucht aus dem Gefängnis Bangkok Hilton - Ähnliche Themen

  • Todesstrafe Ja oder Nein? Aktuell Indonesien und der Wunsch von Ungarns Viktor Orban!

    Todesstrafe Ja oder Nein? Aktuell Indonesien und der Wunsch von Ungarns Viktor Orban!: Nun wurde die Todesstrafe in Indonesien an 8 Drogenhändlern mit einem Erschießungskommando vollzogen, trotz Protesten Australiens ( 2 EW ) und...
  • Einige Richter und Richterinnen gehören selber ins Gefängnis

    Einige Richter und Richterinnen gehören selber ins Gefängnis: man liest relativ häufig in den Zeitungen Berichte über krasse Fehlurteile von Gerichten. Hier wieder ein Beispiel : 20 Minuten - Treuhnder...
  • Thai geht in D lieber ins Gefängnis als Schulden zu bezahlen

    Thai geht in D lieber ins Gefängnis als Schulden zu bezahlen: Eine Bekannte meiner Frau hat einen Gefängnisaufenthalt vor sich. Was war passiert ? Der Ehemann vor kurzem verstorben, Sparguthaben nicht...
  • Gefängnis für Trunkenheit am Steuer + Alkohol wird billiger

    Gefängnis für Trunkenheit am Steuer + Alkohol wird billiger: Crackdown On Drunk Drivers; Strict Law Against Drunk Driving, Govt imposing strict law against drunk driving BANGKOK: -- The government is...
  • Flucht aus dem Gefängnis Bangkok Hilton

    Flucht aus dem Gefängnis Bangkok Hilton: weiter Pressemitteilungen
  • Oben