Gala Dinners = Abzocke?!

Diskutiere Gala Dinners = Abzocke?! im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Was mich an manchen Unterkünften wirklich nervt, sind die Preise bzw. Existenz der "Gala-Dinners" zu Weihnachten und Silvester :zorn: Die Quoten...
UAL

UAL

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.235
Reaktion erhalten
23
Ort
LOTTE
Was mich an manchen Unterkünften wirklich nervt, sind die Preise bzw. Existenz der "Gala-Dinners" zu Weihnachten und Silvester :zorn:

Die Quoten sind teilweise unverschämt hoch, als Beispiel habe ich hier mal die Kurse des

Chaweng Cove Resotel auf Samui reingestellt

COMPULSORY GALA DINNERS
Christmas Eve. Gala Dinner, 24.12.2004: THB 1,700 per Adult, THB 850 per Child (4 - 11 years)
New Year Eve. Gala Dinner, 31.12.2004: THB 1,700 per Adult, THB 850 per Child (4 - 11 years)
At resort, only VISA & MASTER Cards are accepted
Da Heiligabend und Thailand soviel gemeinsam haben wie dort Wintersport zu betreiben, halte ich das für Abzocke :fertig:

1700 Baht ist fast der gleiche Kurs wie für die Unterkunft pro Tag zu löhnen sind. Kinder -wie nett- zahlen nur die Häfte; will mal das Kind (4 - 11 Jahre) sehen, das den Preis "abißt" :ohoh:

Selbst wenn man das Dinner nicht genießt, so wird es doch auf der Abschlußrechnung erscheinen...Das ist nicht in Ordnung so :nono:
 
C

Chak2

Gast
Ich gebe dir absolut recht, das ist auch in meinen Augen Abzocke. Wer Weihnachten so feiern will, in Ordnung, aber wer nicht will und dennoch gezwungen wird dies zu bezahlen, der wird abgezockt.
Aber so wie ich das gesehen habe in den Buchungssystemen ist das in Thailand ein sehr weit verbreiteter Brauch.
 
UAL

UAL

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.235
Reaktion erhalten
23
Ort
LOTTE
"Weit verbreiteter Brauch" :rolleyes: Aber allen Ernstes...ich gönne ja jedem sein Business, aber 1700 Baht = 85 alte Märker ;-) , da hilft die Euro-Umrechnung auch nix, ist doch ein ganz schöner Hammer.

Schön, dass auch etliche Resorts auf den Killefit verzichten...aber es wird Mode :fertig:
 
andy

andy

Senior Member
Dabei seit
02.03.2003
Beiträge
1.412
Reaktion erhalten
350
Ort
berlin
UAL" schrieb:
Selbst wenn man das Dinner nicht genießt, so wird es doch auf der Abschlußrechnung erscheinen...Das ist nicht in Ordnung so :nono:
hi ual

aber selbst wenn es auf der rechnung erst mal erscheint, wird das doch keiner bezahlen, denke ich mal... :fertig:

gruß

andy :cool:
 
C

Chak2

Gast
Nun, Andy, wenn du etwas buchst, wo "cumpolsory dinner" steht, dann musst du es auch bezahlen.
 
UAL

UAL

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.235
Reaktion erhalten
23
Ort
LOTTE
@ Andy, :-)

aber selbst wenn es auf der rechnung erst mal erscheint, wird das doch keiner bezahlen, denke ich mal...
Denkste Freund... ;-)

Ob Du es einnimmst oder nicht, Du hast zu zahlen... :ohoh: ist fester Bestandteil der Buchung :fertig:

Bestes :nixweiss: Beispiel Anno 2002 im Palm-Island-Hotel, Samui, Chaweng: ich hatte 2 Personen angemeldet, weil meine Freudin auch noch kommen wollte, klappte aber nicht. :-( Auf der Rechnung standen dann 2 Gala-Dinners :O Es hat dann eine geschlagenen Stunde gedauert, zu erklären, dass ich allein war, kein Dinner genossen hatte, aber bezahlen musste und noch Glück gehabt habe, nicht für die nicht vorhandene zweite Person löhnen zu müssen... :fertig:

So ist das, und das ist echt sch... :zorn:
 
andy

andy

Senior Member
Dabei seit
02.03.2003
Beiträge
1.412
Reaktion erhalten
350
Ort
berlin
hi ual

find ich ziemlich stoffelig. aber so eine anlage ist eh nicht meine liga.

400 - 500 baht für den bungalow muß reichen. den room service hab ich ja dabei.. :-)

andy :cool:
 
K

KhonTalüng

Gast
UAL" schrieb:
Was mich an manchen Unterkünften wirklich nervt, sind die Preise bzw. Existenz der "Gala-Dinners" zu Weihnachten und Silvester :zorn:
Da hast Du wohl recht, das ist in den "Touristen-Hotels" sicherlich üblich.
In schönen Hotels in Bangkok oder Pattaya, die nicht auf den Buchungslisten deutscher Reiseveranstalter stehen bekommt man aber auch "normale" Preise zu den Highlight-Terminen.
Bei Samui kenne ich mich leider nicht so aus, da das nicht zu meinen bevorzugten Urlaubsaufenthalten gehört.
 
UAL

UAL

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.235
Reaktion erhalten
23
Ort
LOTTE
@ Khon Thalüng, :-)

Bei Samui kenne ich mich leider nicht so aus, da das nicht zu meinen bevorzugten Urlaubsaufenthalten gehört.
Ist aber meins, und das nervt... ;-)
 
K

KhonTalüng

Gast
Für 1.700 Baht wohne ich in wirklich schönen Hotels in Bkk und Pattaya ca. 3-4 Tage und die sind in keinem Neckermann-Katalog zu finden, leider aber nicht auf Samui (weil ich es da nicht weiß) und das "Silvester-Gala-Dinner" kann von mir aus auch in einer "Thai-Garküche" serviert werden, mit Lao-Food und Bia-Chang wär mir das allemal lieber.

@UAL, suche Dir eine schöne Bleibe und geniesse Aufenthalt und kulinarische Höhepunkte. Das Oriental Bangkok könnte mich nicht mit Sonderangeboten locken. Ein Aufenthalt im Kreise einer lieben thailändischen Familie mitsamt Mia ist mehr wert.
 
L

Lamai-Central

Gast
@UAL wer sich das nicht leisten will braucht ja nicht um diese Zeit zu Reisen :fertig:

oder sich eine entsprechende billige Unterkunft suchen wo es sowas nicht gibt!
 
J.O.

J.O.

Senior Member
Dabei seit
04.11.2004
Beiträge
1.189
Reaktion erhalten
360
Ort
Udon Thani
Wenn jemand z.B. schulpflichtige Kinder hat und dem Winter trotzdem entfliehen moechte hat oft keine andere Chance als ueber Weihnachten/Neujahr zu fliegen. Viele, auch ohne Kinder, wollen dem "Weihnachtsstress" aus verschiedensten Gruenden entfliehen. Dabei ist diese "Abzocke" ja kein thailaendisches Problem. Egal wohin ich ueber Weihnachten/Neujahr auch will, ueberall habe ich mit Extrem-Preisen zu kaempfen. Flugpreise, insbesondere der Charterer, Hotelpreise oder eben diese "Gala-Diners". Ueberall dasselbe.

Mit diesem Problem hatte ich auch jahrzehntelang zu kaempfen. Erst seit ich im Ausland lebe und die Weihnachtsfeiertage nutze um meine Familie in Deutschland zu besuchen und dadurch nicht mehr auf Hotels etc. angewiesen bin hat sich das fuer mich erledigt.

Manchmal hat es doch Vorteile auf so einer Insel zu leben....
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
@ UAL
Was mich an manchen Unterkünften wirklich nervt, sind die Preise bzw. Existenz der "Gala-Dinners" zu Weihnachten und Silvester
Ich bin damit fruher auch immer konfrontiert gewesen,
WAS koennen WIR machen ? andere unterkuenfte waehlen wo es
diese "masche" nicht gibt, mehr nicht.
Sich drueber aufregen oder ergern bringt nix und ist ausserdem
schlecht fur die gesundheit ;-)

Da wirden "wir" wohl mit leben mussen :rolleyes:
 
J

JT29

Senior Member
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
8.380
Reaktion erhalten
279
Ort
Toskana Deutschlands
Es ist in manchen Fällen sicherlich Abzocke und typisches Marktgebahren. Das es aber noch genügend Nachfrager gibt, wird sich diese Politik nocht ändern.

Ich IMHO meide solche Häuser, gibt genug andere Möglichkeiten. Mein Standardhotel in BKK bekam ich letztes Jahr an Silvester für die gleichen 1000 THB wie an anderen Tagen - Dinner gab es, muss man aber extra buchen.

Auf Samui war ich vor Jahren im Bill Resort, da wurde es mir beim checkin angeboten, hatte ich damals angenommen für 800 THB. Dafür gab es Buffet und eine geile Show mit Tanz, Zauberer, Band - war das Geld absoulut Wert. Freunde von mir sind mal in Patty reingefallen, wo allein das Buffet 1000 THB gekostet hatte und es kein Programm gab ....

Juergen
 
zipfel

zipfel

Senior Member
Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
666
Reaktion erhalten
0
Ort
München
moin :wink:

Mit 1700Baht ein Galadinner-Erklär mir doch bitte was alles darin enthalten war?
Vielleicht ein paar exotische Schmankerl?
Ist aber eigentich auch egal,denn wie Du schon erwähntest:
Was Du gebucht hast ,mußt Du auch zahlen!
Im Alloha auf Lamai zum Beispiel wirst Du vorher ausdrücklich gefragt ob Du denn das Dinner einnehmen willst oder nicht-und selbst wenn:Bekommst Du hier in Deutschland ein vergleichbares Angebot?
Auch ich muß in der Hauptreisezeit einchecken,allerdings kläre ich das vor Ort ab welche Extras ich erwarte und auf welche ich verzichte-bin dabei bisher noch nicht enttäuscht worden.
War letztes Jahr erst da also noch keine überalterten Geschichten,allerdings war das Wetter dann doch nicht so toll und darum haben wir uns wieder aus der Dinner-Liste streichen lassen-ohne Probleme-checke übrigens selbstständig in Thailand ein(ohne Reisebüro)und spare deshalb eh schon den halbem Preis und kann mir die Lokalitäten vorher anschauen...

trotzdem: Samui ist geil

tschüssel
 
alhash

alhash

Senior Member
Dabei seit
17.12.2001
Beiträge
4.966
Reaktion erhalten
99
Ort
Moabit/Chum Phae/Bangkok
@zipfel,

sorry mein Bildschirm ist so klein, hatte statt:

Vielleicht ein paar exotische Schmankerl?

Vielleicht ein paar erotische Schmankerl?

gelesen ;-D


Ahhh, jetzt wird er wieder heller (der Bildschirm)
AlHash
 
zipfel

zipfel

Senior Member
Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
666
Reaktion erhalten
0
Ort
München
moin

Vielleicht waren die ja auch dabei?

Service wird ja mittlerweile recht groß geschrieben,aber ich möchte da jetzt nichts behaupten sondern nur die Anregung aufgreifen....

tschüssel
 
UAL

UAL

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
8.235
Reaktion erhalten
23
Ort
LOTTE
@ Zipfel, :-)

Mit 1700Baht ein Galadinner-Erklär mir doch bitte was alles darin enthalten war?
Vielleicht ein paar exotische Schmankerl?
Ich habe das nicht genossen, sondern nur als Beispiel angeführt... :round:

"Musste" es mir aber auch schon antun... z. B. im Kata Garden Resort, 1000 Baht pro Person, Essen musste man sich am Bankett sichern, keine kulinarischen Highlights, aber eine nette Tanzshow :super: das war Heiligabend, Silvester das gleiche, na ja fast das selbe... :fertig:
wir sind dann etwas eher gegangen ;-)
 
C

Chak2

Gast
Wenn ihr 1.700 Baht viel findet, dann seht euch mal an, was Qualitätstouristen am 24.12. hinblättern müssen in Pattaya:
Central Wongamat 3.600
Marriott (ehemals Royal Garden) 3.200
Amari Orchid 3.500

Im Dusit muss man nur am 31.12. ein Dinner buchen, das kostet dann aber auch 6.300 (sic) Baht.
 
R

RalfiFFM

Gast
Ich verstehe die Aufregung nicht - niemand wird gezwungen ein bestimmtes Hotel zu buchen. Wem es gefaellt der bucht und zahlt, alle anderen (wie meiner einer) sucht sich eben etwas anderes oder fraegt mal freundlich vor der Buchung nach. Aber sich dann im Nachhinein darueber aufregen ????? Im Hotelbereich ist dies an beiden Tagen durchaus weltweit ueblich.
 
Thema:

Gala Dinners = Abzocke?!

Gala Dinners = Abzocke?! - Ähnliche Themen

  • Dinner Cruise Tips und Fragen

    Dinner Cruise Tips und Fragen: Ich würde gerne meine Frau an ihrem Geburtstag mit einer Chao Praya Dinner Kreuzfahrt überaschen . Jetzt ist das Angebot doch Recht gross , da...
  • Silvester 2012/13 Bangkok

    Silvester 2012/13 Bangkok: Hallo, meine Frau und ich werden Silvester 2012/2013 in Bangkok verbringen. Wir überlegen noch welches Hotel wir beziehen....wahrscheinlich das...
  • Jetzt endlich kein Gala- Dinner zahlen?

    Jetzt endlich kein Gala- Dinner zahlen?: was meint Ihr, können die wenigen, verbleibenden Touristen zu Weihnachten / Neujahr von Veranstaltern u. Hotels erwarten, endlich mal nicht die...
  • Am 17. April 2004 findet eine große Gala statt

    Am 17. April 2004 findet eine große Gala statt: Der Verein Thailändischer Buddhisten e.V. Wat Piyawararam sind in der Vorbereitung und Planung ein Wat zu bauen mit allen dazugehörenden Gebäuden...
  • Thai- und Kickbox Gala in Wadern am 29.09.2001

    Thai- und Kickbox Gala in Wadern am 29.09.2001: Bericht über Thai- und Kickbox Gala in Wadern am 29.09.2001
  • Thai- und Kickbox Gala in Wadern am 29.09.2001 - Ähnliche Themen

  • Dinner Cruise Tips und Fragen

    Dinner Cruise Tips und Fragen: Ich würde gerne meine Frau an ihrem Geburtstag mit einer Chao Praya Dinner Kreuzfahrt überaschen . Jetzt ist das Angebot doch Recht gross , da...
  • Silvester 2012/13 Bangkok

    Silvester 2012/13 Bangkok: Hallo, meine Frau und ich werden Silvester 2012/2013 in Bangkok verbringen. Wir überlegen noch welches Hotel wir beziehen....wahrscheinlich das...
  • Jetzt endlich kein Gala- Dinner zahlen?

    Jetzt endlich kein Gala- Dinner zahlen?: was meint Ihr, können die wenigen, verbleibenden Touristen zu Weihnachten / Neujahr von Veranstaltern u. Hotels erwarten, endlich mal nicht die...
  • Am 17. April 2004 findet eine große Gala statt

    Am 17. April 2004 findet eine große Gala statt: Der Verein Thailändischer Buddhisten e.V. Wat Piyawararam sind in der Vorbereitung und Planung ein Wat zu bauen mit allen dazugehörenden Gebäuden...
  • Thai- und Kickbox Gala in Wadern am 29.09.2001

    Thai- und Kickbox Gala in Wadern am 29.09.2001: Bericht über Thai- und Kickbox Gala in Wadern am 29.09.2001
  • Oben