Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde)

Diskutiere Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde) im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; ...wie hoch sind zur Zeit(aktuell 2001/2002)ca. die Gebühren für Änderungen in der Landeigentumsurkunde(Chanod)? Notar ? Wer kann da mal ganz...
natong

natong

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
256
Reaktion erhalten
0
...wie hoch sind zur Zeit(aktuell 2001/2002)ca. die Gebühren für Änderungen in der Landeigentumsurkunde(Chanod)? Notar ?
Wer kann da mal ganz aktuell berichten?

Gruss
Natong
 
A

Armin

verstorben - Ruhe in Frieden
Dabei seit
13.10.2001
Beiträge
1.415
Reaktion erhalten
0
Ein klein wenig genauer solltest Du Dich schon ausdrücken. Eigentümerwechsel? Pachteintragung?...
Im Durchschnitt sind die Gebühren immer unter hundert Baht.
Armin
 
natong

natong

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
256
Reaktion erhalten
0
...o.k.
dann drücken wir uns ein wenig genauer aus.:-)
Es handelt sich um Eigentümerwechsel.Der Besitzer soll in der Landeigentumsurkunde geändert werden.
 
J

Joel

Gast
In unserem aktuellem Übertagungsverfahren ist von 10000Baht die Rede,ob es da Unterschiede in den einzelnen Provinzen gibt,weiß ich nicht.
 
natong

natong

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
256
Reaktion erhalten
0
In unserem aktuellem Übertagungsverfahren ist von 10000Baht die Rede,ob es da Unterschiede in den einzelnen Provinzen gibt,weiß ich nicht.
...sind da die Notarkosten mit eingerechnet?
 
heini

heini

Senior Member
Dabei seit
22.05.2001
Beiträge
1.254
Reaktion erhalten
15
Ort
Kummerland
hallo natong,
hängt auch z.t. mit dem wert des grundstückes zusammen!
gebe dir mal als privatnachricht die tel. nr. einer thailändischen
anwältin. kannste mal anrufen....... bzw. deine frau...... dann weißt du was genaues.
gruss heini
 
A

Armin

verstorben - Ruhe in Frieden
Dabei seit
13.10.2001
Beiträge
1.415
Reaktion erhalten
0
@natong


Die Schreibgebühren beim Amt sind unter 100 Baht. Jedoch fallen bei Landtransfers Steuern an. Diese belaufen sich auf 1% des angegebenen Verkaufswertes und sind sofort fällig.
Viele Thais geben einen viel geringeren Wert an um Steuern zu sparen.
Einen Notar brauchst Du nicht. Es müssen nur beide Parteien anwesend sein und dann cash gegen Landdokument. Normalerweise macht man aber vorher einen Vorvertrag (offizielles Formblatt) mit Unterschriften von mindestens zwei Zeugen.
Armin
 
K

KLAUS

Gast
Hi Armin,
ergaenzenmoechte ich noch, dass KEINE Steuer anfaellt, wemnnes umeine erbrechtliche Umschreibung geht...
bEI vERKAUF EINES gRUNDSTUECKS MUESSEN SOWOHL DER kAEUFER ALSAUCH DER vERKAEUFER DIE sTEUER BEZAHLEN...:-)
,Beste Gruessde in den Sueden,
Klaus
 
A

Armin

verstorben - Ruhe in Frieden
Dabei seit
13.10.2001
Beiträge
1.415
Reaktion erhalten
0
Klaus, die Steuer wird nur einmal bezahlt.
 
K

KLAUS

Gast
Hi Armin,
das muesste geklaert werden, denn,warum haben wir seinerzeit eine Grundstueckssteuer bezahlt, und derVoreigentuemerebenfalls??
Ich kann mich genau erinnern, dass sowohl wir, bevor wir auf der Behoerde das Chanot in Empfangnahmen, als auch der Verkaeufer den glerichen Anteilzahlen musste, weshalb dieserwohl auch den Kaufpreis "runtergehandelt" hat, bei der behoerde, erwar aufgrund seiner Beziehungen und vielen Laendereien,wie das hierso ist, bestens bekannt und die Abwicklung dauerte nur wenige Minuten, dawir einen Termin hatten, der zuegig abgearbeitet wurde...:-)
Meine Frau meinte, beiLandverkauf/kauf muessen beide Parteien zahlen....
Moeglichwaere ja ,dass die Gesamtsteuer geteilt wird...??
Ichwerdemich mit dem Thema noch weiterbefassen, denn es Bedarf unabhaengig vom hier angefragten,
einer Klaerung fuerspaeter...:-)
Wer da also genaueres weis, bitte ruhig melden...:-)
Beste gruesse,
Klaus
 
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.930
Reaktion erhalten
103
Hallo Leute.
Wir haben 512qm LAnd gekauft für 520 000 Baht.
Die Verkäuferin musste die Steuer 15000 BAht bezahlen.
Sie musst die Namensänderung und Steuern bezahlen.
In BAngkok.
Möchte aber auch gerne wissen wie das mit Vererbung gilt.
 
U

Ulf

Gast
Hallo Roette,

darf ich mal fragen in welcher Gegend du fuer den Quadratmeter 1000 Baht bezahlst? Das muss ja schon beste Geschaeftslage sein oder direkt am Strand liegen.

Gruss Ulf
 
K

KLAUS

Gast
Hi Ulf,
nun bin ich aber erstaunt, 1000 Baht fuer den m2, also 4.000Baht
fuer einen TW, das ist noch recht preiswert, hier in Chiangmai in den guten Stastrandlagen zahlst Du fuer einen TW zwischen 9 und 15.000Baht,
allerdings, ich habe ein sehr guenstiges Angebot bekommen auch fuer NUR 1000 Baht der TW, also einen Rai fuer 400.000 Baht,
soviel musste ich (und etwas mehr) fuer mein jetziges, kleines Grundstueck hinblaettern...:-(
das konnt immer darauf an, wo und unter welchen Umstaenden Land angeboten wird, eine Regel gibt es kaum,
hoechstens fuer regionale Preise, aber selbst da gibt es , wie wir ja sehen, grosse Differenzen....:-)
Deine Veranda, , na diehattest Du sicher fuer nur ein paar Baht bekommen???:-)
Gruss Klaus
 
EO

EO

Senior Member
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
1.930
Reaktion erhalten
103
Hallo Ulf.
Ist im Norden von BKK.
Laam Luuk Gaa.Klong 10.
Die Vorbesitzerin musste für dieses Land an die Bank 1 000 000 Baht zurück bezahlen mit Zinsen.
der Verkehrswert lag zu diesem Zeitpunkt bei 750 000 Baht.
Sie wollte nur noch aus dem Kreditvertrag raus kommen.
Vorher hatte sie schon 4 Jahre für den Kredit bezahlt.
Ich hatte auch gedacht das die Umschreibe-Gebühr billiger ist.
Sie hat sie auf den Verkaufspreis aufgeschlagen.Wurde bei unserem Kauf akzeptiert.
 
U

Ulf

Gast
Hallo Klaus,

mir ist schon klar, dass man fuer Land auch in Thailand viel Geld bezahlen kann. Nur wenn schon so viel dann aber auch in einer entsprechenden Umgebung. Also z.B. Geschaeftshaus sollte dann schon eine recht gute Lage haben etc, oder ein Wohnhaus sollte schon schoen ruhig und dennoch nahe der Stadt sein und eine eigene Seeterasse waere nett ;-). Fuer sowas wuerde ich auch Geld ausgeben.

Allerdings bietet bei uns gegenueber ein Frau ca. 400qm fuer 500.000 an. An dem Grundstueck ist nichts besonderes, nicht mal ein Zugang zum See. Voellig verrueckte Preisvorstellung.

Meine Veranda ist uebrigens nicht gekauft sondern nur gemietet. Allerdings wuerde ich fuer so ein Grundstueck auch meine 500.000 auf den Tisch packen (falls ich sie haette). 3-4.000 Baht pro qm wuerde ich aber auch in diesem Fall nicht ausgeben.

Gruss

Ulf
 
K

KLAUS

Gast
Hi Ulf, na , da liegen wir ja wieder recht gut wertmaessig beieinander...:-)
Gruss Klaus
PS: Wir haben zwar keinen Seeblick, aber dafuer um die Ecke einen schoenen Swimmingpool mit Fitnes und bald auch ein kl. Restaurant..:-)
-----------------------
 
Thema:

Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde)

Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde) - Ähnliche Themen

  • Gebuehren Honorarkonsulat Pattaya

    Gebuehren Honorarkonsulat Pattaya: gestern bin ich im konsulat pattaya vorstellig geworden. meine lebensbescheinigung musste gestempelt werden, dafuer verlangte der hofer thb 685...
  • Denizen - Karte mit automatischer ATM-Gebühr-Erstattung

    Denizen - Karte mit automatischer ATM-Gebühr-Erstattung: Denizen erstattet übrigens Fremdgebühren der Geldautomaten, auch in Thailand. Für die 150฿ der AEON wurden mir im Folgemonat automatisch, ohne...
  • Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB

    Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB: Wie ich gerade lesen musste, erstattet die DKB ab Juni 2016 keine Fremdgebühren mehr von thailändischen Banken: Fremdgebühren: DKB streicht...
  • Postbank nimmt plötzlich 2 € Gebühren mehr

    Postbank nimmt plötzlich 2 € Gebühren mehr: Die Gebühren für eine Fremdabhebung bei der Postbank sind von bisher 1,95€ auf 3,95€ angehoben worden. Echt schade, da ich bisher als Fremdkunde...
  • Mietwagen, Gebühr für Kho Chang ?

    Mietwagen, Gebühr für Kho Chang ?: Hallo, habe einen Mietwagen ab Flughafen Bangkok bei Billiger Mietwagen / Auto Europe gemietet. Ziel ist Koh Chang bei Trat, Erlaubnis für die...
  • Mietwagen, Gebühr für Kho Chang ? - Ähnliche Themen

  • Gebuehren Honorarkonsulat Pattaya

    Gebuehren Honorarkonsulat Pattaya: gestern bin ich im konsulat pattaya vorstellig geworden. meine lebensbescheinigung musste gestempelt werden, dafuer verlangte der hofer thb 685...
  • Denizen - Karte mit automatischer ATM-Gebühr-Erstattung

    Denizen - Karte mit automatischer ATM-Gebühr-Erstattung: Denizen erstattet übrigens Fremdgebühren der Geldautomaten, auch in Thailand. Für die 150฿ der AEON wurden mir im Folgemonat automatisch, ohne...
  • Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB

    Keine Fremdgebührenerstattung mehr durch DKB: Wie ich gerade lesen musste, erstattet die DKB ab Juni 2016 keine Fremdgebühren mehr von thailändischen Banken: Fremdgebühren: DKB streicht...
  • Postbank nimmt plötzlich 2 € Gebühren mehr

    Postbank nimmt plötzlich 2 € Gebühren mehr: Die Gebühren für eine Fremdabhebung bei der Postbank sind von bisher 1,95€ auf 3,95€ angehoben worden. Echt schade, da ich bisher als Fremdkunde...
  • Mietwagen, Gebühr für Kho Chang ?

    Mietwagen, Gebühr für Kho Chang ?: Hallo, habe einen Mietwagen ab Flughafen Bangkok bei Billiger Mietwagen / Auto Europe gemietet. Ziel ist Koh Chang bei Trat, Erlaubnis für die...
  • Oben